Stephanus Gemeindezentrum

Beiträge zum Thema Stephanus Gemeindezentrum

Vereine + Ehrenamt
Die AWO Tagespflege Wickede befindet sich im Untergeschoß des Stephanus Gemeindehauses im Meylantviertel.

Nachbarschaftshelfer*innen laden ein
Cafe Spiel mit Spaß für Wickeder und Asselner Senior*innen

Zum Cafe Spiel mit Spaß 70 plus für Senioren und Seniorinnen aus Wickede und Asseln laden die Nachbarschaftshelfer*innen im Stadtbezirk Brackel am Dienstag, 10. März 2020 von 14.00 - 16.00 Uhr in die AWO Tagespflege Wickede (Untergeschoß des Stephanus Gemeindehauses), Meylantstraße 85 ein. Gebäck, Kaffee, Tee oder Kaltgetränke werden gegen ein kleines Entgelt angeboten. Cafe Spiel mit Spaß 70 plus in Wickede ist ein kostenfreies Angebot immer an jedem zweiten Dienstag im Monat und richtet sich...

  • Dortmund-Ost
  • 05.03.20
Ratgeber
Nicht nur der Austausch über Pflegeerfahrungen steht im Mittelpunkt der Gespräche im AusZeit Cafe. Auch Wünsche der eigenen Freizeitgestaltung haben ihren Platz unter den pflegenden und sorgenden Angehörigen.
3 Bilder

AusZeit-Cafe lädt wieder ein

Das erste AusZeit-Cafe 2020 für pflegende und sorgende Angehörige findet am Montag, den 27. Januar um 16.30 Uhr in der AWO Tagespflege Wickede, Meylantstraße 85 statt. Das monatliche, zweistündige Angehörigentreffen im AusZeit Cafe gibt pflegenden und betreuenden Angehörigen aber auch Nachbarn oder Freunde von Pflege- und Betreuungsbedürftigen Gelegenheit zum Austausch vom Pflegealltag. Darüber hinaus bietet es Informationen über geplante Angebote und Veranstaltungen des Netzwerks Senioren im...

  • Dortmund-Ost
  • 14.01.20
  • 1
Kultur
Unterhaltung und Spielen in netter Gesellschaft bei Kaffee und Gebäck: Cafe Spiel mit Spaß 70 plus macht es möglich. Zum gemeinsam Spielen laden Nachbarschaftshelfer*innen aus dem Stadtbezirk Brackel...
3 Bilder

Cafe Spiel mit Spaß 70 plus im Stephanus Gemeindehaus

Zum nächsten Cafe Spiel mit Spaß laden die Nachbarschaftshelfer*innen im Stadtbezirk Brackel interessierte Senior*innen aus Wickede und Asseln erneut am Dienstag, 10.12.2019 von 14.00 - 16.00 Uhr in die AWO Tagespflege Wickede (Untergeschoss des Stephanus Gemeindehauses) ein. Gebäck, Kaffee, Tee oder Kaltgetränke werden gegen ein kleines Entgelt angeboten. Cafe Spiel mit Spaß 70 plus in Wickede ist ein weiteres, kostenfreies Angebot in der Regel an jedem zweiten Dienstag im Monat und richtet...

  • Dortmund-Ost
  • 02.12.19
  • 1
  • 1
Ratgeber
Die Nachbarschaftshelfer*innen Fritz Reckert, Birgit Großmann und Bärbel Kaluzyinski laden nun auch in Wickede zum Cafe Spiel mit Spaß ein. Zusammen mit Thomas Brandt vom Seniorenbüro Brackel freuen sie sich über das räumliche Angebot der AWO Tagespflege in Wickede.
3 Bilder

Cafe Spiel mit Spaß 70 plus
Ein weiteres Angebot im Stadtbezirk Brackel für Senior*innen aus Asseln und Wickede

Die Nachbarschaftshelfer*innen im Stadtbezirk Brackel machen es möglich und bieten mit Unterstützung des Seniorenbüros Brackel ein weiteres monatliches Spiele-Cafe an, diesmal in Wickede unter dem Motto Spiel mit Spaß 70 plus Weil Kartenspiele, Brettspiele und vieles mehr alleine in den eigenen vier Wänden nun mal nicht funktioniert und in einer Gruppe viel mehr Freude bereitet, können Senior*innen ab 70 Jahre an jedem zweiten Dienstag im Monat in der AWO Tagespflege Wickede • in gemütlicher...

