Stadtwerke

Beiträge zum Thema Stadtwerke

Sport
221 Schüler von acht Grundschulen nahmen an dem Lauf teil.

Grundschüler liefen für das Tierheim

Die Stadtmeisterschaft der Velberter Grundschulen rund um den Sender stand ganz im Zeichen des Tierschutzvereins Velbert-Heiligenhaus, der das Tierheim an der Langenberger Straße unterhält. „Der Tierschutzverein leistet eine großartige und wichtige Arbeit“, so Bürgermeister Dirk Lukrafka, der mit dem Vorstand des Tierschutzvereins die Idee des Spendenlaufs entwickelte. An dem Lauf, den traditionell der Stadtsportbund ausrichtet, nahmen 221 Schüler von acht Grundschulen teil. Gemeinsam mit...

  • Velbert-Langenberg
  • 11.10.19
Blaulicht
4 Bilder

Von der Straße geschleudert und überschlagen
Fahrerin hatte einen guten Schutzengel!

Mit ihrem Fahrzeug von der Asbrucher Straße (L355) in Neviges geschleudert ist am Dienstag-Mittag eine 35-jährige Velberterin, danach hat sich das Auto überschlagen. Glücklicherweise hatte die Fahrerin einen guten Schutzengel! Gegen 12.20 Uhr befuhr die 35-Jährige Velberterin mit ihrem  Hyundai i30 aus Richtung Wuppertal kommend die Asbrucher Straße. In Höhe der Stadtgrenze Wülfrath/Neviges verlor sie ausgangs einer langgezogenen Rechtskurve aus noch ungeklärter Ursache die Kontrolle über...

  • Velbert-Neviges
  • 02.10.19
Kultur
Im "Dante-Zimmer" des Antiquariates "Im Honnes" ließ sich Bert Gruber von den Stadtwerken Velbert die bibliophilen Kostbarkeiten rund um den italienischen Dichter Dante Alighieri zeigen.

Stadtwerke Velbert unterstützen das kulturelle Kleinod
Am Sonntag ist Büchermarkt in Langenberg

„Wir freuen uns, eine so tolle Veranstaltung unterstützen zu können“, sagt Bert Gruber, Marketing- und Vertriebsleiter der Stadtwerke Velbert. ]„Wir danken den Stadtwerken sehr für die Unterstützung. Ohne derartiges Engagement ist der Erhalt der Bücherstadt und die Durchführung der Büchermärkte nicht möglich“, so Isolde Marx. Die Vorsitzende des Vereins zur Förderung der Bücherstadt Langenberg hatte Bert Gruber im Antiquariat „Im Honnes“ zu Besuch - quasi das Herz der Bücherstadt. Dort...

  • Velbert-Langenberg
  • 06.09.19
Wirtschaft
Monika Hülsiepen (von links) und Stefan Atzwanger vom Bürgerverein Tönisheide sowie Jens Baum von den Stadtwerken Velbert und E-Mobilitätsberater Thomas Pagel wussten viel über den alternativen Antrieb zu berichteten.

Einweihung in Tönisheide
Strom tanken am Kirchplatz

Mit einer kleinen Informationsveranstaltung rund um die Elektromobilität wurde auf dem Kirchplatz eine Ladestation vom Typ 2 für Elektroautos eingeweiht. Monika Hülsiepen (von links) und Stefan Atzwanger vom Bürgerverein Tönisheide sowie Jens Baum von den Stadtwerken Velbert und E-Mobilitätsberater Thomas Pagel wussten viel über den alternativen Antrieb zu berichteten.

  • Velbert-Neviges
  • 15.07.19
Vereine + Ehrenamt
Scheckübergabe im Rahmen der Aktion "Velbert zeigt Herz": Stefan Freitag (von links), Geschäftsführer der Stadtwerke Velbert, und Marketingleiter Bert Gruber empfingen Andrea Schmitz und Klaus Schmitz von der Bürgerstiftung Velbert, Tanja Gaupp und Monja Zimmermann vom Förderverein am Grundschulstandort Hüserstraße sowie den Vorsitzenden des CVJM Posaunenchores Volker Zimmermann, um ihnen die Spenden von jeweils 500 Euro zu überreichen.

