Straßen NRW

Beiträge zum Thema Straßen NRW

Politik
 Dr. Uwe Liedtke, 1. Beigeordneter der Stadt Kamen, Elke Kappen, Bürgermeisterin der Stadt Kamen, und Ahmed Karroum, Leiter der Straßen.NRW-Regionalniederlassung Ruhr unterzeichneten die Vereinbarungen zum Ausbau der Kamener Radverkehrsinfrastruktur. Foto: Stadt Kamen

Ausbau der Radverkehrsinfrastruktur
Mit dem Rad von Unna nach Kamen

 Am heutigen Dienstag, 7. Dezember, unterzeichneten Ahmed Karroum, Leiter der Straßen.NRW-Regionalniederlassung Ruhr, und Dr. Uwe Liedtke, 1. Beigeordneter der Stadt Kamen, zwei Verwaltungsvereinbarungen zur Ergänzung des Radwegenetzes zwischen Kamen und Unna. Die Stadt Kamen plant und baut einen Lückenschluss für den Radweg an der L678 (Unnaer Straße / Kamener Straße). Zudem soll eine neue Radwegeverbindung an der L663 (Dortmunder Allee / Dortmunder Straße) entstehen. Die neue...

  • Kamen
  • 07.12.21
  • 1
Politik
Täglich fahren viele Autos über den Wickeder Hellweg, die Landstraße 663. Anwohner empfinden dies als belastend. Foto: Pia Käfer
2 Bilder

Dortmund und der Kreis Unna ziehen an einem Strang
Die Ortsumgehung L6663n soll bald kommen

Dortmunds Oberbürgermeister Ullrich Sierau und Landrat Michael Makiolla kennen sich seit langem,und ziehen gemeinsam an einem Strang, wenn es um den Weiterbau der Ortsumgehung (L663n) von Asseln und Wickede mit Weiterführung nach Unna und Kamen (bis Kamener Karree). Dieses Projekt ist seit Jahren Thema und zentrales Anliegen. Landrat Michael Makiolla brachte den Stand auf den Punkt: "Wir brauchen noch einige kleinere Abstimmungen, dann können wir die Planung vorantreiben." Nach dem zustimmenden...

  • Kamen
  • 19.08.20
LK-Gemeinschaft

Afferder Weg in Unna wird gesperrt

Der Afferder Weg in Unna wird im Bereich der A1-Brückenneubaustelle ab Freitag, 17. April, 18 Uhr bis Montagnachmittag, 20. April, gesperrt. Die Straßen.NRW-Autobahnniederlassung Hamm wird an diesem Wochenende Betonfertigteile auflegen. Umleitungen werden eingerichtet.Die Absperrungen werden für den Afferder Weg am Kreisverkehr Afferder Weg / Schwarzer Weg und für die Straße "In der Külve" ab der Kreuzung mit der Straße "Vaersthausener Straße " aufgestellt. Hintergrund:Das Bauwerk kann die...

  • Unna
  • 06.04.20
LK-Gemeinschaft
Die Arbeiten des Neubrückenbaus liegen voll im Zeitplan. Archiv-Foto: Straßen NRW

"Afferder Weg" – A1 zwischen Kamen-Zentrum und Kreuz Dortmund/Unna
Halbzeit beim Brückenneubau

Halbzeit heißt es jetzt für die Brückenbaustelle "Afferder Weg" (K39) auf der A1 zwischen der Anschlussstelle Kamen-Zentrum und dem Autobahnkreuz Dortmund/Unna. Die Straßen.NRW-Autobahnniederlassung Hamm wird Samstagnacht 14./15. März, die Verkehrsführung umbauen. Kreis Unna (straßen.nrw). Der Verkehr läuft dann zunächst getrennt in drei eingeengten Fahrspuren jeweils nach außen gedrückt durch die Baustelle. Am darauffolgenden Wochenende, 20./21. März, wird die Verkehrsführung, die für Abriss...

