Steilpass

Beiträge zum Thema Steilpass

Sport
25 Bilder

Rasantes Spiel mit vielen Toren: S04 schlägt den Club mit 4:1

Der FC Schalke 04 hat sein Heimspiel am Freitag (10.12.) gegen den 1. FC Nürnberg mit 4:1 gewonnen. Thomas Ouwejan, Manuel Schäffler per Eigentor, Darko Churlinov und Ko Itakura trafen für den S04. Den zwischenzeitlichen Ausgleich für den Club hatte Fabian Nürnberger erzielt.

  • Gelsenkirchen
  • 11.12.21
Sport
13 Bilder

2:4 – S04 verliert Heimspiel gegen Darmstadt

Niederlage im Heimspiel gegen die Lilien: Mit 2:4 unterlag der FC Schalke 04 am Sonntag (7.11.) dem SV Darmstadt 98. Damit zogen die Hessen in der Tabelle an den Knappen vorbei. Königsblau ist mit weiterhin 22 Punkten nun Fünfter.

  • Gelsenkirchen
  • 07.11.21
  • 1
Sport
79 Bilder

Traumtor und Torrekord: S04 bezwingt Ingolstadt mit 3:0

Der FC Schalke 04 hat sein Heimspiel am Sonntag (3.10.) gegen den FC Ingolstadt 04 mit 3:0 gewonnen. Für die Knappen trafen Marius Bülter, Mehmet Can Aydin und Simon Terodde, der mit seinem 153. Treffer den Zweitliga-Torrekord von Dieter Schatzschneider einstellte.

  • Gelsenkirchen
  • 03.10.21
  • 1
Sport
82 Bilder

1:1 gegen Aue – Punkteteilung beim Arena-Jubiläum

Der FC Schalke 04 hat am Freitag (13.8.) den dritten Pflichtspielsieg in Serie verpasst. Am Tag des Arena-Jubiläums – das königsblaue Wohnzimmer ist vor 20 Jahren offiziell eröffnet worden – trennte sich die Mannschaft von Chef-Trainer Dimitrios Grammozis mit 1:1-Unentschieden vom FC Erzgebirge Aue. Vor 20.126 Zuschauern hatte Dominick Drexler (32.) die Knappen in Führung geschossen. Sascha Härtel gelang kurz vor Schluss der Ausgleich.

  • Gelsenkirchen
  • 13.08.21
Sport
Schalkes Torhüter Ralf Fährmann wird den Saisonstart corona-bedingt verpassen. Foto: Gerd Kaemper

Schalke erwartet den HSV - Düsseldorf in Sandhausen
Die 2. Fußball-Bundesliga startet!

Der Eindruck, dass auf Schalke wenig funktioniert, ist ja nicht neu. Am Dienstag kam drei Tage vor dem Zweitligastart gegen den Hamburger SV am Freitag, 23. Juli (20.30 Uhr), ein weiteres Kapitel hinzu. Gerade war Torhüter Markus Schubert an Vitesse Arnheim verkauft, da musste die geplante Nummer 1, Ralf Fährmann, isoliert werden. Der Schlussmann hat sich mit dem Corona-Virus infiziert. So muss im gefühlten Bundesligaduell gegen den HSV nun der 36-jährige Michael Langer in die Kiste. Als...

  • Gelsenkirchen
  • 21.07.21
Sport
2 Bilder

"Aus der Traum" - am 32. Spieltag im Mai war´s vorbei
S04 hoffnungslos im Abstiegskampf - auch vor 40 Jahren

Rechnerisch hatte Schalke im Gegensatz zur Gegenwart im Juni 1981 bei zwei noch ausstehenden Spieltagen die Chance, den ersten Bundesligaabstieg zu verhindern. Real war das nicht mehr und so brachte es der damalige Schatzmeister Ingo Westen nach dem 1:1 gegen den 1.FC Nürnberg am 32. Spieltag auf den Punkt: "Aus der Traum!" Dem Remis gegen Nürnberg waren zwei Debakel in Revierderbys vorangegangen. Zunächst setzte es gegen den VfL Bochum, der mit dem zwischenzeitlichen S04-Trainer Christian...

