Alles zum Thema Stadtwerke

Beiträge zum Thema Stadtwerke

Politik
Stadtwerke-Geschäftsführer Jens Langensiepen.

Gewinnzone erreicht / Stadtwerke planen weiterhin Windrad in Rauxel

Von einem Jahresergebnis im mittleren fünfstelligen Euro-Bereich für 2017 geht Stadtwerke-Geschäftsführer Jens Langensiepen aus, auch wenn der Jahresabschluss noch nicht vorliegt. Damit wären die Stadtwerke im vierten Jahr ihres Bestehens in der Gewinnzone angelangt. Auch mit der Entwicklung der Kundenzahlen ist Langensiepen zufrieden. „Wir haben ein robustes Wachstum. Das trägt uns, und es nicht absehbar, dass es einbricht.“ Dass es den Stadtwerken gelungen ist, die Stadtverwaltung zum 1....

  • Castrop-Rauxel
  • 24.01.18
  • 111× gelesen
Politik

Stadtwerke-Geschäftsführer gesucht: Stadt stellt seit Monaten keinen Vertreter

Mit 50,1 Prozent ist die Stadt Mehrheitseigner an den Stadtwerken, stellt aber seit dem 1. Dezember 2016 keinen Geschäftsführer mehr, nachdem Michael Werner den Posten aufgab. Eigentlich sollte bereits im November ein Nachfolger im Rat bestimmt werden, doch die Entscheidung wurde auf die Sitzung im März verschoben. Auch dieser Zeitpunkt ist verstrichen, und die Stelle ist nach wie vor vakant. „Wir sind dabei, Gespräche mit Kandidaten zu führen“, erklärt Regina Kleff, Aufsichtsratsvorsitzende...

  • Castrop-Rauxel
  • 15.04.17
  • 129× gelesen
Politik
Stadtwerke-Geschäftsführer Jens Langensiepen.

„Schwarze Null“ erreicht: Stadtwerke wollen weitere Kunden gewinnen und Windräder bauen

Zwar liegt das endgültige Jahresergebnis für 2016 noch nicht vor, aber bei den Stadtwerken blickt man optimistisch in die Zukunft, denn nach den bisherigen Einschätzungen ist nun das Ziel erreicht, das vor der Gründung ausgegeben geworden war: Nach drei Jahren steht die „schwarze Null“ in der Bilanz. „Damit sind alle zufrieden: wir, die Gesellschafter und, wie ich es wahrnehme, auch die Politik“, sagt Geschäftsführer Jens Langensiepen über diese Entwicklung. Eine Gewinnausschüttung an Stadt...

  • Castrop-Rauxel
  • 04.02.17
  • 208× gelesen
Politik
Zum 1. April wird Jens Langensiepen (l.) von Volkan Karagece die Geschäftsführung der Stadtwerke übernehmen.

Neuer Mann an der Stadtwerke-Spitze

Einen Wechsel in der Geschäftsführung der Stadtwerke gibt es zum 1. April. Jens Langensiepen wird dann Volkan Karagece ersetzen und gemeinsam mit Michael Werner das Unternehmen leiten. Dies hat der Aufsichtsrat der Stadtwerke am Freitag (26. Februar) beschlossen. Der 34-jährige Wirtschaftswissenschaftler arbeitet bereits seit sieben Jahren bei der Gelsenwasser AG im Vertrieb. Dies wird er auch bei den Stadtwerken tun, und er betrachtet es als große Herausforderung, ihren Vertrieb weiter in...

  • Castrop-Rauxel
  • 02.03.16
  • 277× gelesen
  •  4
  •  1
Überregionales
Fast fertig ist das neue Windrad an der Bodelschwingher Straße. Beim Bau kommt ein 150 Meter hoher Kran zum Einsatz.
4 Bilder

Die Rotorblätter sind installiert: Neues Windrad ist fast fertig

Am Mittwoch (24. Februar) sind die Rotorblätter für das neue Windrad, das seit einigen Monaten an der Bodelschwingher Straße an der Stadtgrenze zu Dortmund entsteht, hochgezogen worden. Rein äußerlich ist die Windenergieanlage damit quasi fertiggestellt, aber einige Arbeiten müssen bis zur Inbetriebnahme doch noch erfolgen, wie Bauleiter Martin Nolte von der Gelsenwasser AG verrät. In der zweiten Märzhälfte soll es dann aber soweit sein. Rasant wuchs der Turm, der eine Nabenhöhe von 138...

