Steinbrink-Grundschule

Beiträge zum Thema Steinbrink-Grundschule

Kultur
9 Bilder

Glasfasernetz an der Steinbrinkschule in Oberhausen-Sterkrade

Als Pilotschule ist die städt. Gemeinschaftsgrundschule an der Steinbrinkstraße in Sterkrade die erste Schule, die in Oberhausen an das Glasfasernetz angeschlossen wird. Als weitere Pilot-Schulen sollen zunächst die Brüder-Grimm-Schule in Alt-Oberhausen und die Erich-Kästner-Schule in Osterfeld folgen. Ein Zeitplan, wann alle Oberhausener Schulen vernetzt sein könnten, lässt sich momentan so noch nicht festlegen. Auf der Pressekonferenz am vergangenen Freitag erläuterte Oberbürgermeister Daniel...

  • Oberhausen
  • 29.08.20
  • 1
Politik
Die Steinbrink-Grundschule in Wickede (Archivfoto).

Innenhof der Wickeder Steinbrink-Grundschule soll nach Sanierung wieder nutzbar sein
Bezirksvertretung Brackel leitet Geld um

Vor einigen Jahren hat die Bezirksvertretung Brackel 35.000 Euro für die Schulhof-Gestaltung an der Steinbrink-Grundschule, Langschedestr. 18, in Wickede, beschlossen. Dort war ein Aschenplatz zum Bauplatz für eine Kindertagesstätte geworden. Nach Abriss des Hausmeisterhauses wurde jenes Grundstück dem Schulhof zugeschlagen. Der gesamte Bereich wurde zu einer attraktiven Spielfläche umgestaltet. Das Schulverwaltungsamt unterstützte die Baumaßnahme mit 40.000 Euro aus dem Projekt "Gute Schule...

  • Dortmund-Ost
  • 09.04.19
Ratgeber
Eine der ersten drei Dortmunder Sirenen des neuen Typs auf dem Dach der Steinbrink-Schule in Wickede.
3 Bilder

Beim NRW-weiten Probealarm am Donnerstag um 10 Uhr
Sirenen neuen Typs warnen erstmals auch von den Dächern zweier Wickeder Grundschulen

Die Rotoren in Pilzform aus der Zeit des Kalten Krieges waren gestern. Wenn beim landesweiten Probealarm am Donnerstag, 7. März, um 10 Uhr in ganz Nordrhein-Westfalen die Sirenen zwecks Überprüfung ertönen, werden erstmalig auch die beiden Sirenen neuen Typs, die inzwischen auf den Dächern von Bach- und Steinbrink-Grundschule in Wickede installiert worden sind, die Menschen aufmerken lassen.  Nicht unweit des Flughafens. Neben Dortmunds erster moderner elektronischer Sirene, die auf dem Dach...

  • Dortmund-Ost
  • 05.03.19
Überregionales
Vertreter aus Politik und Verwaltung machten sich auf der Baustelle ein Bild von der künftigen Wickeder AWO-Kindertagesstätte Langschedestraße. Dirk Bergander (3.v.r., Collineo) und Gerda Kieninger (4.v.r., AWO Dortmund) stellten den Baufortschritt vor.
2 Bilder

Baustellen-Besichtigung im Rohbau der künftigen Wickeder AWO-Kita Langschedestraße

Der für den Sommer 2017 angepeilte Eröffnungstermin für die neue viergruppige AWO-Kindertagesstätte (Kita) Langschedestraße rückt näher. Grund genug für den Bauherrn, nach dem Baustart Anfang September zur Baustellenbesichtigung in den gut voranschreitenden Rohbau neben der Steinbrink-Grundschule im Wickeder Süden einzuladen. Errichtet wird der Neubau von der in Dortmund ansässigen Collineo Gruppe. So stellten jetzt Dirk Bergander, Geschäftsführer der Collineo Asset Management GmbH, und die...