  • Gelsenkirchen
  • 05.05.21
Sport
Für sein Buch "Kampf ums runde Leder" sprach Autor Dustin Paczulla auch mit Bernard Dietz (rechts), Kapitän der Fußball-Europameistermannschaft 1980. Foto: Paczulla
Aktion 2 Bilder

Autor Dustin Paczulla ermöglicht in "Kampf ums runde Leder" interessante Einblicke
Hinter den Fußball-Kulissen

In die abgeschottete Welt des Profifußballs vorzudringen ist heute ein schwieriges Unternehmen. Wenn dies einem von außen kommenden 26-jährigen Mann auf eine sehr umfassende Weise gelingt, ist das ungewöhnlich. Dustin Paczulla hat nun ein Buch mit dem Titel "Kampf ums runde Leder" veröffentlicht. Auf 450 Seiten wird hier ein Blick hinter die Kulissen der Fußballwelt ermöglicht. Wir verlosen (Button siehe oben) zehn Exemplare. Selbst ein "Knurrer" wie Schalkes Trainerlegende Huub Stevens...

  • Essen
  • 26.04.21
  • 1
Sport
2 Bilder

Nach dem 28. Spieltag am 11. April auf rettendem Platz
S04-Hoffnung im Abstiegskampf - allerdings vor 40 Jahren

Wie erstmals vor 40 Jahren steht Schalke auch in dieser Saison vor dem Abstieg aus der Bundesliga. Nach dem 28. Spieltag am 11. April 1981 schafften die Blauen den Sprung auf den rettenden 15. Platz mit einem denkwürdigen Spiel. An diesem sonnigen Samstagnachmittag war der Hamburger SV im Parkstadion zu Gast. Als Tabellenführer angereist, mit dem Kopfball-Ungeheuer Horst Hrubesch im Sturmzentrum und einem der größten Fußballstars überhaupt auf dem Platz. Als Abwehrchef lief Franz Beckenbauer...

  • Gelsenkirchen
  • 07.04.21
Sport
2 Bilder

Erster Bundesligaabstieg 1981 - im März war Schalke "noch dran"
S04-Hoffnung im Abstiegskampf - allerdings vor 40 Jahren

Vor 40 Jahren stieg Schalke 04 erstmals aus der Bundesliga ab. Wir schauen Monat für Monat einmal zurück auf die Rückrunde der Saison 1980/81, an deren Ende erstmals die Zweitklassigkeit für die Blauen stand. Im Februar ungeschlagen und mit dem 2:2-Remis bei Borussia Dortmund im Rücken empfing S04 am 7. März Fortuna Düsseldorf. Gegen die Landeshauptstädter sollte der Aufwärtstrend beim Tabellenvorletzten fortgesetzt werden, der in diesem Monat drei Heimspiele zu absolvieren hatte. 37.000...

  • Gelsenkirchen
  • 01.03.21
Sport
Schalkes Sport-Vorstand Jochen Schneider ist ab sofort entmachtet und wird S04 spätestens am 30. Juni 2021 verlassen. Foto: Gerd Kaemper

Sofortige Entmachtung und sanfter Sinkflug
Schalke trennt sich von Sport-Vorstand Schneider

"Wenn der Aufsichtsrat die Zusammenarbeit beenden will, gehe ich ohne einen einzigen Euro." Sagte S04-Sport-Vorstand Jochen Schneider vor wenigen Wochen. Diese Ankündigung eines honorigen Abgangs ohne Abfindung versüßt ihm das angesprochene Gremium nun mit einem sanften Sinkflug von bis zu viereinhalb Monaten inklusive Bezahlung. Am heutigen Dienstag machte der Verein die Trennung zum 30. Juni 2021 publik. Schneider scheidet damit spätestens ein Jahr vor seinem eigentlichen Vertragsende aus....

