Sternsinger

Beiträge zum Thema Sternsinger

Ratgeber
Die Sternsingeraktion wird aufgrund der Corona-Pandemie erneut länger stattfinden als geplant.

Wegen Corona
Sternsingeraktion auch in Essen bis zum 2. Februar verlängert

Auch in diesem Jahr haben Pfarreien und Gemeinden die Möglichkeit, ihre Sternsingergruppen länger durch die Straßen ziehen und den Segen verteilen zu lassen. Die 64. Aktion Dreikönigssingen wird aufgrund der Corona-Pandemie erneut länger stattfinden als geplant. Das Kindermissionswerk „Die Sternsinger“ und die Deutsche Bischofskonferenz haben sich darauf verständigt, die Sternsingeraktion 2022 bis zum 2. Februar zu verlängern. Der neue Zeitraum soll den Kirchengemeinden und Gruppen helfen, auch...

  • Essen
  • 21.12.21
Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

Die Sternsinger grüßen Überruhr und die Bürger grüßen zurück
Viele Zeichen der Solidarität

Überruhr. Auch der Lockdown konnte die Sternsinger nicht aufhalten, den Segen in die Haushalte zu bringen und zum Spenden für benachteiligte Kinder in der Welt aufzurufen. Allerdings nicht ganz in der bekannten Form. Durch eine detaillierte Vorbereitung und disziplinierte Einhaltung aller Regeln wurde die große Solidaritäts-Aktion letzlich aber möglich gemacht. Nicht nur Familien aus einem Haushalt, die in diesem Jahr die Sternsinger-Gruppen bildeten, sondern auch unter anderem die Frauen der...

  • Essen-Ruhr
  • 02.02.21
  • 1
Kultur
29 Bilder

Sternsinger
80 Sternsinger in Überruhr unterwegs

In der Kirchengemeinde St. Suitbert in Überruhr wurden am heutigen Samstag 80 Sternsinger mit ihren Begleitern auf den Weg geschickt, den Segen der Hl. Drei Könige in die Familien in Holthausen und Hinsel zu bringen. In einer Feier in der Kirche wurden die kleinen und großen „Könige“ mit dem Stern und einer Liste der Strassen, die sie besuchen sollen, ausgestattet. In diesem Jahr war auch eine Gruppe der „etwas Älteren“ mit dabei, um die Kleinen zu unterstützen. Unter dem Motto „Wir gehören...

  • Essen-Ruhr
  • 05.01.19
  • 7
Vereine + Ehrenamt
Die Kostüme passen: Beim Vorbereitungstreffen in Heisingen brach sich niemand einen Zacken aus der Krone. Foto: Lukas
2 Bilder

Segensreiche Sänger

Caspar, Melchior und Balthasar singen und sammeln Spätestens bei den Vorbereitungstreffen war klar, dass die Ruhrhalbinsel nicht zu jenen Gegenden gehört, in denen sich zu wenige Sternsinger finden. In den vier katholischen Gemeinden ist die Begeisterung fürs Singen und sammeln ungebrochen. Schon vor dem eigentlichen Dreikönigstag machen sich die vielen Caspars, Melchiors und Balthasars in Heisingen auf den Weg von Tür zu Tür. Am 4. und 5. Januar erteilen sie den Segen Christus mansionem...

  • Essen-Ruhr
  • 05.01.19
  • 2
  • 2
Kultur
Die Überruhrer Sternsinger ziehen auch in diesem Jahr wieder von Haus zu Haus. Foto: privat
2 Bilder

Überruhrer Sternsinger mit zusätzlichem Angebot

"Zu uns sind die Sternsinger in diesem Jahr wieder nicht gekommen!" Zwar drückt dieser Satz Wertschätzung aus und zeigt, wie sehr die Menschen sich auf den Besuch der Sternsinger und damit auf Gottes Segen freuen. Die Jungen und Mädchen hören ihn dennoch nicht gern. Viel lieber würden sie alle Überruhrer besuchen, die sich das wünschen. Leider reicht die Anzahl der Sternsinger und Begleiter dafür aber nicht mehr aus. Deshalb gibt es dieses Mal ein zusätzliches Angebot. "Gemeinsam für Gottes...

  • Essen-Ruhr
  • 03.01.17
Überregionales
Laura Kraft (9), Lena Kraft (9), Marlene Zywek (10) und Kim Wolzenburg (17) sowie Begleiterin Ursula Proyer aus der Gemeinde St. Maria Magdalena in Höntrop vertraten das Bistum Essen beim Sternsinger-Empfang von Bundeskanzlerin Angela Merkel. Zum Gruppenfoto mit Kanzleramtsminister Peter Altmaier, der die Kanzlerin wegen deren Sportverletzung bei Teilen des Programms vertrat, stellten sie sich mit Prälat Dr. Klaus Krämer und Pfarrer Simon Rapp im Kanzleramt auf.

