Straßburg

Beiträge zum Thema Straßburg

Politik
Ursula von der Leyen in Aktion

Was mir die neue EU-Kommissionspräsidentin schon 2012 verriet
Ursula von der Leyen´s kleine Geheimnisse

Ursula von der Leyen hat es geschafft, sie ist die erste Frau an der Spitze der Europäischen Union und wird ab November 2019 die Geschicke der EU leiten. Ich hatte das große Glück im Rahmen meiner "5 Fragen - 5 Antworten"- Serie 2012 mit Ursula von der Leyen zu sprechen. Damals noch Bundesministerin für Arbeit und Soziales durfte ich eine unheimlich sympathische Frau interviewen, die offen und locker über ihre große Leidenschaft -den Pferdesport-, über Kinder und "Die Sendung mit der Maus"...

  • Rheinberg
  • 16.07.19
  •  2
  •  3
Kultur
 Vom 22. bis zum 24. Oktober wird eine Bustour nach Straßburg angeboten.

AWO offeriert Bustour vom 22. bis zum 24. Oktober
Europa hautnah in Straßburg erleben

Essen. Ob in der malerischen Altstadt oder im modernen EU-Parlamentsviertel, in Straßburg kann man europäische Geschichte, Gegenwart und Zukunft allerorten spüren. Das Paul-Gerlach-Bildungswerk der Essener AWO eröffnet jetzt eine Möglichkeit, diese bedeutsame Stadt im Herzen Europas selbst kennenzulernen. Vom 22. bis zum 24. Oktober wird eine Bustour nach Straßburg angeboten. Auf dem Programm der Bildungsreise stehen nicht nur touristische Höhepunkte, zentraler Bestandteil ist ein...

  • Essen
  • 28.05.19
Politik
Im Parlament verfolgte die FU die Diskussion von Jugendlichen über das Thema Umweltschutz.

Holzwickeder Frauen Union besucht das EU-Parlament

Einen Ausflug nach Straßburg im Elsass unternahmen die Damen der Frauen Union (FU) von der CDU Holzwickede.Ziel war unter anderem das EU-Parlament. Hier verfolgte die Frauen Union die Diskussion von Jugendlichen aus dem südlichen Europa über das Thema Umweltschutz. "Das war hochinteressant und zeigte allen, wie wichtig dieses Thema auch in den anderen europäischen Ländern ist", so Hildegard Busemann, Vorsitzende der FU Holzwickede. Anschließend besuchten die Frauen Colmar, das Venedig des...

  • Holzwickede
  • 26.10.18
Überregionales
Die Arbeiterwohlfahrt Werden machte sich auf in den Pfälzer Wald.
Foto: AWO Werden
3 Bilder

Woi, Worschd und Gesang

Die Arbeiterwohlfahrt Werden machte sich auf in den Pfälzer Wald Wenn sich die AWO Werden auf den Weg macht, gibt es immer viel zu erleben. Diesmal ging es nach Hauenstein in die Weinpfalz . Die erste größere Pause legten die 42 Reisenden in Neustadt an der Weinstraße ein. Bei sommerlichen Temperaturen wurden die historische Altstadt erkundet und dort Weinstuben oder Eiscafes aufgesucht. Bald war das Landhotel Wasgau in Hauenstein erreicht, herrlich ruhig gelegen, mit eigenem Schwimmbad...

  • Essen-Werden
  • 03.07.18
Kultur
5 Bilder

Literarisches Elsass – eine Kulturreise durch schöne Landschaften und europäische Literaturgeschichte

Das Elsass, eine landschaftlich reizvolle Grenzregion im Herzen Europas, hat seit je her Schriftsteller aus Deutschland, Frankreich und anderen Ländern magisch angezogen. Dieses in unmittelbarer Nähe zu Deutschland liegende literaturgeschichtliche Kleinod hat Annette Hagen von der Buchhandlung am Markt als Reiseziel ausgesucht. Mit literarischen Spaziergängen durch Altstädte mit phantastischem Fachwerk, historische Museen mit Bezug zu Politik und Literaturgeschehen und natürlich auch...

  • Goch
  • 09.05.18
Kultur
Momentaufnahme kurz nach dem Beginn der Schau (Foto: T. Richter-Arnoldi)

Abendliche Lichtschau am Straßburger Münster (7 1/2 Minuten Video)

Wie in meinem Beitrag "Straßburger Impressionen von einem Kurzbesuch" angekündigt, folgt hier noch eine Videoaufnahme - besser gesagt: ein Zusammenschnitt einiger Teilaufnahmen - von der beeindruckenden Lichtschau, die bis vor kurzem abends auf die Südfassade des Straßburger Münsters projiziert worden ist. Im Original dauerte die Schau 15 Minuten, knapp die Hälfte davon ist hier zu sehen. Trotz HD-Qualität meiner Aufnahme ist beim Upload leider eine schlechtere Videoqualität herausgekommen....

