Stadtwerke Essen

Beiträge zum Thema Stadtwerke Essen

Kultur
Intendant Christian Tombeil kann auch in diesem Jahr auf seine Partner zählen. Unter anderem unterstützen die FUNKE Mediengruppe und die Sparkasse Essen die Aktion für benachteiligte Kinder und Jugendliche.
3 Bilder

Schauspiel Essen startet trotz Corona Spendeninitiative „Der geschenkte Platz“
Bürgerschaftliches Engagement soll bedürftigen Kindern und Jugendlichen wieder Theaterbesuche ermöglichen

Damit auch bedürftige Kinder und Jugendliche ein Theater besuchen können, startet das Schauspiel Essen, trotz Corona, wieder die Spendeninitiative "Der geschenkte Platz".  „Wir können zwar derzeit wegen der Corona-Situation noch gar nicht sagen, welche Stücke wir in der zweiten Spielzeithälfte für Kinder und Jugendliche werden anbieten können, aber sicher ist, dass wir auch für diese Zielgruppe wieder spielen werden und dass wir dann auch wieder jungen Leuten, in deren Zuhause das Geld eher...

  • Essen-Süd
  • 16.11.20
Blaulicht
Theodor Heuss Schule
5 Bilder

Chaos an der Elbestraße
Theodor Heuss Schule muss vorzeitig schließen

Seit längeren gibt es schon Baumaßnahmen an der Elbestraße. Wo gehobelt wird das fallen auch Späne. Zunächst wurde die Telefonleitung beschädigt, einige Tage gab es dadurch keine Telefonanbindung zur Theodor Heuss Schule mehr. Heute mussten die Schüler vorzeitig nach Hause, da die Wasserleitung beschädigt wurde. Die Hygiene in der Schule war nicht mehr gegeben. Schnell wurde die Leitung repariert, so dass der Schulbetrieb morgen wieder sichergestellt ist.

  • Essen-Süd
  • 12.11.20
Wirtschaft
Auf der Alfredstraße wird es eng.

Ab dem 26. Oktober
Bauarbeiten auf der Alfredstraße

Im Bereich Bredeneyer Kreuz bis Prinz-Adolf-Straße im Stadtteil Bredeney verlegen die Stadtwerke ab Montag, 26. Oktober, bis Freitag, 30. Oktober, einen neuen Hausanschluss. Im Zuge dieser Arbeiten steht stadteinwärts nur eine von zwei Fahrspuren zur Verfügung. Im Bereich Kahrstraße bis Krawehlstraße im Stadtteil Rüttenscheid verlegen die Stadtwerke Essen ebenfalls von Montag, 26. Oktober, bis Freitag, 30. Oktober, einen neuen Hausanschluss. Im Zuge dieser Arbeiten steht stadtauswärts...

  • Essen-Süd
  • 26.10.20
Natur + Garten
Das Regenüberlaufbecken Tannenhof im Wolfsbachtal wurde vollständig zurückgebaut. Auf der Fläche kann sich wieder ein Wald entwickeln. Foto: Ruhrverband
2 Bilder

Ruhrverband beseitigt Regenüberlaufbecken
Mehr Natur im Wolfsbachtal

Weil die Stadtwerke Essen die Abwassersammlung im Wolfsbachtal neu geordnet haben, konnte der Ruhrverband das nicht mehr benötigte Regenüberlaufbecken Tannenhof im Einzugsgebiet der Kläranlage Kettwig außer Betrieb nehmen. Das Becken wurde im Oktober komplett zurückgebaut, auf der freiwerdenden Fläche von rund 1.300 Quadratmetern Größe kann sich wieder ein Wald entwickeln. Die Stadtwerke haben in rund zweieinhalb Jahren Bauzeit einen neuen Abwasserkanal durch das Wolfsbachtal verlegt, der...