  • Castrop-Rauxel
  • 27.02.16
  • 347× gelesen
  •  6
  •  2
Politik
Zurzeit wird der 150 Meter hohe Kran aufgebaut, der zu Errichtung des Turms für das neue Windrad auf Schwerin erforderlich ist.

Knapp 2.000 Kunden sorgen bei den Stadtwerken für Optimismus

„Der Breakeven muss 2017/18 kommen. Das erwarten die Gesellschafter“, sagt Stadtwerke-Geschäftsführer Michael Werner. Er blickt jedoch optimistisch in die Zukunft und geht davon aus, dass die Stadtwerke in zwölf Monaten die Gewinnzone erreichen werden. Zwei Jahre nach ihrer Gründung verzeichnen die Stadtwerke nun knapp 2.000 Tarifkunden, die entweder Strom oder Gas beziehen. Im Vorfeld der Gründung waren stets 3.000 Strom- und 1.800 Gaskunden als Ziel genannt worden, um nach drei Jahren die...

  • Castrop-Rauxel
  • 09.01.16
  • 310× gelesen
  •  1
Politik
Volkan Karagece.

1.150 Stadtwerke-Kunden im ersten Geschäftsjahr

Auf das erste Geschäftsjahr blicken die Ende 2013 gestarteten Stadtwerke Castrop-Rauxel zurück: 1.150 Endkunden privater Haushalte für Strom oder Gas konnten seitdem gewonnen werden. „Es sind circa zwei Drittel Stromkunden und ein Drittel Gaskunden.“ Genauer will sich Geschäftsführer Volkan Karagece mit Verweis auf Wettbewerber nicht äußern. Mit diesem Ergebnis sei man zufrieden, so Karagece, auch wenn beim Start die Losung ausgegeben worden war, dass man nach drei Jahren 3.000 Stromkunden...

  • Castrop-Rauxel
  • 10.01.15
  • 184× gelesen
Politik
Die Stadtwerke-Geschäftsführer Michael Werner (l.) und Volkan Karagece (r.) sowie Vertriebsleiter Hans-Willi Payk berichteten acht Monate nach Beginn des Vertriebs über das Geschäftsergebnis.

Stadtwerke: 850 Strom- und Gaskunden gewonnen

Rund 850 Kunden für Strom oder Gas konnten die Stadtwerke Castrop-Rauxel gewinnen, seitdem im Dezember 2013 der Vertrieb startete. Zu den abgeschlossenen Lieferverträgen gehören je zehn Strom- und Gas-Sonderverträge mit Großkunden. Das sind Kunden, die pro Jahr mehr als 25.000 Kilowattstunden (kWh) Strom oder mehr als 100.000 kWh Gas verbrauchen. Dieses bisherige Ergebnis kommentiert Geschäftsführer Michael Werner mit den Worten: „Man kann nie zufrieden sein. Aber wir werden jetzt nicht...

  • Castrop-Rauxel
  • 06.08.14
  • 365× gelesen
Überregionales
Sie besiegelten die Kooperation zwischen den Stadtwerken und dem Kulturzentrum Agora (v.l.): Michael Chasanis (Agora), Volkan Karagece, Hans-Willi Payk, Michael Werner (alle Stadtwerke), Ioannis Papadopoulos und Thorsten Schnelle (Agora). Foto: Demuth

Strom für die Agora

Nicht nur als neuen Gas- und Stromkunden konnten die Stadtwerke das Kulturzentrum Agora gewinnen. Ab 9. April wird dort an jedem zweiten und vierten Mittwoch im Monat von 10 bis 14 Uhr ein Ansprechpartner des Energieversorgers vor Ort sein. Die entsprechenden Liefer- und Werbeverträge unterzeichneten die Kooperationspartner am Donnerstag (3. April) in der Agora, Zechenstraße 2a. Mit dem neuen Beratungsangebot in Ickern wolle man vor allem Menschen ansprechen, die nicht so mobil seien und...

