Stoppenberg

Beiträge zum Thema Stoppenberg

Kultur
Das ARKA-Kursleiterteam: (v.l.n.r.) Herbert Siemandel-Feldmann, Ilse Straeter, Maria Wuch, Christoph Lörler, Susanne Faber und Michael Siewert.
2 Bilder

ARKA Kulturwerkstatt seit 25 Jahren auf Zollverein aktiv
Schnell noch Stühle leihen zur Eröffnung

ARKA-Künstler erinnern sich an Eröffnung der Kulturwerkstatt vor 25 Jahren auf Zollverein Der Saal war prall gefüllt, als die Mitglieder der ARKA-Kulturwerkstatt im September 1994 ihre neue Wirkungsstätte auf Zollverein feierten. Von der Westbergstraße in Schonnebeck ging es nach Stoppenberg: Schacht XII, Halle 12. "Wir mussten uns auf die Schnelle noch etliche Stühle leihen", erinnern sich die Gründungsmitglieder Ilse und Ulrich Straeter an den Neustart auf dem heutigen Welterbe vor 25 Jahren....

  • Essen-Nord
  • 22.03.19
  • 1
  • 1
Überregionales

Vermisstes Mädchen aus Stoppenberg gefunden!

Die seit Samstagabend verschwundene Alina (15) aus Stoppenberg ist in der vergangenen Nacht, 6. Dezember, von der Polizei aufgegriffen worden. Alina E. war letztmalig am 2. Dezember in der elterlichen Wohnung in Stoppenberg gesehen worden. In Altenessen aufgegriffen Mit einem Foto suchte die Polizei nach der Vermissten. Nach intensiven Ermittlungen griff eine Zivilstreife die Gesuchte heute Morgen (6.Dezember) gegen 3 Uhr in Essen - Altenessen unversehrt auf. Hinweise auf eine Straftat liegen...

  • Essen-Nord
  • 05.12.17
  • 1
Sport
Erfolgreiche Fortsetzung: Auch in Runde zwei gingen 1.200 beim Welterbelauf Zollverein an der Start. Foto: RAG-MI
27 Bilder

Startschuss in Blau und Weiß: Olaf Thon schickte Teilnehmer des 2. Welterbelaufs auf Strecke

„Atemberaubende Kulisse für eine tolle Laufveranstaltung“, kurz und prägnant fiel Olaf Thons Kommentar aus, nachdem er am Samstag, 12. September, pünktlich um 14 Uhr den Startschuss für den ersten Lauf auf dem Welterbe Zollverein abgegeben hatte. Der frühere Schalke-Star schickte die Walker und Nordic-Walking-Akteure auf ihre 5 Kilometer lange Strecke vorbei am Doppelbock-Fördergerüst, über die Halde Zollverein und die Ringpromenade des Areals. Als Sieger beim Hauptlauf über die 10...

  • Essen-Nord
  • 16.09.15
  • 3
Sport
Mit seinen zahlreichen Fans gleich auf mehreren Titelseiten: Ehrengast Olaf Thon.
118 Bilder

Mit dem Stadtspiegel Essen auf die Titelseite!

Im Rahmen des 2. Welterbelaufes auf Zollverein bot der Nord Anzeiger eine Titeldrucker-Aktion an. Sportler und Besucher hatten dabei die Chance, ein Foto von sich machen und auf einer Titelseite platzieren zu lassen. Davon gab es dann einen Ausdruck zum Mitnehmen. Gleich mehrfach ablichten ließ sich Ehrengast Olaf Thon mit seinen Fans. Zur Auswahl standen die acht Titel, die zum Stadtspiegel Essen gehören: Borbeck Kurier, Nord Anzeiger, Süd Anzeiger, West Anzeiger, Kettwig Kurier, Werden...

