Alles zum Thema Statiker

Beiträge zum Thema Statiker

Überregionales
Kuriose Situation in Gladbeck-Ost: Offiziell dürfen Fahrzeuge mit einem zulässigen Gesamtgewicht von über 5,5 Tonnen die Voßstraße-Brücke nicht nutzen - ausser die schweren Linienbusse, für die die Stadt Gladbeck eine (befristete) Ausnahmegenehmigung erteilt hat.

5,5 Tonnen zulässiges Gesamtgewicht: Linienbusse fahren in Gladbeck mit Sondergenehmigung über marode Brücke

Die Beschilderung ist eindeutig: Kraftfahrzeuge mit einem zulässigen Gesamtgewicht von mehr als 5,5 Tonnen dürfen die Eisenbahnbrücke an der „Voßstraße“ in Gladbeck-Ost nicht nutzen. Und dennoch rollen die VESTISCHEN-Linienbusse über das in die Jahre gekommene Bauwerk. „Wir sind durch Anrufe von Bürgern aufmerksam geworden. So etwas kann doch nicht wahr sein. Wird hier mit der Sicherheit von Bus-Fahrgästen gespielt?“ fragen sich auch Gerd Dorka (DKP) und Dieter Planenberg (BIG) von der...

  • Gladbeck
  • 29.07.14
Politik
Die kleine Brücke über dem Deilbach sorgt dafür, dass das Projekt Radwegeverbindung zwischen Kupferdreh und Langenberg ins Stocken gerät. Nun soll sie von einem Statiker geprüft werden.   Foto: SPD Kupferdreh/Byfang
2 Bilder

Radweg Kupferdreh-Velbert: RVR lässt Brückenstatik prüfen

In Sachen Radweg zwischen Velbert-Langenberg und Essen-Kupferdreh gibt es ein wenig Bewegung: Der Ruhrverband (RVR) will nun die Standfestigkeit der Brücke über dem Deilbach prüfen lassen. Das Ergebnis soll dann im März vorliegen. Ende Januar hatten sich die SPD-Landtagsabgeordneten Prof. Dr. Rainer Bovermann aus Hattingen, Volker Münchow aus Velbert und Peter Weckmann aus Essen in einem gemeinsamen Brief an den RVR gewandt. Anlass des Schreibens: Die Realisierung der Radwegverbindung...

  • Essen-Ruhr
  • 20.02.14
Überregionales
Dank der eingebauten Rauchmelder konnten sich die Bewohner frühzeitig retten und die Feuerwehr alarmieren.

Rauchmelder rettet Bewohner das Leben

In der Nacht zum Freitag, 5. April, kam es gegen 1.30 Uhr am Steinknappen zu einem Kaminbrand in einem rund 300 Jahre alten Fachwerkgebäude. Das teilte die Berufsfeuerwehr Mülheim mit. Die beiden Bewohner des Hauses hatten sich bereits schlafen gelegt, als sie durch das Piepen der installierten Rauchmelder auf eine Rauch-entwicklung im Bereich der Kaminecke im Erdgeschoss aufmerksam wurden. Umgehend verständigten sie die Leitstelle der Feuerwehr Mülheim, die den Löschzug der Feuerwache 2...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 05.04.13
  •  1
Überregionales

Am Kirchturm tut sich nichts

Wenn ich von meinem Schreibtisch in der Stadtspiegel-Redaktion einen Blick durchs Fenster werfe, dann recherchiere ich. Dabei schaue ich nämlich direkt auf den Turm der Vincenz-Kirche. Das Gerüst steht noch immer, doch ansonsten tut sich nichts. Zumindest sind keine Handwerker zu sehen. Wie die Pressestelle des Erzbistums Paderborn heute auf Anfrage mitgeteilt hat, wartet man dort noch auf den ausführlichen Bericht der Untersuchungen des Statikers.

  • Menden-Lendringsen
  • 04.02.13
  •  1