  • Castrop-Rauxel
  • 05.04.14
  • 158× gelesen
Politik
Stadtwerke-Geschäftsführer Michael Werner.

Stadtwerke: 530 Kunden wollen Strom und Gas

Rund 530 Kunden, darunter einige Großkunden, konnten die Stadtwerke Castrop-Rauxel gewinnen, seitdem das Kundenbüro an der Lönsstraße am 7. Dezember 2013 eröffnet wurde. „Es werden jeden Tag ein paar mehr“, erklärt Geschäftsführer Michael Werner. Eine genauere Aufschlüsselung, wie viele Bürger bisher Gas- und wie viele Stromkunden geworden seien, könne er zum jetzigen Zeitpunkt nicht liefern. „Wir sind nicht enttäuscht, denn es hätte schlechter laufen können“, lautet Werners Fazit nach gut...

  • Castrop-Rauxel
  • 29.03.14
  • 261× gelesen
Überregionales
Jeweils 100 Euro gab es von den neuen Stadtwerken für fünf Castrop-Rauxeler Einrichtungen. Darüber freuten sich (v.l.): Bürgermeister Johannes Beisenherz, Vesna Hodzic (Von Menschen für Menschen), Vertriebsleiter Hans-Willi Payk, Brigitte Schmidt (Kita Sternenland), Dirk Heinacker (kommissarischer Leiter des Bereiches Soziales), Thomas Woitalla (Beratungs- und Infocenter Pflege), Thorsten Schnelle (Bürgerstiftung Agora) und Torsten Barz (Kundenservice). Foto: Vera Demuth

Stadtwerke unterstützen Castrop-Rauxeler Einrichtungen

Als kleines Weihnachtsgeschenk bezeichnete Bürgermeister Johannes Beisenherz die jeweils 100 Euro, die fünf Castrop-Rauxeler Einrichtungen von den neu gegründeten Stadtwerken erhielten. Mit der Eröffnung ihres Kundenbüros an der Lönsstraße vor knapp zwei Wochen haben die Stadtwerke eine Wunscherfüller-Aktion gestartet. Pro zehn Verträge für CASStrom oder CASGas, die bis Weihnachten abgeschlossen werden, erhalten Einrichtungen eine Spende von je 100 Euro. Die ersten fünf örtlichen...

  • Castrop-Rauxel
  • 19.12.13
  • 182× gelesen
Politik
Vertreter von Stadtverwaltung, Stadtbetrieb EUV und Gelsenwasser AG weihten das neue Kundenbüro der Stadtwerke ein... Foto: Vera Demuth
4 Bilder

Neues Kundenbüro der Stadtwerke eingeweiht

Große Zuversicht strahlten alle Vertreter der Stadtverwaltung, des Stadtbetriebs EUV und der Gelsenwasser AG aus, die am Freitag (6. Dezember) das neue Kundenbüro der Stadtwerke an der Lönsstraße 12 einweihten. „Ziel ist es, in den nächsten drei Jahren eine bestimmte Anzahl Haushalte zu erreichen“, erklärte Bürgermeister Johannes Beisenherz in seiner Eröffnungsrede. „Etwas über 3.000 Stromkunden müssen es sein, dann haben wir die schwarze Null“, konkretisierte er. Außerdem müssten rund...

  • Castrop-Rauxel
  • 11.12.13
  • 383× gelesen
Überregionales
Morgen wird der Rat der Stadt den Weg für Stadtwerke frei machen. Foto: Rainer Sturm/pixelio

Stadtwerke Castrop-Rauxel: Wie groß wird der Aufsichtsrat?

