Stiftung Weiterbildung

Beiträge zum Thema Stiftung Weiterbildung

Überregionales
Lehrerin Sonja Haverkamp (l.) von der Sonnenschule in Unna-Massen und Organisator Matthias Müller (r.) mit ihren fleißigen Nachwuchs-Handwerkern.

Forscherboxen per Leihservice

Künftig können die Schulen im Kreis Unna ihren Schützlingen noch mehr praxisnahen Unterricht bieten. Mit dem Angebot der Ausleihforscherkisten haben sie die Möglichkeit, Handwerks- und Forscherutensilien kostenlos auszuleihen, um mit ihren Schülerinnen und Schülern zu werken und zu experimentieren. Stiftung Weiterbildung stellt das Angebot Grundschulen und weiterführenden Schulen zur Verfügung. „Leider gehört der Werk-Unterricht nicht mehr zum klassischen Lehrangebot an Grundschulen“, erklärte...

  • Unna
  • 22.01.15
  • 1
Ratgeber
Stolz präsentieren Michael Lux, (1. Bevollmächtigter der IG Metall Unna), Anica Stock und Matthias Müller (beide Projektleiter Stiftung Weiterbildung) und Sonja Dammann (IG Metall ) das neue Arbeitsheft „Zukunft Ausbildung?!“ (v.l.n.r.).
2 Bilder

Neues Arbeitsheft „Zukunft Ausbildung?!“ für Jugendliche zur „Dualen Ausbildung“

Jugendlichen die guten Ausbildungsmöglichkeiten in der Region vorzustellen ist seit vielen Jahren das Ziel der IG Metall Unna und der der Stiftung Weiterbildung Kreis Unna. Erstmals haben die beiden Institutionen nun ihre Kräfte gebündelt und stellen mit dem Arbeitsheft „Zukunft Ausbildung?!“ ein gemeinsames Produkt vor. Zerspanungsmechaniker, Chemielaborant oder Bürokauffrau? – Mit dem Ende des Schuljahres und dem nahenden Schulabschluss stellt sich für viele Schülerinnen und Schüler auch die...

  • Unna
  • 04.07.14
Ratgeber

Mädchen bauen Handyhalterung mit Beleuchtung

Ob Handy-App oder Handy-Halterung – bei den beiden Sommerferienkursen des zdi-Netzwerks Perspektive Technik dreht sich in diesem Jahr alles um das Thema „Handy“. In Kooperation mit der Albrecht Jung GmbH aus Lünen bietet das Netzwerk in Trägerschaft der Wirtschaftsförderung Kreis Unna am 15. Juli 2014 den Kurs „Bau dir deinen Handy-Halter mit LED-Beleuchtung!“ an. In diesem Kurs bauen Mädchen ab 15 Jahren ein Metallhalter für das eigene Handy, der mit LEDs beleuchtet wird. Die Mädchen erhalten...

  • Unna
  • 16.06.14
Überregionales
Erzieherinnen präsentierten ihre Lieblingsexperimente und berichteten, wie sich ihre kleinen Schützlinge bei der Umsetzung geschlagen haben.

Kindergarten-Kinder werden „Forscherflöhe“

Tanzende Hülsenfrüchte, Teebeutelraketen oder selbstgemachte Butter – es gibt vielfältige Möglichkeiten, wie Kinder auch schon im Vorschulalter mit Spaß an Naturwissenschaften und Technik herangeführt werden können. Am vergangenen Donnerstag, 16. Januar, konnten sich Erzieherinnen und Erzieher der KiTas des Kreises Unna darüber informieren, wie sich technische Experimente und Versuche praktisch in den Kindergartenalltag einbauen lassen. Das Besondere dabei: Die Fortbildung wurde nicht nur von...

  • Unna
  • 20.01.14
  • 1
Ratgeber
In einem neuen Kurs lernen Mädchen praktisch unterschiedliche Messverfahren und -geräte kennen.

Technikkurs nur für Mädchen

„Nicht vermessen! Ein Technikkurs nur für Mädchen.“ So heißt ein neues Angebot der Stiftung Weiterbildung im April und Mai, das Schülerinnen bei der Berufswahl helfen soll. Dabei können die Jugendlichen Einblicke in den Beruf der Vermessungstechnikerin bekommen. Die Technikkurse der Stiftung Weiterbildung unterstützen Schülerinnen und Schüler dabei herauszufinden, ob ein Beruf im Bereich Technik und Naturwissenschaften etwas für sie ist. In diesem Kurs lernen die Mädchen unterschiedliche...

  • Unna
  • 20.03.12
Kultur

Kunst für Bildung

Die Ausstellung „Kunst für Bildung 2012“ in der Hauptstelle der Sparkasse in Unna ist noch bis Montag (13. Februar) zu sehen. Gezeigt werden zwölf Werke von Künstlern aus Unna und Umgebung. Matthias Müller (Foto) von der Stiftung Weiterbildung präsentiert den Kalender der Ausstellung.

  • Unna
  • 10.02.12
Kultur
Bunte Motive auf zwölf Seiten: Matthias Müller von der Stiftung Weiterbildung zeigt den Kalender.

Künstler aus dem Kreis Unna unterstützen Stiftung Weiterbildung

Unna. Die Stiftung Weiterbildung und die regionale Kunstszene machen gemeinsame Sache und verbinden die Förderung der beruflichen Bildung mit der bildenden Kunst. Der Kunstkalender „Kunst für Bildung 2012“ zeigt Werke von zwölf regionalen Künstlern. Die Kalenderseiten sind so verschieden wie die Akteure, die ihn gestaltet haben. Mit dem Kunstkalender unterstützen die Künstler die Stiftung Weiterbildung, dessen Träger die Wirtschaftsförderungsgesellschaft für den Kreis Unna ist. Seit 20 Jahren...

  • Unna
  • 01.12.11
Überregionales
Der Kalender enthält 12 Kunstwerke.

Jeden Monat ein neues Kalenderblatt bewundern

Er ist bunt, er ist schön und seine Seiten sind so verschieden wie die Künstler, die ihn gestaltet haben. Der Kunstkalender „Kunst für Bildung 2012“ zeigt Werke von zwölf regionalen Künstlern. Auch Thomas Ohm aus Selm-Cappenberg ist dabei. Mit dem Kunstkalender unterstützen die Künstler die Stiftung Weiterbildung, dessen Träger die Wirtschaftsförderungsgesellschaft für den Kreis Unna ist. Seit 20 Jahren leistet die Stiftung im Kreis Unna wichtige Arbeit wie Weiterbildungsberatung für Erwachsene...

  • Lünen
  • 14.11.11
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.