stadtwerke-wesel

Beiträge zum Thema stadtwerke-wesel

Politik
Diese Aufnahme entstand anlässlich einer Evakuierungsmaßnahme im Zuge einer Bombenentschärfung in der Weseler City.

Stadtwerke helfen bei Wasserversorgung
Kostenfreie Standrohre für die Geflüchteten in der Rundsporthalle

Die Stadt Wesel hat die Rundsporthalle so hergerichtet, dass die Flüchtlinge aus der Ukraine dort untergebracht werden können. Zur Sicherstellung der Wasserversorgung unterstützen die Stadtwerke Wesel die Stadt Wesel und stellen hierzu kostenfrei Standrohre auf, über die die Versorgung mit dem Lebensmittel Nummer 1 sichergestellt wird. Insbesondere werden die Standrohre für die Wasserversorgung eines Duschcontainers und eines Spülmobils im Außenbereich eingesetzt.  In der ehemaligen Schule am...

  • Wesel
  • 07.04.22
Wirtschaft
Das Wasserwerk in Flüren.
2 Bilder

Wesels Wasser: Note „einwandfrei“
Weltwassertag (22. März): Alles top in Flüren!

Zum Weltwassertag am 22. März betonen nicht nur die Vereinten Nationen, wie wichtig sauberes Grundwasser ist. Die Weseler Stadtwerke sehen sich in ihren Maßnahmen bestärkt. Ihr Trinkwasser erfüllt höchste Qualitätsansprüche. Wasser ist Leben. Daran erinnert der Weltwassertag am 22. März, zu dem die Vereinten Nationen seit 1992 aufrufen. Wasser lässt wachsen, stillt Durst und ist damit eines der essenziellsten Ressource allen Lebens. Das saubere Wasser kommt hierzulande wie selbstverständlich...

  • Wesel
  • 21.03.22
Politik
Ludger Hovest

Kreis Wesel bestätigt Beanstandung
Ratsbeschluss zur Abberufung von Ludger Hovest als Mitglied des Stadtwerke-Aufsichtsrates aufgehoben

Am 22. Dezember 2021 hat der Kreis Wesel den Beschluss des Rates der Stadt Wesel vom 4. Mai 2021 aufgehoben. Dies teilt die Weseler Bürgermeisterin Ulrike Westkamp den lokalen Medien mit. In dem Schreiben heißt es: Die Aufsichtsbehörde bestätigt damit im Ergebnis die juristische Einschätzung der Stadt Wesel, wonach die vom Rat beschlossene Abberufung eines Mitgliedes des Aufsichtsrates der Stadtwerke Wesel GmbH nicht rechtens ist. Bürgermeisterin Ulrike Westkamp hatte den Ratsbeschluss...

  • Wesel
  • 24.12.21
Wirtschaft
Rainer Hegmann (links) bei der Übergabe an die Wehrleute (rechts: Thomas Verbeet, Leiter der Feuer- und Rettungswache Wesel).

Hilfe gegen räumliche Engpässe
Stadtwerke Wesel unterstützen erneut die Weseler Feuerwehr

Bereits im letzten Jahr wurden KollegInnen der Feuerwehr und des Rettungsdienstes in Wesel in ein vorübergehendes Ausweichquartier an der Emmericher Straße untergebracht. Unterstützt wurden sie dabei von den Stadtwerken Wesel, welche hierfür die ehemaligen Umkleide- und Pausenräume der Handwerker, die mittlerweile am Schornacker ansässig sind, zur Verfügung stellten. Ab dem 1. Januar 2022 werden erneut KollegInnen der Feuerwehr und des Rettungsdienstes in den bereits genannten Örtlichkeiten...

