Stockholm

Beiträge zum Thema Stockholm

Reisen + Entdecken
14 Bilder

Das Stadshuset
Rathaus und Wahrzeichen von Stockholm

Das zwischen 1911 und 1923 im Stil der schwedischen Nationalromantik erbaute Stadhuset gehört zu den bekanntesten und einprägsamsten Bauwerke Schwedens. All jährlich findet im Festsaal das Festessen für die Verleihung der Nobelpreise statt. Der goldene Saal mit prächtigen goldenen Wandmosaike aus ca. 18 Millionen Musaiksteinchen. Der Beratungssaal in dem die Stockholmer Stadtregierung zusammen tritt.

  • Herne
  • 24.01.20
  •  1
Reisen + Entdecken
Im Vinterviken, einem Naherholungsgebiet am Stadtrand von Stockholm befand sich eine Dynamitfabrik von Alfred Nobel. Die Eingänge der alten Sprengbunker und die umgebaute Schwefelfabrik erinnern noch heute an die explosive Zeit von 1868.
19 Bilder

Achtung Explosiv
Bei den Sprengbunkern des Alfred Nobel: Rundgang durch Vinterviken in Stockholm

Ruhig ruht der See, possierliche Tierchen laufen umher und Spaziergänger genießen die Sonne im Stockholmer Naherholungsgebiet Vinterviken. Dass es hier vor vielen Jahren explosiv herging, ist kaum zu Glauben. Doch mitten in dieser idyllischen Natur am Rande der Stadt musste besaß der schwedische Chemiker Alfred Nobel eine Dynamit-Fabrik und verschiffte sein Dynamit in die weite Welt. Welches Datum, wenn nicht Silvester, würde sich besser anbieten um einen Blick auf die alte Anlage zu werfen?...

  • Hagen
  • 31.12.19
  •  1
Kultur

Diaporama
SÜDSCHWEDEN

Diaporama-Premiere: 12.11.2019 SÜDSCHWEDEN – Stockholm – Öland - Göta-Kanal von Kirsten Stegemann und Peter G. Schäfer 19 Uhr in der großen Aula Adalbert Stifter Gymnasium Castrop-Rauxel, Leonhardstraße 8 Kooperationsveranstaltung mit der VHS Castrop-Rauxel Eintritt frei Natur erleben, Stille und Einsamkeit genießen. Kristallklare Seen, tiefe Wälder, es gibt unendlich viel zu entdecken! Wir wandeln auf den Spuren der Wikinger, erkunden das Glasreich, den Elchpark...

  • Castrop-Rauxel
  • 06.11.19
Sport
Allen Grund zum Jubel: Das Segwaypolo-Team der Hemer Butterflies belegte bei der Weltmeisterschaft 2019 sensationellen den vierten Platz. Foto: privat
4 Bilder

Butterflies wie beflügelt
Hemeraner Segwaypolo-Team wird bei der Weltmeisterschaft sensationell Vierter

Bei der Weltmeisterschaft im Segwaypolo haben die Hemer Butterflies den Platz auf das Podest nur knapp verpasst und jubeln nun über den vierten Platz. „Das ist das beste Ergebnis, das wir je bei einer WM erzielt haben“, freut sich Kapitän Thomas Averhage. Die Butterflies mussten trafen zunächst auf die beiden stärksten Gruppengegner und kassierten trotz kämpferisch guter Leistung eine 0:1-Niederlage gegen die Blade Allstars und anschließend gegen die Stockholm Saints eine 2:1-Niederlage....

  • Hemer
  • 01.08.19
Kultur
Bitte ein Selfie ... Die vier Silikonfiguren der Musiker. Man hat das Gefühl, sie stünden vor einem.
4 Bilder

Ein Besuch im ABBA-Museum in Stockholm
Einmal "Dancing Queen" sein

Essen. Da war sie plötzlich, diese fixe Idee, unbedingt nach Stockholm zu reisen. Ab in den Norden, mal etwas Neues erkunden. Ehe ich mich versah, war der Mädels-Trip gebucht und vier Frauen saßen am frühen Samstagmorgen im Flieger in Richtung Schweden. Was uns wohl erwartete? Viel Natur, Elche, Kultur, Königs und, ok, ich gestehe: Die Heimat meiner Lieblingsband in jungen Jahren: ABBA. Es gab keinen Song, den meine beste Freundin und ich auswendig nicht hätten mitträllern können. "Böse Zungen"...