  • Dortmund-Ost
  • 15.11.16
Überregionales
Kinder und Jugendliche aus Reihen der beiden Wickeder Grundschulen und der Evangelischen Jugend Wickede beim traditionellen Kerzen-Gang vom "Denkmal gegen das Vergessen" im Ortskern quer durchs Dorf zum Jüdischen Friedhof an der Straße Fränkischer Friedhof.
2 Bilder

Erinnerung in Wickede und Brackel an Judenpogrome 1938

Regen und Kälte trotzten am Abend des 9. November die vielen jungen und älteren Teilnehmer der Gedenkveranstaltungen und Kranzniederlegungen in Wickede (1. Bild) und in Brackel, hielten diese wichtige Tradition der Erinnerungsarbeit hoch: Am Jahrestag der November-Pogrome 1938 erinnerten sie an die Jüdischen Opfer. Nachdem im vergangenen Jahr der traditionelle Kerzen-Gang im Rahmen der Gedenkfeier der Bezirksvertretung Brackel vom Wickeder "Denkmal gegen das Vergessen" zum Jüdischen Friedhof...

  • Dortmund-Ost
  • 11.11.16
Politik
Wie am 9. November 2015 werden auch diesmal wieder Wickeder Schüler aktiv am Programm der Gedenkfeier am Wickeder "Denkmal gegen das Vergessen" vor dem Haus Lucia beteiligt sein.
2 Bilder

Menschen in Wickede und Brackel gedenken der November-Pogrome 1938

Am Mittwoch, 9. November, gedenken die Menschen im Dortmunder Osten in Wickede und in Brackel der November-Pogrome 1938 und ihrer jüdischen Opfer. In offizieller Regie der Bezirksvertretung (BV) Brackel treffen sich die Teilnehmer zur Gedenkfeier und Kranzniederlegung um 17 Uhr zunächst am Wickeder "Denkmal gegen das Vergessen" auf dem Platz vor dem Haus Lucia, Wickeder Hellweg 93. Hier an der Ecke Blitzstraße sind in diesem Jahr die Schüler beider Wickeder Grundschulen aktiv an der Gestaltung...

  • Dortmund-Ost
  • 03.11.16
Vereine + Ehrenamt
Großer Andrang beim Schnuppertraining der Karnevalsgesellschaft Rot-Gold Wickede in der Steinbrink-Grundschule.

KG Rot-Gold Wickede freut sich über Nachwuchs

Beim Schnuppertraining für Garde- und Showtanz in der Turnhalle der Steinbrink-Grundschule nahmen über 60 Kinder und Jugendliche teil. Die Karnevalsgesellschaft Rot-Gold Wickede freute sich über das große Interesse der jungen Leute: Es lebe der Nachwuchs! Nähere Informationen finden Sie auf: http://www.rot-gold-wickede.de/

  • Dortmund-Ost
  • 06.04.16
Sport
Die Kürturnerinnen zeigten in der Leistungsgruppe ihr Können.

Turnerisches Können unter Beweis gestellt bei Vereinsmeisterschaften des TVA Wickede

Turnbegeisterte Mädchen und Jungen zwischen fünf und 17 Jahren kamen in die Turnhalle der Steinbrink-Grundschule, um bei den Vereinsmeisterschaften des TV Arminius Wickede ihr Können zu zeigen. Schon morgens waren die Mädchen aus den Hobbygruppen und die Jungen der Leistungsgruppe an der Reihe. Im zweiten Durchgang begeisterten die Mädchen der Leistungsgruppe die Zuschauer. Die Mädchen zeigten ihre Höchstschwierigkeiten und machten deutlich, warum der TVA von der Landesliga bis zu den...

  • Dortmund-Ost
  • 11.12.15
Sport
Die jubelnden Vorrunden-Turniersieger von der Wickeder Bach-Grundschule.

Bach-Grundschüler jubeln über Vorrunden-Turniersieg im Wickeder Pappelstadion

Dank zweier Siege im Wickeder Pappelstadion – mit 5:0 gewann man in grandioser Manier gegen die Scharnhorster Westholz-Grundschule und mit Teamgeist und Glück mit 2:1 gegen die Lokalrivalen der Steinbrink-Schule, lautstark von Eltern und Fans unterstützt – haben die Bach-Grundschüler ihr Vorrunden-Turnier zur Fußball-Stadtmeisterschaft der Dortmunder Schulen als Erster beendet und zogen mit 19 weiteren Teams in die Zwischenrunde ein. Die Wickeder Bach-Schüler spielen nun am Mittwoch, 6. Mai, ab...

