stadtwald

Beiträge zum Thema stadtwald

Überregionales

Mutmaßlicher Tankstelleneinbrecher auf Frankenstraße gefasst

Auf frischer Tat konnten Beamte der Rüttenscheider Wache in der Nacht zum Samstag einen Einbrecher auf dder Frankenstraße festnehmen. Nach seinen beiden Komplizen wird noch gefahndet. Gegen 2.30 Uhr war eine Streife auf der Frankenstraße unterwegs, als die Polizisten den optischen Alarm an einer Tankstelle bemerkten. Sofort forderten sie Verstärkung über die Leitstelle an und näherten sich dem Grundstück. Im Verkaufsraum bemerkten die Beamten drei vermummte Personen. Eine Scheibe am Gebäude...

  • Essen-Süd
  • 06.03.17
Ratgeber
Glimpflich, wie auf diesem Archivfoto, wird es hoffentlich auch heute, 26. Januar, in Essen ausgehen.

Blindgänger Grenze Rüttenscheid/ Stadtwald soll am 26. Januar entschärft werden

UPDATE: Die Bombe konnte erfolgreich entschärft werden. UPDATE: Wie die Stadtverwaltung mitteilt, ist die Evakuierung abgeschlossen.Mit der Entschärfung kann begonnen werden. UPDATE: Die Anwohner müssen nun ihre Wohnungen verlassen. Mitarbeiter des Ordnungsamtes gehen von Haus zu Haus und überprüfen den Stand der Evakuierung. Die A52 wird zwischen der Ausfahrt Rüttenscheid und dem Autobahndreieck Essen Ost ab voraussichtlich 12 Uhr gesperrt. UPDATE: Die Entschärfung stört den...

  • Essen-Süd
  • 26.01.17
Überregionales

Unfall auf Heisinger Straße

Zeugen mögen sich bei der Polizei melden Einen überschlagenen und auf dem Dach liegenden Wagen auf der Heisinger Straße 120 meldeten Zeugen der Polizei am frühen Samstagmorgen, 7. Januar, um 1.20 Uhr. Als der erste Streifenwagen wenige Minuten später am Unfallort eintraf, war die 22-jährige Fahrzeugführerin aus Marburg bereits aus einem blauen Opel-Corsa geborgen. Sanitäter versorgten sie bereits medizinisch in ihrem Rettungswagen. Zeugen berichteten der Polizei, dass die junge Frau mit...

  • Essen-Ruhr
  • 09.01.17
Überregionales

Geflügelpest in Herten ist bestätigt

Im Kreis Recklinghausen gibt es nun auch einen nachgewiesenen Fall der Geflügelpest H5N8. Bei dem vor Weihnachten im Hertener Schlosswald gefundenen toten Wildvogel hat das Friedrich-Löffler-Institut H5N8 nachgewiesen. Der vom Veterinäramt des Kreises Recklinghausen am 23. Dezember festgelegte Sperrbezirk (1-km-Radius im Umfeld des Fundorts) und das Beobachtungsgebiet (3-km-Radius im Umfeld des Fundorts) bleiben deshalb weiterhin bestehen. Auch die Verordnung vom 23. hat weiterhin Bestand....

  • Herten
  • 30.12.16
Kultur
  6 Bilder

Oratorienchor Essen sucht neue Sänger/-innen

Der Oratorienchor Essen will seine Chorgemeinschaft vergrößern und sucht junge Sängerinnen und Sänger in allen Lagen (besonders Sopran und Tenor), die Freude an anspruchsvoller Chormusik haben. Für das Jahr 2017 sind eine Aufführung der Matthäuspassion von J.S.Bach, des „Oratorio de Noël“ von C. Saint-Saëns, des „Gloria“ von A.Vivaldi und der Kantate „Wachet auf ruft uns die Stimme“ von J.S. Bach geplant. Die Leitung des Chores hat Jörg Nitschke. Die Proben finden montags um 19.30 Uhr...

  • Essen-Süd
  • 09.12.16
  •  1
Überregionales
Second Hand / Kita St. Theresia, Geitlingstraße
Mitglieder des Fördervereins Kita St. Theresia sowie Eltern  mit ihren Kleinen
  2 Bilder

Trödelmarkt in Stadtwald

Zum Trödelmarkt hatte der katholische Kindergarten St. Theresia eingeladen. Im Pfarrsaal an der Geitlingstraße in Stadtwald wurden Spielzeug, Kleidungsstücke und mehr angeboten. Gezeigt wurden auch die T-Shirts mit dem Logo der Tageseinrichtung. Fotos: Debus-Gohl

  • Essen-Süd
  • 06.11.16
  •  2
LK-Gemeinschaft
Stella, Kim und Miriam
  7 Bilder