  • Essen-Borbeck
  • 19.06.19
  •  2
  •  1
LK-Gemeinschaft
Königsschloß
30 Bilder

Stockholm - Schweden

Stockholm die Hauptstadt von Schweden mit ca. 790000 Einwohner. Der Königspalast, mit Rathaus für die Nobelpreisverleihung. Dem Wasa Museum, die Wachablösung im Schloßhof. Die St. Nikolaikirche ( Krönungskirche ) von Innen. Mit Nachtaufnahmen vom Funkturm.

  • Herne
  • 11.11.17
  •  3
Kultur
Claudia Weller und Thomas Langhans sind leidenschaftliche Ruhries. Das zeigen auch ihre Fotografien, die sich in den Räumen der Gaststätte an der Lohstraße zeigen.

Entdecken, was Heimat ist: Fotoausstellung bei Große Segerath

Die Liebe zur Fotografie hat sie zusammengebracht. Als Claudia Weller und Thomas Langhans sich vor eineinhalb Jahren in der IG Ruhrpottfotografie begegneten, stellten sie schnell viele Gemeinsamkeiten fest. Sowohl daheim im Ruhrgebiet, als auch unterwegs in fremden Ländern haben die beiden Hobby-Fotografen immer ihre Kamera dabei. Was lag also näher, als unter dem Motto 'Daheim und Unterwegs' eine gemeinsame Ausstellung zu gestalten. Thomas Langhans, der schon vor drei Jahren erfolgreich...

  • Essen-Borbeck
  • 12.09.17
Kultur
Museumsleiter Christoph Kohl (l.) bedankt sich beim Präsidenten des Rotary Clubs Witten-Hohenstein Holger Schmidt für die gespendeten Klappstühle.Foto: Fruck

Stuhl-Spende „klappt hervorragend“ - Rotary Club spendiert dem Märkischen Museum pfiffige Faltstühle

Sie sind zum Sitzen und als Stütze geeignet, sind also mehrfach praktisch und sehen auch noch toll aus, kurzum: Echte Multitalente sind die zehn neuen Faltstühle „Stockholm II“, die man sich ab sofort beim Museumsbesuch unter den Arm klemmen und als Ge(h)hilfen nutzen kann. Innenstadt. Spendiert hat sie der Rotary Club Witten-Hohenstein, bei dessen Präsident Holger Schmidt sich das Märkischen Museum Witten jetzt für die mobilen Sitzgelegenheiten bedankte. „Die Designklassiker sind in vielen...

  • Witten
  • 02.07.17
Kultur
Die WASA
10 Bilder

Die Galeone WASA in Stockholm

Bei einer Reise:" Hauptstädte des Nordens" besuchte ich auch das Wasa Museum in Stockholm. Die WASA Baujahr 1827 war eines der größten Kriegsschiffe, die König Gustav II von Schweden bauen lies, um die Interessen seines Landes in Europa stärker durch zusetzen. Die Galeone "WASA" ist schon bei der Jungfernfahrt 1628 gesunken und 1961 auf dem Grund des Stockholmer Hafen wieder entdeckt und gehoben worden.

  • Herne
  • 03.05.17
  •  1
  •  1
Überregionales

Toleranz trotz Terror

Schon wieder hat es einen blutigen Terroranschlag gegeben. In Stockholm ist am vergangenen Freitag ein LKW in eine Einkaufspassage gerast und riss vier Menschen in den Tod; 15 weitere wurden verletzt. Bei dem Täter handelt es sich wahrscheinlich um einen Sympathisanten der Terrormiliz IS. Als ich nachmittags nach Bekanntwerden des Anschlags meine Nichten in Stockholm anrief um zu hören, ob es beiden gut gehe, antworteten sie verstört vom Krankenhaus aus. Sie waren vor Ort gewesen als der...

  • Haltern
  • 08.04.17
Kultur

Die Nachwirkungen des ESC

Lange haben sich die Menschen auf das Ereignis in der schwedischen Hauptstadt Stockholm gefreut. Oder soll man besser sagen: Das Fernsehpublikum wurde zielgerecht auf das Event vorbereitet? Dabei ist der ESC seit Jahrzehnten ein Familienereignis. Die Familien trafen sich an diesem Abend vor dem Fernseher. Oft war die Musik zweitrangig; die Telefonate mit der Punktvergabe war wohl das Spannende. Füe junge Menschen allemal. Am Montag in der Schule standen die Rolling Stones, Queen oder Abba...

  • Hattingen
  • 15.05.16
Kultur
Ist ESC-Fan seit seiner Kindheit durch und durch: Jürgen Schwiese.