  • Dortmund-Ost
  • 16.10.19
Kultur
Erst das Wichern-Haus mit dem Kindergarten Rübenkamp wegen baulicher Schäden, jetzt das Stephanus-Zentrum aus wirtschaftlichen Gründen! - Das Presbyterium der schrumpfenden Evangelischen Kirchengemeinde Wickede informierte jetzt ihre Mitglieder, dass man auf das zweite Gemeindehaus im Meylant-Viertel "in absehbarer Zeit" verzichten und es verkaufen will und das Begegnungszentrum an der Johannes-Kirche verstärkt genutzt werden soll.
5 Bilder

Evangelische Kirchengemeinde Wickede will Stephanus-Zentrum im Meylantviertel verkaufen
Schrumpfende Gemeinde hat kein Geld mehr für zwei Gemeindehäuser

Die Evangelische Kirchengemeinde Wickede wird in Zukunft mit weniger Gebäuden auskommen. Darüber informierte das Presbyterium, das Leitungsgremium der Gemeinde, auf einer Gemeindeversammlung im Begegnungszentrum an der Johanneskirche die teilnehmenden Gemeindeglieder. Der Kindergarten Rübenkamp musste aufgrund baulicher Schäden im Wichern-Haus bereits geschlossen werden (der Ost-Anzeiger berichtete). Wirtschaftliche Gründe machen es zwingend notwendig, auch auf das Stephanus-Gemeindezentrum in...

  • Dortmund-Ost
  • 06.05.19
Wirtschaft
Das evangelische Stephanus-Gemeindezentrum an der Meylantstraße 85. Schon jetzt sind dort z.B. die AWO-Tagespflege Wickede und die Zweigstelle der Ev. Familienbildung untergekommen. Gleich nebenan, an der Meylantstraße 79, liegt die Ev. Kita Meylantstraße.

Presbyterium der Evangelischen Kirchengemeinde Wickede lädt für den 2. Mai ein
Gemeindeversammlung zur Zukunft des Stephanus-Gemeindezentrums im Meylant-Viertel

Für Donnerstag, 2. Mai, um 18 Uhr lädt das Presbyterium der Evangelischen Kirchengemeinde Dortmund-Wickede zu einer Gemeindeversammlung in das Evangelische Begegnungszentrum an der Johannes-Kirche, Wickeder Hellweg 82-84, ein. Die Gemeindemitglieder sollen über aktuelle Überlegungen zur Zukunft des Stephanus-Gemeindezentrums an der Meylantstraße 85 informiert werden.

  • Dortmund-Ost
  • 18.04.19
Ratgeber
2 Bilder

Ehrenamtliche Helfer fürs Wickeder "Café International" am Donnerstag gesucht

Das "Café International" in Wickede sucht weitere Ehrenamtliche für den Donnerstag. Seit der Eröffnung des Sprachcafés Anfang April kommen viele Geflüchtete aus der Umgebung zum Angebot in das evangelische Stephanus-Gemeindehaus in die Meylantstraße 85. Eine große Gruppe von 18 Ehrenamtlichen gestaltet den Montag und den Donnerstag für und mit den Gästen. Für den regelmäßigen Café-Termin am Donnerstag von 17 bis 19 Uhr werden indes noch weitere Engagierte gesucht, die Lust haben, sich mit...

  • Dortmund-Ost
  • 19.05.17
Ratgeber
Sabine Sürder (l.) beendet zum 31.12. ihre Tätigkeit für die Ev. Familienbildung im Wickeder Stephanus-Zentrum. Gemeinsam mit Katrin Köster, der Leiterin des Ev. Bildungswerkes Dortmund und ihrer Nachfolgerin Britta Martin (r.) stellte sie noch das neue Programm fürs erste Halbjahr 2017 vor.

Evangelische Familienbildung Wickede: Neues Programm vorgestellt // Sabine Sürder geht

Die Evangelische Familienbildung in Wickede geht 2017 mit einer neuen pädagogischen Mitarbeiterin an den Start: Britta Martin und die zum Ende des Jahres ausscheidende Mitarbeiterin Sabine Sürder stellten gemeinsam mit Katrin Köster, der Leiterin des Evangelischen Bildungswerkes Dortmund, das neue Bildungsprogramm für das erste Halbjahr 2017 vor. Im Programm finden sich neben den bewährten Angeboten aus den Bereichen Eltern und Kinder, Kochen und Nähen, Bewegung und Entspannung auch attraktive...

