Statistik

Beiträge zum Thema Statistik

Ratgeber
Basierend auf den labortechnisch bestätigten Fällen sind im Kreis Mettmann am Sonntag, 3. Oktober, kreisweit 649 Infizierte erfasst, davon in Erkrath 70, in Haan 39, in Heiligenhaus 33, in Hilden 51, in Langenfeld 45, in Mettmann 52, in Monheim 60, in Ratingen 201, in Velbert 78 und in Wülfrath 20.

Corona-Virus im Kreis Mettmann (Stand Sonntag, 3. Oktober 2021): 649 Infizierte, 27.275 Genesene
Inzidenz im Kreis Mettmann liegt bei bei 55,5

Basierend auf den labortechnisch bestätigten Fällen sind im Kreis Mettmann am Sonntag, 3. Oktober, kreisweit 649 Infizierte erfasst, davon in Erkrath 70, in Haan 39, in Heiligenhaus 33, in Hilden 51, in Langenfeld 45, in Mettmann 52, in Monheim 60, in Ratingen 201, in Velbert 78 und in Wülfrath 20. Verstorbene sind nicht zu vermelden. Verstorbene zählt der Kreis bislang insgesamt 775. 27.275 Personen gelten als genesen. Die aktuelle Inzidenz (Neuinfektionen pro 100.000 Einwohnern innerhalb der...

  • Velbert
  • 04.10.21
Blaulicht
Im Jahr 2020 gab es weniger Verkehrsunfälle und einen Rückgang der Anzahl der im Straßenverkehr verletzten Personen im Kreis Mettmann.
4 Bilder

Verkehrsunfallbilanz der Polizei
Zwölf tödlich Verunglückte im Jahr 2020 im Kreis Mettmann

Deutlich weniger Verkehrsunfälle und ein sehr erfreulicher Rückgang bei der Anzahl der im Straßenverkehr verletzten Personen: Das sind die beiden Kernpunkte der Verkehrsunfallstatistik für das Jahr 2020, welche die Kreispolizeibehörde Mettmann vorstellte. "Die Auswirkungen der Corona-Pandemie auf den Straßenverkehr im Kreis Mettmann werden auch in unserer Verkehrsunfallstatistik mehr als deutlich", sagt Landrat Thomas Hendele: "Durch Home Office, geschlossene Geschäfte und Freizeiteinrichtungen...

  • Heiligenhaus
  • 11.03.21
Ratgeber

Coronavirus
Aktuelle Zahlen des Kreises von Montag

Nachdem das Kreisgesundheitsamt am Sonntag den fünften Todesfall vermelden musste, gibt es am Montag bessere Nachrichten: Die Zahl der bestätigten Erkrankten ist in den vergangenen 24 Stunden lediglich von 320 auf 322 gestiegen, die Zahl der Verdachtsfälle sank im gleichen Zeitraum von 511 auf 505. Außerdem konnten inzwischen 52 Personen als geheilt aus der Überwachung entlassen werden. Aufgeschlüsselt nach den einzelnen Kreisstädten ergibt sich am Montagnachmittag folgende Lage: An Corona...

  • Ratingen
  • 30.03.20
Ratgeber

Coronavirus
40 Corona-Erkrankte in Ratingen gemeldet

Am Mittwochnachmittag, 25. März, hat die Pressestelle des Kreises Mettmann die aktuellen Zahlen zum Coronavirus bekanntgegeben. Zu diesem Zeitpunkt waren beim Kreisgesundheitsamt 40 Menschen aus Ratingen gemeldet, die auf Covid-19 positiv getestet wurden. Seit Sonntag ist die Zahl der Corona-Erkrankten damit um 15 angewachsen. Für das gesamte Kreisgebiet vermeldet das Gesundheitsamt 248 Erkrankungs- und 362 Verdachtsfälle. Bereits am Dienstag hatte die Pressestelle die traurige Nachricht vom...

  • Ratingen
  • 25.03.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.