Stephan Duda

Beiträge zum Thema Stephan Duda

Politik
3 Bilder

Aldi finanziert einen ganzen Kreuzungsumbau in Karnap

Nach langen Diskussionen und Forderungen bekommt Karnap ein Geschenk für das „Verkehrskonzept“ des ESSENER BÜRGER BÜNDNIS – FREIE WÄHLER Karnap von der Firma Aldi. Würde die Firma Aldi, den Kreuzungsbereich Karnaper Straße / Stinnesstraße nicht unterstützen, so wäre dies aus städtischen Mitteln nicht realisiert worden. Vielen Dank an die Firma Aldi, die auch die Sicherheit unserer Bürgerinnen und Bürger im Blick hat, so Stephan Duda vom EBB. Wir freuen uns, dass die Firma Aldi mit einem Neubau...

  • Essen-Nord
  • 13.11.20
  • 1
Politik

Das, was andere so lange versäumt haben, wollen wir anpacken

ESSEN KANN MEHR: Essen-Karnap ist mein Zuhause. Wir vom EBB wollen mehr für die Menschen erreichen. Wir werden die Konjunkturprogramme entschieden nutzen, um so den Mittelstand und die Gastwirte im Essener Norden in diesen schweren Zeiten zu unterstützen. Besonders der ESSENER Norden muss endlich weg von seiner hohen Arbeitslosigkeit und den vielen Hartz4-Schicksalen. Das, was andere so lange versäumt haben, wollen wir anpacken. Wir wollen kaputte Straßen sanieren, Rolltreppen der U-Bahn...

  • Essen-Nord
  • 25.08.20
Politik
3 Bilder

Verkehrskonzept für Karnap

Liebe Mitbürger, mein Name ist Stephan Duda und ich kandidiere für das EBB (Essener-Bürger-Bündnis- Freie Wähler) am 13. September für den Wahlkreis Karnap Altenessen Anfang 2019 war unser Oberbürgermeister Herr Kufen in Karnap und wurde von mir auf ein Verkehrskonzept für Karnap angesprochen. Seine Antwort fiel kurz und knapp aus. Herr Duda, das dauert Jahre. Meine kurze knappe Antwort war daraufhin, dann lassen Sie uns heute damit anfangen. Wie zu erkennen ist, wurde bis heute nichts getan...

  • Essen-Nord
  • 18.08.20
Politik
2 Bilder

Sparkasse Essen Karnap, welche Möglichkeiten haben unsere Bürger nach der Sprengung des Geldautomaten und der Verwüstung?

Das ESSENER BÜRGER BÜNDNIS KARNAP hat nachgefragt. Stephan Duda Ratskandidat für Karnap/Altenessen des EBB hat Kontakt mit der Sparkasse Essen aufgenommen, um zu klären wie geht es nun für unsere Bürger weiter? Wie können in der Zeit der Wiederherstellung tägliche Bankgeschäfte erledigt werden? Aufgrund der Ermittlungen sowie Versicherungen wird es wohl noch einige Zeit in Anspruch nehmen, bis die Filiale wieder normal eröffnen kann. Es gibt die Möglichkeit, telefonisch mit der Sparkasse Essen...

  • Essen-Nord
  • 05.08.20
Politik
2 Bilder

Bedarfsgerechte Gestaltung der Spielplätze sowie die Instandsetzung unserer Bolzplätze im Essener Norden

Liebe Bürgerinnen und Bürger, ich befinde mich heute hier auf dem Spielplatz in Altenessen Nord an der Heßler Straße / Ecke Emscherstraße. Wie wir sehen können, ist dieses ein sehr gepflegter Spielplatz. In diesem Wohnbereich gibt es sehr viele Familien mit Kindern, jedoch nur zwei Spielgeräte. Wir vom ESSENER BÜRGER BÜNDNIS, fordern eine Erweiterung der Freiflächen mit weiteren Spielgeräten für unsere Kinder, so Ratskandidat für Karnap / Altenessen Nord Stephan Duda. Ich befinde mich hier in...

  • Essen-Nord
  • 05.08.20
Politik
2 Bilder

Essen zur Smartcity machen

#ESSEN KANN MEHR. Schule muss digitaler werden. Wir vom EBB wollen Essen zur Smart-City machen. Dazu brauchen wir schnelles Internet für alle und überall in Essen. Alle Schulen, Lehrer und alle Schüler brauchen digitale Endgeräte und geeignete Software. Das Nord-Süd-Gefälle ist eine Gefahr für viele Schüler. Kein Kind darf aufgrund fehlender digitaler Ausstattung zurückstehen. Die Förderprogramme von Land und Bund müssen konsequent für Essen genutzt werden, so Stephan Duda – Ratskandidat des...