  • Essen-Kettwig
  • 22.10.20
Ratgeber
4 Bilder

Baustelle "Halbe Höhe"
Kein Ende in Sicht? Doch! - weiß Dirk Pomplun von den Stadtwerken

Bereits seit Juli arbeiten die Stadtwerke Essen an einer defekten Wasserleitung, die unter der Holsterhauser Straße auf Höhe der „Halben Höhe“ verläuft. Die eingerichtete Baustelle sorgte dabei mal mehr mal weniger für Verkehrsbehinderungen sowie für spürbare Einschränkungen im Verkehr der Ruhrbahn. Anwohner fühlten sich außerdem durch Lärm und Dreck belästigt. Wie ist hier der Stand der Dinge? Der Stadtspiegel hat nachgefragt bei Dirk Pomplun, Unternehmenssprecher der Stadtwerke Essen. Ein...

  • Essen-Süd
  • 21.10.20
  • 1
Ratgeber
Die Änderungen in der Verkehrsführung im Bereich der Kupferdreher Straße gelten bis Ende November.

Aufwendige Vorarbeiten für Kanalerneuerung erfordern neue Verkehrsführung
Umlegung von Erdgasleitungen im Bereich Kupferdreher Straße

Mit dem Bau des Regenrückhaltebeckens an der Kupferdreher Straße erneuern die Stadtwerke gleichzeitig auch den über 90 Jahre alten Abwasserkanal in diesem Bereich. Bevor jedoch mit den Ausschachtungsarbeiten und der Kanalerneuerung begonnen werden kann, sind noch aufwendige Vorarbeiten notwendig. Daher muss die Verkehrsführung zeitweise angepasst werden. Verkehrsregelung durch Baustellenampeln"Vor den Arbeiten am Abwasserkanal müssen zunächst Erdgasleitungen des Fernleitungsnetzbetreibers...

  • Essen-Ruhr
  • 12.10.20
LK-Gemeinschaft
Die weißen Laubsäcke der EBE sollen auch dieses Jahr wieder dabei helfen, die Straßen und Wege frei zu bekommen. Foto: EBE

Herbst in Essen
Kostenlose Säcke für das Straßenlaub

100.000 Laubsäcke stellen die Entsorgungsbetriebe Essen GmbH (EBE) und die Stadtwerke Essen AG (SWE) den Essenern in diesem Jahr zur Verfügung, damit das Straßenlaub schneller eingesammelt wird. Sie können ab sofort abgeholt werden. Die Säcke aus weißem Recycling-Kunststoff haben sich inzwischen etabliert, da sie gegen Nässe und Beschädigungen widerstandsfähig sind. Durch ihre Farbe fallen sie am Straßenrand auf und werden gut gesehen. Eingesammelt werden die Säcke innerhalb der Laubsaison...

  • Essen-Süd
  • 09.10.20
LK-Gemeinschaft
Abbiegen in die Rellinghauser Straße nicht möglich
3 Bilder

Baustelle und Staus in Essen werden länger
Autofahrer sind im Berufsverkehr genervt, es geht nicht weiter

Ganz Essen ist eine Baustelle Baustelle und Staus in Essen werden länger Autofahrer sind im Berufsverkehr genervt, es geht nicht weiter. Stark eingeschränkte Verkehrsführung jetzt auch im Bereich Kreuzung Rellinghauser Str. Die Baustelle der Stadtwerke wandert weiter. Staus schon lange auf der Oberschlesienstraße, Huttropstraße, Töpferstraße. Jetzt ist auch die Kreuzung Rellinghauser Straße betroffen. Staus aus allen Richtungen, da man den Zubringer der A52 Essen Süd nicht mehr direkt...

  • Essen-Süd
  • 01.10.20
  • 2
Ratgeber
So sah es im Bereich der Bunsenstraße / Dinglerstraße aus: Baustelle längst abgeschlossen, aber die Absperrungen blockierten noch über drei Wochen dringend benötigten Parkraum. Fotos: privat
2 Bilder

Bunsenstraße in Essen-Frohnhausen
Absperrungen entfernt

An der Bunsenstraße wurden die Anwohner endlich erlöst Täglich grüßte das Murmeltier die Anwohner der Bunsenstraße / Dinglerstraße in Frohnhausen. Eine Baustelle war abgeschlossen, doch die Baustellen-Absperrungen blieben einfach stehen... Baustelle abgeschlossen, Absperrungen standen noch Der Grund für die Aufregeung: Seit über drei Wochen war die Teilsperrung zur Baustelle der Bunsenstraße / Ecke Dinglerstraße bereits beendet. Die Stadtwerke Essen hatten ihre Arbeiten an einer Gasleitung...