  • Dortmund-Ost
  • 13.12.16
Überregionales
Die Kochteams servieren den Kritikern beim Topfduell-Finale in der Lehrküche des Stephanus-Gemeindezentrums die Nudelgerichte.

Beim Topfduell lernen Wickeder Jugendliche gemeinsam das Kochen

„Jugendliche an den Herd“ heißt das Motto des Topfduells: Sieben Jugendliche zeigen in der Lehrküche des Wickeder Stephanus-Gemeindezentrums, wie gut sie mit Töpfen und Pfannen umgehen können. „Jeder möchte natürlich gewinnen, aber der Spaß steht im Vordergrund“, bringt es Alina (14) auf den Punkt. „Alle haben gut zusammengearbeitet.“ Gemeinsam mit Jana (18) und Kira (15), alle drei ehrenamtliche Mitarbeiter der Gemeinde, entscheidet sie beim mittlerweile 6. Topfduell über die Sieger. Mit...

  • Dortmund-Ost
  • 02.12.15
Ratgeber
Das Stephanus-Gemeindezentrum

Nähen und Übungen am Wochenende: Angebote bei der Familienbildung Wickede

Die Evangelische Familienbildung im Stephanus-Gemeindezentrum, Meylantstraße 85 in Wickede, bietet im Oktober zwei Workshops am Wochenende an. „Nähen am Wochenende“ steht am Samstag, 24. Oktober, von 9.30 bis 16 Uhr auf dem Programm. Immer wieder passiert es, dass man fängt voller Schwung anfängt ein Bekleidungsstück zu nähen, dann weiß man nicht mehr weiter oder es fehlt an dem passenden Material. Wenn das Teil erst einmal weggelegt wurde, gerät es in Vergessenheit oder man verliert die Lust....

  • Dortmund-Ost
  • 16.10.15
Ratgeber
Stolz präsentierten die Kids ihre selbst zubereiteten Hamburger und Früchtespieße.
2 Bilder

„HellwegSommer“: Teenies erobern die Küche der Ev. Familienbildung Wickede

Den Spaß am Kochen entdeckten jetzt in der ersten Woche des „HellwegSommers“ gleich mehrere Acht- bis 14-Jährige bei der Ev. Familienbildung Wickede im Stephanus-Zentrum. Unterm Kursmotto „Teenies erobern die Küche“ bereiteten sie neben Nudeln mit leckerer Gemüsesauce auch selbstgemachte Hamburger mit Salat und Früchtespieße (siehe Foto) und einen Orangen-Flip als Nachtisch zu. Beim nächsten Termin am 14. und 15. Juli jeweils von 15 bis 18 Uhr wird wieder gemeinsam gekocht, gequatscht und...

  • Dortmund-Ost
  • 07.07.15
Ratgeber

Kindererziehung und Geschenke basteln: Neue Angebote der Familienbildung

In der Evangelischen Familienbildung im Stephanusgemeindezentrum, Meylantstraße 85 in Wickede, starten zwei neue Angebote für Eltern und Kinder. Eine neue Eltern-Kind-Gruppe bietet den Eltern oder einer anderen Betreuungspersonen und ihren Kindern (ein bis drei Jahre) fachliche Begleitung rund um die Kindererziehung und altersentsprechende Spiel-, Bewegungs- und Musikangebote. Der Termin für die Gruppe ist mittwochs alle 14 Tage, bis 24. Juni von 9.30 bis 11 Uhr für 29,90 Euro pro Person. Der...

  • Dortmund-Ost
  • 24.04.15
Überregionales
Tolle Gerichte konnten die Wickeder Jugendlichen beim Topfduell 2014 präsentieren. Im Bild (v.l.) Pfarrer Christoph Diestelhorst sowie Besucher des Jugendbereichs Simon Stratmann und Mitarbeiter des Jugendbereichs Nils Sternberg.