Scheckübergabe der Stadtwerke an drei Vereine
Mit „Velbert zeigt Herz“ Projekte verwirklichen

"Wir haben nicht damit gerechnet, dass es so einen Run geben wird", sagt Stefan Freitag, Geschäftsführer der Stadtwerke Velbert und zieht nach 226 Tagen eine Zwischenbilanz was die Spendenaktion "Velbert zeigt Herz" betrifft. Insgesamt 10.897 Euro konnten in deren Rahmen bereits an Vereine und Institutionen in Velbert gespendet werden. Das Besondere: "Die Bürger agieren als Herz-Verteiler und entscheiden mit, wie schnell ein Projekt realisiert werden kann beziehungsweise mit wie viel Geld es...

  • Velbert
  • 11.07.19
Wirtschaft
Christoph Sondermann (von links), Geschäftsführer des Autohauses "Croll & Sondermann" in Heiligenhaus, nahm die neue Ladesäule für Elektrofahrzeuge nun mit Michael Scheidtmann, Geschäftsführer der Stadtwerke Heiligenhaus, Verkaufsleiterin Irisa Mrad und Dr. Jens Matics, Leiter Energiedienstleitungen bei den Stadtwerken, in Betrieb.

Stadtwerke Heiligenhaus und Autohaus nehmen Ladesäule in Betrieb
Der Ladevorgang läuft

Die erste öffentliche Ladesäule für Elektrofahrzeuge der Stadtwerke Heiligenhaus wurde diese Woche offiziell in Betrieb genommen. In Kooperation mit dem Autohaus "Croll & Sondermann" wird Nutzern von Elektrofahrzeugen an der Selbecker Straße 18 ab sofort die Möglichkeit geboten, die Batterien von E-Autos, E-Scootern oder E-Bikes zu laden. Dafür sorgen zwei Ladepunkte mit je 22 Kilowatt. "Das entspricht der Kilowatt-Anzahl von zwei Einfamilienhäusern", verdeutlicht Dr. Jens Matics, Leiter...

  • Heiligenhaus
  • 15.05.19
LK-Gemeinschaft

Flop der Woche
Warnung vor Haustürgeschäften in Velbert

Wiederholt versuchen Betrüger, sich im Namen der Stadtwerke Velbert Zugang zu Haushalten zu verschaffen oder direkt an der Tür einen Stromvertrag mit den Bewohnern abzuschließen. Flop! Es gilt grundsätzlich: Für die Arbeiten der Stadtwerke Velbert werden mit den Kunden vorab telefonisch Termine vereinbart. Kommen die Mitarbeiter doch einmal ohne vorherige Absprache vorbei, dann können sie sich als Mitarbeiter der Stadtwerke ausweisen und es fallen keine Kosten an. Die Stadtwerke Velbert...

  • Velbert
  • 14.03.19
LK-Gemeinschaft

Flop der Woche

Wiederholt versuchten Betrüger, sich im Namen der Stadtwerke Velbert Zugang zu Haushalten zu verschaffen. Flop! Es gilt: Für die Arbeiten der Stadtwerke werden vorab telefonisch Termine vereinbart. Kommen Mitarbeiter der Stadtwerke zu Kunden, können sie sich außerdem entsprechend ausweisen. Die Stadtwerke bitten ihre Kunden, sich bei verdächtigen Aktivitäten zu melden.

  • Velbert
  • 10.01.19
Blaulicht
Der brennende Stromverteilerkasten an der Parkstraße in Velbert.
2 Bilder

Blaulicht in Velbert
Feuerwehr blickt einsatztechnisch auf eine ruhige Silvesternacht zurück

Acht Brand- und 15 Rettungsdienst- beziehungsweise Krankentransporteinsätze galt es für die Feuerwehr aus Velbert - wie diese mitteilt - von Silvester (18 Uhr) bis Neujahr (7.30 Uhr) abzuarbeiten. Glücklicherweise blieben die Velberter Brandschützer von größeren Einsätzen verschont. Bei den Brandeinsätzen handelte es sich meist um Kleinfeuer wie zum Beispiel brennende Altpapiercontainer. Am ersten Tag des Jahres wurde der Leitstelle gegen 10.30 Uhr ein brennender Stromverteilerkasten an der...