  • Kamen
  • 13.03.20
Ratgeber
Von der Nacht von Dienstag auf Mittwoch wird es auf der A1 drei Sperrungen geben. Foto: Straßen NRW

Umleitungen wegen Reparaturen an den Schutzplanken
A1: Dienstagnacht drei Sperrungen in Kamen-Zentrum

Dienstagnacht (vom 18. auf den 19. Februar) werden in der A1-Anschlussstelle Kamen-Zentrum durch die Straßen.NRW-Autobahnniederlassung Hamm drei Sperrungen durchgeführt. Zuerst wird die Ausfahrt in Fahrtrichtung Köln in der Zeit von 20 bis 22 Uhr gesperrt. Danach folgt die Sperrung der Auffahrt in Fahrtrichtung Köln ab 22 bis 0 Uhr. In der Zeit von 22 bis 2 Uhr wird die Ausfahrt in Fahrtrichtung Bremen gesperrt. Umleitungen werden eingerichtet. In der Nacht werden Schutzplanken repariert.

  • Kamen
  • 17.02.20
Politik
Das Mammut-Bauprojekt von StraßenNRW steht in den Startlöchern. Archiv-Foto: Eberhard Kamm

Planfeststellungsverfahren: Vom Kamener Kreuz bis Hamm-Bockum/Werne
6-spuriger Ausbau der A 1

StraßenNRW hat bei der Bezirksregierung Arnsberg ein Planfeststellungsverfahren für den sechsstreifigen Ausbau der A 1 vom Kreuz Kamen bis zur Anschlussstelle Hamm-Bockum/Werne beantragt. Der Ausbau erstreckt sich über 10,4 Kilometer und liegt auf dem Gebiet des Kreises Unna (Werne, Bergkamen und Kamen) sowie der Stadt Hamm.  Die Fahrbahn wird auf insgesamt sechs Fahrstreifen plus Standstreifen ausgebaut, so dass sich der Querschnitt von einer Gesamtbreite von ca. 30 Metern auf 36 Metern...

  • Kamen
  • 04.09.19
Wirtschaft

A1/A44: Vier nächtliche Sperrungen im Autobahnkreuz Dortmund/Unna

Die Autobahnniederlassung Hamm muss im Autobahnkreuz Dortmund/Unna an vier aufeinanderfolgenden Samstagnächten zwei Verbindungen sperren. Gesperrt werden muss die Verbindung von der A44 aus Dortmund kommend auf die A1 in Richtung Bremen sowie die Verbindung von der A1 aus Bremen kommend auf die A44 in Richtung Kassel. Gesperrt werden diese Verbindungen am kommenden Samstag (25./26. Mai) sowie den drei folgenden Samstagen jeweils in der Zeit von 20 bis 10 Uhr. Die Umleitungen werden über die...

  • Unna
  • 23.05.19
LK-Gemeinschaft
Es sind 78 Kilometer bis nach Oberhausen. Das irreführende Hinweisschild soll in den kommenden Wochen korrigiert werden. Foto: Friedrich

Straßen NRW räumt Fehler in der Auftragsvergabe ein
"Bis nach Oberhausen sind es 78 und keine 196 Kilometer"

Das Rätsel um das falsche Hinweisschild an der A1, zwischen dem Kreuz Dortmund-Unna und der Abfahrt Kamen-Zentrum, ist gelüftet (wir berichteten): StraßenNRW hat einen Fehler bei der Auftragsvergabe zur Herstellung der Beschilderung eingeräumt und will ihn schnellstens beheben lassen. "Ein paar Wochen wird es wohl noch dauern, bis das irreführende Hinweisschild korrigiert ist", erklärt StraßenNRW-Sprecher Markus Miglietti. "Es handelt sich schlichtweg um einen Zahlendreher". Bis nach Oberhausen...

  • Kamen
  • 26.03.19
  • 1
Blaulicht

Autobahn A1
Engstelle in der Baustelle zwischen Kamen-Zentrum und dem Kamener Kreuz

Kamen/Hamm. Ab zirka 11 Uhr stehen, am heutigen Morgen (12.2.), auf der A1 zwischen der Anschlussstelle Kamen-Zentrum und dem Autobahnkreuz Kamen in Richtung Bremen nur noch zwei eingeengte Fahrspuren zur Verfügung. In der laufenden Baustelle Brückenneubau "Klöcknerbahn" und "Heerener Straße" sind akute Fahrbahnschäden aufgetreten. Daher muss bis auf weiteres die rechte Spur gesperrt werden. Mit Behinderungen ist zu rechnen.