Kinder-Party an der Amselstraße

"Werwolf, Monster und Vampir kommen heute Nacht zu Dir..." - das wurde auf dem Spielplatz an der Amselstraße in Stadtwald bewiesen. Allerdings ganz ohne Horror und mit um so mehr Spaß. Thomas Hennrich hatte die Party für Kinder organisiert, die in fantasievollen Kostümen Kürbissuppe und Bratwurst genießen konnten. Fotos: Debus-Gohl

  • Essen-Süd
  • 04.11.16
Natur + Garten
Waldstück nahe der Schillerwiese, Waldjugendspiele
Tierstimmen-Raten, Goetheschule
  9 Bilder

Spaß im Wald: Schüler genossen den Aktionstag an der Schillerwiese

Kürzlich veranstaltete die Schutzgemeinschaft Deutscher Wald-Kreisgruppe Essen- gemeinsam mit der Schule Natur des Grugaparks und der Forstverwaltung von Grün und Gruga Essen die 25. Waldjugendspiele an der Schillerwiese im Essener Stadtwald. Weitere Kooperationspartner sind bei dieser Traditionsveranstaltung die Kreisjägerschaft Essen, der RVR Ruhr Grün, das Explorado Kindermuseum Duisburg und der Kreisimkerverband Essen. Die Johanniter Unfallhilfe war als Ersthelfer im Einsatz. Die van...

  • Essen-Süd
  • 02.10.16
  •  1
Ratgeber

Stadtwald: Vermisster 76-Jähriger tot im Regenfass in seinem Garten entdeckt

Einen grausigen Fund machten Beamte der Essener Polizei am Donnerstagabend, 18. August, in Stadtwald. Sie entdeckten den Leichnam eines vermissten 76-Jährigen. In seinem Garten an der Lerchenstraße lag er in einem Regenfass. Die Tonne war versteckt im Sickerschacht. Tatverdächtige wurden wenig später vorläufig festgenommen In einer gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Essen und der Polizei Essen wird der Hergang, wie er bisher bekannt ist, geschildert. Im Essener Stadtteil...

  • Essen-Süd
  • 19.08.16
  •  1
Ratgeber
Die Polizei Essen sucht mit diesem Foto aus einer Überwachungskamera einer bayerischen Tankstelle nach einem der mutmaßlichen Diebe.

Hochwertige Fahrzeuge in Stadtwald gestohlen - Eines tauchte in Bayern auf

Die Polizei Essen fahndet mit einem Foto nach den Dieben zweier hochwertiger Fahrzeuge, die in der Nacht vom 11. auf den 12. August im Stadtteil Stadtwald mit gestohlen wurden. Die Kriminellen schlugen in der Zeit von 22 Uhr bis 6 Uhr auf der Hans-Niemeyer-Straße zu. Zwei auf der Straße geparkte Autos, einen schwarzen Audi S5 Cabrio (E-WI 6263) und einen weißen Audi Q7 (E-GT 8485), stahlen die unbekannten Täter und flüchteten in unbekannte Richtung. Gegen 8.30 Uhr fiel der S5 bei einem...

  • Essen-Süd
  • 18.08.16
Politik

Politiker-Praktikum in Stadtwald: Matthias Hauer MdB (CDU) am 25. August in der Seniorenresidenz

Am 25. August wird der Essener Bundestagsabgeordnete Matthias Hauer (CDU) von 8 bis 13 Uhr in der Ahorn Residenz in Stadtwald ein kurzes „Praktikum“ absolvieren und dabei den Alltag der Residenzbewohner sowie die Arbeit des Pflegepersonals kennenlernen. Die Aktion ist Teil des Programms „Praxis für Politik“ des Bundesverbandes der Dienstleistungswirtschaft (BDWi). Wie funktioniert gute Pflege? Welche Sorgen und Wünsche haben die älteren Bewohnerinnen und Bewohner? Und wie sieht...

  • Essen-Süd
  • 15.08.16
Natur + Garten
  14 Bilder

Der Stadtwald von Gelsenkirchen

Der Stadtwald von Gelsenkirchen umfasst ein ca. 28 Hektar großes Gelände (Der sogenannte Buerschen Grüngürtel) Hier findet man am Wegesrand Stechpalmen, wilde Johannisbeeren, Weißdorn, Eibe und Knoblauch-ranken aber auch die Amerikanische Rot-eiche ist im Stadtwald vertreten. Ein kleiner aber feiner Park der auch einen schönen See hat und es gibt jede Menge Platz für sportliche Aktivitäten als auch einen tollen Trimm-dich-Pfad. Fazit: Nettes Örtchen / Barriere-frei /...

