Sterkrade

Beiträge zum Thema Sterkrade

Sport
Swantje (li.) und Niclas im Kampf um den 1. Platz

40 Teilnehmer und viele Gewinner
Nikolaus-Schachturnier an der Friedrich-Ebert-Realschule

Trotz Corona konnte das beliebte Nikolaus-Schachturnier der Friedrich-Ebert-Realschule in diesem Jahr wieder als Präsenzveranstaltung durchgeführt werden. Mit insgesamt 40 Teilnehmern, darunter zwölf Gäste der benachbarten Sterkrader Gymnasien, war das Turnier gut besucht. Aus sportlicher Sicht bot das Teilnehmerfeld eine willkommene Mischung aus Anfängern und erfahrenen Vereinsspielern. Während die Favoriten an den vorderen Brettern um den Gesamtsieg kämpften, spielten die weniger erfahrenen...

  • Oberhausen
  • 07.12.21
LK-Gemeinschaft
Die Eventbeuchtung wurde in diesem Jahr noch erweitert und bietet bei den Einkäufen in den Sterkrader Geschäften eine angemessene, anheimelnde Atmosphäre.
Foto: STIG

Sterkrader Winterzauber abgesagt
„Entscheidung nicht leicht gemacht“

Der Sterkrader Winterzauber und das Sterkrader Adventswochenende am heutigen Samstag und morgigen Sonntag, 4./5. Dezember musste die STIG absagen. Die Inzidenzwerte und die zusätzliche Unsicherheit, welche möglichen Corona-Verordnungen noch kurzfristig in Kraft treten, haben keine andere Entscheidung zugelassen. „Das bedauern wir wirklich sehr," sagt Robbie Schlagböhmer, 1. Vorsitzender der Sterkrader Interessengemeinschaft, „aber wir müssen auf Nummer sicher gehen.“ Schließlich sei es oberstes...

  • Oberhausen
  • 04.12.21
  • 1
Ratgeber
Gabriele Schlagböhmer (r.) und Nicole Scheffler freuen sich über die große Akzeptanz des Sterkrader Geschenk-Gutscheins. Gerade jetzt erfreut er sich steigender Beliebtheit, ist er doch ein ideales Weihnachtsgeschenk.
Foto: STIG

„Stark. Stärker. Sterkrader Geschenk-Gutschein“
Nützliche Freude

Der Sterkrader Geschenk-Gutschein hat sich längst von einer guten Idee zu einer Erfolgsgeschichte entwickelt. „Eigentlich“ ist er ganze Jahr über gut, nützlich und sinnvoll. Aber zur Weihnachtszeit bereitet er noch eine ganz besondere Freude. Den Kundinnen und Kunden bieten sich gleich mehrere Vorteile. So kann beispielsweise der Gutscheinwert beliebig festgelegt werden. Der Gutschein wird aktuell in fast 40 Sterkrader Fachgeschäften und Restaurants akzeptiert. Attraktiv ist auch die lange...

  • Oberhausen
  • 04.12.21
LK-Gemeinschaft
2 Bilder

"Alt-Sterkrader Kalender" erschienen
Interessante Geschichte(n)

Er ist in Sterkrade ohne Frage bekannt wie ein "bunter Hund": Alfred Lindemann wurde in der "Schwarzen Heide" geboren und ist seitdem seiner Heimat verbunden. Jetzt hat der 85-Jährige die nächste Auflage der "Alt-Sterkrader Kalendergeschichten" veröffentlicht – einen Kalender, auf dessen Erscheinen sich nicht nur die Sterkrader seit über drei Jahrzehnten freuen. "Mein Kalender ist nicht nur hier vor Ort sehr beliebt. Auch viele Sterkrader, die mittlerweile weggezogen sind und in weit entfernten...

  • Oberhausen
  • 03.12.21
Kultur

Sterkrader Wald historisch
Von Münzfälschern und Sparkassenräubern

Zunächst zur historisch korrekten Klarstellung: Der Dunkelschlag ist nicht identisch mit dem Sterkrader Wald, auch wenn in Schmachtendorf und Umgebung seit Generationen beide Begriffe synonym verwendet werden. „Dunkelschlag“ war ursprünglich ein Begriff aus der Forstwirtschaft und ein ebensolcher Schlag war der Waldteil zwischen Hiesfelder und Weseler Straße. Ein „Schlag“ ist dabei forstwirtschaftlich der Waldbezirk, der zu einer bestimmten Zeit aufgeforstet und auch wieder abgeholzt (eben...