  • Wesel
  • 23.12.21
Wirtschaft
2 Bilder

Stadtwerke machen die City schöner
Neues Licht: Der Weseler Wasserturm erstrahlt im weihnachtlichen Glanz

Der denkmalgeschützte Turm in Wesels Innenstadt setzt ein sichtbares Signal in der Adventszeit. Die Stadtwerke haben dem Wahrzeichen neues Licht spendiert. Der Stadtwerke Wasserturm ist und bleibt so etwas wie ein Weseler Wahrzeichen. Der denkmalgeschützte Bau zwischen Brandstraße und Esplanade ragt hoch auf und ist mit seiner Weihnachtsbeleuchtung eindrucksvoll zu sehen. Den adventlichen Tupfer setzt die Installation hoch oben, und das wiederum passt als weithin sichtbares Signal zur...

  • Wesel
  • 17.12.21
  • 2
  • 2
Natur + Garten
Gut zu sehen: Das Wasser fließt am Gulli vorbei. Der Effekt könnte sich bei Starkregen intensivieren.
2 Bilder

Stadtwerke Wesel warnen: Machen Sie die Gullis frei von Straßenlaub!
Wenn das Laub die Kanalabflüsse verstopft

Die Regenereignisse verstärken sich. Im kühlnassen Herbst hat das erhebliche Auswirkungen, die die Stadtwerke herausfordern. Das Laub fällt in Massen. Es regnet, nasskalte November-Stimmung macht sich breit. Ulf Heinrich, bei den Stadtwerken Abteilungsleiter Abwassernetze, und seine Stellvertreterin Heidi Hagen richten sich auf Sondereinsätze ein. Aus Erfahrung wissen sie, dass jetzt die Zeit verstopfter Gullys und Straßenabläufe gekommen ist. Und zwar häufiger als noch vor einigen Jahren....

  • Wesel
  • 26.10.21
Wirtschaft

Gutachten zur Betriebsstörung an der Kläranlage liegt vor
Rainer Hegmann (Stadtwerke): "Extrem seltene Kausalkette" als Ursache für den Vorfall

Durch die Gesellschafter der Stadtwerke Wesel GmbH wurde zur Beurteilung der Ursachen der Betriebsstörung auf der Kläranlage vom 15. Februar 2021 ein neutraler Gutachter ausgewählt und beauftragt. In einer aktuellen Pressemitteilung formuliert Stadtwerke-Geschfatsführer Rainer Hegmann: Am Freitag den 13. August wurden im Rahmen einer Sondersitzung des Aufsichtsrates der Stadtwerke Wesel GmbH nun die Ergebnisse des Gutachtens zur Betriebsstörung vorgestellt. Im Rahmen der Sondersitzung wurde das...

  • Wesel
  • 15.08.21
Ratgeber

Starkregen
Informationsveranstaltung zum Thema Starkregen

Wesel. Nach dem Starkregen am 4. Juli gab es viele Betroffene. Neben vollgelaufenen Kellern ist auch die psychische Belastung sehr hoch. Im Rahmen einer Informationsveranstaltung möchten die Stadtwerke Wesel gemeinsam mit Vertretern der Stadt Wesel die Entwässerungssituation in Blumenkamp aus Sicht der Stadtwerke darstellen, auf die technischen und gesetzlichen Regel zu Dimensionierung der Abwasserleitungen eingehen und die Thematik Starkregen ansprechen. Bei Interesse kann man sich unter Tel....

  • Wesel
  • 13.07.21
Wirtschaft
Wer sein E-Auto mit selbst erzeugter Energie auflädt, schlägt zwei Fliegen mit einer Klappe.

Photovoltaik und E-Mobilität in Wesel: Online-Beratung am 22. Juni
E-Auto mit eigenem Strom aufladen

Sonnenstrom oder Photovoltaik lohnen sich vor allem für die Eigennutzung. Bei Sonnenschein produziert eine PV-Anlage zuverlässig umweltfreundliche Energie. Strom, der nicht selbst verbraucht werden kann, wird in der Regel ins öffentliche Stromnetz eingespeist. Wer aber seine Anlage mit einem Elektroauto verknüpft, profitiert doppelt: Damit steigt der Eigenverbrauch des Solarstroms und das E-Auto wird günstig getankt. Diese Investition will dennoch gut überlegt sein und wirft oft Fragen auf: wie...