Wattenscheider Sternsinger besuchten für das Bistum Essen die gehandicapte Kanzlerin in Berlin

Deutlicher kann man das Engagement der Sternsinger wohl kaum würdigen. Obwohl Bundeskanzlerin Angela Merkel wegen ihrer Sportverletzung wahrlich allen Grund gehabt hätte, den traditionellen Sternsingerempfang abzusagen, begrüßte die Regierungschefin am Dienstag (7.) auf Krücken 108 kleine und große Könige aus allen 27 deutschen Diözesen im Bundeskanzleramt in Berlin. „Ihr bringt Segen und ihr seid ein Segen für die Welt“, machte die Bundeskanzlerin deutlich. Und die Sternsinger hatten diesmal...

  • Wattenscheid
  • 07.01.14
Kultur
On Tour in Kray: Sarah, Alena, Bjarne und David.
4 Bilder

Abenteuer Sternsingen

Rund um den Dreikönigstag am 6. Januar sind wieder die Sternsinger unterwegs. Das Motto der Aktion Dreikönigssingen 2012 lautet „Klopft an Türen, pocht auf Rechte!“. Der STEELER KURIER begleitete „Gruppe 9“ der St. Barbara Gemeinde beim Gang von Tür zu Tür. Gefühlte Windstärke 10, die Krone sitzt: Sarah, Alena, Bjarne und David, in voller Montur, frieren, sind aber frohen Mutes. Sechs Straßen sind heute zu beackern, die Stimmen wurden bereits geölt. Werden wohl viele Leute dem Ruf der...

  • Essen-Ruhr
  • 11.01.12
Überregionales
Die Kronen sind geputzt, die Sterne stehen hoch: Die kleinen Könige von Heisingen machen sich bereit für die diesjährige Sammelaktion.
3 Bilder

Singen, spenden, Freude schenken - Die Sternsinger auf der Ruhrhalbinsel ziehen wieder los

Caspar, Melchior und Balthasar - in Anlehnung an die drei Weisen aus dem Morgenland sind rund um den Dreikönigstag am 6. Januar wieder die Sternsinger in den Straßen unterwegs. Das Motto der Aktion Dreikönigssingen 2012 lautet „Klopft an Türen, pocht auf Rechte!“ Mit ihrem aktuellen Motto machen die Sternsinger gemeinsam mit den Trägern der Aktion - dem Kindermissionswerk „Die Sternsinger“ und dem Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) - deutlich, dass die Rechte von Kindern überall auf...

  • Essen-Ruhr
  • 04.01.12
Kultur

Sternsinger sammelten über 1,2 Mio. Euro!

Das Engagement der Sternsinger hat erneut viele Menschen zum Spenden bewegt. Im Bistum Essen sammelten die „kleinen Könige“ aus 177 beteiligten Gemeinden 1.259.905 Euro. Im Vorjahr lag das Ergebnis im Ruhrbistum bei 1.150.349 Euro. Bundesweit trugen die 500.000 Mädchen und Jungen zu Jahresbeginn rund 41,8 Millionen Euro für benachteiligte Kinder in aller Welt zusammen. Die an der 53. Aktion Dreikönigssingen beteiligten Gruppen in 11.622 Pfarrgemeinden, Schulen und Kindergärten erzielten damit...

  • Essen-Ruhr
  • 05.09.11
Überregionales
80 Kinder plus Begleitpersonen der Gemeinde St. Suitbert zogen am Dreikönigstag durch die Stadtteile Hinsel und Holthausen.  Foto: B. Zielonka

Die Welt ein bisschen schöner machen

Wie auf der gesamten Ruhrhalbinsel, waren die Sternsinger in den vergangenen Tagen auch in Überruhr unterwegs. Leitwort der diesjährigen Aktion ist „Kinder zeigen Stärke“. Anhand konkreter Fälle aus dem Beispielland Kambodscha wird gezeigt, dass auch Kinder mit Behinderungen und Handicaps stark und aktiv sein können. 25 Sternsingergruppen, bestehend aus 80 Kindern und etwa 30 jugendlichen und erwachsenen Begleitpersonen, besuchten am Dreikönigstag etwa 2.500 Haushalte und Einrichtungen in...

  • Essen-Ruhr
  • 12.01.11
Überregionales
14 Bilder

Sternsinger ziehen durch die Stadt

Sie versammelten sich im Dom und zogen durch die Stadt: Im Rahmen der bundesweiten Dreikönigssingen-Aktion kamen etwa 1.500 Sternsinger aus ganz Deutschland nach Essen. Bis zum 8. Januar sind nun Sternsinger aus den einzelnen Gemeinden in den Stadtteilen unterwegs.

  • Essen-Steele
  • 05.01.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.