  • Kamen
  • 12.02.19
Ratgeber
Am Wochenende herrscht auf den Autobahnen erhöhte Staugefahr, warnt Straßen NRW.    Foto: STADTSPIEGEL-Archiv

UPDATE: Verkehrsprognose der Straßen.NRW-Verkehrszentrale zu Beginn der Sommerferien in NRW - Jetzt mit Link

Nordrhein-Westfalen startet an diesem Wochenende in die Sommerferien. Vor allem am Freitag, 13. Juli,rechnet die Straßen.NRW-Verkehrszentrale mit wesentlich mehr Verkehr und Stau. Die aktuelle Verkehrslage und mögliche Reisezeitverluste werden auf der Seite www.verkehr.nrw.de dargestellt. Am Samstagund insbesondere am Sonntag, 14. und 15. Juli, ist eine deutlich entspanntere Verkehrslage zu erwarten. Ab 14 Uhr, so die Prognose der Straßen.NRW-Verkehrszentrale, steigt der Verkehr am Freitag...

  • Hattingen
  • 09.07.18
  • 2
  • 2
Ratgeber

Staugefahr gemindert - A1 wieder dreispurig Richtung Köln

Gute Nachrichten für Verkehrsteilnehmer: Während der Hauptreisezeit stehen auf der A 1 im Bereich der Talbrücke Volmarstein in Fahrtrichtung Köln wieder drei statt der bisher zwei baustellenbedingten Fahrstreifen zur Verfügung. Von Freitag, 6. Juli, 6 Uhr, bis voraussichtlich Ende August wird der Verkehr einen zusätzlichen Fahrstreifen nutzen können. In diesem Zeitraum wird weiter gebaut – die Arbeiten finden aber außerhalb der Fahrbahn statt, sodass diese Verkehrsführung temporär möglich ist....

  • Schwelm
  • 03.07.18
  • 1
Ratgeber
6-spuriger Ausbau vom Autobahnkreuz “AK Kamen“ bis zur Anschlussstelle “AS Hamm-Bockum/Werne“. Grafik A1: Straßen NRW

A1 Bergkamen, Hamm, Kamen: Bürgerinfo-Veranstaltung zum 6-streifigen Ausbau der Autobahn

Um dem wachsenden Verkehr der A1 gerecht zu werden, soll die Autobahn 6-streifig ausgebaut werden. Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Münsterland lädt daher alle interessierten Bürger*innen zu drei einzelnen Informationsveranstaltungen ein. Es handelt sich um den Abschnitt vom Autobahnkreuz “AK Kamen“ bis zur Anschlussstelle “AS Hamm-Bockum/Werne“. Die erste Veranstaltung findet am 19. April 2018 um 18 Uhr im Rathaussaal der Stadt Bergkamen (Rathausplatz 1, 59192 Bergkamen) statt. Dann...

  • Kamen
  • 12.04.18
Politik
Gegen den geplanten Ausbau der A44 zwischen dem Autobahnkreuz Dortmund/Unna und der Anschlussstelle Unna-Ost wurden private Einwende erhoben.
2 Bilder

Ausbau A44 vom Kreuz Dortmund/Unna bis Unna-Ost: Kritiker werden angehört

Gegen den geplanten Ausbau der A44 zwischen dem Autobahnkreuz Dortmund/Unna und der Anschlussstelle Unna-Ost wurden private Einwende erhoben. Aus diesem Grund lädt die Bezirksregierung Arnsberg die Kritiker zu einem direkten Gespräch ein. Der nichtöffentliche Erörterungstermin findet am 19. März, 09:30 Uhr im Unnaer Ratssaal statt. Dabei erhalten diejenigen, die rechtzeitig Stellungnahmen und Einwendungen abgegeben haben, Gelegenheit, im direkten Gespräch mit dem Landesbetrieb Straßen NRW ihre...

  • Kamen
  • 14.03.18
  • 1
Politik
Vorübergehend soll kurzfristig Tempo 50 im Abschnitt vor Kessebürener Weg eingeführt werden.