  • Essen-Nord
  • 25.07.20
  • 1
Politik
3 Bilder

Fehlende Abfallbehälter und die Müllsituation im Bräukerwald Park

Liebe Bürgerinnen und Bürger, von Anwohnern wurden wir auf die fehlenden Abfallbehältnisse und die Müllsituation im Bräukerwald Park aufmerksam gemacht. Leider sind momentan neben den Sitzbänken sowie im Durchgangsbereich keine Abfallbehälter vorhanden und die Abfälle liegen verstreut am Boden. Durch das Aufstellen von zwei Abfallbehältnissen könnte sich das Erscheinungsbild erheblich verbessern. Da eine schriftliche Anfrage von unserem Fraktionsvorsitzenden Friedel Frentrop an Grün und Gruga,...

  • Essen-Nord
  • 18.07.20
Politik
7 Bilder

Wir vom ESSENER BÜRGER BÜNDNIS – FREIE WÄHLER wollen eine Aufwertung des Emscherparks/-Skateranlage

Wir vom Essener Bürger Bündnis – Freie Wähler wollen eine Aufwertung des Emscherparks/-Skateranlage. Vor einiger Zeit haben wir mit einem Unternehmen Kontakt aufgenommen, das in diversen deutschen Parks Trimm-Dich-Pfade installiert. Mit dem Trimm-Dich-Pfad möchten wir eine zusätzliche Attraktion für unsere Bürger, Sportvereine und vor allem für den Schulsport im Emscherpark auf dem Weg bringen. An der Skateranlage möchten wir gerne Steintischtennisplatten installieren. Wir vom ESSENER BÜRGER...

  • Essen-Nord
  • 14.07.20
Politik
7 Bilder

Bürgersprechstunde des Essener Bürger Bündnis – Freie Wähler in Karnap

#ESSENERBÜRGERBÜNDNIS #EBB #ESSENSSTARKEMITTE #ESSENKANNMEHR #KARNAPKANNMEHR #FREIEWÄHLER Das EBB-FW hat heute von 11 bis 13 Uhr ihre Bürgersprechstunde in Karnap durchgeführt. Der gute Zuspruch hatte uns positiv überrascht. Die Bürgeranfragen waren reich gefächert. Es wurden die Themen Migration und Integration, Entlastung der Arenberg- und Karnaperstraße, das neue Industriegebiet sowie die Müllproblematik von den Bürgern vorgetragen. Die EBB Kandidaten Stephan Duda, Denis Gollan, Wolf Günther...

  • Essen-Nord
  • 04.07.20
Politik

#ESSENERBÜRGERBÜNDNIS #EBB #ESSENSSTARKEMITTE #ESSENKANNMEHR #KARNAPKANNMEHR #FREIEWÄHLER
Bürgersprechstunde des EBB in Karnap

Für alle interessierten Bürgerinnen und Bürger die Frage zum Ortsgeschehen haben oder einfach etwas loswerden möchtet, bietet das Essener Bürger Bündnis -Freie Wähler Karnap am Samstag, 04.07.2020 in der Zeit von 11 bis 13:00 Uhr vor dem REWE-Markt, Sigambrerweg 2, 45329 Essen eine Bürgersprechstunde an. Da weitermachen, wo wir aufgehört haben. Die Bürgersprechstunde in Karnap, war schon zu SPD-Zeiten ein fester Bestandteil der politischen Arbeit vor Ort, so Duda/Gollan. Hier stehen unseren...

  • Essen-Nord
  • 01.07.20
Vereine + Ehrenamt
5 Bilder

Sechsundfünfzig Müllablagerungen in Kalenderwoche siebzehn in 2020

Die Vermüllung hat den Stadtteil Karnap weiterhin fest im Griff. Mit sechsundfünfzig Müllablagerungen zgl. ein trauriger Rekord im Jahr 2020. An diesem Wochenende wurden sechsundfünfzig unterschiedlichen Müllablagerungen in Karnap entdeckt. Bereits im vergangenen Jahr habe ich es schon erwähnt, wenn man alle Straßenzüge und Parks im Stadtteil abfährt, wird man sicherlich auf dreißig bis vierzig Müllablagerungen im Stadtteil kommen. Bericht vom 06.10.2019 Zudem wurde in der Lohwiese (Eingang...

  • Essen-Nord
  • 26.04.20
Politik

Nikolausaktion der SPD Karnap

Am Samstag (30.11.2019 11:00-13:00 Uhr) veranstaltet der SPD Ortsverein Essen-Karnap einen Nikolausinfostand. Wir werden Schokonikoläuse verteilen. Des Weiteren steht Ihnen der Ortsvereinsvorstand für Fragen und Diskussionen zu kommunalpolitischen Themen zur Verfügung. Sie finden uns vor dem REWE-Karnap im Sigambrerweg 2. Wir freuen uns auf das Gespräch mit Ihnen!