  • Oberhausen
  • 03.12.21
  • 1
  • 4
Kultur
Eisenheim zu Beginn der 1970er Jahre. Foto: Rudolf Holtappel
4 Bilder

Wandel und Kontinuität im reizvollen Kontrast
Oberhausen zwischen gestern und heute

Die „Wiege der Ruhrindustrie“ ist heute ein „Freizeitstandort des Ruhrgebiets“. Die Rede ist von der 1862 in trostloser Heide gegründeten Industriestadt Oberhausen. Der Wandel von Wirtschaft und Städtebau zieht sich durch die Geschichte Oberhausens: Zu Beginn des 20. Jahrhunderts wurde durch die Liquidation der Styrumer Eisenindustrie in der Innenstadt der Bereich um den Friedensplatz angelegt, die Kriegszerstörungen nach dem Zweiten Weltkrieg veränderten das Stadt- und Straßenbild und der...

  • Oberhausen
  • 29.11.21
Sport
5 Bilder

Nikolauslauf Schmachtendorf zurück im Dunkelschlag
Der Nikolaus lief 2021 zur Not auch mit Maske

Nach einem Jahr pandemiebedingter Pause war es endlich wieder soweit. Mit voller Dankbarkeit über den sportlichen Wettstreit, leckeren Kuchen- und Glühweinduft, sowie trockenem Spätherbstwetter am ersten Advent, bevölkerten mehr als eintausend Menschen die Sportanlage am Buchenweg in Oberhausen Königshardt. Die Nordtriathleten Oberhausen richteten zum zweiten Mal die Veranstaltung aus, erstmalig jedoch unter 2G Bestimmungen und einem durchdachten Hygienekonzept. Die Bambinis eröffneten...

  • Oberhausen
  • 28.11.21
Politik
3 Bilder

Grüne Lunge 3.1 in Sterkrade erhalten
Oberbürgermeister Daniel Schranz besucht die Gärten an der Wilhelmstraße

Auf Einladung der Bürgerinitiative Grüne Lunge 3.1 hat Herr Schranz, der Oberbürgermeister der Stadt Oberhausen, Grabeland einen Besuch abgestattet. Er hatte Zeit und ein offenes Ohr mitgebracht. Die Situation der Betroffenen So erzählten zunächst Pächter:innen und Anwohner:innen ihre Situation, ihre Bedürfnisse. Sie erzählten von Ihren Sorgen, dass sie zwar in den Gärten bleiben könnten, aber nur noch geduldet seien und nach Kündigung der Pachtverträge überhaupt keine Rechte mehr hätten. Sie...

  • Oberhausen
  • 14.11.21
Sport
Start des Nikolauslauf 2019

Neuauflage des Nikolauslaufes nach einem Jahr Pandemiepause am 28.11.2021
Der Nikolauslauf Schmachtendorf lädt wieder zum Lauf rund um den Buchenweg

Eigentlich würde der Nikolauslauf Schmachtendorf bereits zum 28. Mal stattfinden. Leider machte die Corona Pandemie, wie so vielen anderen Veranstaltungen auch, einen Strich durch die Rechnung der Veranstalter. Trotz einem durchdachten Schutzkonzept war an eine Durchführung nicht zu denken. Am 28.11.2021 komme es nun aber endlich wieder zum Start über diverse Distanzen, wenngleich natürlich auch einige Auflagen beachtet werden müssen. Die Veranstaltung findet in diesem Jahr unter Einhaltung der...