  • Dortmund-Ost
  • 27.04.15
Überregionales
Die Grundschüler führten unter anderem Zaubertricks vor und verblüfften damit das Publikum – und das bei gleich vier Vorstellungen an zwei Tagen.
3 Bilder

Zirkus stärkt Selbstbewusstsein Wickeder Schüler

Was in Lyman Frank Baums Roman „Der Zauberer von Oz“ von 1900 funktioniert, kann auch auf ein Schulprojekt übertragen werden: Der Schul-Zirkus an der Wickeder Steinbrinkschule soll den Grundschülern helfen, selbstbewusster zu werden. Die Show erzählt auch eine Geschichte. „Ein kleines Mädchen ist traurig und entdeckt in der Manege zufällig das Buch ‚Der Zauberer von Oz‘ “, erzählt Edgar Hedergott, Leiter der Freien Pädagogischen Initiative (FPI) in Unna. „Es schläft beim Lesen ein und träumt...

  • Dortmund-Ost
  • 04.03.15
Überregionales
Vor lauter Kindern und Jugendlichen aus den beteiligten Schulen war das Wickeder „Denkmal gegen das Vergessen“ (Ecke Hellweg/Blitzstraße) bei der Pogrom-Gedenkfeier kaum zu erkennen. Toll: Die Kinder gestalteten das Programm selbst!

Schüler geben jüdischen Schicksalen ein Gesicht

Nun schon seit mehreren Jahrzehnten gedenken Kinder und Jugendliche in Wickede der November-Pogrome 1938 – und die Erwachsenen halten sich dabei im Hintergrund: Gestaltet wird die Veranstaltung nur von Wickeder und Husener Schülern. Nach Wickede eingeladen hatte am Montagabend die Bezirksvertretung Brackel. Rund 170 Kinder der Wickeder Steinbrink- und Bach-Grundschule sowie der Katholischen Hauptschule Husen, Jugendliche und Erwachsene gedachten auf dem Platz am Seniorenhaus Lucia am Wickeder...

  • Dortmund-Ost
  • 11.11.14
Kultur
Die Wickeder Steinbrink-Grundschülerin Lilli Hellmann (hinten, Bildmitte) setzte sich beim Vorleswettbewerb im Bezirk Brackel gegen neun weitere Schulsieger/innen durch.

Wickeder Steinbrink-Schülerin Lilli Hellmann ist die beste Vorleserin des Bezirks Brackel

Mit einem selbst ausgewählten Text aus dem Buch „Mein Lottaleben“ von Alice Pantermüller sowie einem ihr zuvor unbekannten Fremdtext aus dem Buch „Die Schatzsucher mit GPS“ der Autorin Susanne Orosz überzeugte Lilli Hellmann (im Bild hinten, 3. von links) jetzt die Jury und gewann die Brackeler Vorlese-Bezirksmeisterschaft der Viertklässler. Die Wickeder Steinbrink-Grundschülerin setzte sich hierbei gegen neun weitere Schulsieger aus den Grundschulen im Bezirk Brackel sowie aus Körne im Bezirk...

  • Dortmund-Ost
  • 22.05.14
Politik
2 Bilder

Grundschüler gedenken der jüdischen Opfer in Wickede

Weit über 100 Menschen haben sich am frühen Montagabend (11.11.) in Wickede am Denkmal gegen das Vergessen getroffen, um an den 9. November 1938 zu erinnern. Die Schüler/innen der Steinbrink- und der Bach-Grundschule gedachten der jüdischen Familien in Wickede, sie gaben den Opfern Namen und Gesicht und holten das Geschehen aus den Geschichtsbüchern zurück in den Ort. Dazu passte es, dass die Gedenktafel in der Tischplatte des Denkmals endlich wieder ersetzt werden konnte und die Namen der...

  • Dortmund-Ost
  • 12.11.13
Politik
Unter anderem lasen diese Wickeder Bach-Grundschüler Texte zur Erinnerung an die jüdischen Nazi-Opfer am „Denkmal gegen das Vergessen“ vor.
2 Bilder

„Shalom Aleichem“ auf dem Wickeder Dorfplatz // Gedenken anlässlich des 74. Jahrestags der Pogrome 1938

Weit über 100 Menschen haben anlässlich des 74. Jahrestages der November-Pogrome 1938 an der traditionellen Gedenkfeier in Wickede unter Regie der Bezirksvertretung Brackel teilgenommen am „Denkmal gegen das Vergessen“ vor dem Haus Lucia. Und auch an der Brackeler Gedenktafel wurde der dortige SPD-Ortsverein am 9. November von einigen Brackelern bei der Kranzniederlegung unterstützt. Anders als bei anderen Veranstaltungen dieser Art sind es am Wickeder „Denkmal gegen das Vergessen“ stets...