  • Essen-Nord
  • 01.11.19
Politik
6 Bilder

Bürgersprechstunde der SPD Karnap ein voller Erfolg

Bei schönstem Wetter fand am Samstagmorgen die Bürgersprechstunde der Genossen aus Karnap statt. Unsere Vorstandsmitglieder standen den Bürgerinnen und Bürger des Stadtteils zum Gespräch bereit. Die Bürgersprechstunde war wieder einmal sehr gut besucht. Einige Bürger nutzten die Gelegenheit, um Ihr Anliegen zu diskutieren. Es fanden sehr viele interessante Gespräche statt. Gesprochen wurde u.a. über den zunehmenden Verkehr in der Arenbergstraße und über das Parken von Schwerlastverkehr im...

  • Essen-Nord
  • 15.09.19
Politik

Beschwerde der Karnaper Bürger führte zum Erfolg!!

In der Bürgersprechstunde des SPD Ortsvereins Essen Karnap haben sich die Bürger zahlreich über das aufgestellte Baugerüst Karnaper Str. 97 beschwert. Das Baugerüst sollte wohl zur Absicherung von herunterfallenden Fassadenteilen dienen, aufgrund der schlechten Bausubstanz war es wohl begründet, dass dort ein Baugerüst stand. Da seit ca. zwei Jahren an der Bausubstanz sichtlich aber nicht gearbeitet wurde, um somit zeitnah Sorge zu tragen, dass sich die Verhältnisse für Fußgänger und...

  • Essen-Nord
  • 23.06.19
Politik
3 Bilder

Bürgersprechstunde der SPD Karnap

Die Bürgersprechstunde ist ein fester Bestandteil der politischen Arbeit vor Ort. Hier stehen unseren Bürgerinnen und Bürger der Ortsvereinsvorstand als Ansprechpartner für Fragen und Diskussionen zu kommunalpolitischen Themen bereit. Ziel der Bürgersprechstunde ist es nicht nur von Bürgernähe zu reden, sondern Sie auch da, wo der Schuh drückt zu praktizieren. Wir wollen Probleme aus erster Hand erfahren und helfen Sie zu lösen. Die erste Bürgersprechstunde im Kalenderjahr 2019 findet am...

  • Essen-Nord
  • 14.03.19
  • 1
Politik
v.l.n.r. 
Tanja Duda (Huckepackkandidatin für die Bezirksvertretung V Platz 4),
Klaus Gutke (Kandidat für die Bezirksvertretung V Platz 4, Huckepackkandidat für die Bezirksvertretung V Platz 3),
Ralf Böing (Spitzenkandidat für die Bezirksvertretung  V Platz 1),
Stephan Duda (Ratskandidat für den Rat der Stadt Essen)
Alfons Wiegert (Kandidat für die Bezirksvertretung Platz 2),
Denis Gollan (Huckepackkandidat für die Bezirksvertretung V  Platz 1),
Andreas Opper (Kandidat für die Bezirksvertretung V Platz 3, Huckepackkandidat für die Bezirksvertretung Platz 2).

Die Karnaper SPD wählt Stephan Duda als Kandidat für den Stadtrat. Michael Schwamborn unterliegt nach Kampfabstimmung.

Die Mitglieder des SPD-Ortsvereins Karnap wählten Ihre Kandidaten für 2020. Am Sonntag (03.02.2019) wählten die Genossinnen und Genossen in Karnap Ihren Ratskandidaten- und Bezirksvertreter für die Kommunalwahl im Jahr 2020. Bei der Wahl des Ratskandidaten wählte eine große Mehrheit den Ortsvereinsvorsitzenden Stephan Duda. In einer Kampfabstimmung um den Spitzenplatz der Bezirksvertretung V setzte sich Ralf Böing mit einer großen Mehrheit gegen den Kandidaten Peter Schmeka durch. Unsere...

  • Essen-Nord
  • 03.02.19
Politik
14 Bilder

Die Nikolausaktion war ein voller Erfolg!

Unsere Vorstandsmitglieder und Nikolaus Heiko verteilten am Samstagmorgen (01.12.2018) zahlreiche Schokonikoläuse an unsere Bürgerinnen und Bürger. Während der Verteilaktion nutzten einige Bürger, die Gelegenheit mit unserem Vorstand ins Gespräch zu kommen. Diverse Themen kamen zur Sprache. Gesprochen wurde u.a. über den Karnaper Feierabendmarkt. Am kommenden Mittwoch findet von 15 bis 20 Uhr der letzte Feierabendmarkt in diesem Jahr statt. Bevor es in die Winterpause geht. Für den 03.04.2019...