  • Hattingen
  • 21.09.16
  •  11
  •  6
Kultur
Das Titelbild zeigt zwei architektonische Besonderheiten Straßburgs auf einen Blick: Ein Löwe, der den Haken eines Flaschenzuges am "Maison Kammerzell" (15. Jh.) trägt, und die Spitze des Nordturms vom benachbarten Münster. (Foto: T. Richter-Arnoldi)
14 Bilder

Straßburger Impressionen von einem Kurzbesuch

An einem einzigen Nachmittag lässt sich Straßburg natürlich nicht erkunden und schon gar nicht fotografisch erfassen. Vieles, nein sicher das meiste, ist mir entgangen. Doch ein paar Aufnahmen möchte ich hier trotzdem zeigen und hoffe, sie vermitteln einen kleinen Eindruck von einer großartigen Stadt. Ich plane, die BIlder in Kürze noch um eine Videoaufnahme von der abendlichen Lichtschau am Straßburger Münster zu ergänzen. Für diese Fotos gilt übrigens, wie so oft hier im LK: Vollbildansicht...

  • Hattingen
  • 19.09.16
  •  15
  •  9
Politik

"EU-Kommission sorgt für Bürokratieabbau bei der Vergabe von öffentlichen Aufträgen"

Die EU- Kommission hat Vereinfachungen bei der Bewerbung um öffentliche Aufträge auf den Weg gebracht. Bis spätestens 2018 soll die Bewerbung europaweit einheitlich auf elektronischem Wege möglich sein. Die SPD- Europaabgeordnete Gabriele Preuß lobt die Reform: „Ein gemeinsamer Binnenmarkt braucht einheitliche Regeln und Verfahren.“ Der bisher in vielen Mitgliedsstaaten erforderliche Nachweis der finanziellen und rechtlichen Eignung bereits bei Abgabe des Angebots soll ans Ende des...

  • Gelsenkirchen
  • 06.01.16
Vereine + Ehrenamt
Europäisches Parlament
17 Bilder

Freunde Maroeuil besuchen Straßburger Weihnachtsmarkt - Teil 2

Samstagmorgen machten sich, ausgeruht und frisch gestärkt nach einem reichhaltigen Frühstücksbuffet, die Freunde Maroeuil auf, um den Weihnachtsmarkt in Straßburg zu besichtigen. Bereits ein paar hundert Meter weiter fuhren wir auf die Europabrücke. Wie nachhaltig die Anschläge von Paris wirkten, konnten wir hier bereits feststellen: Kontrolle. Unser Bus durfte allerdings schnell weiterfahren. Am Sternplatz stand bereits unser Stadtführer. Vorbei ging es am Europäischen Parlament, dem...

  • Menden (Sauerland)
  • 16.12.15
  •  1
  •  15
Kultur
Aus dem Parkhaus kommend sahen wir schon etwas...
38 Bilder

Kurzer Besuch in Straßburg... Trödelmarkt und etwas essen...

* Fortsetzung vom letzten Bericht Straßburg-Besuch am 7. März 2015 Wie schon im letzten Beitrag von Straßburg erwähnt, folgt hier nun der 2. Beitrag mit dem ich euch darüber informiere, was wir noch so gesehen und erlebt haben! Es war das letzte Wochenende meiner Reha im Schwarzwald. Einige der Mitpatienten sind mit einem Bus nach Straßburg gefahren. Da ich jedoch nicht so gut zu Fuß bin, habe ich mich mit Sarah und Volker - mit denen habe ich die letzten Tage sehr viel unternommen -...

  • Düsseldorf
  • 29.03.15
  •  8
  •  13
Kultur
Das Straßburger Münster
25 Bilder

Portrait aus Straßburg...

*Straßburg Es war der 7. März 2015 Auf dem Platz vor dem... Straßburger Münster!!! Immer noch in Gengenbach im Schwarzwald in meiner Reha weilend, machte ich mich mit zwei Frauen und einem Mann auf nach Straßburg. Da wir alle nicht so gut zu Fuss sind, haben wir nur eine kleine Runde um und im Straßburger Münster unternommen. Nach den ersten paar Metern sind wir erst einmal in einem Cafe gewesen... davon und vom weiteren Besuch berichte ich in einem anderen Beitrag. Hier...

