Stehlen

Beiträge zum Thema Stehlen

Blaulicht
Die Polizei in Rheinberg warnt vor einem Betrüger, der systematisch an Häusern klingelt und Pflasterarbeiten anbietet.

Betrüger klingelt an Häusern in Rheinberg
Mann bietet Pflasterarbeiten an

Die Polizei warnt die Bewohner der Straße In den Streepen und der umliegenden Straßen vor einem Betrug. Ein Mann klingelt derzeit systematisch an Häusern und bietet Pflasterarbeiten an. Bewohner sollten vorsichtig sein und niemanden ins Haus lassen. Die Polizei geht davon aus, dass der Mann ins Haus gelangen und etwas stehlen möchte oder überteuerte Rechnungen für Handwerksleistungen ausstellen will. Hinweise zu dem Mann nimmt die Polizei Rheinberg unter Tel. 02843/9276-0 entgegen.

  • Rheinberg
  • 27.04.21
LK-Gemeinschaft
Kaum hingen die ersten Spenden am Gabenzaun, wurden sie auch schon von habgierigen Menschen geplündert. Foto: Michael Menzel
3 Bilder

Aufreger der Woche: Gabenzaun geplündert
Wer hat da nicht alle am Zaun?

Erst wenige Tage ist es her, dass der Kamener Gabenzaun für Obdachlose und Bedürftige am Kreisel vor dem Hellmig Krankenhaus installiert worden ist. Der Bauzaun sollte in Zeiten von Corona ein Symbol der Hoffnung und Solidarität werden, da viele soziale Einrichtungen zur Zeit geschlossen sind. Hilfe am ZaunBürger brachten daher Lebensmittel, Hygieneartikel, Tiernahrung und sogar passende Geldmünzen für die öffentlichen Toiletten und hängten ihre Spenden an den Gabenzaun. Doch kaum hatte sich...

  • Kamen (Region)
  • 15.04.20
  • 5
Blaulicht
Erneut wurden Kennzeichen in Kamen entwendet. Symbolfoto: Archiv

Diebstahl an Kraftfahrzeugen
Kennzeichen erneut gestohlen

Kamen. In der Nacht zu Donnerstag, 21. Februar, wurden erneut (wir berichten) hintere Kennzeichen von Fahrzeugen, die im Bereich der Bergstraße/Südfeld parkten, entwendet. Bisher liegen vier Anzeigen für die genannte Tatzeit vor. Wer hat Verdächtiges beobachtet? Hinweise nimmt die Polizei in Kamen unter Tel. 02307/9213220 oder 9210 entgegen.

  • Kamen (Region)
  • 21.02.19
Kultur
5 Bilder

Vor einem Jahr wurde der Verbrecher gefangen

Heute ist es genau ein Jahr her, das man den Verbrecher dingfest machen konnte. In der Stadthalle Kamp-Lintfort hatte der Räuber Hotzenplotz die arme Großmutter beraubt und Seppl und Kasper machten es sich zur Aufgabe diesen zu überführen. Es war eine Theatervorstellung für Kindergärten und Grundschulen in Kamp-Lintfort, der mit unter das Motto fällt: Jedem Kind ein Theaterbesuch. Für meine Enkeltochter war es damals ein besonderer Tag. Theaterbesuch an ihrem Geburtstag. Heute geht es etwas...

  • Kamp-Lintfort
  • 22.02.18
  • 5
Natur + Garten
2 Bilder

Massenangriff

Der erste Schnee ist nun auch am Niederrhein angekommen und hat das Land unter einer weißen Decke versteckt. Da nun einige Tiere Probleme haben Nahrung zu finden sind sie auf unsere Hilfe angewiesen. Bei uns kommt immer eine kleine gestreifte Katze, die wohl nirgendswohin gehört. Sie hat ihren festen Tagesablauf. Es werden alle Nachbarn abgegrast  und überall bekommt sie was Leckeres. Also dachte sich meine Frau, bei dem Wetter muss die kleine Katze auch was haben und hat ihr an einer...

  • Kamp-Lintfort
  • 10.12.17
  • 20
  • 5
Überregionales
Grafik: Polizei

Unfassbar: Diebe klauen Regenrinnen vom Haus

Was zuerst nach einem Einbruchversuch in einen Supermarkt an der Straße Am Lindenkamp in Velbert-Mitte aussah, stellte sich nur wenig später als Metalldiebstahl heraus. Zu nicht genau bekannter Stunde, in der Zeit vom Montagmorgen, 7 Uhr, bis zum Dienstagmittag, 11.30 Uhr, rissen wahrscheinlich gleich mehrere bislang unbekannte Straftäter Regenrinnen am Lagergebäude des Marktes ab. Dabei wurden auch Teile vom Dach und der Gebäudefassade beschädigt. Mit mehreren Metern Regenrinne aus Kupfer, im...

  • Velbert
  • 07.07.15
Überregionales
Die Täter brachen durch ein aufgehebeltes Fenster in das Haus ein.

Bei Wohnungseinbruch in Kessebüren nach Wertsachen gesucht

In der Zeit von Samstagmittag, 10. Januar , bis Montagmorgen, 12. Januar 2015 , brachen unbekannte Täter in ein Einfamilienhauses durch ein aufgehebeltes Fenster Am Loerweg ein. Das Haus wurde nach Wertsachen durchsucht,ob etwas entwendet wurde, konnte zum Zeitpunkt der Anzeigenaufnahme noch nicht ermittelt werden. Wer hat Verdächtiges bemerkt? Hinweise bitte an die Polizei in Unna unter Tel. 02303/9213120 oder 9210.

  • Unna
  • 13.01.15
Ratgeber
Fotomontage © Jürgen Thoms

Polizei Hamm warnt vor neuer Masche der Trickbetrüger

Auf der Fahrt nach Dortmund habe ich heute kurz nach 14.30 auf Antenne Unna diese Meldung gehört. Hamm (ots) - Der Kreativität und Dreistigkeit der Betrüger sind offenbar keine Grenzen gesetzt. Aus diesem Grunde warnt die Polizei nun vor einer neuen Masche der Gauner. Sie klingeln an Haustüren und geben vor, ein Handwerker zu sein. Durch ein Missgeschick habe man Handy und Portemonnaie samt dem Fahrzeug-schlüssel im Firmenfahrzeug eingeschlossen. Mit der Bitte kurz telefonieren zu dürfen,...

  • Unna
  • 24.09.12
  • 3
Überregionales
3 Bilder

Die fehlende Salatschüssel

John hat seine Mutter zum Essen in seine Zweier-WG eingeladen. Während des Essens stellte seine Mutter fest, wie schön seine Mitbewohnerin eigentlich ist. Schon seit Längerem spielte sie mit dem Gedanken, dass die beiden eine Beziehung haben könnten und das machte sie unsicher. Während des Abends, als sie die beiden beobachtete, begann sie sich zu fragen, ob da wirklich mehr vorhanden war, zwischen John und seiner Mitbewohnerin, als das normale Auge zu sehen bekam. Ihre Gedanken lesend sagte...

  • Menden (Sauerland)
  • 13.05.12
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.