  • Essen-Nord
  • 01.12.18
  • 1
  • 1
Ratgeber
3 Bilder

Dritter Feierabendmarkt in Essen-Karnap

Unter dem Motto Karnap- Hier lebe ich- Hier kaufe ich ein, findet am Mittwoch, 17.10.2018 der dritte Feierabendmarkt in Essen-Karnap statt. Es kann wieder in der Zeit von 15 bis 20 Uhr nach Herzenslaune geshoppt, geschlemmt und verweilt werden. Die Besucher erwartet Wochenmarkt Angebote wie Fleisch, Fisch, Eier, Gemüse, Obst, Bekleidung, Haushaltswaren etc. sowie auch die Gelegenheit zur Verkostungen von Speisen und Getränken.

  • Essen-Nord
  • 13.10.18
Politik
27 Bilder

Karnap hat einen Feierabendmarkt

14 Händler kamen zur Premiere des Feierabendmarktes. Stephan Duda & Andreas Opper vom SPD-Ortsverein Karnap mit toller Idee. Am vergangenen Nachmittag startete um 15 Uhr der erste Feierabendmarkt auf dem Karnaper Markt. 14 Markstände mit u. a. Bekleidung, Eier, Obst, Gemüse, Gegrilltes, Marmeladen, Haushaltsmittel, Feinkost, Käse, edles Fleisch – und die mobile Wache der Polizei haben sich eingefunden. „Als wir auf die Idee kamen, einen Feierabendmarkt in Karnap zu organisieren, haben wir nur...

  • Essen-Nord
  • 15.09.18
Politik
3 Bilder

Bürgersprechstunde der SPD Karnap

Bürgersprechstunde der Sozialdemokraten in Karnap war ein voller Erfolg. Bei einem wunderbaren sonnigen Samstagmorgen fand die Bürgersprechstunde der SPD Karnap statt. Unsere Vorstandsmitglieder standen den Bürgern zum Gespräch bereit. Vielzählige Bürgerinnen und Bürger nutzten die Gelegenheit, um Ihr Anliegen zu diskutieren. Diverse Aspekte kamen in der Bürgersprechstunde zur Sprache. Diskutiert wurde unter anderem über die Entwicklung des Stadtteils Karnap. Auch über die Vermüllung des...

  • Essen-Nord
  • 01.07.18
Politik
v.l.n.r. Andreas Opper, Alfons Wiegert, Dirk Sadowski, Ralf Böing, Tanja Duda, Stephan Duda, Denis Gollan, Andreas Zöller. Dazu gehört Nils Perolles
11 Bilder

Die Karnaper SPD hat gewählt

Stephan Duda wurde als Vorsitzender des SPD-Ortsvereins Essen-Karnap bestätigt. Am 25. März wählten die Karnaper Genossinnen und Genossen einen neuen Vorstand. Die Sitzungsleitung oblag unseren Bundestagsabgeordneten Dirk Heidenblut. Des Weiteren berichtete Dirk über die aktuellen Ereignisse aus dem Bundestag. Über die aktuellen Themen aus dem Rat berichtete der stellv. Parteivorsitzende Karl-Heinz-Endruschat. Zudem konnte der SPD Ortsverein Karnap fünf Neumitglieder begrüßen. Alle...

  • Essen-Nord
  • 25.03.18
  • 1
Politik
4 Bilder

Parken auf dem Karnaper Markt

Nun ist es bald soweit, dass Parken auf dem Markt ist bald möglich. Den Artikel zum Karnaper Markt aus der WAZ vom 04.07.17 finde ich schon sehr eigenartig. Die SPD Karnap hat am 20.01.2015 in der WAZ die Forderung zum Parken auf dem Markt gestellt. Keine andere Partei wollte das Parken unterstützen, dieses war erst nach Protest der Karnaper SPD in der BV V diskutiert worden. Es folgten diverse Aktionen der Karnaper SPD, wie z.B. Unterschriftensammlungen, wo die Karnaper SPD mehrere Hunderte...

  • Essen-Nord
  • 05.07.17
  • 1
Politik

SPD Karnap lädt zum Thekengespräch

Der SPD Ortsverein Karnap lädt alle interessierten Bürgerinnen und Bürger zum SPD -Stammtisch am Freitag, 12. Mai 2017 um 19:00 Uhr in die Gaststätte Alt Carnap, Karnaper Straße 112 ein. Mit dabei ist unser Justizminister des Landes NRW Thomas Kutschaty, Der Ortsvereinsvorsitzende der SPD Karnap Stephan Duda, stellv. Bezirksbürgermeister der BV V Ralf Böing, 1. Vorsitzender der IGBCE Karnap & Mitglied der BV V Alfons Wiegert. Die Politiker wollen Fragen zum Stadtteil oder auch zur Politik im...

  • Essen-Nord
  • 30.04.17
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.