Wickeder Jugendliche beim "Topfduell" zum Kochen in der Gemeinschaft bewegt

Auch in diesem Jahr haben wieder einige Jugendliche die Herausforderung angenommen, sich gegenseitig im „Topfduell“ zu schlagen. Beim Wettbewerb der Evangelischen Jugend Wickede in der Küche des Stephanus-Gemeindezentrums wurde nicht mit Fäusten, sondern mit der Zubereitung von leckeren Gerichten gepunktet. Drei Teams mussten sich jetzt in drei Einheiten gegenseitig duellieren. Eine Jury aus haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeitenden der Evangelischen Kirchengemeinde Wickede (links im Bild...

  • Dortmund-Ost
  • 12.12.14
Ratgeber
Das wird ein Möhren-Eintopf.

Jahreszeitlich Kochen lernen mit der Ev. Familienbildung in Wickede

Die Evangelische Familienbildung Wickede im Stephanus-Gemeindezentrum, Meylantstr. 85, bietet von Februar bis April Kochveranstaltungen an, in denen man neue, jahreszeitliche Rezepte ausprobieren kann. Unter dem Motto „Da werden Erinnerungen wach…“ werden am Donnerstag, 27. Februar, von 19 bis 22 Uhr, Kochklassiker aus alten Zeiten neu aufgepeppt. Kosten: 8 Euro pro Person. Herzhafte Eintöpfe werden am Donnerstag, 6. März, von 19 bis 22 Uhr für 17 Euro pro Person gekocht. „Feuer und Flamme –...

  • Dortmund-Ost
  • 14.02.14
Überregionales
Beim Topfduell im Stephanus-Gemeindezentrums Wickede bekochen Michelle. Kai. Vivian. Sarah. Lucas. Johanna und Philipp die Juroren am Tisch (v.l.) Yvonne und Larissa, beide ehrenamtliche Mitarbeiterinnen, Pfarrer Christoph Diestelhorst sowie (l. stehend) Marco Arndt, den Leiter der Jugendarbeit.
2 Bilder

Finale beim Wickeder Topfduell

Wie jedes Jahr in der Vorweihnachtszeit präsentierten sich Wickeder Jugendliche beim Topfduell der Evangelischen Kirchengemeinde professionell am Herd. Nach theoretischen Erfahrungen über Hygiene, Ernährung und Infektionsschutz, hieß es für die Jungen und Mädchen sich zu duellieren - am Herd in der Küche. Nach zwei Einheiten ging es im finalen Duell darum, die Konkurrenz hinter sich zu lassen. Die Juroren, Pfarrer Christoph Diestelhorst sowie die ehrenamtlichen Jugendmitarbeiter, bewerteten die...

  • Dortmund-Ost
  • 23.12.13
Ratgeber
Die AWO-Tagespflege Wickede ist um Untergeschoss des Stephanus-Gemeindezentrums der Evangelischen Kirchengemeinde Wickede an der Meylantstraße 85 zu finden.

Wenige Betreuungsplätze in Wickede für Menschen mit Demenz sind noch frei

Noch wenige freie Plätze kann die AWO-Tagespflege Wickede, Meylantstr. 85, in ihrem neuen stundenweisen Betreuungsangebot für Menschen mit Demenz zur Verfügung stellen. Jeden Mittwoch von 9 bis 13 Uhr werden diese in einer Kleingruppe betreut. Pflegende Angehörige haben so einen Vormittag freie Zeit. Die Kosten werden bei nachgewiesenem Betreuungsbedarf von der Pflegekasse übernommen. Zum Schnupperbesuch lädt der AWO-Unterbezirk Dortmund herzlich ein. Weitere Informationen erteilt Mirko Pelzer,...

  • Dortmund-Ost
  • 26.07.13
LK-Gemeinschaft
Höhepunkt des Wickeder Gemeindefests war am späten Nachmittag die Enthüllung des bestrickten Baum vor dem Eingang des evangelischen Stephanus-Zentrums an der Meylantstraße.
5 Bilder

Einfach nur bestrickend // Ev. Gemeinde Wickede feiert den wirklichen Sommer und sich selbst

Mit einem wunderbaren Gemeindefest rund ums Stephanus-Gemeindezentrum an der Meylantstraße konnte die Evangelische Kirchengemeinde Wickede den wirklichen Beginn des Sommers feiern. Alles passte wohlklingend zusammen. Mit einem Familiengottesdienst, an dem der Posaunenchor mitwirkte und die neuen Konfirmandinnen und Konfirmanden der Jahrgänge 2013/2014 der Gemeinde vorgestellt wurden, begann das Fest. Open-air-Auftritte des Posaunenchors mit flotten Rhythmen und des Gospelchors „We Motion“ mit...