Hattingen: So tippt Experte Jürgen Schwiese den Eurovision Song-Contest in Schweden

Bereits zum sechsten Mal richtet Vorjahressieger Schweden heute Abend den Eurovision Song-Contest aus, den ESC. 42 Länder sind dabei in diesem großen europäischen Sänger-Wettstreit in der Stockholmer Globe-Arena, bei dem auch Israel mitmacht und Australien. Ab 21 Uhr wird er live im Ersten übertragen. Es ist ja schon gute Tradition, dass Jürgen Schwiese jeweils vor dem ESC seinen Experten-Tipp abgeben darf. „Ich habe bislang mit meinen Tipps immer ganz gut gelegen“, meint er dazu...

  • Hattingen
  • 13.05.16
  •  8
  •  1
Kultur

ROCK AROUND THE WALL: DIESER BAUCH (INOFFIZIELLE ESC-HYMNE FÜR DIE KASSIERER FÜR STOCKHOLM 2016)

PREMIERE UND WELTNEUHEIT: HIER DIE KOMPLETTE INOFFIZIELLE ESC-HYMNE FÜR DIE KASSIERER Also schwankte ich die Straße lang und die Straße kam zu mir Das Bier, das ich am Abend trank, kam nun hoch zu dir Noch ein paar Schlücke, und schon war der Schlauch in mir Dieser Bauch wird kein leichter sein, dieser Bauch wird bierig und schwer. Mit vielen wirst du dir einig sein, denn dieses Leben bietet so viel Bier.... es war nur einige Stunden lang, und mehrere Stunden war ich nicht...

  • Dortmund-City
  • 20.11.15
Kultur
16 Bilder

Kleiner Stadtrundgang . . .

"Gamla stan (schwedisch; eigentlich gamla staden, „die Altstadt“) ist die auf der Insel Stadsholmen gelegene Altstadt der schwedischen Hauptstadt Stockholm. Sie liegt im Stadtbezirk Södermalm. In Gamla stan befindet sich das von Nicodemus Tessin dem Jüngeren erbaute Schloss sowie die beiden Kirchen Storkyrkan (Nikolaikirche) und Tyska kyrkan (Deutsche Kirche)." Quelle Wikipedia Ein wirklich schöner Fleck in Stockholm. Allerdings auch von vielen Touristen besucht. Wir hatten das Glück früh...

  • Lünen
  • 06.08.15
  •  8
  •  4
Ratgeber
Das bekannteste Postkartenmotiv von Stockholm - mitten in der Gamla Stan.
27 Bilder

Stockholm – traumhafte Stadt gerade abseits des großen Trubels

Die schwedische Hauptstadt ist immer eine Reise wert. Konzentriert man sich beim allerersten Rendezvous doch auf die bekannten Höhepunkte, die in den hiesigen Reiseführern umfangreich beschrieben stehen, so lohnt sich beim Wiedersehen ein Abschweifen in Gebiete abseits des touristischen Trubels. Vor allem lohnt es sich, Stockholm per pedes zu entdecken, da sich dadurch immer wieder neue überraschende Schönheiten entdecken lassen, die zum Verweilen einladen. So ist ein Spaziergang über den...

  • Gevelsberg
  • 06.04.15
  •  1
Kultur
Muss man auf solch einen Punkt erst aufmerksam gemacht werden?
3 Bilder

Selfie bei der älteren Generation

Wir waren heute in Stockholm im Vasa Museum. Dort herrschte beim Eintreten ein Blitzlichtgewitter, erst dachte ich, lichten die alle mich ab??? Doch ich fand schnell heraus, dass die lieben Leute im Museum das gesunkene, nach 333 Jahren im Hafen von Stockholm auf dem Meeresgrund gelegene und 1961 gehobene Schiff "Vasa" fotografierten. Später, im fünften Stock des Museums, fand ich einen Selfie Punkt, den ich aber nicht benutzen konnte, da ich kein internetfähiges Handy...

  • Wesel
  • 12.09.14
  •  4
LK-Gemeinschaft
26 Bilder

Übernachten in ausrangiertem Jumbo

Gleich neben dem Stockholmer Flughafen Arlanda steht ein ausrangierter Jumbo Jet, der 22 lange Jahre des Fliegens auf seinem breiten Buckel hat. Es gibt Zimmer zu buchen in den ehemaligen Triebwerken oder im Flugzeug Körper. Auch in der oberen Etage. Selbstverständlich kann man auch im Flugzeug Mahlzeiten zu sich nehmen. Es gibt auch ein Café, das, wie könnte es anders sein, "Jumbo-Café" heißt. Bei schönem Wetter kann man auch außen sitzen, auf einer der beiden Tragflächen des...

