Stadtwerketurm

Beiträge zum Thema Stadtwerketurm

LK-Gemeinschaft
Die Stadtwerke Duisburg lassen den Stadtwerketurm als Zeichen der Hoffnung weiß leuchten.

Stadtwerke lassen den Stadtwerketurm als Zeichen der Zuversicht weiß beleuchten
"Mut und Hoffnung machen"

Seit über einem Jahr befindet sich die Welt in der Pandemie. Seitdem hat sich vieles verändert. Die Menschen müssen mit erheblichen Einschränkungen leben. Vieles, was zuvor selbstverständlich war, ist seitdem nicht mehr möglich. Um allen Bürgern in dieser schwierigen Zeit weiterhin Mut zu machen, sendet die Stadtwerke Duisburg AG ein weithin sichtbares Zeichen der Solidarität und Hoffnung in die Stadt. Mit Einbruch der Dunkelheit am Dienstag, 13. April, erstrahlt der Stadtwerketurm in Weiß und...

  • Duisburg
  • 12.04.21
Vereine + Ehrenamt
Das "Krokodil" ist ein leuchtendes Aushängeschild des Landschaftsparks Duisburg-Nord. Am heutigen Samstag allerdings gehen für eine Stunde die Lichter aus.
2 Bilder

Am Samstag findet die vom WWF ins Leben gerufene "Earth Hour" statt
Licht aus fürs Klima

Die vom World Wide Fund For Nature (WWF) ins Leben gerufene Aktion "Earth Hour" findet am Samstag, 27. März, bereits zum 15. Mal statt. An diesem Tag werden in über 100 Ländern Millionen Menschen im Rahmen der weltweiten Aktion für 60 Minuten das Licht ausschalten. In Duisburg ist diese Aktion ebenfalls bereits zu einer guten Tradition geworden. Auch in diesem Jahr wird daher dazu aufgerufen, sich zu beteiligen und an diesem Tag um 20.30 Uhr für eine Stunde das Licht zu Hause auszuschalten....

  • Duisburg
  • 23.03.21
LK-Gemeinschaft
Bunt beleuchtet begrüßt der Stadtwerketurm das neue Jahr als lautlose Riesen-Silvesterrakete.

Guten Rutsch und ein frohes neues Jahr
Stadtwerke begrüßen das neue Jahr mit lautloser Riesen-Silvesterrakete

Auch wenn in diesem Jahr viele Duisburger in der Silvesternacht auf ein lautes und buntes Feuerwerk verzichten, wollen die Stadtwerke dennoch allen Bürgern an Rhein und Ruhr einen besonderen Neujahrsgruß senden. Der Stadtwerketurm wird zu Duisburgs größter Silvesterrakete – natürlich lautlos und ohne tatsächlich in die Luft zu gehen. Mit Einbruch der Dunkelheit lohnt sich also ein Blick in Richtung Hochfeld zum Baudenkmal der Stadtwerke Duisburg AG. 970 Tage Dunkelheit Seit dem 6. Dezember 2018...

  • Duisburg
  • 29.12.20
LK-Gemeinschaft
Die Duisburger freuen sich an Weihnachten über den Stadtwerketurm, der an den Feiertagen festlich wie eine Kerze leuchtet.

Besonderer Weihnachtsgruß der Stadtwerke an alle Duisburger
Die größte Weihnachtskerze der Stadt

Auch an diesem außergewöhnlichen Weihnachtsfest sorgen die Stadtwerke Duisburg für einen besonders stimmungsvollen Weihnachtsgruß. Rot angestrahlt mit einer weißen Spitze grüßt der Stadtwerketurm als größte Weihnachtskerze der Stadt weithin sichtbar zum Fest der Liebe. Mit Einbruch der Dunkelheit erstrahlt die bekannte Duisburger Landmarke Heiligabend in feierlichem Rot. Diese besondere Attraktion ist auch in den folgenden beiden Nächten des 1. und 2. Weihnachtstages noch zu bestaunen. 970 Tage...

