Stephanswäldchen

Beiträge zum Thema Stephanswäldchen

Kultur
13 Bilder

2. Kultursommer im Stephanswäldchen mit ABBA Kustik

Um es vorweg zu nehmen: Das Wäldchen war gestern in und um den großen Steinkreis voll, Getränkewagen und Grill waren belagert und es war ein warmer Sommerabend. Die Band ABBA Kustik sorgte für einen bunten Reigen von Melodien der früheren, schwedischen Popformation ABBA und traf damit den Nerv des Publikums, Gute-Laune-Musik! Der Auftritt dauerte gut 2 Stunden und ein Verweilen unter den Schatten spendenden großen Bäumen des Wäldchens fiel nicht schwer. Der Eintritt war auch diesmal frei. Der...

  • Kamp-Lintfort
  • 23.07.18
  •  13
  •  2
Kultur
7 Bilder

1. Kultursommer im Stephanswäldchen Kamp-Lintfort

Die Band No Noise - kein Lärm, trat im Rahmen des Kultersommers 2018 am letzten Samstag im Stephanswäldchen in Kamp-Lintfort auf. Mit einer Akustikgitarre, einer Bassgitarre, ein Cajon, ein Keyboard und einer großartigen Stimme, bot die Band entspannte, ruhige und bekannte internationale Titel aus ihrem Repertoire und sorgte bei schönstem Sommerwetter für 2½ Stunden beste Unterhaltung unter den alten Platanen an der Stephanstraße. Teilweise wurden die Titel vom Publikum mitgesungen oder...

  • Kamp-Lintfort
  • 16.07.18
  •  10
  •  3
Kultur
6 Bilder

WortRock spielte im Stephanswäldchen von Kamp-Lintort

Am letzten Samstag gastierte die Band WortRock im Rahmen des Kamp-Lintforter Kultusommers im Stephanswäldchen und sorgte bei schönstem Sommerwetter für beste Unterhaltung unter den alten Platanen an der Stephanstraße. Der Eintritt war wie immer frei. Mit einem Grillstand und Getränkewagen wurden die Gäste versorgt. Die weiteren Termine gibt es hier.

  • Kamp-Lintfort
  • 23.07.17
  •  33
  •  1
Kultur
55 Bilder

Kultursommer in Kamp-Lintfort - die Golden Sixties beateten das Stephanswäldchen

Die dritte Kultursommerveranstaltung der Stadt Kamp-Lintfort wurde wegen des Wetters kurzfristig von Samstag auf den Sonntag, 24.7.2016, 18:30 Uhr, verlegt. Pünktlich legte die Band bei bestem Sommerwetter mit ihrem Repertoire im Stil der 60er Jahre los. Sie fanden schnell ihre Fans in mehreren hundert Kamp-Lintfortern, die sich in und um den Steinkreis im lauschigen Stephanswäldchen neben der großen Goorley eingefunden hatten und einen tollen Musikabend erleben sollten. Gut 2½ Stunden ließen...

  • Kamp-Lintfort
  • 25.07.16
  •  32
  •  3
Kultur
Foto: Privat

"Golden Sixties" treten erst Sonntag im Stephanswäldchen auf

Die Band Golden Sixties tritt erst am Sonntag im Stephanswäldchen in Kamp-Lintfort auf. Der Termin wurde verlegt. Aufgrund der Wettervorhersage haben sich die Veranstalter entschlossen, das Konzert vom 23. auf den 24. Juli zu verlegen. Beginn ist um 18.30 Uhr. The Golden Sixties ist eine Oldieband, die sich aus sechs bis sieben Musikern aus dem erweiterten Ruhrgebiet zusammensetzt. Einige Mitglieder der Band sind mit der legendären Beatmusik aufgewachsen. Sie spielten mit ihren Bands als...

  • Kamp-Lintfort
  • 22.07.16
  •  1
Kultur
26 Bilder

Kultursommer in Kamp-Lintfort - die Backbeats im Stephanswäldchen

Die erste Kultursommerveranstaltung der Stadt Kamp-Lintfort fand am letzten Samstag im Stephanswäldchen statt. Die Backbeats aus Wesel rockten mit internationalen Popsongs von 19 bis 22 Uhr die Anlage unter den großen Platanen. Zahlreiche Besucher hatten sich zu der eintrittfreien Veranstaltung eingefunden und ließen sich von den sechs Musikern bestens unterhalten. Es gab einen Getränkewagen und einen Grillstand und von der Band am Ende natürlich auch Zugaben. Bei angenehm lauen Temperaturen...

  • Kamp-Lintfort
  • 11.07.16
  •  82
  •  3
Kultur
5 Bilder

Ostereiersuche mit der SPD

Am Ostersamstag war es wieder mal soweit und der SPD Ortsverein Kamp-Lintfort hatte die Kinder wie in den vergangenen Jahren bei strahlendem Sonnenschein zum Ostereiersuchen ins Stephanswäldchen eingeladen. Nach der Begrüßung des Parteivorsitzendes und Mitglied des Langtages NRW Rene Schneider wurde die Eiersuche eröffnet. Ein paar Hundert Kinder nahmen diese Einladung an und kamen und suchten. Neben den gefärbten Hühnereiern gab es auch wieder die Chance ein Holzei zu finden, welches gegen...