Morgen (19. September) ist es soweit: Dann wird der Rat der Stadt den Weg für die Gründung von Stadtwerken zum 1. Januar 2014 frei machen. Zunächst ist ein Vertriebsstadtwerk vorgesehen, das Strom und Gas anbietet. In der gestrigen Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses zeichnete sich ab, dass der Aufsichtsrat der künftigen „Stadtwerke Castrop-Rauxel GmbH“ aus sieben Mitgliedern bestehen soll: Drei Vertreter des Partners Gelsenwasser, der Bürgermeister sowie jeweils ein Vertreter von...

  • Castrop-Rauxel
  • 18.09.13
  • 325× gelesen
Überregionales
CAS-Strom soll ab Januar nächsten Jahres auf den Markt kommen. Die Netzübernahme soll 2019 erfolgen. Foto: Rainer Strum (pixelio).

Die (schwarze) Null muss stehen: Stadtwerke-Gründung auf den Weg gebracht

SPD-Chef Rajko Kravanja sprach von einem „wichtigen Meilenstein“. CDU-Fraktionsvorsitzender Hilmar Claus nannte es den „ersten Akt des Dramas.“ Nach einem langen Schlagabtausch von Stadtwerke-Befürwortern und Kritikern beschloss der Rat der Stadt am Donnerstag (4. Juli) mit großer Mehrheit, die Verwaltung zu beauftragen, Gesellschafterverträge für ein Vertriebsstadtwerk mit der Gelsenwasser AG auszuhandeln. CDU und FDP stimmten dagegen. Mit Gelsenwasser als Partner soll ab Januar nächsten...

  • Castrop-Rauxel
  • 05.07.13
  • 332× gelesen
Überregionales

Stadtwerke-Kritiker: "CAS-Strom kein großer Wurf"

Mit der Gelsenwasser AG als Partner soll ab Januar nächsten Jahres CAS-Strom auf den Markt kommen. So wird es der Rat der Stadt (mit rot-grüner Mehrheit) in seiner Sitzung am 4. Juli entscheiden. Indes ruft die bevorstehende Gründung des Vertriebsstadtwerkes Castrop-Rauxel nicht nur Applaus hervor. „Der große Wurf ist CAS-Strom ganz bestimmt nicht“, schreibt uns Hans-Otto Horstmann.Ein kurzer Blick in ein bekanntes Internetportal reiche aus, um die Preisvorstellungen der zukünftigen...

  • Castrop-Rauxel
  • 01.07.13
  • 478× gelesen
Überregionales
CAS-Strom soll es nach dem Willen von Rot-Grün mit Gelsenwasser als Partner geben. Die Netzübernahme wird 2019 anvisiert. Foto: Rainer Sturm (pixelio)

Stadtwerke: CAS-Strom mit Gelsenwasser

Jetzt ist die Katze aus dem Sack: Mit der Gelsenwasser AG als Partner möchte die Stadt die Gründung eines Vertriebsstadtwerkes Castrop-Rauxel auf den Weg bringen. Im Januar nächsten Jahres soll es dann „CAS“-Strom geben. Die letztendliche Entscheidung fällt der Rat der Stadt in seiner Sitzung am 4. Juli. Sowohl die SPD-Fraktion als auch die Grünen (während einer Mitgliederversammlung) sprachen sich am Montagabend (24. Juni) einstimmig pro Gelsenwasser aus. „Aus Sicht von Rot-Grün hatte...

  • Castrop-Rauxel
  • 25.06.13
  • 947× gelesen
Politik
Dr. Bert Wagener, Fraktionsvorsitzender der Castrop-Rauxeler Grünen. Foto: Archiv
2 Bilder

„Eine lenkende Hand“ – Grünen-Fraktion plädiert für die Gründung von Stadtwerken

In Sachen Energiewende und Klimaschutz sei in Castrop-Rauxel schon einiges passiert, aber jetzt sei man an einem Punkt, an dem noch mehr geschehen müsse. „Dazu braucht man eine lenkende Hand, und eigene Stadtwerke sind die richtige Instanz dafür“, lautet die Position der Grünen-Fraktion. Weitere Gründe für CAS-Strom liegen laut dem Fraktionsvorsitzenden Dr. Bert Wagener und Ulrich Werkle, Sprecher des Stadtverbands, darin, dass erwirtschaftete Gewinne in der Region verblieben und dass...