  • Dortmund-Ost
  • 10.07.13
Ratgeber
2 Bilder

Schnupperkurse in Wickede: Ev. Familienbildung bietet kostenfreie Probestunden an

Nicht immer ist klar, was sich hinter einem Kursangebot verbirgt: Was ist eigentlich Pilates? Oder ist mein Kind im Kurs Singen-Spielen-Musizieren richtig? Oder stimmt die Chemie zwischen Kursleitung und Teilnehmern? Deshalb bietet die Evangelische Familienbildung im Wickeder Stephanus-Gemeindezentrum, Meylantstr. 85, in der nächsten Woche vom 21. bis 25. Januar so genannte Schnuppertermine in verschiedenen Kursen an. Interessierte können dort an einer Kursstunde kostenfrei teilnehmen und...

  • Dortmund-Ost
  • 18.01.13
Überregionales

Treffen der evangelischen Generationen in Wickede

Nachdem die Umbauarbeiten der Evangelischen Kindertageseinrichtung in der Wickeder Meylantstraße abgeschlossen sind und das Einweihungsfest stattgefunden hat, machte sich die Frauenhilfe des Stephanus-Gemeindezentrums auf, um die Einrichtung „in Ruhe“ anzuschauen. Die Kinder begrüßten die Gäste mit Liedern und freuten sich, im Anschluss die neuen Räume zu zeigen. Bei den regelmäßig stattfindenden Besuchen der beiden Generationen treffen sich die Kinder beider Kindertageseinrichtungen mit der...

  • Dortmund-Ost
  • 12.11.12
Ratgeber

Evangelische Familienbildung: Neue Eltern-Kind-Gruppen in Wickede

Die Evangelische Familienbildung bietet in Wickede ab dem 3. September (ab 9.30 Uhr) im Begegnungszentrum an der Johanneskirche, Wickeder Hellweg 82-84, eine neue Eltern-Kind-Gruppe an. Die Kinder sollten zwischen einem und drei Jahren alt sein. Darüber hinaus bietet die Ev. Familienbildung freie Plätze in zwei weiteren Eltern-Kind-Gruppen im Stephanuns-Gemeindezentrum, Meylantstr. 85, an: Die altersgemischte Eltern-Kind-Gruppe am Dienstagvormittag trifft sich dort ab dem 4. September. Am...

  • Dortmund-Ost
  • 31.07.12
Überregionales

Wickeder Erzählcafé gut besucht

„Wir sind sehr angetan“, zieht Thomas Brandt vom Seniorenbüro Brackel ein positives Fazit von der Erzählcafé-Premiere in Wickede. 20 Teilnehmer trafen sich in der Wickeder AWO-Tagespflege im Stephanus-Gemeindezentrum, Meylantstr. 85, um sich auszutauschen und Rat zu suchen. Die zu pflegenden Angehörigen werden derweil in der Tagespflege oder von Ehrenamtlichen zuhause versorgt; die Vermittlung übernimmt das Seniorenbüro. „Das Motto ‚ich und Du‘ bedeutet, dass der Pflegende (‚ich‘) sich einmal...

  • Dortmund-Ost
  • 29.06.12
Ratgeber
Sabine Sürder von der Evangelischen Familienbildung Wickede.

Familien können sich in Wickeder Gemeindezentrum wieder bilden

Eltern, Gesundheit und Ausstellungen: Mit vielen neuen Themen startet die Evangelische Familienbildung in der Wickeder Zweigstelle im Stephanus-Gemeindezentrum, Meylantstraße 85, in das 2. Halbjahr. Das Kursprogramm, das Anfang September beginnt, umfasst über 50 Kurse und Einzelveranstaltungen aus den Bereichen Leben mit Kindern, Gesundheit, Küche-Kochen-Kulinarisches und Kleidung-Mode-Textiles. Neu dabei sind ein kostenfreier „Elternstart-Kurs“ für Eltern und ihre Babys (Geburtsdaten März-Mai...

  • Dortmund-Ost
  • 25.06.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.