Straßen NRW

Beiträge zum Thema Straßen NRW

Ratgeber
Die Städte Langenfeld und Solingen werden im Auftrag des Landesbetriebe NRW ein 1,4 Kilometer langes Teilstück der B229 rund um die A3-Anschlussstelle bei Wiescheid sanieren. Start ist am 16. September.

Nachbarstädte kooperieren bei Sanierung der B229 mit Straßen.NRW
A3 Zubringer wird Baustelle

Die Verwaltungsvorstände der Nachbarstädte Langenfeld und Solingen stehen seit mehr als zwei Jahren in einem regelmäßigen und engen Austausch über Themen und Projekte, die beide Kommunen betreffen. Die Sanierung der Bundesstraße 229 ist eines dieser Projekte, bei dem beide Städte ein Interesse an einer schnellen Realisierung haben. In Abstimmung mit dem für diese Straße zuständigen Landesbetrieb Straßenbau NRW (Straßen.NRW) steht auf einem etwa 1,4 Kilometer langen Teilstück der B229 nun...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 09.09.19
Ratgeber

A46/A59: Umbau des Autobahnkreuzes Düsseldorf-Süd
Nur ein Fahrstreifen

In der kommenden Woche steht nachts auf der A46 in beiden Fahrtrichtungen zwischen der Anschlussstelle Düsseldorf-Eller und dem Autobahnkreuz Düsseldorf-Süd nur ein Fahrstreifen zu Verfügung. Ab Montagabend, 9. September, bis Samstagmorgen, 14. September, wird jeweils zwischen 21 und 5 Uhr an der Baustelleneinrichtung im Mittelstreifen gearbeitet. Das Autobahnkreuz Düsseldorf-Süd ist einer der wichtigsten Verkehrsknotenpunkte im Städtedreieck Düsseldorf, Wuppertal und Köln und dem stark...

  • Hilden
  • 06.09.19
Politik

Geplanter Ausbau A3 zwischen Leverkusen-Opladen und Hilden
Position der Bürgergemeinschaft Langenfeld (B/G/L): intelligente Freigabe des Standstreifens ist beste Lösung, plus mehr Lärmschutz.

Bürgerinitiative wurde gestern gegründet. Position der B/G/L: intelligente Freigabe des Standstreifens ist beste Lösung, plus mehr Lärmschutz. Die Autobahn A3 zwischen Opladen und Hilden soll von sechs auf zukünftig acht Spuren erweitert werden. So sieht es der „Bundesverkehrswegeplan“ für den 15 Kilometer langen Abschnitt für das Jahr 2030 vor. Weil die Entwurfsplanungen dazu bereits in vollem Gange sind, hat sich am Donnerstag (25.04.2019) in Hilden eine Bürgerinitiative gegründet, die...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 26.04.19
  •  2
  •  1
Politik
2 Bilder

Bürgergemeinschaft Langenfeld (B/G/L)
Unerlaubte Waldrodung durch Straßen.NRW

Die Ortsgruppe Langenfeld des BUND (Bund Umwelt Naturschutz Deutschland) hat die Geschehnisse rund um die nicht genehmigte Waldrodung von Straßen.NRW im Langenfelder Stadtteil Wiescheid-Feldhausen, direkt an der A3 gelegen, zusammengefaßt. Die Bürgergemeinschaft Langenfeld (B/G/L) bedankt sich für die engagierte Arbeit des 1. Vorsitzenden, Herrn Karl-Wilhelm Bergfeld. Ohne seine schnelle Reaktion Richtung Stadtverwaltung und Kreis Mettmann wären wohl die Arbeiten vor Ort nicht so zeitnah...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 27.01.19
  •  1
Politik

Straßen NRW entschuldigt sich für den Vorfall
Gerodete Flächen an der A3 in Wiescheid sollen wieder hergestellt werden

