Stadtverwaltung Schwelm

Beiträge zum Thema Stadtverwaltung Schwelm

Kultur
Zum Angebot des Ferienspaßes des Jugendzentrums gehörte auch ein Besuch im Fairhaus.
2 Bilder

„Als die Pest nach Schwelm kam“
Wissbegierige Ferienspaß-Kinder auf Stadtführung und im Fairhaus

Zum Programm des Sommerferienspaßes des Schwelmer Jugendzentrums gehört auch immer eine Stadtführung, zu der sich die jungen Teilnehmer und ihre Betreuer mit Schwelms Pressesprecherin Heike Rudolph treffen. Nachdem über die erste Besiedlung und die spätere zweimalige Verleihung der Stadtrechte gesprochen worden war, ging es nach dem Motto „immer an der alten Stadtmauer entlang“ durch die Brauereigasse bis zur Altstadt. Die Kinder staunten, wie klein das Schwelm des Jahres 1722 gewesen...

  • wap
  • 29.07.20
LK-Gemeinschaft
Die Schwelmer Stadtverwaltung schließt am Brückentag, 12. Juni, ihre Dienststellen.

Kosteneinsparung wird fortgesetzt
Stadtverwaltung Schwelm schließt am Brückentag

Zur Kosteneinsparung gehört auch für die Stadtverwaltung Schwelm schon seit mehreren Jahren das Schließen von Dienststellen an sogenannten Brückentagen.  Der nächste Brückentag ist Freitag, 12. Juni. Nicht von dieser Regelung betroffen sind die Dienstkräfte der Feuerwehr und des Rettungsdienstes. Der Bereitschaftsdienst des Ordnungsamtes ist über die Zentrale der Feuerwache (916800) erreichbar. ImBereitschaftsdienst des Ordnungsamtes wird ausschließlich Gefahrenabwehr betrieben. Der...

  • wap
  • 09.06.20
Wirtschaft
Zu dem Gespräch mit Schwelms Beigeordnetem Ralf Schweinsberg (Mitte), Kämmerin Marion Mollenkott (rechts) und dem Wirtschaftsförderer Simon Nowack (links) schalteten sich fünf Schwelmer Geschäftsführer und Inhaber zu.

Digitaler Unternehmertreff
Wirtschaftsförderer lud Unternehmer zum Austausch ein

Ungewöhnliche Zeiten erfordern ungewöhnliche Kommunikationswege: Das gilt auch und gerade während der Corona-Pandemie, wenn das klassische Face to Face -Gespräch mit mehreren Teilnehmern als Videokonferenz stattfinden muss. Zum Digitalen Unternehmertreff hatte deshalb Schwelms Wirtschaftsförderer Simon Nowack eingeladen, damit die Stadtverwaltung und Schwelms Wirtschaft sich über die besonderen coronabedingten Herausforderungen speziell für das produzierende Gewerbe austauschen konnten....

  • wap
  • 07.06.20
LK-Gemeinschaft
Der Stadtplaner Egbert Lethmate, wie ihn auch viele Bürger kannten.

Abschied von Egbert Lethmate
Stadtverwaltung Schwelm trauert um Stadtplaner

Die Stadtverwaltung Schwelm trauert um ihren langjährigen Mitarbeiter Herrn Egbert Lethmate. Trotz langer schwerer Krankheit kam sein Tod für die Kollegen unerwartet. Der studierte Landespfleger war 30 Jahre lang der Fachmann für Grünflächen im Fachbereich Planen und Bauen. Sein breit gefächertes Wirken hat sich sichtbar in manches Schwelmer Projekt eingeschrieben, denn unter seiner Beteiligung erfolgten der Ausbau von Straßen unter Berücksichtigung von ökologischen Aspekten,...

  • wap
  • 03.06.20
Vereine + Ehrenamt
Mit großem Geschick gestalteten die Schwelmer Pflegekinder jetzt Weckmänner.

Pflegekinder backen Weckmänner

Der Weckmann oder auch Stutenkerl zählt gemeinsam mit Laternenlicht, Pferd, Mantel und Bettler zu den Feierlichkeiten rund um St. Martin. Natürlich kann man seinen Weckmann ganz einfach in der Bäckerei kaufen oder aber man kann ihn selber backen. Aber wie bitte schön? Ein interessantes Angebot hierzu hielt die Wuppertaler Bäckerei Dahlmann/Horst Hemke jetzt für Kinder bereit: Im Stammhaus der Bäckerei einmal selber Hand anlegen und dem Männchen mit der Pfeife und den Rosinenaugen eine...