  • Wesel
  • 18.06.21
Wirtschaft
Die Stadtwerke Wesel erneuern das Regenwasserpumpwerk an der St.-Rochus-Straße in Wesel-Ginderich. Am Mittwoch (14. April) haben bereits vorlaufende Arbeiten zur Aufrechterhaltung der Gas- und Wasserversorgung begonnen.

Für Fahrzeugverkehr voraussichtlich sechs Monate gesperrt: Ein Abschnitt der St.-Rochus-Straße in Wesel-Ginderich
Pumpwerk in Wesel-Ginderich wird erneuert

Die Stadtwerke Wesel erneuern das Regenwasserpumpwerk an der St.-Rochus-Straße in Wesel-Ginderich. Am Mittwoch (14. April) haben bereits vorlaufende Arbeiten zur Aufrechterhaltung der Gas- und Wasserversorgung begonnen. Da das zu erneuernde Pumpwerk unter der Fahrbahn liegt, wird ab Montag, 19. April, ein Abschnitt der St.-Rochus-Straße zwischen der Molkereistraße und dem Kapellenweg für die Bauzeit von voraussichtlich sechs Monaten für den Fahrzeugverkehr gesperrt. Umleitung Eine Umleitung...

  • Wesel
  • 16.04.21
Natur + Garten
3 Bilder

Schneeschmelze – die Stadtwerke Wesel bitten Bürger um Unterstützung
Gullis (vor allem an Nebenstraßen) freischaufeln, damit das Schmelzwasser ablaufen kann

Die Temperatuten werden allmählich milder, doch noch immer prägen große Schneeberge und abtauende Straßen das Bild. Die nun anstehende, langsame Schneeschmelze stellt die Mitarbeiter der Stadtwerke Wesel vor große Herausforderungen. In einer aktuellen Pressemitteilung appellieren die Stadtwerke an die Bürger: Schnee und Eis schmelzen und das Wasser fließt über die Straßenabläufe ab, wenn diese frei sind. Doch das ist an vielen Stellen nicht so einfach möglich. Die Straßenabläufe sind unter...

  • Wesel
  • 16.02.21
Reisen + Entdecken
3 Bilder

Maßnahmen zum Artenschutz
Start der ersten Arbeiten zum Bau des neuen Kombibads (Verlegung der Versorgungsleitungen)

Endlich ist es soweit, die ersten notwendigen Vorarbeiten für die Errichtung des neuen Kombibads am Rhein beginnen. Die Städtische Bäder Wesel GmbH teilt mit, dass für die im Bereich des Freibadgeländes nachgewiesenen Rauschwalben und Haussperlinge Nistkästen als vorgezogene Ausgleichsmaßnahme am Umkleidegebäude des Freibads und auf der Liegewiese installiert wurden. Für die Bauzeit des Kombibads wurde gemeinsam mit der Naturschutz Jugend Wesel (NaJu Wesel) ein Unterstand mit Nisthilfen für die...

  • Wesel
  • 11.02.21
LK-Gemeinschaft
Im Auftrag der Stadtwerke Wesel wird ab Mittwoch, 3. Februar, im Bereich der „Konrad-Duden-Straße 46“ in Wesel-Lackhausen die Straße für Kanalbauarbeiten voll gesperrt.

