Sterkrade

Beiträge zum Thema Sterkrade

Überregionales

ACHTUNG Kirmesbesucher: Wer sah die Schlägerei am 4. Juni am Sterkrader Bahnhof?

Diese Polizeimeldung richtet sich insbesondere an Zugfahrer! Am Donnerstag (4. Juni), einen Tag nach Eröffnung der Sterkrader Fronleichnahmskirmes, gingen in der Unterführung des Sterkrader Bahnhofes rivalisierende Gruppen aufeinander los. Ein 36-jähriger Mann und eine 3-6jährige Frau wurden dabei schwer verletzt. Die Polizei sucht jetzt erneut nach Zeugen, insbesondere nach Zugfahrgästen, die gegen 01:05 Uhr, auf der Strecke Wesel - Duisburg, mit der Linie RB30567 unterwegs waren. Wer hat den...

  • Oberhausen
  • 18.06.15
Sport

"Papa, ohne Dich hätte ich das nicht geschafft"

Nordtriathleten's Jüngster läuft ersten "10er" seines Lebens. Den vergangenen Sonntag hatte sich der zehnjährige Carlos Kodjayan wohl etwas anders vorgestellt. Vielleicht Computer spielen oder fernsehen. Dann jedoch hatte Vater Patrick den Kopf durch die Tür gesteckt und vorgeschlagen, dass er anstelle seines gesundheitlich angeschlagenen großen Bruders beim Dinslakener City-Lauf mitlaufen könnte... 5km-Wettkämpfe hatte der jüngste Nordtriathlet aller Zeiten bereits einige absolviert, war auch...

  • Dinslaken
  • 17.03.15
  • 1
Sport

Nordtriathleten in Dinslaken auf 10 Kilometern

Gerade einmal drei Wochen hatte sich Sven Lawrenz an Erholung nach seinem 130km-Lauf quer durch das Geröll von Gran Canaria gegönnt, bis er beim Sparkassen Citylauf in Dinslaken über die 10km wieder an den Start ging. Um so überraschender und erfreulicher, dass der Liricher mit 44:54 min. (25. M35 / 193. gesamt) sogar noch seine Bestzeit auf dieser Strecke verbessern konnte. Björn Esser nutzte den Lauf für eine schnelle Tempoeinheit zwischen zwei 16km-Ausdauerläufen auf dem Hin- und dem Rückweg...

  • Dinslaken
  • 25.03.14
  • 1
Ratgeber

Bombenentschärfung - Bahnverkehr hinter Sterkrade am Freitag für 30 Minuten unterbrochen

Am Freitag, 31. August, wird in der Zeit zwischen 10.10 Uhr und 10.40 Uhr der Bahnverkehr zwischen Oberhausen-Holten und Oberhausen-Sterkrade unterbrochen. Durch den Kampfmittelräumdienst wird eine englische Fünf-Zentner-Bombe aus dem zweiten Weltkrieg entschärft. Aus diesem Grund kommt laut Pressemitteilung der Deutschen Bahn es zu folgenden Fahrplanänderungen: RE 5 (Emmerich – Koblenz), Emmerich ab um 9.40 Uhr fährt nur bis Dinslaken, Ankunft um 10.18 Uhr und fährt um 10.41 Uhr zurück nach...

  • Wesel
  • 30.08.12
Politik

NICHT MIT UNS! UNNÖTIGE DICHTHEITSPRÜFUNG

In Nordrhein-Westfalen sind rund zweihunderttausend Kilometer private Abwasserleitungen mit der öffentlichen Kanalisation verbunden. Nach dem Landeswassergesetz müssen die Grundstückeigentümer dafür sorgen, dass aus den Abwasserrohren kein verschmutztes Wasser ins Erdreich gelangt. Dichtheitsprüfungen von Abwasserrohren sind sicherlich sinnvoll. Allerdings muss die tatsächliche Verschmutzung durch häusliche Abwässer belegt werden. Industrieabwässer und durch die Landwirtschaft sind wesentlich...

  • Dinslaken
  • 19.04.12
  • 1
Politik

Schluss mit der Abzocke! Spritpreise runter!

Zu den steigenden Spritpreisen an den Tankstellen im Kreis Wesel erklärt der Kreisgeschäftsführer und Dinslakener Direktkandidat zur Landtagswahl der Linken Sascha H. Wagner: „In der letzten Zeit ist es an unseren Tankstellen hier im Kreis Wesel deutlich zu sehen: Die Mineralölkonzerne zocken mal wieder ab. Die Spritpreise sind in Schwindel erregende Höhen geschossen. Im Jahre 2011 verbuchte der Konzern BP einen Gewinn von mehr als 18 Milliarden Euro, Shell mehr als 23 Milliarden Euro und der...

  • Dinslaken
  • 11.04.12
  • 6
Politik

DIE LINKE. schickt Wagner ins Rennen

Die Wahlversammlung der LINKEN aus Oberhausen II (Sterkrade) und Wesel I (Dinslaken) schicken erneut den 31jährigen Sascha H. Wagner ins Rennen für den Einzug in den Landtag von Nordrhein-Westfalen. Der Geschäftsführer der Weseler Kreislinken wurde mit deutlicher Mehrheit gewählt. Wagner der schon im Jahr 2009 von seiner Partei nominiert wurde freut sich auf den Wahlkampf: "Wir werden eine kurze, heisse Wahlkampfphase haben in der wir mit Volldampf voraus durchstarten werden," frotzelt Wagner...

  • Dinslaken
  • 30.03.12
  • 1
Politik
Klaus Wehling und Dr. Thomas Mathenia vor Tourbine
6 Bilder

Biomasse-Heizkraftwerk am Netz

Das Biomasse-Heizkraftwerk ist am Netz. Seit einigen Tagen wird auf dem Gelände an der Friedrichstraße in Sterkrade mittels Kraft-Wärme-Kopplung (KWK) aus Holz der Landschaftspflege Strom und Fernwärme erzeugt. Heute wurde die Anlage offiziell der Stadt Oberhausen und ihren Bürgern übergeben. Es werden ca. 40.000 Tonnen Landschaftspflegeholz im Jahr als Brennstoff eingesetzt. Pro Jahr wird die Stromerzeugung ca. 22.000 MWh und die Fernwärmeeinspeisung ca 60.000 MWh betragen. Mit dieser...

  • Oberhausen
  • 04.03.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.