  • Essen-Nord
  • 12.09.15
  • 2
Sport
Berthold Hiegemann (2.v.links), Frank Draganski (3.v. links) und Timo Köhler (4. v. links) bei den Planungsgesprächen für den nächsten Samstag mit ihrem Vorstandsteam auf dem Zollvereingelände. Foto: Rolf Bednarzik/LT Stoppenberg

Organisationsaufwand: Viel Hingabe brauchte die Planung des 2. Welterbelaufs Zollverein am 12. September

Am kommenden Samstag, 12. September, steigt auf Zollverein der zweite Welterbelauf. Die Organisation eines solchen Großevents erfordert mehr Arbeit, als man meinen sollte. „Für den diesjährigen Lauf sind insgesamt über 220 Helfer im Einsatz!“, berichtet Frank Draganski, Mitglied des Organisationsteams des Welterbelaufs. „Hier wird jeder gebraucht, gleich ob er 2 oder 200 Stunden einbringt!“ Und genau das ist das Erfolgsrezept, mit dem Kooperationspartner und Sponsoren überzeugt worden sind....

  • Essen-Nord
  • 09.09.15
  • 1
Sport
Welterbelauf on Tour: Klaus-Peter Böttger, Direktor der Stadtbibliothek Essen, zu Gast in Boston. Foto: Klaus-Peter Böttger

Welterbelauf on Tour: Event geht am 12. September in Runde zwei und ist vorher um den Globus gereist

Ein Botschafter für den Welterbelauf: Klaus-Peter Böttger ist Direktor der Stadtbibliothek Essen und leidenschaftlicher Läufer. Im September 2014 startete er beim 1. Welterbelauf Zollverein. Seitdem trägt er seine Begeisterung für das Event in die ganze Welt. Bei Marathons in Berlin, Bornholm, Nizza und Boston waren Böttger und das weiße T-Shirt mit dem Doppelbock bereits unterwegs. Auf das neue T-Shirt für den diesjährigen Welterbelauf am Samstag, 12. September, musste Klaus-Peter Böttger...

  • Essen-Nord
  • 05.09.15
  • 2
Sport
Dabei sein ist alles: Am 13. September startet der zweite Welterbelauf. Archivfoto: Gohl

Jetzt anmelden für die zweite Auflage des Welterbelaufs Zollverein am 12.9.

Egal, ob es die Freude am Wettkampf, die sportliche Leistung oder die Suche nach der persönlichen Herausforderung ist, die motiviert: „Dabei sein ist alles!“ lautet auch in diesem Jahr das Motto des Welterbelaufs Zollverein. Interessierte Läufer, die am Samstag, 12. September, dabei sein möchten, können sich auf der Seite www.welterbelauf-zollverein.de noch bis zum 6. September für den Volks- und Straßenlauf auf dem Welterbe registrieren. Neben dem Hauptlauf von 10 Kilometern Länge können sich...

  • Essen-Nord
  • 13.06.15
WirtschaftAnzeige

Hier wird "gebuddelt" - Baustellenradar der Stadtwerke Essen - Zeche Zollverein, Stoppenberg

Seit 1867 kümmern sich die Stadtwerke Essen um die Versorgung der Stadt Essen. Zu den Aufgaben der Stadtwerke gehören dabei auch die ständige Kontrolle, Instandhaltung, Optimierung und Erweiterung unserer Netze für Erdgas, Wasser und Abwasser. Auf dem Gelände der Zeche Zollverein im Stadtteil Stoppenberg wird ab Mitte Juni eine Wasserversorgungsleitung erneuert. Das Bauverfahren Die neue Wasserversorgungsleitung dient der Erschließung auf dem Gelände der ehemaligen Kokerei Zollverein. Die...