  • Düsseldorf
  • 27.03.15
  •  19
  •  12
Politik

„Schengen - Abkommen war Meilenstein der europäischen Integration“

Am 26. März 1995 trat das Schengener Abkommen vollumfänglich in Kraft. Es ermöglichte den Grenzverkehr ohne Passkontrollen in den Unterzeichnerstaaten und wurde 1999 grundsätzlich ins EU- Recht implementiert. Zum 20. Jahrestag des Inkrafttretens erklärt die SPD - Europaabgeordnete Gabriele Preuß: „Das Schengen - Abkommen war ein Meilenstein der europäischen Integration und hat effektiv dazu beigetragen, nationalstaatliche Grenzen aus der Lebenswirklichkeit der Menschen auf unserem...

  • Gelsenkirchen
  • 26.03.15
  •  3
  •  1
Politik
Die Gelsenkirchener Europaabgeordnete Gabriele Preuß.

Gabriele Preuß: „Jugendkarlspreis 2015 ist Chance für Europas engagierten Nachwuchs!“

b> Auch im Jahr 2015 vergeben das Europäische Parlament und die Stiftung Internationaler Karlspreis zu Aachen wieder gemeinsam den „Europäischen Karlspreis für die Jugend“. Im Rahmen des Wettbewerbs sollen wieder Projekte junger Menschen ausgezeichnet werden, die die Verständigung und das Zusammenleben der Menschen in Europa fördern und Bewusstsein für eine gemeinsame europäische Identität schaffen. Die Bewerbungsphase für europäische Jugendprojekte läuft Die SPD-Europaabgeordnete...

  • Gelsenkirchen
  • 09.12.14
  •  3
  •  1
Kultur
ein besonderer Blick in der Kathedrale zu Straßburg
33 Bilder

Weihnachtsmärkte in Straßburg, Riquewihrien, Colmar und Heidelberg

Eine 3-Tage-Tour mit dem Bus und 2 Übernachtungen in Straßburg Weihnachtsmärkte sind etwas schönes, heimeliges - da muß man aber in die Vororte von Dortmund fahren. Wer große Weihnachtsmärkte sehen möchte und ganz viel Dekoration und noch mehr Menschen, der ist bei solchen Reisen richtig. Man kann sich gute Anregungen zum Dekorieren der Fenster holen und lecker Einheimisches essen und trinken - nämlich keine Bratwurst, sondern Kartoffeltopf, Sauerkrautpfanne (in Riesling geschmort),...

  • Dortmund-Ost
  • 01.12.14
Politik
Gabriele Preuß Europaabgeordnete aus Gelsenkirchen.
2 Bilder

„Verbrauch von Plastiktüten reduzieren“

„Das EU Parlament hat sich in den wesentlichen Punkten durchgesetzt, nun sind die Mitgliedsländer am Zug!“, so SPD Europaabgeordnete Gabriele Preuß. Die Umweltbedrohende Einwegplastiktüten sollen bald der Vergangenheit angehören. Die Vertreter des EU Parlaments und der EU Kommission haben sich auf wesentliche Punkte geeinigt, die die Umweltbelastung durch Kunststoffabfälle – insbesondere Plastiktüten –reduzieren. Demnach sollen Einwegtüten in den Obstabteilungen eines Supermarktes...

  • Gelsenkirchen
  • 26.11.14
  •  3
Kultur

Herbstfahrt des CDU-Ortsverbandes Hünxe-Drevenack/Krudenburg nach Kehl am Rhein

Pressemitteilung von Ingrid Meyer, Vorsitzende des CDU-Ortsverbands Drevenack/Krudenburg: Die traditionelle Herbstfahrt des CDU-Ortsverbands Hünxe-Drevenack/Krudenburg fand jetzt wieder statt. Diese Tradition, die von Helmut Puschmann gegründet wurde, gibt es bereits seit 1981. Ziel der Reise war in diesem Jahr Kehl am Rhein am Fuße des Schwarzwaldes. Die Fahrt wurde von Wilma Puschmann und der Ortsverbandsvorsitzende Ingrid Meyer organisiert. Gutgelaunt bestiegen am Donnerstagmorgen...