  • Velbert
  • 02.01.19
Vereine + Ehrenamt
Gemeinsam mit den Velberter Bürgern zeigen die Stadtwerke Herz. Die neue Spendenplattform www.velbert-zeigt-herz.de, eine Initiative der Stadtwerke Velbert, ermöglicht die Umsetzung kleinerer, gemeinnütziger Projekte in unkomplizierter Form. Das Besondere: Die Entscheidung, welche Projekte gefördert werden, liegt dabei bei den Bürgern Velberts. Stefan Freitag (von rechts), Geschäftsführer der Stadtwerke und Marketingleiter Bert Gruber erläuterten gemeinsam mit den ersten Teilnehmern, Annette Ganssen vom Hockeyclub Velbert und Willi Knust von den Kolping-Kindertagesstätten, wie es funktioniert.
2 Bilder

Stadtwerke Velbert stellen Spendenseite vor
Herzen für die gute Sache

"Velbert ist für uns mehr als unser Absatz- und Marktwirtschaftsgebiet", sagt Stefan Freitag, Geschäftsführer der Stadtwerke Velbert. "Velbert ist unsere Existenzgrundlage. Wir identifizieren uns mit der Stadt und haben uns deswegen auch etwas Besonderes überlegt." Schon immer habe der lokale Energielieferant durch verschiedene Sponsoring-Maßnahmen Vereine und Institutionen aus dem Stadtgebiet unterstützt. Nun soll das in einer anderen Form weitergehen. "Eines ist uns dabei besonders...

  • Velbert
  • 27.11.18
Überregionales
Die durchschnittliche Zusammensetzung des Gaspreises 2018 für Haushalte in Deutschland.
3 Bilder

Strom und Gas werden teurer

Energiewende und knapper werdende Ressourcen lassen 2019 die Strom- und Gaspreise ansteigen. Diese Entwicklung gilt für alle Energieanbieter in Deutschland. Diesmal auch für die Stadtwerke Velbert. "Unser Durchschnittspreis liegt jedoch immer noch unter dem deutschen Durchschnitt", versichert Stefan Freitag, Geschäftsführer der Stadtwerke Velbert. Wie aktuell alle Energieanbieter in Deutschland sehen sich die Stadtwerke Velbert für das Jahr 2019 mit der weltweiten Erhöhung der Rohstoffpreise...

  • Velbert
  • 30.10.18
Natur + Garten
Thomas Högele (von rechts) und Oliver Lietz sind ab sofort mit den zwei "grünen" Streetscootern im Stadtgebiet unterwegs. Über die Erweiterung des Fuhrparks freuen sich außerdem Jens Baum, bei den Stadtwerken Velbert für die Betreuung der Großkunden zuständig, und Vertriebsleiter Bert Gruber.

Zwei "grüne" Streetscooter ergänzen nun den Fuhrpark

Die Stadtwerke Velbert übernehmen Verantwortung als Vorreiter in Sachen E-Mobilität und leisten mit der sukzessiven Umstellung ihres Fuhrparks einen aktiven Beitrag zum Umweltschutz. Elf Fahrzeuge des Stadtwerke-Fuhrparks sind bereits strombetrieben oder laufen mit Hybrid-Motor, nun sind zwei Streetscooter im schicken Design dazu gekommen. Seit einigen Tagen sind die beiden Mitarbeiter Thomas Högele und Oliver Lietz mit den "grünen" Streetscootern im gesamten Stadtgebiet unterwegs. Und wenn...

  • Velbert
  • 01.08.18
Überregionales
Mit diesem Oldtimer-Bus, der jetzt von Bürgermeister Dirk Lukrafka (links) und Stadtwerke-Geschäftsführer Stefan Freitag getauft wurde, informiert das städtische Tochterunternehmen über die Tarife für den schnellen Internetzugang in Velbert.

Gemächlicher Oldtimer wirbt für schnelles Internet

Stadtwerke Velbert stellen ihre Breitbandprodukte vor Mit großem Interesse betrachtet Dirk Lukrafka den VW-Bus aus den 60-er Jahren. Der Bürgermeister der Stadt Velbert und Oldtimer-Fan freut sich, dass der Hippie-Bus in den nächsten Jahren Werbung für „.comBERT“ macht - dabei handelt es sich um das Breitbandangebot der Stadtwerke Velbert. „Ein Symbol dafür, dass Tradition und Moderne kein Gegensatz sein müssen.“ Bereits vor einem Jahr unternahmen der Stadtwerke-Aufsichtsratsvorsitzende...