  • Oberhausen
  • 31.10.21
  • 1
  • 1
Politik
8 Bilder

Sterkrader Wald
Von „alten Weibern“, die auf Bäume klettern

„Es gibt kein Verbot für alte Weiber, auf Bäume zu klettern!“ – Unter diesem Motto, welches auf ein Zitat von Astrid Lindgren zurückgeht, stellte der Frauensalon im Literaturhaus Oberhausen seine Kunstaktion im Sterkrader Wald. Mit Leitern, bunten Bändern und literarischer Vorbereitung trafen sich die Frauen am Samstag, 30. Oktober 2021, um den von der Rodung für das Autobahnkreuz Oberhausen bedrohten Bäumen ihren Namen zu geben. Auf dem Weg zu den bedrohten Flächen hielt die bunte Gruppe immer...

  • Oberhausen
  • 31.10.21
  • 1
  • 1
Kultur
6 Bilder

FABRITZ GEHT, MÜLLER KOMMT!
VERABSCHIEDUNG & NEUBEGINN

Gestern wurde in Sterkrade bei einem feierlichen Gottesdienst Propst und Stadtdechant Dr. Peter Fabritz verabschiedet und Propst André Müller als neuer Pfarrer der katholischen Kirchengemeinde St. Clemens eingeführt. Peter Fabritz leitet ab Oktober das Kirchengericht im Erzbistum Köln. Ruhrbischof Overbeck hat den promovierten Kirchenrechtler für zunächst fünf Jahre für das Amt des Offizials dort freigestellt. Dafür ist Fabritz zum 30. September von seinen Ämtern ( Stadtdechant von Oberhausen,...

  • Oberhausen
  • 25.10.21
Sport
69ers Eigengewächs Pia Sobczak beim Freiwurf im Testspiel gegen Herner TC 3

Basketball Damen Oberliga
Testspielergebnisse stimmen 69ers positiv!

Die Damen 1 des TC Sterkrade 1869 e.V. konnte gleich 4 Neuzugänge für die neue Saison verbuchen. Die Geschwister Lily (Herner TC 2) und Gina (Astrostars 2) Wilke, Annika Jendrian (Herner TC 2) und Kira Baseler (TG Neuss 2) werden in der Saison 2021/2022 im Sterkrader Dress auflaufen. Coach Bloch hatte also einiges zu testen und zu justieren. Gleich 4 Testspiele organisierten sich die Sterkrader Ladies. Alle auf Oberliga Niveau. Das erste Testspiel spielten die Sterkrader Damen in Soest. Direkt...

  • Oberhausen
  • 24.10.21
Politik
13 Bilder

GEMEINSAM WERDEN WIR LAUT
PROTESTAKTION IN STERKRADE

Heute fand zum ersten Mal eine öffentliche Veranstaltung der AfD in Oberhausen-Sterkrade statt. Dies hat natürlich eine Protestaktion ausgelöst. Aufgerufen dazu haben "Es reicht! - Oberhausen gegen Rechts" und der "Runde Tisch gegen Rechts/Antifaschistisches Bündnis Oberhausen für Demokratie und Toleranz" . Gemeinsam wurde laut und entschieden gegen den Auftritt der AFD im öffentlichen Raum in Oberhausen protestiert. Während sich zur AfD Wahlkampfveranstaltung nur wenige Menschen auf dem...

  • Oberhausen
  • 23.09.21
Kultur
Cesare Siglarski
3 Bilder

Hünxe summt e.V.
Freilichtkonzert mit Cesare Acoustic!

Am kommenden Samstag, den 25. September, 12 Uhr, lädt der Insekten- und Naturschutzverein Hünxe summt e.V. wieder zu einem Kulturgenuss ins Hünxer Naturforum am Kost-im-Busch-Weg ein. Der Dinslakener Musiker Cesare Siglarski bringt Werke aus seinem umfangreichen Repertoire auf die "grüne" Bühne. Der Eintritt ist frei - Spenden sind willkommen. Die Veranstaltung findet unter Einhaltung der 3G-Regeln statt. Unter seinem Künstlernamen „Cesare Acoustic" ist der Musiker Cesare Siglarski seit Ende...