  • Gelsenkirchen
  • 28.07.16
  •  6
  •  14
Politik
Thomas Rotter, SPD, Uwe Kutzner, CDU, und Peter Dinkelmann, SPD, zeigen die Pläne zum Linksabbieger im Einmündungsbereich Wittekind-/ Wittenbergstraße. Fotos: P. de Lanck
  3 Bilder

Kreisverkehr: "Wenn nicht hier, wo sonst"

1000 neue Wohneinheiten sind für Rüttenscheid-Süd bereits geplant, da sollte auch das Verkehrskonzept mithalten und einem erhöhten Fahrzeugaufkommen Rechnung tragen. Seit 20 Jahren im Gespräch aber bis heute nicht realisiert: ein Linksabbieger für den Kreuzungsbereich Wittekind-/ Wittenbergstraße. Jetzt sind sich SPD und CDU-Fraktion im Rat der Stadt einig, das Projekt erneut anzugehen. Gemeinsam wurde ein Antrag im Ausschuss für Stadtentwicklung und Stadtplanung gestellt, um die...

  • Essen-Süd
  • 12.07.16
Kultur

"Bucheckern" lasen in Stadtwälder Bibliothek

Immer wieder lädt die Stadtteilbibliothek Stadtwald zu besonderen Veranstaltungen ein, wie kürzlich zur Lesung mit den "Bucheckern" vom Consol Theater Gelsenkirchen (Foto). Nächste Veranstaltung an der Frankenstraße 185 ist nach den Sommerferien das Abschlussfest des Junior-Lese-Clubs am Samstag, 17. September, um 15 Uhr.

  • Essen-Süd
  • 11.07.16
Sport
Freie Waldorfschule / Olympia inklusiv
Ringen
  7 Bilder

Olympia im Stadtwald

Die fünften Klassen der Waldorfschule Essen boten die inklusiven hauseigenen Olympischen Spiele. Auf dem Sportgelände hinter der Schule sah man Gruppen von Fünftklässlern, die sich allmorgendlich athletisch übten. Die Disziplinen des klassischen griechischen Fünfkampfes standen auf dem Programm: Der Sprint, Sprung, Diskus- und Speerwurf sowie das Ringen - in einer dem Alter adäquaten Form, versteht sich. Aber nicht nur das. Zuvor waren die „Epheben“ im Rahmen des Geschichtsunterrichtes...

  • Essen-Süd
  • 29.06.16
Überregionales
Eine Kundin begutachtet am Stand von Floristik Cakan das bunte Angebot.
  2 Bilder

"Marktsterben oder Renaissance?" Wochenmarkt in Stadtwald soll Aufwind erfahren

Allen Kochsendungen und Bekenntnissen zur Frischeküche zum Trotz haben zumindest die kleineren Wochenmärkte es nicht leicht. Beleg dafür ist die Veranstaltung in Stadtwald, wo die Marktbeschicker sich um Verbesserung bemühen und auf entsprechende Kundenresonanz hoffen. "Marktsterben oder Renaissance?", fragt Claudia El Bouamri, in Sachen Bio-Gemüse und -Obst auch Klosterberghof-Produkte anbietet. Gemeinsam mit anderen engagiert sie sich dafür, dem Stadtwälder Freitagsmarkt Aufwind zu...

  • Essen-Süd
  • 08.06.16
Überregionales
  2 Bilder

Rekordversuch gescheitert!

Im Juni 2015 flogen in Bremen die Löcher aus dem Käse als hier der Weltrekord mit der längsten Polonaise geknackt wurde. 4405 tänzelnde Hanseaten sollten an diesem Wochenende zittern, denn 6003 Bürgerreporter vom Lokalkompass trafen sich auf der Mondscheinwiese in Essen, um einen neuen Rekord aufzustellen. Das Scheitern dieser Aktion war schon zu Beginn offenkundig, denn die Regie wurde von einer Person geführt, die leider nie "gedient" hat. " Hallöchen, wir bilden jetzt alle eine Schlange "...

  • Essen-Ruhr
  • 24.04.16
  •  5
  •  10
Vereine + Ehrenamt
  10 Bilder

Osterfeuer im Buerschen Stadtwald

Feuerromantik Gitarrenklänge Rundblick Am Ostersonntag fand das traditionelle Osterfeuer auf dem Hundeplatz des DGV Buer Mitte statt. Der Wettergott hatte doch noch ein Einsehen und so konnte das Feuer pünktlich entzündet werden. Der Grill / Dönerstand konnte befeuert werden und erfreute sich großer Beliebtheit bei den zahlreichen Besuchern. Lagerfeuerromantik stellte sich bei Einbruch der Dunkelheit durch Gesang und Gitarrenspiel ein. In angenehmer Stimmung klang für alle...