Bürgermeister Werner Kolter informiert über geplante Straßensperrung

In der Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses konnte Bürgermeister Werner Kolter Ergebnisse seiner Gespräche mit Straßen NRW zur Bundesstraße 1 in Unna bekannt geben.Danach sehen Straßen NRW und Stadt gemeinsam - insbesondere unter dem Gesichtspunkt der Verkehrssicherheit für Fußgänger - einen Handlungsbedarf an den Kreuzungen Hertinger Straße, Iserlohner Straße und Kessebürener Weg. Straßen NRW erstellt deshalb noch in diesem Jahr Planungen für den Ausbau dieser Kreuzungen und stimmt diese...

  • Unna
  • 12.03.18
Ratgeber
Auf Staus und zäh fließenden Verkehr müssen sich die Verkehrsteilnehmer auf den NRW-Autobahnen einstellen. Foto: STADTSPIEGEL-Archiv

63 Baustellen auf den Autobahnen in Westfalen um im Ruhrgebiet / Rekord: 45 Prozent Nachtbaustellen

Mit 63 größeren Baustellen in den nächsten zwei Jahren müssen die Verkehrsteilnehmer auf den Autobahnen im westfälischen Landesteil und im Ruhrgebiet rechnen. Darüber informierte jetzt der Landesbetrieb Straßenbau Nordrhein-Westfalen in Bochum Vertreter der Verwaltungen, der Wirtschaft und anderer Verkehrsträger. Ziel von Straßen.NRW ist es dabei, gemeinsam Lösungen zu finden, um die Autofahrer trotz der notwendigen Baustellen so gering wie möglich zu belasten. "Wir haben einen...

  • Hattingen
  • 07.03.18
  • 2
  • 1
Ratgeber
Rund um Bochum drohen in den Nachtstunden Verkehrsbehinderungen.

A40: Nächtliche Sperrungen und Engpässe im Bereich Bochum

Die Straßen.NRW-Verkehrszentrale erneuert die Verkehrsbeeinflussungsanlage auf der A40. Im Zuge dessen kommt es ab Montag, 24. Juli, zu folgenden verkehrlichen Einschränkungen: Montagnacht (24./25. Juli) von 21 bis 5 Uhr ist die A40-Auffahrt Bochum-Werne in Fahrtrichtung Essen gesperrt. Verkehrsteilnehmer werden in dieser Zeit gebeten, die benachbarten Anschlussstellen Bochum-Harpen und Dortmund-Lütgendortmund zu benutzen. Dienstagnacht (25./26. Juli) von 21 Uhr bis 5 Uhr werden die...

  • Hattingen
  • 21.07.17
  • 1
Überregionales
Regierungspräsidentin Diana Ewert überreichte die Förderbescheide an Landrat Michael Makiolla.

Regierungspräsidentin überreicht Bescheide Geld für Straßensanierung

Der Kreis Unna erhält für drei Straßenbaumaßnahmen Fördermittel aus Bundesfinanzhilfen in Höhe von mehr als einer Millionen Euro. Regierungspräsidentin Diana Ewert überreichte die entsprechenden Bescheide an Landrat Michael Makiolla. Mit 600.000 Euro gefördert wird die Grunderneuerung von zwei Abschnitten der K 6 (Südkirchener Straße) zwischen Selm und Südkirchen/Kreisgrenze Coesfeld. Die Maßnahme erstreckt sich auf eine Länge von fast vier Kilometern. Die Gesamtkosten belaufen sich auf 924.700...

  • Unna
  • 30.06.17
Überregionales

Nächtliche Verkehrsbehinderungen im Kreuz Dortmund/Unna

Montagnacht, 13. März, ab 20 Uhr wird im Autobahnkreuz Dortmund/Unna die Verbindung von der A1 aus Bremen kommend auf die A44 in Fahrtrichtung Werl gesperrt. Gleichzeitig steht dem Verkehr im Zuge der A44 in Fahrtrichtung Werl nur ein eingeengter Fahrstreifen zur Verfügung. Aufgehoben wird die Sperrung am darauffolgenden Morgen um 6 Uhr. Die Umleitung erfolgt über die A44-Anschlussstelle Unna-Ost. Die Autobahnniederlassung Hamm investiert hier in die Beseitigung von Fahrbahnschäden 30.000 Euro...

