Sternensinger

Beiträge zum Thema Sternensinger

LK-Gemeinschaft
Bürgermeisterin Imke Heymann schreibt den Segensspruch 20*C+M+B+22 auf die Tafel im Rathausfoyer.

Segen in Ennepetal und Schwelm
Gesegnete Kreide: Sternsinger schreiben an Tafel im Rathauseingang

 Vor 176 Jahren hat ein Mädchen aus Aachen einen Verein gegründet, der heute die weltweit größte Solidaritätsaktion von Kindern für Kinder durchführt: das Kindermissionswerk „Die Sternsinger“. Jährlich sammeln rund 300.000 Mädchen und Jungen in königlichen Gewändern Spenden. Auch in Schwelm und Ennepetal natürlich. Viele Jahre überbrachten zu Jahresanfang Kinder und Jugendliche dem jeweiligen Stadtoberhaupt den Segen „Christus mansionem benedicat - Christus segne dieses Haus“ in das Ennepetaler...

  • Ennepetal
  • 13.01.22
Vereine + Ehrenamt
Das Motto der Sternsinger in 2022 lautet: „Gesund werden – gesund bleiben. Ein Kinderrecht weltweit“.

„Gesund werden, ein Kinderrecht weltweit“
Sternsinger segnen wieder in Ennepetal: Im nächsten Jahr wird wieder von Tür zu Tür gesegnet

 Anfang 2021, mitten im Corona-Lockdown, gab es keine Besuche von Tür zu Tür. Stattdessen wurde der Sternsinger-Segen kontaktfrei als „Segen in der Tüte“, „Segen to go“ oder durch „königliche Post“ zu den Menschen gebracht. Trotz der schwierigen Bedingungen wurden in der katholischen Propstei St. Marien Schwelm – Gevelsberg – Ennepetal 35.600 Euro gesammelt, die den weltweiten Projekten des Kindermissionswerkes zu Gute kamen. Alle Sternsinger-Teams in der Pfarrei freuen sich nun auf die...

  • Gevelsberg
  • 25.11.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.