Vollsperrung einer Straße in Lackhausen: Mittwoch, 3. Februar, voraussichtlich bis Freitag, 12. Februar
Kanalbauarbeiten „Konrad-Duden-Straße 46“ in Wesel-Lackhausen - Straße wird voll gesperrt

Im Auftrag der Stadtwerke Wesel wird ab Mittwoch, 3. Februar, im Bereich der „Konrad-Duden-Straße 46“ die Straße für Kanalbauarbeiten voll gesperrt. Die Arbeiten sind notwendig, um einen Mischwasser-Haus-Anschluss herzustellen. Voraussichtliche Fertigstellung ist Freitag, 12. Februar. Die Umleitungsstrecken sind ausgeschildert. Der Anliegerverkehr bleibt bis zum Bereich der Baustelle bestehen. Die Maßnahme ist mit dem Fachbereich 7 Ordnungsangelegenheiten der Stadt Wesel abgestimmt. Ausführende...

  • Wesel
  • 01.02.21
WirtschaftAnzeige
Astrif und Michael Stein mit Stadtwerkechef Rainer Hegmann.

E-car Leasingaktion der Stadtwerke Wesel
Fahrfreude mit dem vollelektronischen Nissan Leaf

Die Stadtwerke Wesel haben ihren Kunden im August und September 2020 inZusammenarbeit mit drei lokalen Kooperationspartnern angeboten, günstige Leasingverträge für Elektroautos abzuschließen. In der Pressemitteilung heißt es dazu: Die Autos haben ein einheitliches Erscheinungsbild und sind mit einem dezenten Stadtwerke Design ausgestattet, wofür die Kunden einen Marketingzuschuss von den Stadtwerken erhalten. Astrid und Michael Stein nahmen an dieser Aktion teil und präsentierten...

  • Wesel
  • 05.01.21
Wirtschaft
Die Stadtwerke Wesel bauen in Ginderich. Von acht Meter tiefen Baugruben aus wird der Kanal unterirdisch vorangetrieben. Der Ver- und Entsorger informiert die Bewohner über das Projekt.
2 Bilder

Ginderichs Kanal: Die Stadtwerke Wesel bauen im Dorf
Ginderichs Kanal soll bis mindestens 2096 halten

Die Stadtwerke Wesel bauen in Ginderich. Von acht Meter tiefen Baugruben aus wird der Kanal unterirdisch vorangetrieben. Der Ver- und Entsorger informiert die Bewohner über das Projekt. Es ist eine Menge Geld, das die Stadtwerke Wesel in den Bereich Abwasser fließen lassen. Das bezieht sich nicht nur auf die abgeschlossene Erweiterung der Kläranlage, sondern auch den Kanalbau. Der findet rechts- wie linksrheinisch im Ver- und Entsorgungsgebiet statt. Aktuell sind die Stadtwerke Am Bergacker,...

  • Wesel
  • 23.12.20
Wirtschaft
Die Stadtwerke Wesel hoffen auf die Mithilfe ihrer Kunden.

Stadtwerke Wesel
Zählerselbstablesung der Strom-, Gas- und Wasserzähler

Die Stadtwerke Wesel hoffen auf reichlich Mithilfe der Bürger, die Ihre Zählerstände selber ablesen müssen. Es gibt aber auch einen Vorteil für die Mitarbeit der Kunden. In diesem Jahr werden im Stadtgebiet keine Zählerableser von Haus zu Haus gehen und die Energie- und Wasserzähler ablesen. Zu groß ist die Gefahr der Ansteckung beziehungsweise Weiterverteilung des Corona-Virus. Die Jahresablesung erfolgt deshalb zum Schutz der Kunden und Mitarbeiter ausschließlich als Selbstablesung. „Die...

  • Wesel
  • 01.12.20
Wirtschaft
Durch die Abstandsregelung kam es bei der Feuerwehr Wesel zum Engpass - die Stadtwerke helfen.

Räumlicher Engpass
Stadtwerke Wesel unterstützen die Feuer- und Rettungswache Wesel

Nicht nur das öffentliche Leben in Wesel ist auf Grund der aktuellen Lage betroffen. Auch lokale Hilfsorganisationen wie die Weseler Feuer- und Rettungswache stehen wegen der aktuellen Hygieneregelungen und der damit einhergehenden Abstandsregelungen vor einem räumlichen Engpass. Die Feuerwehr und der Rettungsdienst in Wesel arbeiten momentan an einem vorübergehenden Ausweichquartier an der Emmericher Straße. Unterstützt werden sie dabei von den Stadtwerken Wesel, welche hierfür die ehemaligen...