  • Kamp-Lintfort
  • 21.04.14
  •  2
  •  1
Natur + Garten
5 Bilder

Alle Jahre wieder

Der Frühling naht, die Natur erwacht, die Krokusse stehen sehr früh in voller Blüte. Es ist immer wieder ein wunderbarer Blickfang, selbst ins Fernsehen haben es die Lintforter Krokusse schon geschafft. Dieses herrliche Naturschauspiel dauert nur wenige Tage, dann ist es wieder vorbei mit dieser Pracht.

  • Kamp-Lintfort
  • 25.02.14
  •  5
  •  4
Kultur
30 Bilder

Fischgesichter im Stephanswäldchen

Während in Wacken das Open Air für Heavy Metall Fans tobte, wurde in Kamp-Lintfort das Stephanswäldchen gerockt. Die Fischgesichter aus Düsseldorf traten dort Samstag, den 3.8.2013, bei bestem Sommerwetter open Air im Rahmen des Kultursommers 2013 auf. Mit ihrer Spielfreude bezogen sie schon nach kurzer Zeit die Zuhörer mit Aktivitäten ein, die vorher keiner für möglich gehalten hätte. Die Fischgesichter sind "das Gitarrenluder (gib dem Luder Puder)" an der E-Gitarre. "Frau Antje aus Holland...

  • Kamp-Lintfort
  • 04.08.13
  •  5
Natur + Garten
2 Bilder

Bei uns gibt es ein Violettes Eckchen

Wie in jedem Frühjahr, auch wenn es dieses Jahr irgendwie anderes aussieht, entfaltet sich eine violette Blütenpracht im Stephanswäldchen. Alles nur violett und keine andere Blütenfarbe zu sehen.

  • Kamp-Lintfort
  • 30.03.13
  •  2
Kultur
33 Bilder

Grooviger, funkiger Jazz im Stephanswäldchen

"Jazz Jerks" heißt das Quintett. Es begeisterte am Samstag, 4.8.2012 ab 18:30 Uhr im Stephanswäldchen von Kamp-Lintfort spielfreudig seine Zuhörer im Rahmen des Kamp-Lintforter Kultursommers. Der Eintritt war wie immer frei und für das leibliche Wohl wurde gesorgt. Ca. 250 Interessierte wollten sich dieses Event natürlich nicht entgehen lassen. Dem Publikum wurde lebendiger und energievoller Jazz präsentiert, mit einer Prise Soul, Funk, Pop und Latin. Wenige Füße blieben ruhig an diesem Abend....

  • Kamp-Lintfort
  • 05.08.12
  •  6
Kultur
12 Bilder

Kamp-Lintforter "Kultursommer" im Stephanswäldchen.

Wie in jedem Jahr findet in Kamp-Lintfort der " Kultursommer" unter anderem im Stephanswäldchen statt. Kultur ja, Sommer eher nein. Vor einer Woche musste leider eine Veranstaltung wegen des schlechten Wetters ausfallen. Am gestrigen Sonntag war es zumindest trocken, die Temperatur lag knapp unter 20 Grad. Auf dem Programm des Kamp-Lintforter „Kultursommers" stand am um 18.00 Uhr der Auftritt der „Hometown Skiffle Group" aus Mönchengladbach an. Skiffle war der Vorläufer der Beat- und...

  • Kamp-Lintfort
  • 16.07.12
  •  1
Natur + Garten
16 Bilder

So weit das Auge reicht, Krokusse!

Wie in jedem Jahr blühen für kurze Zeit tausende Krokusse im Kamp-Lintforter Stephanswäldchen. Ein herrliches Naturschauspiel direkt in unserer Stadt. Durch das Stephanswäldchen führt der sogenannte Wandelweg, von der Zeche Friedrich-Heinrich bis zum Kloster Kamp schlängelt sich dieser Weg. Auch im WDR Fernsehen wurde schon über diese Blütenpracht berichtet. Ein Besuch im Stephanswäldchen lohnt sich zur Zeit auf jeden Fall!

  • Kamp-Lintfort
  • 06.03.12
  •  8
Kultur
13 Bilder

Wieder ein musikalisches Highlight im Stephanswäldchen von Kamp-Lintfort

Dort fand im Rahmen vom "Kultursommer Kamp-Lintfort" um 18 Uhr der Auftritt der Skiffle Band "Midnighttrain" statt. Und viele Kamp-Lintforter wollten sich das bei trockenem Wetter natürlich nicht entgehen lassen und sollten später wieder begeistert nach Hause gehen. Neben Liedern von Them, CCR und Johnny Cash gab es so tolle Titel wie "It's all over now, baby blue", "What's up", "Unchain my heart" und zum Dahinwiegen "Country roads" und "It never rains". Es war schon toll was die Combo aus...

  • Kamp-Lintfort
  • 31.07.11
  •  3
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.