  • Duisburg
  • 22.12.20
  • 1
Politik
Neben dem Stadtwerketurm werden weitere markante Gebäude der Stadt in rotem Lichtschein leuchten.

Großveranstaltungen bleiben verboten, Veranstaltungswirtschaft macht sich Sorgen um ihren Berufsstand
Stadt unterstützt Aktion „Night of Light“

Seit dem Ausbruch der Corona-Krise liegt der Wirtschaftszweig der Veranstaltungsbranche brach. Sie war von der Krise zuerst betroffen und wird aller Voraussicht nach mit den Einschränkungen am längsten umgehen müssen. Jegliche Arten von Großveranstaltungen sind bis mindestens 31. Oktober untersagt. Momentan dürfen Veranstaltungen aufgrund der Corona-Pandemie nur unter Auflagen durchgeführt werden. Dazu zählen für die Stadtgesellschaft wichtige Anlässe, bei denen Menschen zusammenkommen, um...

  • Duisburg
  • 19.06.20
  • 1
LK-Gemeinschaft
Noch heller sendet der Stadtwerketurm sein Licht in die Dunkelheit.

Stadtwerke Duisburg
Stadtwerketurm erstrahlt als Zeichen der Solidarität in weiß

Die Stadtwerke Duisburg senden ein sichtbares Zeichen der Dankbarkeit und Solidarität in die Stadt: Ab Samstag wird der Stadtwerketurm in den Abend- und Nachtstunden in Weiß und damit noch heller als sonst erstrahlen. „Der Einsatz so vieler Menschen in der Stadt verdient Respekt, Wertschätzung und Solidarität. Deshalb sowohl in Richtung aller Alltagshelden, die täglich für Duisburg im Einsatz sind, als auch in Richtung unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ein herzliches Dankeschön für ihren...

  • Duisburg
  • 27.03.20
Kultur
In der Silvesternacht wird der Stadtwerketurm in Hochfeld zu einem bunten Neujahrsgruß. Foto: Stadtwerke Duisburg AG

Stadtwerketurm leuchtet bunt
Stadtwerke zünden Duisburgs größte Silvesterrakete

Wenn in der Silvesternacht das neue Jahr mit buntem Feuerwerk stimmungsvoll eingeläutet wird, senden auch die Stadtwerke allen Bürgern an Rhein und Ruhr einen besonderen Neujahrsgruß. Der Stadtwerketurm wird zu Duisburgs größter Silvesterrakete – natürlich ohne tatsächlich in die Luft zu gehen. Mit Einbruch der Dunkelheit lohnt sich also ein Blick in Richtung Hochfeld zum Baudenkmal der Stadtwerke Duisburg AG. Seit dem 6. Dezember 2018 erstrahlt der Stadtwerketurm nach 970 Tagen Dunkelheit...

  • Duisburg
  • 31.12.19
  • 1
Kultur
Statt des üblichen Grüns leuchtet der Stadtwerke Turm in rot und weiß und soll dann als große Kerze für alle Duisburger zur Weihnachtszeit strahlen.

Eine große Kerze in der Weihnachtszeit
Besonderer Weihnachtsgruß der Stadtwerke an alle Duisburger

Auch an diesem Weihnachtsfest sorgen die Stadtwerke Duisburg für einen besonders stimmungsvollen Weihnachtsgruß. Rot angestrahlt mit einer weißen Spitze grüßt der Stadtwerketurm als größte Weihnachtskerze der Stadt weithin sichtbar zum Fest der Liebe. Mit Einbruch der Dunkelheit erstrahlt die bekannte Duisburger Landmarke Heiligabend in feierlichem Rot. Diese besondere Attraktion ist auch in den folgenden beiden Nächten des 1. und 2. Weihnachtstages noch zu bestaunen – übrigens ab dann auch auf...

