Sternsingeraktion 2020

Beiträge zum Thema Sternsingeraktion 2020

Vereine + Ehrenamt
Die Sternsinger und ihre Betreuer besuchten im Januar 2020 Bürgermeisterin Ulrike Westkamp im Weseler Rathaus.

Weseler Sternsinger von Sankt Nikolaus sammeln 49.856,02 Euro

Anfang des Jahres besuchten viele Kinder die Haushalte der Stadt Wesel. Gekleidet als Könige brachten sie den Segen Gottes für das neue Jahr in die Häuser. Das Geld, das sie dabei sammelten, kommt Kindern in der ganzen Welt zu Gute: So können Brunnen in Dürregebieten Afrikas gebaut werden, Kinder in Bangladesch zur Schule gehen statt arbeiten zu müssen, Landminenopfer in Kambodscha medizinisch versorgt, Friedensprojekte im Nahen Osten unterstützt werden und vieles mehr. Rekord: Knapp...

  • Wesel
  • 14.02.20
Kultur
Beim Aussendungsgottesdienst in der Wambeler Pfarrkirche St. Meinolfus stellten sich die "kleinen Könige" zum obligatorischen Erinnerungsfoto auf.
2 Bilder

72 Sternsinger und 34 Begleiter bringen den Segen Christi in die Wambeler Haushalte
Stolze 6973,63 Euro für die Patenprojekte der Gemeinde St. Meinolfus gesammelt

Die wohl größte Sternsinger-Gruppe im Dortmunder Osten hat sich mit 72 bekrönten und festlich gekleideten Kindern sowie 34 jugendlichen und erwachsenen Begleitern am zweiten Januar-Wochenende nach dem Aussendungsgottesdienst am Samstag in der St.-Meinolfus-Kirche auf den Weg durch Wambel gemacht. Sie brachten den Segen Christi in die Haushalte und sammelten Spenden für die Paten-Projekte des Regie führenden St.-Meinolfus-Kreises "Eine Welt" in Brasilien und Indien: Stolze 6973,63 Euro kamen...

  • Dortmund-Ost
  • 13.01.20
Vereine + Ehrenamt
Beim Sternsinger-Empfang des Oberbürgermeisters kommen alljährlich die jungen Leute aus den verschiedenen Gelsenkirchener Gemeinden zusammen und präsentieren sich stolz den Fotografen. Fotos: Gerd Kaemper
2 Bilder

Lautete das Motto des diesjährigen Dreikönigssingens auch in Gelsenkirchen
Frieden! Im Libanon und weltweit

Jedes Jahr sind traditionell gleich zu Beginn des Jahres in allen Gelsenkirchener Stadtteilen Sternsinger unterwegs, um den Segen Gottes in die Häuser und Wohnungen zu bringen und dabei Geld für Kinder in Not zu sammeln. Das besondere Engagement der Kinder und Betreuer würdigt Oberbürgermeister Frank Baranowski alle Jahre wieder mit einem Empfang der Gruppen aus den Pfarrgemeinden in der Zoom Erlebniswelt. Die Veranstaltung beginnt mit der Begrüßung der rund 100 Sternsinger durch den...

  • Gelsenkirchen
  • 08.01.20
Kultur
Die drei Mädchen, die an der Wassermühle unterwegs waren: Dana, Emmi und Finja

Auch in der St.-Viktor-Pfarrgemeinde Birten waren die Sternsinger am gestrigen Samstag unterwegs
Die 31 Kinder sammelten einen sehr hohen Betrag für Hilfsprojekte in Kriegsgebieten - besonders im Libanon

Am Samstagmorgen kamen bereits um 9 Uhr erfreulich viele Kinder im Grundschulalter in die St.-Viktor-Kirche zu Birten. 31 waren es an der Zahl, und alle hatten nur ein Ziel: „Als Sternsinger möchten wir den Neujahrssegen zu allen Bewohnern unseres Dorfes bringen“. In diesem Jahr machten sich deutschlandweit ca. 30.000 Kinder und Jugendliche unter dem Motto „Segen bringen, Segen sein. Frieden! Im Libanon und weltweit.“ auf den Weg durch Städte und Gemeinden. In der...

  • Xanten
  • 05.01.20
  •  4
  •  3
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.