  • Velbert
  • 19.06.18
Natur + Garten
3 Bilder

Kinder für Umweltschutz sensibilisieren

Welche Folgen die Erderwärmung haben kann, dass weiß Lukas: "Der Meeresspiegel steigt an und Länder können überschwemmt werden." Und auch die Mitschüler des Viertklässlers haben bereits vom Klimawandel gehört. Denn: "Meine Eltern gucken dazu häufiger etwas in den Nachrichten." Das Kohlekraftwerke unter anderem dafür verantwortlich sind, dass die Atmosphäre verschmutzt ist, ist daher auch keine neue Information für die Jungen und Mädchen der Klasse 4b der Grundschule Tönisheide. Wie genau aber...

  • Velbert-Neviges
  • 17.05.18
Überregionales
Die vier Nachwuchsmädchen (U12) des Netzballvereins und die Handwerker der Stadtwerke Velbert warben nicht nur für den regionalen Energielieferanten, sondern überreichten in dessen Namen auch Spenden an sozial tätige Einrichtungen aus der Stadt.

Werbegesichter spenden an Velberter Einrichtungen und Vereine

Kampagnen-Teams tun Gutes und überreichen im Namen der Stadtwerke Velbert SchecksErneut waren im gesamten Stadtgebiet Plakatmotive der Stadtwerke Velbert zu sehen, auf denen nicht irgendwelche unbekannten Werbegesichter unter den Titeln "Mein Freund fürs Leben" und "Wir für Velbert" für den regionalen Energielieferanten warben, sondern Bürger aus der Stadt sowie Mitarbeiter des Unternehmens. In diesem Fall handelte es sich zum einen um vier junge Tennisspielerinnen des Netzballvereins (U 12),...

  • Velbert
  • 11.01.18
Überregionales

Eine große Menge Wasser sickerte ins Erdreich... Wer trägt die Kosten?

Eine Wasserrechnung in Höhe von 155.000 Euro - da würde wohl jedem erst einmal flau im Magen werden, wenn er diese bezahlen soll. Anders geht es auch nicht Frank Behrend, Geschäftsführer der Domizil Wohnfühlen GmbH. Denn eine solch hohe Rechnung wurde durch die Stadtwerke Velbert an das Domizil Burgfeld in Neviges zugestellt, eine Einrichtung an der Emil-Schniewind-Straße in Neviges, die circa 120 ältere Menschen in diversen Wohn- und Betreuungsangeboten beherbergt. Wie kam es dazu? Wer zahlt...

  • Velbert
  • 22.09.17
Sport
12 Bilder

Strahlende Gesichter beim ersten Velberter Aquathlon

Veranstalter zufrieden mit 1. Stadtwerke Velbert Swim & Run Bei bestem Sportlerwetter stellten sich beim 1. Stadtwerke Velbert Swim & Run 180 Wettkämpfer der Herausforderung eines Aquathlons. Zufrieden war der Veranstalter auch mit dem Rahmenprogramm auf dem Parkplatz unter der „Saubrücke“. Dort genossen Teilnehmer, Helfer und Unterstützer ein buntes Angebot aus Musik, Gaumenfreuden und Mitmach-Aktionen. Neben den schnellsten Schwimmern und Läufern in den unterschiedlichen Kategorien wurden...

  • Velbert
  • 20.09.17
Sport

VSG aktuell

Das kommende Wochenende bietet einiges an Veranstaltungen, an denen die Velberter SG unmittelbar beteiligt ist. Start ist das erste Heimspiel der Handballer der HSG Velbert/Heiligenhaus am Freitag, den 15.09.2017 um 20:00 Uhr. Am Samstag folgt dann erstmalig ein Aquathlon in Velbert, der 1. Stadtwerke Velbert SWIM&RUN. Am Sonntag geht es dann um 11 Uhr mit dem Schlangenfest in der Velberter City weiter, wo die VSG auch mit einem großen Aktionsstand und Spielen für Kinder beteiligt...

  • Velbert
  • 14.09.17
Ratgeber
Michael Diermann von den Stadtwerken Velbert stellt einen intelligenten Strommesser vor, der in den nächsten Jahren die alten, analogen Stromzähler ersetzen wird.