  • Gelsenkirchen
  • 16.02.21
Sport
Sport-Vorstand Jochen Schneider ging offenbar mangelhaft vorbereitet in das Online-Format „mitGEredet“ und blamierte sich gemeinsam mit seinen Vorstandskollegen Alexander Jobst und Christina Rühl-Hamers. Foto: Gerd Kaemper

Kommentar: Die Steigerung von Pleiten, Pech und Pannen hat einen Namen
Schalke bemitleidenswert

Den FC Schalke 04 - also seine Anhänger und Mitglieder - kann man nur noch bemitleiden. In dieser Woche produzierte das abgeschlagene Schlusslicht der Fußball-Bundesliga eine Posse, die als weitere Steigerung von Pleiten, Pech und Pannen der jüngeren Vergangenheit verstanden werden darf.  Am 8. Februar verbreitet der Verein die Mitteilung, dass die frühere Fernsehmoderatorin Daniela Ulbing bereits am 1. Februar die Leitung der "Stabsstelle Kommunikation" übernommen habe, wo die "Bereiche...

  • Gelsenkirchen
  • 11.02.21
Sport
2 Bilder

Am 22. Spieltag der Saison 1980/81 auf Schneeboden 2:2 beim BVB
S04-Hoffnung im Abstiegskampf - allerdings vor 40 Jahren

Wie erstmals vor 40 Jahren steht der FC Schalke 04 auch in dieser Saison vor dem Abstieg aus der Bundesliga. Das längst abgeschlagene Schlusslicht der Tabelle tritt am Samstag bei Union Berlin an. Mehr als quälende Durchhalteparolen bleiben S04 vor dem 21. Spieltag nicht. Im Februar 1981 dagegen schöpften die Blauen richtig Hoffnung. In den drei Ligaspielen dieses Monats blieben sie ungeschlagen. Einem 3:1-Sieg in Uerdingen folgten zwei 2:2-Remis. Zunächst gegen den kommenden Meister Bayern...

  • Gelsenkirchen
  • 09.02.21
Sport
Jochen Schneider stellte sich am Sonntag im Fernseh-"Doppelpass". Der glücklose Sport-Vorstand räumte dabei eigene Fehler schonungslos ein. Foto: Gerd Kaemper

Schalkes Sport-Vorstand stellte sich beim Fernseh-"Doppelpass"
Schneider räumte Fehler ein

Eines kann man Schalkes Sport-Vorstand Jochen Schneider nicht vorwerfen: Kneifen. Am Sonntag stellte er sich in der Fernsehsendung "Doppelpass" bei Sport1, wohlwissend, dass man ihm dort zur katastrophale Situation seines Arbeitgebers auf den Zahn fühlen würde. Schneider sprach phasenweise Klartext, beschwor das Prinzip Hoffnung und ist am Ende dennoch mindestens eins bei S04: Glücklos und schlussendlich verantwortlich für den nahenden Abstieg des FC Schalke 04.   Nur ein 1:1 erreichte Schalke...

  • Gelsenkirchen
  • 01.02.21
Sport
So jubelten die Spieler des Regionalligisten Rot-Weiss Essen nach dem 1:0-Sieg über Bundesliga-Aufsteiger Arminia Bielefeld. Foto: Markus Endberg
4 Bilder

Fußball: DFB-Pokal-Achtelfinalspiele in der nächsten Woche mit vier Revierclubs
Nur der BVB ist Favorit

VON MICHAEL KÖSTER UND MARC KEITERLING Vier Vereine aus dem Revier im Achtelfinale des DFB-Pokals - das kommt auch nicht in jeder Saison vor. Zwei Bundesligisten, ein Zweitligist, ein Verein aus der vierten Liga. Während Rot-Weiss Essen gegen Bayer 04 Leverkusen und Borussia Dortmund gegen den SC Paderborn 07 am kommenden Dienstag, 2. Februar, Heimrecht genießen, müssen der VfL Bochum (bei RB Leipzig) und der FC Schalke 04 (beim VfL Wolfsburg) am Mittwoch, 3. Februar, reisen. RWE gegen...