  • Duisburg
  • 24.12.19
  • 1
Natur + Garten
7 Bilder

Stadtwerketurm - ein Wahrzeichen verabschiedet sich

Eines der Wahrzeichen der Stadt Duisburg ist noch immer der über 40 Jahre alte Stadtwerketurm. Aus Gründen des Denkmalschutzes darf der Turm nicht komplett, wie leider versucht, abgerissen werden. Sockel und Stahlträger bleiben erhalten. Jedoch werden seit Juli 2016 die Rauchgasrohre demontiert. Das nahm ich zum Anlass, um noch einmal den Bürgern unseren schönen Turm aus der Vogelperspektive zu zeigen. Damit diese Bilder zustande kamen, benötigte es etwas Geduld mit dem Einholen der...

  • Duisburg
  • 25.08.16
  • 5
  • 5
Politik
Die Stadtwerke Duisburg beteiligen sich in diesem wie im letzten Jahr mit dem Stadtwerketurm - links mit, rechts ohne Beleuchtung.

Licht aus fürs Klima

Am Samstag, 19. März, findet zum zehnten Mal die vom World Wide Fund For Nature (WWF) ins Leben gerufene Aktion "Earth Hour" statt. An diesem Tag werden in über 100 Ländern Millionen Menschen im Rahmen der weltweiten Aktion für 60 Minuten das Licht ausschalten. Auch die Duisburger sind aufgerufen, sich an der Aktion zu beteiligen und an diesem Tag um 20.30 Uhr für eine Stunde zu Hause das Licht auszuschalten. „Machen Sie mit, damit aus dieser symbolischen Aktion mehr wird und ein stärkeres...

  • Duisburg
  • 18.03.16
  • 1
Politik

Oberbürgermeister Sören Link: „Wir sind Duisburg“

Als Reaktion auf die angekündigte Pegida Demonstration am kommenden Montag wird es in Duisburg eine Gegenveranstaltung geben. Unter dem Motto „Wir sind Duisburg“ laden Oberbürgermeister Sören Link, das Bündnis für Toleranz und Zivilcourage und der DGB Niederrhein alle Duisburgerinnen und Duisburger ein, ein Zeichen gegen Fremdenfeindlichkeit und Rassismus zu setzen. Am Montag, 19. Januar, 18.30 Uhr, wird es deshalb am Opernplatz vor dem Stadttheater eine Gegenveranstaltung geben. „In Duisburg...

  • Duisburg
  • 14.01.15
  • 2
  • 1
Ratgeber

DU, rette unseren grünen Turm!

Wir laden ein! WANN: 10. April 2014, 18 Uhr WO: Steinbruch Duisburg, Lotharstraße 318-320, 47057 Duisburg Ein erster Infoabend der Bürgerinitiative Herz der Stadt – Du, rette unseren grünen Turm! Designstudentin Katharina Girnuweit wird ihre Bachelorabeit vor- und zur Diskussion stellen. Es soll darüber geredet werden, warum der Stadtwerketurm ein Wahrzeichen ist und weshalb der Turm als Zeichen für Duisburg erhalten bleiben sollte. Wie viele Wahrzeichen kann eine Stadt noch abschaffen?...

  • Duisburg
  • 30.03.14
  • 5
  • 1
Ratgeber
3 Bilder

Neue Schornsteine für Kraftwerk in Hochfeld

Die Kraftwerksanlagen der Stadtwerke Duisburg in Hochfeld erhalten derzeit zwei neue Schornsteine. Sie leiten künftig die Abgase aus dem Heizkraftwerk (HKW) I und eines unterstützenden Heizwerks für die Fernwärmeversorgung ab. Mit schwerem Gerät wurden die neuen Kamine auf dem Dach der Kraftwerksanlagen installiert. Zum Einsatz kam ein 455 Tonnen schwerer Kran mit einer Hublast von 20 Tonnen, bei 72 Meter Ausladung. Schrittweise hob er die einzelnen Komponenten der beiden Röhren nach oben, bis...

  • Duisburg
  • 21.10.13
Politik

Stadtwerketurm

Ich bin eindeutig dafür, dass der Turm abgerissen wird. Er sieht zweifelsohne beleuchtet schön aus, aber er müsste mit öffentlichen Geldern finanziert werden. Ein wichtigeres Markenzeichen für Duisburg wäre, wenn es die Stadt schaffen würde, ihre Schulden abzubauen.

  • Duisburg
  • 13.01.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.