  • Gelsenkirchen
  • 29.03.16
Natur + Garten
Auch die Kinder Fabian und Philipp halfen mit, als am letzten Mittwoch die Fläche im Kellermannsbusch vorbereitet wurde. Anwohner aus Stadtwald halfen beim Aufschichten der Äste und Zweige.

Bürgerinitiativen pflanzen Bäume

Drei privaten Initiativen liegt die Aufforstung des Essener Waldgebietes am Herzen. Mit zum Teil selbst organisierten Spendenaufrufen und -aktionen sammelten sie Geld, um besonders schlimm vom Sturm getroffene Waldstücke mit jungen Bäumen zu bepflanzen. Die ersten Pflanzaktionen, die von Grün und Gruga-Pressesprecher Eckhard Sprengler und seinem Kollegen, Förster Tobias Hartung, sowie Simone Raskob, Bau- und Umweltdezernentin, am Freitag, 26. Februar, vorgestellt wurden, finden an den nächsten...

  • Essen-Süd
  • 01.03.16
Ratgeber

15-Jährige Aylin war selbst die vermummte Person im Keller

Was mancher schon vermutet hatte, hat sich bestätigt: Die über mehrere Tage vermisste Aylin aus Stadtwald war selbst die vermummte Person im Keller, die von ihrer Mutter und einem Nachbarn überrascht worden und dann geflüchtet war. Das teilte die Polizei Essen jetzt mit. Nach der Rückkehr der 15-Jährigen Aylin am vergangenen Sonntagabend (24. Januar) sprach am Mittwoch, 27. Januar, ein Ermittler mit dem Mädchen. Über Tage überwiegend in Köln aufgehalten Unumwunden habe die Schülerin...

  • Essen-Süd
  • 27.01.16
  •  1
  •  1
Ratgeber
Mit diesem Foto hatte die Polizei zuletzt nach der verschwundenen Aylin gesucht (Foto aus Datenschutzgründen jetzt unkenntlich gemacht).

Vermisste Aylin aus Essen-Stadtwald wurde in Köln unverletzt gefunden

Wie die Polizei Essen am Sonntagabend um 21.18 Uhr veröffentlichte, ist die 15-jährige Aylin aus Essen-Stadtwald unverletzt in Köln aufgetaucht. Die Schülerin aus Stadtwald wurde zuvor mit einem Großaufgebot an Kräften gesucht, nachdem sie scheinbar spurlos verschwunden war. Offenbar unversehrt ist laut Polizeibericht die Schülerin gestern Abend, 24. Januar 2016, gegen 20 Uhr bei einer Familienangehörigen in Köln aufgetaucht. Die Hintergründe seien völlig unbekannt. Das Mädchen verschwand am...

  • Essen-Süd
  • 25.01.16
  •  2
  •  2
Kultur
Andreas Felte (Filialleiter Sparkasse Stadtwald), Ted Terdisch (Vorsitzender der Werbegemeinschaft Treffpunkt Stadtwald), Nina Richert (Betriebsleiterin Bar S6), Sven Morsbach (Geschäftsführer Bar S6).

In Stadtwald wird's winterlich

Die besinnlichen Tage nahen mit Riesenschritten, und bevor der Vorweihnachtsstress erst richtig los geht, lädt die Werbegemeinschaft Treffpunkt Stadtwald e.V. dazu ein, das Winterzelt auf dem Stadtwaldplatz zu besuchen. Vom Donnerstag, 3. Dezember bis Sonntag, 6. Dezember können sich alle Bürger aus dem Stadtteil und Interessierte aus anderen Stadtteilen auf ein gemütliches Beisammensein im weihnachtlich dekorierten Zelt freuen. Initiiert wurde die Veranstaltung von der Werbegemeinschaft...

  • Essen-West
  • 27.11.15
Vereine + Ehrenamt
  29 Bilder

Fest auf dem Stadtwaldplatz kam super an

Das traditionelle Stadtwaldfest der Werbegmeinschaft "Treffpunkt Stadtwald" fand trotz des wechselhaften Wetter einen super Anklang. Jung und Alt amüsierten sich bei Spiel, Spaß und viel Live-Musik. Fotos: Debus-Gohl

  • Essen-Nord
  • 22.09.15
  •  1
Sport
  22 Bilder

ETB-Kicker verlieren am Uhlenkrug mit 0:1

Der Trainer der ETB-Fußballer, Toni Molina war nicht begeistert: Auch das zweite Saisonspiel gegen das Team des 1. FC Mönchengladbach verloren die Schwarz-Weißen vom Uhlenkrug mit 0:1. Fotos: Gohl

  • Essen-Süd
  • 27.08.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.