Stadtwerke tauschen Stromzähler aus

Neues Gesetz schreibt den Einbau intelligenter Messsyteme vor Ab November werden die Stadtwerke Velbert mit dem Austausch der herkömmlichen Stromzähler beginnen. „Ein neues Gesetz zwingt uns, intelligente Messsysteme einzusetzen“, so Stadtwerke Marketingchef Bert Gruber. Bis 2032 müssen wir damit fertig sein. Das klingt nach einem langen Zeitraum, ist aber bei 55.000 Messstellen ziemlich ambitioniert.“ „Die gesetzliche Verpflichtung basiert auf der Digitalisierung der Energiewende. Durch...

  • Velbert
  • 08.09.17
Sport

32 Tage bis zum Stadtwerke Velbert SWIM & RUN

Liebe Sportfreunde, noch 32 Tage bis zum 1. Velberter Aquathlon! dem Stadtwerke Velbert SWIM & RUN am 16.09.2017. Das gab es noch nie in Velbert. Ein Event für Jedermann. Geschwommen wird im Parkbad, gelaufen wird im Rinderbachtal unter der Eulenbachbrücke (Saubrücke) mitten in Velbert. Veranstalter ist die Velberter SG e.V. Zieleinlauf und Siegerehrung ist auf dem Parkplatz unter der Saubrücke. Hier gibt es für jeden Teilnehmer eine Medaille, eine Urkunde und ein hochwertiges T-Shirt...

  • Velbert
  • 14.08.17
  •  1
Überregionales

Für den guten Zweck Modell gestanden

Auch in diesem Jahr hatten die Stadtwerke Velbert wieder Bürger und Mitarbeiter gesucht, die für eine Plakat-Aktion Modell stehen wollten. Die Gewinner der Aktion durften soziale Einrichtungen in Velbert benennen, die jeweils eine Spende über 250 Euro erhielten. Stadtwerke-Marketing-Chef Bert Gruber (von links) konnte jetzt die Spendenschecks überreichen. Die Mitarbeiter der Netzleitstelle der Stadtwerke beschlossen, dem SKFM die Spende zukommen zu lassen, die Geschäftsführer Willi Knust...

  • Velbert
  • 18.07.17
Überregionales
2 Bilder

Gemeinschaftsarbeit für die Stadtwerke Velbert

Sportler und Energieexperten repräsentieren den Versorger Wieder können sich die Velberter über neue Gesichter bei der Plakatkampagne der Stadtwerke Velbert freuen. Anders als in den vorherigen Staffeln wurden diesmal Teams aufgerufen sich zu bewerben. Auch erstmals war es den Velbertern möglich, sich bei einem offenen Casting als Model auszuprobieren. Im Anschluss wurde jeweils ein Bürger- und Mitarbeiterteam ausgewählt, die nun auf Citylights und Plakaten im gesamten Stadtgebiet zu sehen...

  • Velbert
  • 06.07.17
Überregionales

Breitbandausbau hat begonnen

Mit dem symbolischen Spatenstich gaben Bürgermeister Dirk Lukrafka, Stadtwerkegeschäftsführer Stefan Freitag und Schlüsselregiongeschäftsführer Dr. Thorsten Enge zusammen mit Vertretern der Baufirmen Grimmert und STG Braunsberg den Start zum Ausbau des Breitbandnetzes. Abschnittsweise wird in Neviges, Tönisheide und im Industriegebiet Röbbeck die Infrastruktur für schnelles Internet geschaffen, mehrere Baukolonnen sind gleichzeitig unterwegs. Informationen zum Fortschritt stellen die die...

  • Velbert-Neviges
  • 30.06.17
Überregionales

Baubeginn am Platz Am Offers verschoben

Die Bauarbeiten zur Erneuerung des Platzes Am Offers können nicht wie geplant in dieser Woche beginnen. Grund hierfür ist, dass die eingegangenen Angebote zur Durchführung der Maßnahme aus formalen und wirtschaftlichen Aspekten nicht berücksichtigt werden konnten. Die verantwortlichen Technischen Betriebe Velbert (TBV) werden die Maßnahme nun erneut ausschreiben und zwar beschränkt, was bedeutet, dass gezielt potentielle Firmen aufgefordert werden ein Angebot abzugeben. Die TBV sind...

  • Velbert
  • 09.06.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.