Wie der Landesbetrieb Straßen NRW miteilt, werden die gerodete Fläche an der A3 in Langenfeld-Wiescheid innerhalb der kommenden Vegetationsperiode ab Frühjahr dieses Jahres wiederhergestellt. Dazu sollen weiter intensive Gespräche zwischen dem Kreis Mettmann und dem Straßen.NRW-Regionalniederlassung Rhein-Berg stattfinden. Gemeinsames Konzept mit dem Kreis Mettmann Die Experten beider Behörden sollen gemeinsam ein entsprechendes Konzept erarbeiten, das zeitnah umgesetzt wird. Im Fokus...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 24.01.19
Politik
5 Bilder

Umfangreiche Waldrodung in Langenfeld-Wiescheid

Umfangreiche Waldrodung in Wiescheid-Feldhausen! Aufmerksame Bürger sind am 16.01. mit der Information an die Bürgergemeinschaft Langenfeld (B/G/L) herangetreten, dass im Langenfelder Ortsteil Wiescheid-Feldhausen, direkt angrenzend zur A3 eine ca. 1 Hektar große Waldfläche - gelegen in einem Landschaftsschutzgebiet - gerodet wurde. Nach unseren Recherchen handelt es sich hier um eine Baustelleneinrichtung/Lagerplatz von Straßen NRW zur Sanierung der Autobahn A3. Muss für solch eine...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 19.01.19
Ratgeber

Sperrung der A3

Am Wochenende, 16. bis 19. November, wird auf der A3 in der Anschlussstelle Solingen die Auffahrt in Fahrtrichtung Frankfurt gesperrt. Die Sperrung besteht von Freitagabend 22 Uhr bis Montagmorgen 5 Uhr. Der Grund für die Sperrung ist die Instandsetzung einer, durch einen Verkehrsunfall beschädigten, Lärmschutzwand. Eine Umleitung zur A542, Anschlussstelle Immigrath ist mit Rotem Punkt ausgewiesen.

  • Hilden
  • 12.11.18
Überregionales

Sperrung Hitforfer Straße: Freigabe voraussichtlich am Montag

Auf der L43 (Hitdorfer Straße) wurde bei Leitungsverlegungen durch einen Versorgungsträger zwischen dem Kreuz Monheim-Süd und der L108 (Rheindorfer Straße) die Fahrbahn stark beschädigt.  Aus diesem Grund ist die L43 seit dem gestrigen Dienstagmittag (11.9) in diesem Bereich für den Straßenverkehr gesperrt. Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Niederrhein/Straßenmeisterei Velbert wird die Straße voraussichtlich am kommenden Montag (17.9) ab 7 Uhr wieder für den Verkehr freigeben.

  • Monheim am Rhein
  • 12.09.18
Ratgeber
Am Wochenende herrscht auf den Autobahnen erhöhte Staugefahr, warnt Straßen NRW.    Foto: STADTSPIEGEL-Archiv

UPDATE: Verkehrsprognose der Straßen.NRW-Verkehrszentrale zu Beginn der Sommerferien in NRW - Jetzt mit Link

Nordrhein-Westfalen startet an diesem Wochenende in die Sommerferien. Vor allem am Freitag, 13. Juli,rechnet die Straßen.NRW-Verkehrszentrale mit wesentlich mehr Verkehr und Stau. Die aktuelle Verkehrslage und mögliche Reisezeitverluste werden auf der Seite www.verkehr.nrw.de dargestellt. Am Samstagund insbesondere am Sonntag, 14. und 15. Juli, ist eine deutlich entspanntere Verkehrslage zu erwarten. Ab 14 Uhr, so die Prognose der Straßen.NRW-Verkehrszentrale, steigt der Verkehr am Freitag...