  • Essen
  • 28.01.21
Sport
2 Bilder

Wie erstmals vor 40 Jahren: Schalke schaut in den Abgrund
Den Bayern ein 2:2 abgetrotzt

Bei S04 spielt die 4 gerade eine große Rolle. Der 4. Trainer ist in dieser Saison bereits am Werk, der 4. Bundesligaabstieg rückt näher, vor 40 Jahren musste Schalke erstmals runter.  Nach der jüngsten 1:2-Heimpleite im Spiel zweier Abstiegskandidaten am Mittwoch gegen den 1.FC Köln beträgt der Rückstand des Tabellenletzten auf die Domstädter, mit 15 Punkten auf Relegationsplatz 16 liegend, nach Ende der Hinrunde bereits acht Punkte. Arminia Bielefeld als 15. hat zehn Punkte Vorsprung auf die...

  • Gelsenkirchen
  • 21.01.21
Sport
30 Bilder

Gegentreffer in der Nachspielzeit: S04 unterliegt Köln mit 1:2

Der FC Schalke 04 hat am Mittwoch (20.1.) mit 1:2 gegen den 1. FC Köln verloren. Den entscheidenden Treffer für die Gäste erzielte der eingewechselte Jan Thielmann in der Nachspielzeit. Matthew Hoppe war nach dem Führungstreffer von Rafael Czichos der zwischenzeitliche Ausgleich gelungen. Fotos: FC Schalke 04

  • Gelsenkirchen
  • 20.01.21
Sport
Vom niederländischen Meisterschaftsfavoriten zum Tabellenletzten der Bundesliga: Klaas-Jan Huntelaar erlebt bei seiner Rückkehr ein Schalke in für ihn ganz ungewohnten Gefilden. Statt Europokalpokalabenden (im Bild) steht nun der Kampf um den Klassenerhalt auf dem Programm. Foto: Gerd Kaemper

Mit dem "Hunter" als Joker am Mittwoch zum Pflicht-Dreier?
Schalke muss Köln besiegen

Am Sonntag schoss Frankfurt-Rückkehrer Luka Jovic die Eintracht als Einwechselspieler mit einem Doppelpack zum 3:1-Sieg gegen Schalke. Auf einen solchen Knalleffekt darf man nun auch beim Tabellenletzten aus Gelsenkirchen beim Spiel am Mittwoch gegen den 1.FC Köln (bereits ab 18.30 Uhr) im Bezug auf Klaas-Jan Huntelaar hoffen. Der 37-Jährige absolvierte bei seinem neuen alten Arbeitgeber am Montagabend den Medizincheck. Anschließend stimmte sein Verein Ajax Amsterdam "mit Kopfschmerzen", wie...

  • Gelsenkirchen
  • 19.01.21
Sport
Am 29. November 2011 schnürte Klaas-Jan Huntelaar im Spiel des FC Schalke 04 gegen den FSV Mainz 05 (4:1) einen Dreierpack (im Bild). Jetzt könnte der Niederländer im reifen Alter von 37 Jahren noch einmal zurückkehren. Im Hintergrund ist hier übrigens Max Meyer sehen, aktuell auf Vereinssuche... Foto: Gerd Kaemper

Alter schützt vor Toren nicht - Doppelpack von Huntelaar im Ajax-Trikot
Schalke will den "Hunter" zurück

Am Donnerstag schnürte der mittlerweile 37-jährige Stürmer Klaas-Jan Huntelaar für seinen aktuellen Arbeitgeber Ajax Amsterdam einen Doppelpack. Als Einwechselspieler sorgte er in den Schlussminuten für den 3:1-Sieg des Tabellenführers bei Twente Enschede. Alter schützt vor Toren nicht - nun bemüht sich der Tabellenvorletzte der Bundesliga um eine Rückkehr seines einstigen Torjägers.  82 Bundesligatore erzielte der "Hunter" in 174 Einsätzen für Schalke 04 zwischen 2010 und 2017. Seine 29...