  • Wesel
  • 30.11.20
Ratgeber
Bauabschnitt 1 Kreuzung
4 Bilder

Kanalbaustelle der Stadtwerke Wesel steht kurz vor der Fertigstellung
Sperrung im Kreuzungsbereich Flürener Weg/ Bislicher Straße

Die Kanalbaustelle der Stadtwerke Wesel steht kurz vorder Fertigstellung. Für den letzten Bauabschnitt der Erneuerung des Regenwasserkanal im Bereich Flürener Weg wird im Kreuzungsbereich mit der Bislicher Straße eine Baustellenampel eingerichtet. Die Verkehrsführung wurde mit dem Ordnungsamt, der Feuerwehr und dem öffentlichen Nahverkehrsunternehmen abgestimmt. Die Verkehrsführung im Baustellenbereich schränktdie Kreuzung auf eine Fahrspur ein. Es ist mit einer erheblichen Einschränkung beim...

  • Wesel
  • 23.10.20
Wirtschaft
Lea Westerbeek, Konrektorin Gemeinschaftsgrundschule Konrad-Duden in Wesel-Obrighoven, freut sich über das neue Laminiergerät, die ihr Dipl.-Ing. Rainer Hegmann (Geschäftsführer Stadtwerke Wesel) für die GGS überreicht.

Stadtwerke Wesel über Schulkooperationen: "werden weiter ausgebaut, denn die Kinder und Jugendlichen sind die Zukunft"
Konrad-Duden Grundschule in Wesel-Obrighoven freut sich über neues Laminiergerät

Eine nicht ganz alltägliche Spendenübergabe fand an der Grundschule Konrad-Duden am Nußbaumweg in Wesel-Obrighoven statt. Die Stadtwerke Wesel spendeten der Grundschule ein Laminiergerät im Wert von 1000 Euro. „Die Schulkooperationen liegen uns sehr am Herzen und werden weiter ausgebaut, denn die Kinder und Jugendlichen sind die Zukunft der Stadt Wesel. Außerdem wollen wir mit unseren Sponsorings und Spenden vor allem soziale und kulturelle Einrichtungen sowie Vereine unterstützen, um einen...

  • Wesel
  • 09.10.20
Wirtschaft
Die Stadtwerke Wesel erneuern die Kanalisation im Bereich Jülicher Straße (zwischen Grünstraße und Aachener Straße mit Einbindung in die Kolpingstraße bzw. die Dürener Straße) in Wesel auf einer Länge von 270 Metern.

Baumaßnahme wird voraussichtlich ein Jahr dauern
Stadtwerke Wesel erneuern Kanal in der Jülicher Straße

Die Stadtwerke Wesel erneuern die Kanalisation im Bereich Jülicher Straße (zwischen Grünstraße und Aachener Straße mit Einbindung in die Kolpingstraße bzw. die Dürener Straße) in Wesel auf einer Länge von 270 Metern. Hierbei werden die Schmutz- und Regenwasserkanäle zusammengefasst und auf einen Durchmesser von 600 mm vergrößert, um bessere hydraulische Eigenschaften zu erreichen. Im Zuge der Baumaßnahme wurden bereits im Vorfeld durch die Tochtergesellschaft der Stadtwerke Wesel, die...

  • Wesel
  • 09.10.20
LK-Gemeinschaft
Auf dem Foto: Heike Böken-Heinemann (Schulleiterin KDR), Claudia Peters (Vorsitzende des Fördervereins), Samuel Lenk (Schülerin), Tim Zacharias (Schüler), Greta Peters (Schülerin), Rainer Hegmann (Geschäftsführer Stadtwerke Wesel), Henning Wagner (technischer Prokurist Stadtwerke Wesel).