  • Castrop-Rauxel
  • 22.06.13
  • 425× gelesen
Überregionales
Rajko Kravanja

Stadtwerke: RWE hätte gerne geredet

„Warum holt man bei der Gründung von Vertriebsstadtwerken RWE nicht mit ins Boot?“, hatte die FDP gefragt (wir berichteten). Das fragt sich auch RWE. Man sei „erstaunt und negativ überrascht“ gewesen, bestätigt RWE-Sprecher Jonas Knoop. „Reden kann nie schaden. Vor allem, wenn man jahrelang als Partner erfolgreich agiert hat“, so Knoop. „Die Stadt hat eine Entscheidung getroffen und das akzeptieren wir.“ Gleichzeitig betont Knoop, dass man die Tür nicht zuschlage. „Wir bieten weiterhin an,...

  • Castrop-Rauxel
  • 17.06.13
  • 427× gelesen
Politik

„Castrop ist eine begehrte Braut“: Bürgermeister verteidigt Stadtwerke-Plan

„Für die ersten drei Jahre wäre das Risiko für die Stadt Castrop-Rauxel gleich Null“, erklärte Bürgermeister Johannes Beisenherz in einem Pressegespräch zur aktuellen Debatte um mögliche Stadtwerke. Er könne nicht nachvollziehen, warum sich „weite Teile der Politik schon zum jetzigen Zeitpunkt ausklinken“. Vor allem zwei Dinge hätten sich im Verlauf der bislang fünf Treffen der Lenkungsgruppe Stadtwerke herauskristallisiert. Zum einen: „Castrop-Rauxel ist eine begehrte Braut.“ Drei mögliche...

  • Castrop-Rauxel
  • 26.04.13
  • 293× gelesen
Politik
Regierungspräsident Prof. Dr. Reinhard Klenke (l.) und Bürgermeister Johannes Beisenherz. Foto: Vera Demuth

Die erste Etappe des Weges

„Der Stärkungspakt ist bisher gut angelaufen, aber dies ist die erste Etappe des Weges. Es kann nochmal schwieriger werden“, machte Regierungspräsident Prof. Dr. Reinhard Klenke der Stadt Castrop-Rauxel Mut, bereitete sie aber zugleich auf weitere mögliche Einschnitte vor. Am Donnerstag (11. April) besuchte er Castrop-Rauxel, um mit Bürgermeister Johannes Beisenherz, dem städtischen Verwaltungsvorstand und den Vorsitzenden der Ratsfraktionen über den Stärkungspakt Stadtfinanzen sowie über...

  • Castrop-Rauxel
  • 15.04.13
  • 116× gelesen
Politik
Will die Chancen und Risiken sorgfältig gegeneinander abwägen: Bürgermeister Johannes Beisenherz.          Foto: Archiv

„Letztendlich wollen wir alle profitieren“ : Lenkungsgruppe "Energieversorgung" tagt

Bekommt Castrop-Rauxel eigene Stadtwerke? Mit dieser Frage beschäftigt sich ab sofort die Lenkungsgruppe „Energieversorgung“, die in der vergangenen Woche erstmalig tagte. Im Wesentlichen würden von den beteiligten Vertretern aus Politik und Verwaltung nun drei große Komplexe diskutiert, erklärte Bürgermeister Johannes Beisenherz in einem Pressegespräch. So werde zunächst das noch in Auftrag zu gebende Gutachten zur Machbarkeit eigener Stadtwerke Thema sein. Ferner gehe es um die Gründung...

  • Castrop-Rauxel
  • 18.01.12
  • 226× gelesen