  • Gelsenkirchen
  • 15.01.21
Sport
Gut zweieinhalb Jahre war Christian Heidel (links, hier bei seiner Vorstelllung mit Ex-Aufsichtsratsboss Clemens Tönnies) als Sport-Vorstand des FC Schalke 04 im Amt. Ablösesummen und Gehälter von Spielern, die in dieser Zeit verpflichtet wurden, dürften die Grenze von 100 Millionen Euro überschreiten. Foto: Gerd Kaemper

Die Hinterlassenschaften eines gescheiterten Sport-Vorstands
Dreier gegen Heidel ist für S04 Pflicht

Am Freitag wird ein Mann die Gelsenkirchener Arena aufsuchen, der für die allermeisten Schalker zu einem Hauptverantwortlichen des Niedergangs mit dem bevorstehenden Abstieg gezählt wird. Christian Heidel, zwischen Juli 2016 und März 2019 verantwortlicher Sport-Vorstand des S04, hat in dieser Zeit riesige Geldbeträge verbrannt mit einer massiv verfehlten Personalpolitik verbrannt. Was den 57-Jährigen, wieder in Diensten des FSV Mainz 05, nicht anficht. "Alles war prima", tönt er nun via "Sport...

  • Gelsenkirchen
  • 08.01.21
Sport
Robert Lewandowski (l.) schoss in den vergangenen beiden Spielen gegen den S04 vier von acht Toren. Weston McKennie, der jetzt bei Juventus Turin spielt, musste es hautnah miterleben.
3 Bilder

Schalke 04 beim FC Bayern München
Bundesliga-Auftakt heißt Kaltstart für Königsblau - Beitrag von Raphael Wiesweg

Die vergangenen acht Aufeinandertreffen mit dem FC Bayern München hat der FC Schalke 04 allesamt verloren. Der bis dato letzte Erfolg gelang im DFB-Pokal am 2. März 2011. Am Freitag (18. September, 20.30 Uhr) eröffnen beide die Bundesliga-Saison 2020/2021. Unterschiedlicher könnten die Vorbereitungen beider Klubs nicht gewesen sein, wie der Blick auf den S04-Gegner zeigt. Deutscher Meister, DFB-Pokal- und Champions-League-Sieger. Der FC Bayern München hat eine der erfolgreichsten Spielzeiten...

  • Gelsenkirchen
  • 17.09.20
Sport
Neuzugang Vedad Ibisevic, der sein Mini-Grundgehalt spenden wird und nur über Prämien bezahlt wird, wird diese Saison die Nummer 11 beim S04 tragen.

DFB-Pokalspiel
FC Schalke 04 gegen FC Schweinfurt 05 am Sonntag nicht möglich

Jetzt startet endlich die Fußball-Saison 2020/2021. Aber das für Sonntag angesetzte Pokalspiel Schalke gegen FC Schweinfurt 05 wurde gerichtlich gestoppt, da ein anderer Club Schweinfurt das Recht streitig macht, als bestes bayrisches Team zu gelten. Mehr darüber in der Stadtspiegel-Ausgabe! Hier der ursprüngliche Beitrag von Raphael Wiesweg: Zum Auftakt spielt der FC Schalke 04 im DFB-Pokal gegen den Viertligisten FC Schweinfurt 05 – wie schon vor zwei Jahren. Dieses Mal aber findet die Partie...

  • Gelsenkirchen
  • 12.09.20
Sport
Ministerpräsident Laschet ließ am Dienstag offen, ob das Land eine 40-Millionen-Euro-Bürgschaft für Schalke 04 übernimmt. Foto: Land NRW

Ministerpräsident äußert sich zu 40-Millionen-Bürgschaft für Fußball-Bundesligisten
Laschet: Es wird keine Lex Schalke geben!

Wird das Land NRW eine 40-Millionen-Euro-Bürgschaft für Schalke 04 übernehmen? Das ist laut Ministerpräsident Armin Laschet offen. "Es gibt noch keine Entscheidung", sagte Laschet dazu am Dienstagvormittag in Düsseldorf während der Landespressekonferenz. Weitere Erklärungen verweigerte er mit Blick auf die gesetzlich gebotene Vertraulichkeit. Entscheidung am Mittwoch? Laschet verwies auf "feste Verfahren", die in Bürgschaftsfragen gelten. Dieses Verfahren laufe auch gerade. Der MP: "Es wird mit...

  • Essen-Süd
  • 30.06.20
  • 8
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.