Sterbefall

Beiträge zum Thema Sterbefall

Blaulicht

Tod
Trauriger Tod

Am heutigen Vormittag fand in der Duisburgerstrasse ein Einsatz mithilfe einer Drehleiter der Feuerwehr statt. Wie sich herausstellte, versuchte man, durch das Fenster  einer Wohnung auf der anderen Strassenseite in die Räume zu gelangen. Nach dem Einsatz von Polizei u. Feuerwehr stellte sich heraus, dass der dort lebende, ältere Herr verstorben ist. Er war ein Einzelgänger, der sehr zurückgezogen lebte. Wir kümmerten uns immer mal um ihn und schauten abends, ob bei ihm Licht war. Leider...

  • Essen-West
  • 22.02.19
Ratgeber

Wie gestalte ich mein Testament? Fallstricke vermeiden

In dem Vortrag der vhs Witten | Wetter | Herdecke am Dienstag, 15. Mai, ab 19 Uhr im Haus Witten, Ruhrstraße 86, stellt der Rechtsanwalt Reinhard Schauwienold anhand von zahlreichen Fallbeispielen die Grundlagen der gesetzlichen Erbfolge dar. Es wird erläutert, welche Formvorschriften einzuhalten sind und welche Besonderheiten Testamente von Ehegatten aufweisen sollten. Weitere Themen sind die Gestaltung der Vor- und Nacherbfolge, Teilungsanordnungen und Vermächtnisse sowie die bei der...

  • Herdecke
  • 11.05.18
Ratgeber

Ratgeberserie der Verbraucherzentrale NRW "Von der Vorsorge bis zum Erbfall"

Bei diesem doch "nicht so schönen", jedoch zum Leben dazugehörenden Thema bieten diverse Ratgeber Informationen und Hilfe. So z.B. unsere Ratgeber " Vorsorgevollmacht u. Patientenverfügung", "Was tun wenn jemand stirbt" sowie "Meine Rechte als Miterbe", die wir nachstehend vorstellen wollen: 1. Vorsorgevollmacht und Betreuungsverfügung Jeder kann in eine Situation geraten, in der er nicht mehr selbstständig Entscheidungen treffen kann – ob...

  • Schwerte
  • 01.03.18
Überregionales

Die Freiwillige Feuerwehr Bedburg-Hau trauert um Ernst Rocker

Die Freiwillige Feuerwehr Bedburg-Hau trauert um ihren Alterskameraden Oberfeuerwehrmann Ernst Rocker, der im Alter von 88 Jahren verstarb. Ernst Rocker war fast 75 Jahre Mitglied in der Freiwilligen Feuerwehr Bedburg-Hau. In Kriegszeiten trat er 1941 freiwillig im Alter von 14 Jahren in die Löschgruppe Louisendorf der Feuerwehr ein. 1948 erfolgte seine Beförderung zum Oberfeuerwehrmann. Er hat sich während seiner langjährigen aktiven Dienstzeit stets zum Schutz und Wohle der...

  • Bedburg-Hau
  • 26.01.16
  •  1
Überregionales

Stadtarchiv bietet Recherche über Verfahren online

Familienkundliche Informationen über Vorfahren gibt es schon länger im Stadtarchiv. Nun wird die Recherche weiter erleichtert: Auf der Internetseite des Bochumer Zentrums für Stadtgeschichte > Stadtarchiv > Bestände gibt es jetzt den Link “online-Findmittel“. Hier finden Nutzerinnen und Nutzer zwei umfangreiche Verzeichnisse mit Namen, Standesamt und Urkunden-Nummern aus den Geburts- und Heiratsregistern, die zur Ahnensuche per PC von zu Hause aus genutzt werden können. Grundlage...

  • Bochum
  • 12.08.12
Politik
Gerade einmal zwölf Anmeldungen liegen für die Hauptschule Wiesengrund vor. Damit ist die Schließung dieser Schule rein rechnerisch in spätestens vier Jahren eine Größenordnung.

Wiesengrund: Der zweite Hauptschul-Sterbefall?

Wird in Iserlohn nach der absehbaren Schließung der Hauptschule in Hennen eine weitere Hauptschule die Türen schließen müssen? Es sieht ganz danach aus. Denn für das neue Schuljahr liegen gerade einmal zwölf Anmeldungen vor. Viel zu wenig, um eine Eingangsklasse zu bilden. Aber was bedeutet die sich abzeichnende Hauptschul-Schließung im Wiesengrund in vier Jahren für die Stadt Iserlohn? Ein weiteres leerstehendes Schulgebäude im Iserlohner Kerngebiet? Kann der Wiesengrund genauso erfolgreich...

  • Iserlohn
  • 25.04.12
  •  1
Ratgeber

Thema: Tod - Welche Unterlagen sind jetzt wichtig?

Ein lieber Mensch ist gegangen. Jetzt müssen viele Dinge geregelt werden, der Todesfall z.B. muss spätestens am nächsten Werktag beim Standesamt beurkundet, die Dreimonatsrente beantragt werden und vieles mehr. Vieles kann der Bestatter des Vertrauens übernehmen. Doch welche wichtigen Unterlagen benötigt der Bestatter unbedingt um tätig werden zu können? Neben dem Totenschein, den der Arzt im Krankenhaus, der Hausarzt bzw. Notarzt ausstellt, braucht der Standesbeamte bei ...

  • Kamen
  • 16.09.11
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.