  • Essen-Steele
  • 27.09.20
Vereine + Ehrenamt

Stadtwerke Essen unterstützen das Spielmobil des Essener Kinderschutzbundes:
Ein farbenfroher Spielmobilanhänger startet zu neuen Spielplatzaktionen!

Mit einem farbenfrohen Spielmobilanhänger startet das Spielmobil zu neuen Spielplatzaktionen in eine besondere Saison. Den neuen Spielmobilanhänger übergaben Oberbürgermeister Thomas Kufen und Lars Martin Klieve, Vorstand Stadtwerke Essen AG, an den Kinderschutzvorsitzenden Prof. Dr. Ulrich Spie und das Projekt-Team „Spielen verbindet!“. „Die Stadtwerke unterstützen damit ganz konkret das Engagement der ehrenamtlichen Paten und den Einsatz des Kinderschutzbundes für die Essener...

  • Essen-Nord
  • 02.07.20
Ratgeber

Neuer Versorungsleitungen werden verlegt
Baustelle in Überruhr

Auf der Überruhrstraße im Stadtteil Überruhr-Hinsel verlegen die Stadtwerke Essen zwischen Bienenweg und Altmeyerstraße/Heuweg neue Versorgungsleitungen. Nur eine Fahrspur Daher steht dem Verkehr von Dienstag, 2. Juni, bis Dienstag, 30. Juni, für beide Fahrtrichtungen nur eine Fahrspur zur Verfügung. Der Verkehr wird mit einer Baustellenampel geregelt.

  • Essen-Ruhr
  • 02.06.20
Sport
In neuem Glanz und mit einem noch größeren Teamgefühl: Die Gewinner-Teams der Trikot-Offensive 2019 durften sich im vergangenen Jahr über neue Trikots für die ganze Mannschaft freuen.

Trikot-Offensive der Stadtwerke Essen
25 Trikotsätze sind für Kinder- und Jugendmannschaften zu ergattern

Die Trikot-Offensive der Stadtwerke Essen feierte im letzten Jahr Premiere. Auch in diesem Jahr werden wieder Trikotsätze an Essener Kinder- und Jugendmannschaften vergeben. Die Teilnahme ist noch bis zum 30. April möglich. Die diesjährige Trikot-Offensive der Stadtwerke ist im vollen Gange, denn seit dem 1. April läuft bereits die einmonatige Teilnahmephase. Zahlreiche Teams aus dem Mannschaftssport haben sich inzwischen angemeldet. Von Fußball über Handball bis hin zum Basketball und...

  • Essen-Süd
  • 17.04.20
Sport
Gewinner der Trikot-Offensive 2019: Marina Zwackhoven-Beratz, Projektleiterin der Aktion überreichte die neuen Trikots an die Volleyballmannschaft von Sven Heimeshoff, Trainer beim Werdener Turnerbund 1886 e.V.

„Stark für Essen“
Kinder- und Jugendmannschaften können erneut Trikotsätze gewinnen

Zum zweiten Mal können sich Kinder- und Jugendmannschaften eines Essener Sportvereins bei den Stadtwerken Essen bewerben, um Trikotsätze für ihre Mannschaften zu gewinnen. Bei der Aktion in diesem Jahr bekommen 25 Kinder- und Jugendteams neue Trikots. Teilnehmen kann man noch bis zum  30. April 2020. Die Stadtwerke Essen versorgen ihre Kunden nicht nur mit Wärme, Energie und Wasser, sondern engagieren sich auch für das soziale und kulturelle Miteinander in Essen. Besonders am Herzen liegt...