  • Hünxe
  • 05.11.14
Politik
Walter Behrendt
2 Bilder

Der Dortmunder Walter Behrendt war Präsident des Europäischen Parlaments

Am Sonntag ist - unter anderem - auch Europawahl. Viele Dortmunder Bürger können dann einen Vertreter für das Europäische Parlament mit Sitz in Straßburg wählen. Aber wie viele von ihnen wissen, dass mit Walter Behrendt, der dieses Jahr 100 Jahre alt geworden wäre, ein Dortmunder in den 70ern Präsident des Parlaments war? „Mein Vater war immer ein Kämpfer für Aussöhnung, Frieden und Verständigung“, sagt Behrendts Tochter, die Brackelerin Dagmar Bourger. Walter Behrendt (1914 - 1997) war...

  • Dortmund-Ost
  • 23.05.14
Politik

Fröndenberger im europäischen Parlament

Auf Einladung des Europa-Abgeordneten Bernhard Rapkay, SPD, besuchte eine Gruppe aus Fröndenberg das Europaparlament in Straßburg. In einem Einführungsvortrag durch den Besucherdienst erhielten die Beteiligten Informationen über die europäische Union. Weitere interessante und informative Gespräche wurden mit einem litauischen und einer österreichischen Europa-Abgeordneten geführt. Nach einer Diskussion mit Jutta Haug und Bernhard Rapkay, beide SPD, war die Gruppe überzeugt, dass ein...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 24.11.12
  •  1
Politik
Die Schülergruppe des Don Bosco Gymnasiums durfte bei ihrem Besuch hinter die Kulissen des EU Parlaments in Straßburg blicken.

Don Bosco Schüler erleben Straßburg

Zur Juli-Plenarwoche in Straßburg besuchten 39 Schüler des Don-Bosco-Gymnasiums aus Essen-Borbeck die Europaabgeordnete für das Ruhrgebiet, Dr. Renate Sommer (CDU), im Europäischen Parlament. Während der Diskussion konnten die Borbecker Gymnasiasten Fragen zu den aktuellen Entwicklungen in der EU-Politik und weit darüber hinaus stellen. Eine Führung durch das Parlamentsgebäude bis in den Plenarsaal gab den Schülern die Möglichkeit, hautnah das europäische Tagesgeschäft zu verfolgen. Der...

  • Essen-Borbeck
  • 24.07.12
Überregionales
Blick auf das schöne Gerberviertel.
30 Bilder

Urlaubserlebnisse im Dreiländereck. (6.Teil) Straßburg

Für unsere letzte Besichtigungsfahrt, hatten wir uns die Stadt Straßburg vorgenommen. Straßburg liegt im Osten von Frankreich und ist die Hauptstadt der Region Elsass. Natürlich war für uns nur die Altstadt interessant mit ihren schönen Außenfassaden und das Straßburger Münster, dessen Türme man immer wieder zwischen den Häusern erblicken konnte. Am Münsterplatz steht ein besonders schönes altes Gebäude, das Kammerzellhaus. Aber auch sonst, kann man einen Besuch in Straßburg nur empfehlen....

  • Bochum
  • 09.07.12
Politik
SPD-Europa-Abgeordneter Bernhard Rapkay aus Dortmund-Kurl ist nun bis zu den Europa-Wahlen 2014 stellvertretender Vorsitzender der Sozialdemokraten in Straßburg.

Bernhard Rapkay klettert im Fraktionsvorstand: Kurler ist nun stellvertretender Vorsitzender der Sozialdemokraten im Europa-Parlament

Der SPD-Europaabgeordnete Bernhard Rapkay (61) aus Dortmund-Kurl ist am Mittwochabend als einer von neun stellvertretenden Vorsitzenden der Sozialdemokratischen Fraktion im Europäischen Parlament gewählt worden. Tags zuvor war der Österreicher Hannes Swoboda zum neuen Vorsitzenden der 190 Mitglieder zählenden sozialdemokratischen Fraktion in Straßburg gewählt worden. Davor war sein Vorgänger, der deutsche SPD-Politiker Martin Schulz, zum Präsidenten des Europa-Parlaments ernannt worden....

  • Dortmund-Ost
  • 19.01.12
Politik
Die Studiengruppe auf den Stufen des Europarates in Straßburg
2 Bilder

Lions erleben Europa hautnah vor Ort

Europäische Politik hautnah erleben. Unter diesem Motto stand eine viertägige Studienfahrt von Freunden und Mitgliedern des Lions Club Marl-im Revier. In Zusammenarbeit mit der Karl-Arnold-Stiftung Bonn, der Europa-Abgeordneten Dr. Renate Sommer und der CDU Marl haben ein Dutzend Europa-Interessierte die europäischen Institution in Straßburg besucht. Bei den Besuchen im Europarat und dem europäischen Parlament standen aktuelle europäische Themen, wie die derzeitige Migrationspolitik der...

  • Marl
  • 08.09.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.