  • Hünxe
  • 21.09.21
  • 1
  • 1
Politik

Aufruf zum Gegenprotest gegen die AfD
Do. 23.9., 15:30 Uhr in Oberhausen Sterkrade

Aufruf zum Gegenprotest gegen die Veranstaltung der AfD am 23.9. in Oberhausen Sterkrade Am Donnerstag, 23.9. will die AfD in Oberhausen-Sterkrade zum ersten Mal eine öffentliche Veranstaltung durchführen. Das haben sie sich in den letzten Jahren in Oberhausen bisher nicht getraut. Und das sollte auch einmalig bleiben, lasst uns dafür sorgen. Gemeinsam mit vielen anderen Menschen werden wir laut und entschieden gegen den Auftritt der AfD im öffentlichen Raum in Oberhausen protestieren. Aufruf...

  • Oberhausen
  • 21.09.21
Kultur

Stadtgeschichte. Schnappschüsse aus der Vergangenheit: Bahnhofstr in den 1980er.

Stadtgeschichte Oberhausen: Bahnhofstr in den 1980er. Wenn Du mehr Lichtbilder aus der Vergangenheit sehen möchtest, klicke bitte auf den Link. Dort gibt es historische Berichte, Artikel, Erzählungen und Bilder aus unserer Stadt Oberhausen. Hier geht es zu uns "Historisches Oberhausen". Viel Spaß beim stöbern. 🙂📖📰🔍📸🎞 LG. Historisches Oberhausen. 😊💐🍀⚒⚒

  • Oberhausen
  • 18.09.21
  • 5
  • 4
Kultur
33 Bilder

SEIN UND SCHEIN
TAG DES OFFENEN DENKMALS 2021

Am Sonntag fand wie jedes Jahr am zweiten Sonntag im September der Tag des offenen Denkmals statt. Auch in Oberhausen konnte man an diesem Tag historische Stätten und Bauten erleben, die sonst nicht oder nur teilweise zugänglich sind. Das bundesweite Motto in diesem Jahr heißt "Sein und Schein in Geschichte, Architektur und Denkmalpflege". Viele Eigentümer, Besitzer und Institutionen hatten gestern ihre Pforten geöffnet, damit wir "unscheinbare" Denkmäler sehen, deren Besonderheiten sich uns...

  • Oberhausen
  • 13.09.21
  • 1
Blaulicht
ehem. Hotel Volksgarten

Feuerwehr Oberhausen
Brand an der Kapellenstraße im ehemaligen Hotel Volksgarten

Oberhausen. Am späten Sonntagabend 22. August 2021, 23:43 Uhr, gegen 23:43 Uhr wurde die Oberhausener Berufsfeuerwehr zu einem Brand in die Kapellenstraße Brand im Stadtteil Osterfeld alarmiert, hier brannte es im leerstehenden Hotel Volksgarten. Beim Eintreffen des Löschzuges der Feuerwache 2 drang bereits Feuer und Rauch aus dem rückseitigem Gebäudebereich vom Erdgeschoss bis zum Dachgeschoss des ehemaligen Hotels. Sofort wurde die Brandbekämpfung mittels zwei C-Hohlstrahlrohre durch zwei...

  • Gelsenkirchen
  • 23.08.21
LK-Gemeinschaft
Helene König ist mit 105 Jahren noch oft mit ihrem Elektro-Rollstuhl auf Tour. "Ich liebe die frische Luft und die Natur", sagt sie.
2 Bilder

Die "Ur-Oberhausenerin" Helene König feierte jetzt ihren 105. Geburtstag
Immer ein fröhliches Lied auf den Lippen

„Ich lass mich doch nicht hängen.“ Helene König lacht bei diesem Satz. Sie hat eine positive Lebenseinstellung, ergänzt aber etwas nachdenklicher: „Und wenn der liebe Gott mich morgen holt, dann soll es eben so sein.“ Jetzt feierte sie aber erst einmal ihren 105. Geburtstag. Corona-bedingt nicht mit großem Bahnhof, aber voller Rührung und Dankbarkeit. Das Oberhausener Urgestein ist ihrer Heimatstadt immer treu geblieben. Aufgewachsen in Buschhausen, wurde Sterkrade für Helene König schnell und...