  • Hattingen
  • 09.07.18
  •  2
  •  2
Ratgeber

Staugefahr gemindert - A1 wieder dreispurig Richtung Köln

Gute Nachrichten für Verkehrsteilnehmer: Während der Hauptreisezeit stehen auf der A 1 im Bereich der Talbrücke Volmarstein in Fahrtrichtung Köln wieder drei statt der bisher zwei baustellenbedingten Fahrstreifen zur Verfügung. Von Freitag, 6. Juli, 6 Uhr, bis voraussichtlich Ende August wird der Verkehr einen zusätzlichen Fahrstreifen nutzen können. In diesem Zeitraum wird weiter gebaut – die Arbeiten finden aber außerhalb der Fahrbahn statt, sodass diese Verkehrsführung temporär möglich...

  • Schwelm
  • 03.07.18
  •  1
Ratgeber

Verbindung auf die A3 gesperrt

Die Regionalniederlassung Rhein-Berg von Straßen NRW saniert zurzeit das Teilstück auf der Autobahn 3 zwischen dem Dreieck Langenfeld und der Anschlussstelle Leverkusen-Opladen. Wegen einer Materialanlieferung ist am Mittwoch, 14. Februar, und am Donnerstag, 15. Februar, jeweils von 9 bis 15 Uhr die Verbindung von der A542 auf die A3 in Fahrtrichtung Frankfurt gesperrt. Eine Umleitung über die Anschlussstelle Solingen ist mit rotem Punkt ausgeschildert.

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 13.02.18
Überregionales
Bürgermeister Frank Schneider ist wütend über die Ankündigung des Landesbetriebes Straßen NRW, dass die vor zweieinhalb Wochen angekündigte komplette Befahrbarkeit der A542 noch vor Weihnachten nun auf Januar verschoben wird.

Bürgermeister fassungslos über "Unfähigkeit des Landesbetriebes"

Eine nach eigenen Aussagen "Weihnachtsüberraschung der üblen Art" erlebte die Stadtverwaltung mit der Ankündigung des Landesbetriebes Straßen NRW, dass die vor zweieinhalb Wochen angekündigte komplette Befahrbarkeit der A542 noch vor Weihnachten nun auf Januar verschoben wird. Zwei Tage Schneefall mehrere Wochen Verzögerung?  „Schlimm genug, dass sich die Arbeiten angeblich aufgrund der Wetterbedingungen in den Januar verschieben, wobei es sich mir nicht erschließt, wie zwei Tage mit...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 20.12.17
  •  1
  •  1
Überregionales
Am langen Wochenende werden verschiedene Straßenarbeiten auf der A3 durchgeführt.

Behinderungen am langen Wochenende

Am langen Wochenende, Freitag, 29. September, bis Mittwoch, 4. Oktober, lässt die Regionalniederlassung Rhein-Berg von Straßen NRW in Leverkusen auf der A3 in Fahrtrichtung Frankfurt die Fahrbahn erneuern. Im Schatten dieser Sanierung werden weitere Maßnahmen ausgeführt. Daher kommt es zwischen dem Autobahndreieck Langenfeld und der Anschlussstelle Leverkusen-Zentrum zu Engpässen. Zudem sind die direkte Verbindung von der A1 (aus Koblenz kommend) auf die A3 sowie die Anschlussstelle...

  • Monheim am Rhein
  • 26.09.17
Ratgeber
Für den Verkehr auf der A3 in Fahrtrichtung Frankfurt ist ab dem Autobahnkreuz Hilden eine Umfahrung über die A46, A57 sowie den westlichen Kölner Autobahnring (A1 und A4) bis zum Autobahndreieck Heumar ausgewiesen.

Baumaßnahmen auf der A3 am langen Wochenende

Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Rhein-Berg beginnt am Freitag, 29. September, um 22 Uhr mit der Fahrbahnsanierung im Bereich Leverkusen sowie weiteren Baumaßnahmen auf der A3 (Fahrtrichtung Frankfurt) bei Leverkusen. Dabei kann der Verkehr ab dem Autobahndreieck Langenfeld bis zur Anschlussstelle Leverkusen-Zentrum nur auf einem Fahrstreifen laufen. Im Autobahnkreuz Leverkusen ist die direkte Verbindung von der A1 aus Koblenz kommend auf die A3 in Fahrtrichtung Frankfurt gesperrt....