  • Essen-West
  • 03.04.20
Politik
Schon seit längerer Zeit wird im Stadtteil Essen-Byfang, mitten im Grüngürtel an der an Straße Klein Heide Ecke Scheebredde, an einem riesigen Reithallenneubau gearbeitet, der – nun fast fertiggestellt – seit Wochen wie verweist und verlassen wirkt und schon seit langer Zeit viele Fragen in der Bevölkerung aufwirft und provoziert. Antworten dazu gibt es bei der CDU Kupferdreh/Byfang!
3 Bilder

CDU KLARTEXT-Gespräch in Kupferdreh - Informationen aus erster Hand für brennende Bürgeranliegen!

Von der neuen Großbaustelle der Stadtwerke in Kupferdreh bis zur Reithalle in Byfang Vertreter der Stadtwerke Essen und der Stadtverwaltung nehmen Stellung! Kupferdreh. Am kommenden Dienstag, dem 25. Februar 2020, um 19.30 Uhr, laden die Byfanger, Dilldorfer und Kupferdreher Christdemokraten alle Bürgerinnen und Bürger zur zweiten KLARTEXT-Bürgerversammlung in diesem Jahr in die Gaststätte „Zum Fass“, Colsmanstraße 10, Essen-Kupferdreh, recht herzlich ein. Neben den aktuellen Neuigkeiten...

  • Essen-Ruhr
  • 19.02.20
Kultur
Die Schüler der Elisabethschule erfuhren auf Einladung der Stadtwerke Essen eine Menge über die Folgen des Klimawandels und die Bedeutung des eigenen Handelns für die Umwelt.

„Fips und Benno“
Theaterstück zum Klimawandel machte Station an der Elisabethschule

Den ersten “Welttag des Meeres” gab es bereits vor über 30 Jahren. Aufgreufen dazu hatte die International Maritime Organisation (IMO). Die Organisation will damit auf die Bedeutung der Ozeane aufmerksam machen, da sie als bedeutend für Ernährungssicherheit, Gesundheit, dem Überleben allen Lebens und für das Klima seien. Die Stadtwerke Essen möchten als lokales Versorgungsunternehmen mit gutem Beispiel voran gehen, wenn es um den bewussten Umgang mit Trinkwasser geht und um die Förderung...

  • Essen-West
  • 14.10.19
Politik
Solarpanels und ein wenig Glaskunst an den südlichen Messenhallen neben der Gruga - hier also ein Solarhallendach aus der vorletzten Neubauphase der städtischen Messegesellschaft.
2 Bilder

Solaranlagen auf Dächern städtischer Gebäude
Schmutzler-Jäger: Stadt Essen, Stadtwerke und Allbau sollten Solarinitiative starten

Die Grünen im Rat der Stadt Essen hatten zur Stadtratssitzung am 25. September einen Antrag zur der Solarnutzung auf Dächern städtischer Gebäude eingebracht. Dazu erklärt Hiltrud Schmutzler-Jäger, Fraktionsvorsitzende der Ratsfraktion der Grünen: „Die Stadtverwaltung, die Essener Stadtwerke und der städtische Allbau sollten gerade angesichts der zukünftig immer bedeutsamer werdenden Energiewende möglichst schnell angehen, gemeinsam die großen Potentiale einer Solarenergienutzung auf...

  • Essen-Nord
  • 27.09.19
Ratgeber

Baustellenampel an der Langenberger Straße
Defekte Versorgungsleitung

Aufgrund der Reparaturarbeiten der Stadtwerke Essen an einer defekten Versorgungsleitung kommt es auf der Langenberger Straße in Überruhr-Hinsel zu Verkehrseinschränkungen. Im Bereich zwischen der Antropstraße und der Straße Nockwinkel wird der Verkehr nun mit einer Baustellenampel geschleust. Wann die Reparaturen abgeschlossen sein werden, steht noch nicht fest.

  • Essen-Ruhr
  • 09.09.19
Politik
Hans-Peter Schöneweiß (FDP)

Kooperation von Stadtwerke und STEAG startet mit Osttrasse
Ausbau des Fernwärmenetzes in Essen

Die FDP-Fraktion im Rat der Stadt Essen sieht die 20 Millionen Euro-Investition in das Essener Fernwärmenetz als gelungenes Beispiel für die Kooperation kommunaler und privater Unternehmen und hält den Ausbau für ein wichtiges Zeichen in Sachen Klimaschutz. „Nach intensiven Beratungen seitens der Politik ist mit der STEAG Fernwärme Essen GmbH ein Gemeinschaftsunternehmen der STEAG und der Stadtwerke Essen gegründet worden, das den Ausbau des Fernwärmenetzes in unserer Stadt voranbringen...