  • Oberhausen
  • 19.08.21
  • 1
Sport

Basketballabteilung von TC Sterkrade 1869
69ers suchen basketballbegeisterte Mädchen und Schiedsrichter- und Trainerausbildungen stehen bevor

Schiedsrichter und Trainer tragen wesentlich zum erfolgreichen Saison- und Trainingsbetrieb bei. Die Termine für die Schiedsrichterausbildung für die Basketball Saison 2021/2022 stehen fest. Der TC sucht engagierte Trainer und Spieler, die sich dieser Herausforderungen stellen wollen. Die Ausbildung besteht aus mehreren Kursen, die alle an dem Wochenende 25.9. und 26.09.2021 in Oberhausen stattfinden. Die Kosten für die teilnehmenden Mitglieder werden nach erfolgreichem Bestehen der Prüfung...

  • Oberhausen
  • 17.08.21
LK-Gemeinschaft
Im Jetlag beim Sterkrader Sommervernügen ging es in luftige Höhen. Auch sonst bereitet die Veranstaltung den Besuchern viel Freude. Die Angebote der Schausteller können sich sehen, erleben und genießen lassen.
14 Bilder

Sterkrader Sommervergnügen als Zeichen gegen die Corona-Lethargie
Der Auftakt macht Appetit auf mehr

„Wir sind froh, dass wir hier sind und vielen Menschen das Lachen und die Fröhlichkeit ins Gesicht und in die Herzen bringen können.“ Ronny Schütze, Vorsitzender des Vereins Reisender Schausteller Oberhausen, sprach seinen Kollegen bei der Eröffnung des Sterkrader Sommervergnügens aus der Seele. Der Wettergott hatte die Schleusen weitgehend dicht gehalten und mit dafür gesorgt, dass sich die durch die Corona-Pandemie finanziell arg gebeutelten Schausteller schon am ersten Wochenende über den...

  • Oberhausen
  • 10.08.21
  • 1
Reisen + Entdecken
17 Bilder

DER KIRMES ERSATZ IST ERÖFFNET
STERKRADER SOMMERVERGNÜGEN 2021

Seit Freitag besteht in Sterkrade bei dem ein oder anderen die Möglichkeit ein vergessenes Gefühl, einen lange nicht erlebten Zustand wieder zu erlangen: KIRMES FEELING.  Eine bunte Mischung aus Fahrgeschäften und Imbissbuden bilden das "Sterkrader Sommervergnügen 2021". Der Eingang hierzu befindet sich am Eichelkampbunker und ist nur für "3G Gäste" geöffnet: geimpft, getestet oder genesen.  Dort gibt es auch ein Corona Schnelltestzentrum mit langen Besucherschlangen davor. Das war schon...

  • Oberhausen
  • 09.08.21
  • 1
  • 1
Politik

Fridays for Future
Klimacamp Sterkrader Wald ändert Protestform

Das von Fridays for Future organisierte Klimacamp Sterkrader Wald ändert seine Protestform: Ein festes Camp, in dem die Aktivisti auch übernachten, wird es nicht mehr geben, stattdessen liegt der Fokus mit Beginn des Monats August auf der Planung und Durchführung von Aktionen rund um das Thema „Erhalt des Sterkrader Waldes“. Und eines ist den jungen Leuten bereits gelungen: Das Klimacamp hat den Sterkrader Wald und seine Bedrohung durch den Ausbau des Autobahnkreuzes überregional bekannt...

  • Oberhausen
  • 01.08.21
  • 2
Sport
Ela Pröttel (links) und Annika Labuda

Erfolgreiche Jugendarbeit
Zwei Landestitel für Sterkrader Schachtalente

Vier Schachtalente konnte die Spvgg. Sterkrade-Nord zur diesjährigen Landesmeisterschaft in Kranenburg schicken. Ela Pröttel (U12w), Annika Labuda (U14w), Joris MInneken (U14) und Swantje Minneken (U16w) mussten sich eine Woche lang gegen den besten Nachwuchs aus ganz Nordrhein-Westfalen behaupten, noch dazu unter verschärften Hygiene-Auflagen und nach langer Corona-Zwangspause. Während die Geschwister Joris und Swantje mit dem 17. und 7. Platz in den jeweiligen Altersklassen unter ihren...

  • Oberhausen
  • 31.07.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.