  • Monheim am Rhein
  • 25.09.17
Ratgeber
Symbolfoto: Straßen NRW

Bauarbeiten an der Autobahnausfahrt Richrath

Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Niederrhein beginnt am Montag, 12. September, mit umfangreichen Umbauarbeiten an der Autobahnanschlussstelle A 59/Richrath. Die Bauarbeiten dauern voraussichtlich bis Ende Oktober. Die westliche Anschlussrampe wird verbreitert, um eine zweite Linksabbiegerspur in Richtung Langenfeld zu bauen. Dafür wird die Rechtsabbiegespur nach Baumberg in der gesamten Bauzeit gesperrt. Eine Umleitung nach Baumberg wird ausgeschildert. Der Autobahnverkehr wird über die...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 07.09.16
  •  2
Ratgeber

Sperrungen auf NRW-Autobahnen am kommenden Ferienwochenende

Straßen.NRW nutzt die verkehrsärmere Zeit am kommenden Ferienwochenende (12. bis 14. August) für umfangreiche Bau- und Sanierungsarbeiten auf den NRW-Autobahnen. Ziel ist es dabei, das anschließende Rückreisewochenende zum Ende der Sommerferien in NRW möglichst frei von Vollsperrungen zu halten. Autobahnen - vor allem klassische Pendlerstrecken wie die A40 - müssen an Wochenenden und speziell in den Sommerferien in der Regel deutlich weniger Verkehr verkraften. Viele Arbeiten an den...

  • Hattingen
  • 10.08.16
  •  2
  •  2
Ratgeber

Straßen NRW: Hier sind über Pfingsten die größten Staufallen

Mit Pfingsten bietet sich die Chance auf ein verlängertes Wochenende. Kurzurlauber sollten bei Ihrer Routenplanung 26 größere Baustellen auf den Autobahnen im Land beachten. Hierbei handelt es sich um größere Maßnahmen, etwa Brückensanierungen, den Neubau oder die Erneuerung einer Fahrbahn. Sie erstrecken sich zum Teil über Jahre und können deshalb auch zu Verkehrsspitzenzeiten nicht pausieren. Besonders beachten sollten die Autofahrer eine Sperrung auf der A46. Von Freitag, 13. Mai, ab...

  • Hattingen
  • 12.05.16
  •  2
  •  5
Ratgeber

Straßen NRW: Ab Mittwoch Sperrung der A40

Die so genannte Lärmsanierung auf der A40 zwischen dem Autobahndreieck (AD) Essen-Ost und der Anschlussstelle (AS) Gelsenkirchen tritt in eine neue Phase. Die Regionalniederlassung Ruhr von Straßen.NRW wird in den Sommerferien 2015 zwischen der AS Essen-Huttrop und der AS Gelsenkirchen in beiden Fahrtrichtungen unter anderem "Flüsterasphalt" einbauen. Für die anstehenden Straßenbauarbeiten muss die A40 in Fahrtrichtung Bochum von der AS Essen-Huttrop bis zur AS Gelsenkirchen vom 1. Juli bis 8....

  • Hattingen
  • 25.06.15
  •  3
Ratgeber

Straßen NRW: Hier die 32 größeren Autobahn-Baustellen zum Ferienstart

Zwar hat Straßen.NRW zu Ferienbeginn am nächsten Wochenende (26. bis 28. Juni) 32 Baustellen auf seinen Autobahnen eingerichtet, dennoch sollen sie einem flüssigen Start in den Urlaub nicht entgegenstehen. Große Sperrungen von Autobahnen stünden am ersten Ferienwochenende nicht an, so Straßen NRW in einer Pressemitteilung, und auch einzelne Fahrspuren würden nicht gesperrt. Im Gegenteil: In den eingerichteten Baustellen sollen immer so viele Fahrstreifen wie möglich offen bleiben, dabei...