  • Essen
  • 07.06.19
Kultur

Sommerkino
Lichtburg Open Air am Dom

Im Sommer verbringen wir unsere Zeit am liebsten draußen an der frischen Luft. Aber auch ein gemütlicher Kinoabend muss in der warmen Jahreszeit nicht fehlen. Warum also nicht einfach mal beides miteinander verbinden, fragen die Stadtwerke Essen. Das „Lichtburg Open Air am Dom“ bietet genau das: Vom 15. August bis zum 4. September organisiert die Lichtburg ein stimmungsvolles Freiluftkino. Der Domplatz an der Kettwiger Straße soll die perfekte Kulisse darstellen. Eingerahmt von Dom und...

  • Essen-Süd
  • 25.05.19
Ratgeber

Info-Mobil kommt nach Frintrop
Stadtwerke Essen bieten persönliche Energieberatung

Wieder einmal ist das Info-Mobil der Stadtwerke Essen unterwegs und macht diesmal in Frintrop halt. Alle Interessierten sind zu einer unverbindlichen Energieberatung eingeladen. Am kommenden Mittwoch, 15. Mai, stehen die Mitarbeiter der Stadtwerke Essen mit ihrem mobilen Vor-Ort-Service von 10 bis 18 Uhr an der St. Josef Kirche, Schlenterstraße, bereit und informieren über die Stadtwerke-Produkte EssenGas, EssenStrom und EssenHeizstrom. Dabei werden auch alle möglichen Fragen rund um...

  • Essen-Borbeck
  • 14.05.19
Ratgeber

Umlegungsarbeiten der Stadtwerke Essen
Steeler Straße stadteinwärts ab Montag für fünf Tage gesperrt

Im Zuge von Umlegungsarbeiten der Stadtwerke Essen werden an der Steeler Straße Baugrunduntersuchungen durchgeführt. Die Steeler Straßen wird dafür in Fahrtrichtung Innenstadt im Abschnitt zwischen Herwarthstraße und Wörthstraße von Montag (15.4.) bis Samstag (20.4.) komplett gesperrt. Es wird eine Umleitung über die Huttropstraße, Moltkestraße, Ruhrallee und Kürfürstenstraße eingerichtet. Archivfoto: Lew

  • Essen-Steele
  • 14.04.19
Ratgeber

Baumaßnahme in Kettwig
Verkehrseinschränkung auf der Heiligenhauser Straße

Aufgrund von Reparaturarbeiten an einer defekten Leitung durch die Stadtwerke Essen steht in Essen-Kettwig auf der Heiligenhauser Straße, zwischen Ringstraße und Am Stammensberg, dem Verkehr für beide Fahrtrichtungen nur eine Fahrspur zur Verfügung. Der Verkehr wird mit einer Baustellenampel geregelt. Die Baumaßnahmen werden bis voraussichtlich 12. April andauern.

  • Essen-Kettwig
  • 25.03.19
Politik
Dr. Karlgeorg Krüger (FDP)

FDP
Steag-Ausstieg sowohl politisch als auch wirtschaftlich unabdingbar

Die FDP-Fraktion im Rat der Stadt Essen zeigt sich dieser Tage ob des öffentlich diskutierten Essener Steag-Ausstiegs in ihrer langjährigen Meinung bestätigt, fordert allerdings verloren gegangene Verschwiegenheit ein. „Es hat sich bewahrheitet, dass beide in den hochgepriesenen Deal gesetzte Hoffnungen illusorisch waren. Finanziell wurde die Steag-Beteiligung nicht die erwartete Cashcow, und die Utopie, aus den Räten im Ruhrgebiet heraus ideologisierte Klimaziele über einen Weltkonzern zu...

  • Essen
  • 20.03.19
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.