  • Wesel
  • 07.09.14
  •  1
Kultur
Stockholmer Altstadt Gamla Stan
3 Bilder

STOCKHOLM - Perle des Nordens im malerischen Schärenparadies

4-tägige-FLUG-Reise in den Sommerferien vom 25.07. - 28.07.2014 Die schwedische Hauptstadt liegt auf 14 Inseln am Übergang vom süßen Mälarsee zur salzigen Ostsee, umgeben von einem malerischen Schärenparadies von rund 30.000 Inseln. Mitten durch die Innenstadt ziehen große Wasserstraßen. Museen, Schlösser und Kirchen warten auf Kunst- und Kulturliebhaber. Die malerische Altstadt „Gamla Stan“ ist eine der besten mittelalterlichen Städte Nordeuropas. Das königliche Stadtschloss liegt gleich...

  • Gladbeck
  • 01.04.14
Kultur
Die Schiffsroute
49 Bilder

Kreuzfahrt durch Ostsee und Baltikum. Stopp 7 Stockholm (Schweden)

Stockholm ist die Hauptstadt von Schweden. Sie liegt zwischen Ostsee und Mälarsee. Das Stadtgebiet verteilt sich auf das Festland und den mehr als 20 vorgelagerten Inseln. Die größte Stadt des Landes ist über mehrere Flüsse und Kanäle mit dem Binnenland verbunden. Sie wurde auf 14 Inseln erbaut und besitzt eines der best erhaltenen mittelalterlichen Stadtkerne Europas. Stockholm bietet in jeder Himmelsrichtung ein unbeschreibliches, vielseitiges Panorama, das jeden Besucher...

  • Bochum
  • 09.09.13
  •  2
Reisen + Entdecken
25 Bilder

Baltikum: Im Osten viel Neues

Bevor uns die Fähre von Skandinavien über die Ostsee bringt, besuchen wir Stockholm und sind begeistert vom Flair dieser schönen Stadt. Unsere Motorräder – übrigens mit deutschem Nummernschild von der Maut befreit! – parken auf einem der vielen ausgeschilderten Motorradparkplätze mitten in der Altstadt. Wir genießen unseren Cappuchino mit Blick auf das königliche Schloss und folgen gespannt der Wachablösung. Sonnenuntergang auf See Dann müssen wir aber los zum Fährterminal. Nach über einer...

  • Emmerich am Rhein
  • 11.07.13
  •  2
Überregionales
Natasha Bedingfield (l.) im Duett mit Jonas Myrin.
6 Bilder

Jonas Myrin: "Für dieses Album habe ich mein Herz auf den Tisch gelegt!"

Er wirkt manchmal ein wenig schüchtern, fast zerbrechlich. Jonas Myrin, der 30-jährige Schwede gehört zu den talentiertesten Songwritern seiner Zeit. Am heutigen Freitag, 28. Juni, geht für den Wahl-Berliner ein Wunschtraum in Erfüllung. Nach einem Jahr Wartezeit erscheint endlich sein Debütalbum „Dreams Plans Everything“. Elf gefühlvolle Songs und ein Akustik-Track befinden sich auf dem Album, allesamt sind sie am Klavier entstanden. So kam es, dass ein handverlesenes Publikum aus...

  • Menden (Sauerland)
  • 28.06.13
Kultur
8 Bilder

Nordens Venedig - Ein Sommertag in Stockholm

Ein Sommertag in der kleinsten Großstadt der Welt. Azurblau und wolkenlos präsentierte sich der Himmel Stockholms, als meine verschlafenen Augen durch die Butzenscheiben des mächtigen roten Backsteinbaus in die strahlende Morgensonne über dem glitzernden Wasser des idyllischen Nybrohafens blinzelten. Bei diesem Anblick fiel es nicht mehr schwer, auf weiteres Kuscheln in den blau-gelb geblümten Kissen meines gemütlichen Bettes aus blauem Holz in diesem traditionsreichen Hotel zu verzichten. Und...

  • Düsseldorf
  • 02.02.12
  •  1
Sport

Vorbereitungen auf den Dead Sea Marathon in Jordanien - Nur noch ein paar Tage - 4. Teil

Der Blick auf den Kalender am Tag nach dem Frühlingsanfang macht deutlich, dass die Reise nach Jordanien immer näher rückt. Die sechsköpfige Iserlohner Reise- und Laufgruppe ist mit allen Unterlagen versorgt worden. Der Veranstalter meldet "keine Bedenken", so dass einer gelungenen Reise wohl nichts im Wege stehen wird. Ich habe mich mit Ingo Lueg vom Lauftreff Iserlohn am Sonntag mit einem 30 Kilometer-Lauf (3 Stunden 06) von Barendorf Richtung Iserlohner Norden, Ruhrtal und wieder zurück...

  • Iserlohn
  • 23.03.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.