Stadtwerke fördern gesundes Trinken in Schulen
Trinkwasserspender für die Konrad-Duden-Realschule Wesel

Stadtwerke Wesel fördern gesundes Trinken in Schulen. Sie bieten nun den mehr als 560 Schülern der Konrad-Duden-Realschule Erfrischung. Die Schüler der Konrad-Duden-Realschule können sich freuen – über kostenloses, frisches Trinkwasser. Das Lebensmittel Nummer eins sprudelt jetzt aus einem Wasserspender, den der Weseler Versorger in der Schule am Barthel-Bruyn-Weg in Wesel-Feldmark aufgestellt hat. Es gibt die Wahlmöglichkeit zwischen stillem Wasser und solchem mit Kohlensäure. Damit ist der...

  • Wesel
  • 09.09.20
Wirtschaft

Dauer der Stadtwerke-Baumaßnahme beträgt voraussichtlich sechs Monate
Abfahrt gesperrt: Pumpwerk an der Feldstraße in Wesel-Obrighoven wird erneuert

Das Schmutzwasserpumpwerk im Bereich der Grünfläche zwischen Brüner Landstraße und Feldstraße in Wesel-Obrighoven erneuern seit Anfang dieser Woche die Stadtwerke Wesel. Das zur Zeit in der Grünfläche vorhandene unterirdische Pumpwerk sei altersbedingt abgängig und werde aufgegeben. Es werde in unmittelbarer Nähe neu errichtet. Zur Baumaßnahme gehört ebenfalls die Erneuerung der Anbindung der Schmutzwasserkanäle an das Pumpwerk. Die Dauer der Baumaßnahme beträgt voraussichtlich sechs Monate....

  • Wesel
  • 09.09.20
Sport
Die Corona-Pandemie zwingt auch den TC Bislich zum umdisponieren.

Infos zum Stadtwerketurnier 2020 und zum 40. Vereinsjubiläum
TC Bislich verlegt Veranstaltungen ins nächste Jahr

"Die Corona-Pandemie zwingt auch uns zum umdisponieren. Unser Tennisverein (TC Bislich 1980 e.V.) wollte in diesem Jahr sein 40. Vereinsjubiläum entsprechend feiern. Wir möchten Ihnen auf diesem Wege mitteilen, dass alle geplanten Aktionen in das nächste Jahr (2021) verschoben werden.", kündigt TC Bislich Geschäftsführer Burkhard Kochale an. Dies gelte auch für das traditionell am 3. Oktober 2020 geplante „Stadtwerke-Doppelturnier“. In Absprache mit den Stadtwerken Wesel werde der TC Bislich...

  • Wesel
  • 01.09.20
Wirtschaft
Für vier neue Auszubildende hat der „Ernst des Lebens“ begonnen. Sie starteten kürzlich ihre Ausbildung bei den Stadtwerken Wesel bzw. deren Tochtergesellschaft, der Netzservicegesellschaft Niederrhein (NSG).

Für vier neue Azubis hat der „Ernst des Lebens“ begonnen
Stadtwerke Wesel setzen auch in 2020 ihre Ausbildungs-Strategie fort

Am 1. August 2020 hat für vier neue Auszubildende der „Ernst des Lebens“ begonnen. Sie starteten ihre Ausbildung bei den Stadtwerken Wesel bzw. deren Tochtergesellschaft, der Netzservicegesellschaft Niederrhein (NSG). Die Geschäftsführer Rainer Hegmann (Stadtwerke Wesel) und Frank Merten (NSG) begrüßten die Auszubildenden auf Grund der Corona-Situation unter Einhaltung des vorgeschriebenen Abstandes. Janine Löken und Niklas Gottwald werden bei den Stadtwerken die wichtigsten kaufmännischen,...

  • Wesel
  • 29.08.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.