  • Schwelm
  • 24.11.18
Überregionales

Schwelmer Abendmarkt macht Pause

Die Veranstalter des Feierabendmarktes blicken auf eine sehr erfolgreiche Saison zurück: Die Erwartungen konnten noch einmal übertroffen werden. Es wurden viele nette Gespräche geführt, geklönt und manchmal auch getanzt. Während der besonders heißen Tage wurde sogar die 43°C-Marke geknackt. Mit dem Ende des Sommers wird nun leider auch der Markt in die Winterpause gehen. Die Wetteraussichten sind zurzeit nicht besonders rosig, und die Gefahr zu groß, dass sich der Markt „einfach so...

  • Schwelm
  • 24.09.18
Politik
Der Kunstrasen begeisterte jetzt die Nachwuchskicker. Darüber freuen sich auch die Verantwortlichen der Stadt wie der Beigeordnete Ralf Schweinsberg und die Leiter der Fachbereiche Immobilienmanagement, Thomas Striebeck, und Schule, Kultur, Sport, Andreas Tolksdorf.
2 Bilder

Startschuss an der Schwelmer Rennbahn

Kaum wurde der frisch verlegte Kunstrasen an der Sportanlage Rennbahn freigegeben, wärmten sich die Nachwuchskicker schon darauf auf. Auch die offizielle Eröffnung naht. In wenigen Wochen wird die sanierte Sportanlage Rennbahn offiziell eröffnet werden. Bis dahin sind auf der Tartanbahn nur noch der Kunststoff und die Linien aufzubringen. Auch auf dem Mehrzweckspielfeld muss noch der Kunststoff aufgetragen werden, wofür es 14 Tage bei zweistelligen Temperaturen braucht. Aktuell werden die...

  • Schwelm
  • 06.04.18
Überregionales
Herzlich verabschiedeten sich von dem scheidenden Kollegen neben Bürgermeisterin Gabriele Grollmann auch Schwelms Beigeordneter Ralf Schweinsberg, Kämmerin Marion Mollenkott, Anja Riemann (stellv. Leiterin des Fachbereichs Zentraler Service), Personalratsvorsitzende Christiane Rath und zahlreiche Kolleginnen und Kollegen der Stadtverwaltung.

Abschied nach 37 Jahren: Joachim Borggräfe nun im Ruhestand

Joachim Borggräfe stand mehr als die Hälfte seines Lebens - nämlich 37 von 49 Berufsjahren - in Diensten der Stadt Schwelm. Als er am Mittwoch von der Arbeit nach Haus ging, schloss der 63-Jährige ein langes berufliches Kapitel ab. Kein Wunder, dass die Kollegen den Neu-Rentner nur schweren Herzens gehen ließen. Joachim Borggräfe wurde 1954 in Gevelsberg geboren, wo er auch zur Schule ging. Er erlernte den Beruf des Einzelhandelskaufmanns, absolvierte den Bundeswehrdienst bei den...

  • Schwelm
  • 25.02.18
Überregionales
Nahezu 20 Jahre stand Hartmut Ronsdorf in den Diensten der Stadt Schwelm. Von seinen engsten Kollegen Waltraud Neumann, Joachim Borggräfe und Ralf Lieberts wurde er verabschiedet.

Herzliche Verabschiedung für Hartmut Ronsdorf

„Wir lassen Dich nur ungern gehen“: Diesen lieben und vor allem ehrlich gemeinten Satz hörte Hartmut Ronsdorf heute viele, viele Male. Es war der letzte Arbeitstag bei der Stadtverwaltung für den 65 Jahre alten gebürtigen Schwelmer, dem nicht nur Bürgermeisterin Gabriele Grollmann und Beigeordneter Ralf Schweinsberg alles Gute für den dritten Lebensabschnitt wünschten, auch zahlreiche Kolleginnen und Kollegen sagten ihm herzlich Lebewohl und nahmen den langjährigen Wegbegleiter noch einmal...

  • Schwelm
  • 29.06.17
Politik
Herzlich willkommen in Schwelm: Mit Blumen und guten Wünschen begrüßte Bürgermeister Jochen Stobbe jetzt im Rathaus Andreas Tolksdorf, den neuen Leiter des Fachbereichs Zentraler Service der Stadtverwaltung Schwelm. Foto: Heike Rudolph

„Neuer“ tritt Dienst an

Andreas Tolksdorf hat im Schwelmer Rathaus seinen Dienst als Leiter des Fachbereichs Zentraler Service angetreten. Zum Aufgabengebiet des 47-Jährigen gehören unter anderem das Personalwesen, die Allgemeine Datenverarbeitung und der umfassende Bereich des Ratsmanagements. Beweglichkeit und Mut zu Neuem hat Andreas Tolksdorf immer wieder in seinem Berufsleben bewiesen. Der gebürtige Hagener ist im Grunde bekennender Herdecker, denn dort „wohne ich mit wenigen Unterbrechungen seit meinem 14....

  • Schwelm
  • 05.06.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.