  • Dortmund-Ost
  • 12.11.12
Überregionales

Steinbrinck-Schüler richten Schulgarten her

Viele freiwillige Eltern, Lehrer und Kinder der Steinbrink-Grundschule trafen sich, um den Schulgarten wieder in Stand zu setzen. Knapp vier Stunden lang wurde Unkraut gejähtet, Rasen gemäht, Büsche beschnitten und Pflanzen gepflanzt. Jetzt ist das grüne Klassenzimmer mit Feuchtbiotop und Hochbeet wieder hergerichtet, damit die Schüler wieder direkt in der Natur Unterricht erleben können. Die mehrfach mit dem Umweltpreis ausgezeichnete Schule legt besonderen Wert auf die Erziehung der Kinder...

  • Dortmund-Ost
  • 19.05.12
Ratgeber
Die Wickeder Steinbrink-Grundschule.

Turnhalle der Steinbrink-Grundschule bleibt voraussichtlich bis 20. Februar gesperrt

Aufgrund von dringend notwendigen Reparaturarbeiten bleibt die Turnhalle der Wickeder Steinbrink-Grundschule, Langschedestr. 18, laut Mitteilung der Stadt Dortmund noch voraussichtlich bis zum 20. Februar weiterhin gesperrt. Es hatten sich erhebliche Mengen Schwitzwasser unter dem Turnhallen-Dach angesammelt. Das Wasser lief durch die abgehängte Decke und „flutete“ den Hallenboden. Die beauftragte Dachdecker-Firma installiert zurzeit sechs zusätzliche Lüftungsaussparungen in der Decke. Die...

  • Dortmund-Ost
  • 13.02.12
Ratgeber
An der Steinbrink-Grundschule an der Langschedestraße in Wickede grassiert ein Magen-Darm-Virus. Vorsorglich bleibt die Schule am Freitag geschlossen.
2 Bilder

Norovirus? - Magen-Darm-Infektion an der Steinbrink-Grundschule in Wickede ausgebrochen

Norovirus-Verdacht an der Wickeder Steinbrink-Grundschule. In Absprache mit dem Gesundheitsamts der Stadt entschied Schulleiterin Stefanie Denk nach der deutlichen Häufung von Erkrankungen mit einer Magen-Darm-Symptomatik, dass ihre Schule an der Langschedestraße am Freitag, 3. Februar, vorsorglich erst einmal geschlossen blieb. Seit Montag klagten Schülerinnen und Schüler über Übelkeit und Erbrechen, seltener über Durchfall. Am Mittwoch waren 25 Kinder betroffen. Und bis zum Donnerstag erhöhte...

  • Dortmund-Ost
  • 02.02.12
Kultur
Kinder ziehen in diesen Tagen nicht nur fröhlich mit ihren Martins-Laternen durchs Dorf. Am stählernen „Denkmal gegen das Vergessen“ gestalteten 60 Grund- und Hauptschüler wieder einmal überaus eindrucksvoll das Gedenken an die Judenpogrome 1938, als überall die Scheiben klirrten...
2 Bilder

9. November: Schüler aus Wickede und Husen erinnern an jüdisches Leben und Verfolgung

Seit rund 30 Jahren werde in Wickede am 9. November der Reichspogromnacht 1938 gedacht, schätzt Karl-Heinz Czierpka. „Am Anfang waren es nur eine Handvoll Leute. Seit etwa 15 Jahren nehmen Schulkinder teil“, ergänzt der Brackeler Bezirksbürgermeister aus Wickede. Die Kinder gestalten dabei das Programm, die Erwachsenen halten sich zurück. „Es ist jedesmal anders und jedes Mal schön“, sagt Czierpka. Beteiligt an der diesjährigen Gedenkfeier am Mittwoch waren auch diesmal wieder Kinder von der...

  • Dortmund-Ost
  • 11.11.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.