  • Hattingen
  • 24.06.15
  •  4
  •  7
Ratgeber

Wegen Pfingstwochenende: Straßen NRW reduziert Tagesbaustellen auf Autobahnen

Auch wenn der Bahnstreik am heutigen Donnerstagabend zu Ende gehen soll, wird es weiterhin zu Verspätungen auf der Schiene kommen. Daher hat der Landesbetrieb Straßenbau Nordrhein-Westfalen in Abstimmung mit dem Landesverkehrsministerium beschlossen, bis Freitagabend, 22. Mai, die Zahl seiner Tagesbaustellen auf Autobahnen zu reduzieren. Das teilt Straßen NRW mit. "Unsere Niederlassungen werden intensiv prüfen, welche Arbeiten zu einem späteren Zeitpunkt stattfinden können, um den Pendler-...

  • Hattingen
  • 21.05.15
  •  9
  •  8
Politik

Endlose Geschichte- 229 B n wie nie

Straßenbauprojekt B 229 n Die Umgehungsstraße B 229 n an der Stadtgrenze zu Solingen ist eine endlose Geschichte. Nur diese Straße würde eine Entlastung und Verhinderung des täglichen Staus bringen. Alles andere ist gut gemeint, löst das Problem aber nicht. In den letzten 25 Jahren hat es Proteste, Resolutionen , viele Gespräche mit Solinger Stadtvertretern und einen symbolischen Spatenstich gegeben. Der ehemalige Stadtbaurat Otto Weber hatte seinerzeit sogar angeregt, die...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 05.05.14
  •  1
Überregionales
In 4 Tagen wird die A52 gesperrt.

Countdown: Noch 4 Tage bis zur Vollsperrung der A 52!

Heute sind es noch vier Tage bis zum Startschuss zur Sanierung der A 52 von Breitscheid bis Essen Kettwig und dem Austausch der Fahrbahnübergänge der Ruhrtalbrücke bei Mintard. Ab Montag, 1. Juli, wird hierfür die A 52 in Richtung Essen bis zum 30. September gesperrt. Die vorbereitenden Arbeiten sind in vollem Gange. Jetzt wird mit Hochdruck daran gearbeitet, dass die Verkehrsführung auf der Umleitungsstrecke eingerichtet wird. Dazu werden die geplanten Sperrungen im Autobahnkreuz Kaiserberg...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 27.06.13
Ratgeber
3 Bilder

Countdown: Noch 10 Tage bis zur Vollsperrung A 52

Am Freitag, 21. Juni, sind es noch 10 Tage bis zum Startschuss der Sanierung der A 52 von Breitscheid bis Essen Kettwig und dem Austausch der Fahrbahnübergänge der Ruhrtalbrücke bei Mintard. Ab Donnerstag, 1. Juli, wird hierfür die A 52 in Richtung Essen bis zum 30. September gesperrt. Die vorbereitenden Arbeiten laufen auf Hochtouren. Auf der A 3 zwischen der AS Wedau und dem Kreuz Kaiserberg wurde mit den Markierungsarbeiten für die Vierspurigkeit je Fahrtrichtung während der...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 19.06.13
  •  2
Kultur
Das Foto der Woche: "und sie fahr'n auf der Autobahn"
22 Bilder

Foto der Woche 32: 80 Jahre Autobahn

Bei unserem spielerischen Wettbewerb zum "Foto der Woche" darf jeder mitmachen. Eine Übersicht aller bisherigen Themen und der entsprechenden Fotos gibt es hier. Das Thema der aktuellen Woche lautet 80 JAHRE AUTOBAHN Heute vor 80 Jahren, am 6. August 1932, eröffnete Konrad Adenauer im Süden Kölns die erste Autobahn Deutschlands. Mittlerweile haben wir eins der dichtesten und längsten Netze der Welt - Autobahn so weit das Auge blickt. Gut, schlecht, schön, häßlich - wie seht ihr das? Wir...

  • Essen-Süd
  • 06.08.12
  •  27
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.