  • Essen-Nord
  • 06.06.15
Sport
Durch die beeindruckende Kulisse des Welterbes Zollverein führt im September wieder der Welterbelauf. Neue Laufdisziplinen sind hinzugekommen, unter anderem ein 400 m-Bambini-Lauf. Archivfotos: Gohl
5 Bilder

Anmeldung läuft: Vorbereitungen zum 2. Welterbelauf am 12. September - Startplätze sind begrenzt

Zum zweiten Mal wird in diesem Jahr der Welterbelauf auf Zollverein gestartet. Wer teilnehmen will, hat ab sofort die Möglichkeit, sich dafür anzumelden, denn die entsprechende Funktion im Internet geht heute an den Start. Nach dem großen Erfolg mit fast 1.000 Startern und über 2.000 Gästen bei der Premierenveranstaltung im vergangenen Jahr geht am 12. September der „2. Welterbelauf Zollverein 2015“ über die Bühne. In der bewährten Kombination zwischen dem Leichtathletik-Team Stoppenberg als...

  • Essen-Nord
  • 01.04.15
  • 2
Kultur
Das Areal von oben. Die Bauflächen sind farbig gekennzeichnet.
2 Bilder

Neubau-Verträge für Folkwang-Projekt auf Zollverein unterzeichnet

Der Neubau für den Fachbereich Gestaltung der Folkwang Universität der Künste auf dem Gelände des Welterbestandortes Zeche Zollverein in Essen kann starten. Die Verträge zwischen dem Land Nordrhein-Westfalen, vertreten durch die landeseigene Gesellschaft NRW.URBAN als Grundstückseigentümer, der Folkwang Universität der Künste und dem Käufer wurden jetzt unterzeichnet. Der Käufer, die Welterbe ­Entwicklungsgesellschaft mbH & Co. KG, verpflichtet sich darin zum Neubau des Universitätsgebäudes und...

  • Essen-Nord
  • 02.10.14
  • 1
Sport
Freuen sich schon auf den Startschuss: (v.l.n.r.) Anna Hiegemann (FC Stoppenberg LT), Hermann Marth (Vorstandsvorsitzender RAG Montan Immobilien), Reinhard Lehmann (Leichtathletikverband Nordrhein), 1. Bürgermeister Rudolf Jelinek, Berthold Hiegemann (Vorstandsvorsitzender FC Stoppenberg LT) und Prof. Dr. Hans-Peter Noll (Geschäftsführer RAG Montan Immobilien).                     Foto: RAG Montan Immobilien

Premiere für Welterbelauf - Auf Zollverein werden rund 1.000 Läufer erwartet

Die bisherige Resonanz auf den Welterbelauf Zollverein ist sehr gut. Das gilt sowohl für die Anmeldezahlen als auch für die Rückmeldungen aus dem Stadtbezirk“, resümiert Rudolf Jelinek, 1. Bürgermeister der Stadt Essen. Zum ersten Mal werden am kommenden Samstag, 13. September, auf dem Areal der Zeche Zollverein Hobby- und Leistungssportler zu einer neuen Laufveranstaltung zusammenkommen. Nach Ablauf der Online-Bewerbungsfrist haben sich insgesamt 960 Läufer registriert. Auf verschiedenen...

  • Gelsenkirchen
  • 09.09.14
  • 1
Politik
Auch die ehemalige Tiegelschule im Nordviertel wird übergangsweise Flüchtlinge beherbergen.

Die ersten Notunterkünfte für Flüchtlinge stehen fest, die Termine für Infoveranstaltungen auch

Ein leerstehendes Wohnheim in der Pregelstraße (Bergerhausen) und ein Gebäude an der Altendorfer Straße, das von einer Klinik als Übergangslösung genutzt wurde, werden für die Unterbringung von Asylbewerbern hergerichtet und noch im August belegt. Das kündigt die Essener Stadtverwaltung soeben an. Auch die Termine für Infoveranstaltungen in Stadtteilen, wo Flüchtlinge zumindest für einige Monate unterkommen sollen, stehen jetzt fest. Nochmal zur Verdeutlichung: Aufgrund der insgesamt...

  • Essen-Nord
  • 30.07.14
  • 3
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.