  • Unna
  • 10.03.17
Ratgeber

Nächtliche Verkehrsbehinderungen auf der A52 in beiden Fahrtrichtungen

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch, 13. auf 14. September, kommt es zwischen 21 und 5 Uhr zu Verkehrsbehinderungen auf der A52 bei Essen in beiden Fahrtrichtungen. Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Ruhr lässt dann dort Arbeiten an der Verkehrsführung durchführen. Die Fahrtrichtung Bochum wird in Höhe der Anschlussstelle Essen-Rüttenscheid voll gesperrt. Der gesamte Verkehr wird in der Abfahrt über die parallel verlaufenden L176 (Norbertstraße) zur Auffahrt Essen-Rüttenscheid umgeleitet...

  • Hattingen
  • 12.09.16
  • 2
Ratgeber

Sperrungen auf NRW-Autobahnen am kommenden Ferienwochenende

Straßen.NRW nutzt die verkehrsärmere Zeit am kommenden Ferienwochenende (12. bis 14. August) für umfangreiche Bau- und Sanierungsarbeiten auf den NRW-Autobahnen. Ziel ist es dabei, das anschließende Rückreisewochenende zum Ende der Sommerferien in NRW möglichst frei von Vollsperrungen zu halten. Autobahnen - vor allem klassische Pendlerstrecken wie die A40 - müssen an Wochenenden und speziell in den Sommerferien in der Regel deutlich weniger Verkehr verkraften. Viele Arbeiten an den Fahrbahnen...

  • Hattingen
  • 10.08.16
  • 2
  • 2
Überregionales

Information über die Ergebnisse der Sitzung der Unfallkommission in Unna

Am Mittwoch, 29. Juni, fand die Sitzung der Unfallkommission für das Stadtgebiet Unna statt. An der Sitzung nahmen Vertreter der Bezirksregierung Arnsberg, der Kreispolizeibehörde Unna, des Straßenverkehrsamtes des Kreises Unna, Vertreter des Landesbetriebes Straßen NRW sowie der Kreisstadt Unna teil. Die Kommission hat in der Sitzung über die folgenden Unfallhäufungspunkte beraten und entsprechende Beschlüsse gefasst: 1. Kreisverkehr...

  • Unna
  • 22.07.16
Überregionales
Straßenbauer Stefan Boecker
35 Bilder

Ein heißer Job

bei der Arbeit als Straßenbauer kann man schon anständig ins Schwitzen kommen. Deshalb finden es die Straßenbauer, die im Moment die Fahrbahndeckenerneuerung auf der BAB 1 in der Nähe der Rastanlage Lichtendorf durchführen, auch gar nicht so unangenehm, nachts arbeiten zu müssen. Im Auftrag des Landesbezirk Straßenbau Hamm erneuern sie auf 7,14 km in beide Richtungen die Fahrbahndecke. Nach 15 Jahren hatte die alte Fahrbahndecke an Griffigkeit verloren und auch den einen oder anderen Schaden...

  • Kamen
  • 22.06.16
  • 2
Ratgeber

Straßen NRW: Hier sind über Pfingsten die größten Staufallen

Mit Pfingsten bietet sich die Chance auf ein verlängertes Wochenende. Kurzurlauber sollten bei Ihrer Routenplanung 26 größere Baustellen auf den Autobahnen im Land beachten. Hierbei handelt es sich um größere Maßnahmen, etwa Brückensanierungen, den Neubau oder die Erneuerung einer Fahrbahn. Sie erstrecken sich zum Teil über Jahre und können deshalb auch zu Verkehrsspitzenzeiten nicht pausieren. Besonders beachten sollten die Autofahrer eine Sperrung auf der A46. Von Freitag, 13. Mai, ab 20 Uhr,...

  • Hattingen
  • 12.05.16
  • 2
  • 5
Ratgeber

Hier drohen Staus während der Osterferien

Die Osterferien rücken näher - und damit die erste große Reisezeit des Jahres. Autofahrer müssen dabei mit einigen Engpässen auf Autobahnen rechnen: An 20 Stellen entlang der Hauptreiseroten im nordrhein-westfälischen Autobahnnetz wird auch während der Schulferien in NRW mit Hochdruck gearbeitet. Das teilt Straßen NRW mit. Hierbei handelt es sich um größere Maßnahmen, etwa Brückensanierungen, den Neubau oder die Erneuerung einer Fahrbahn. Sie erstrecken sich zum Teil über Jahre und können...

  • Hattingen
  • 16.03.16
  • 2
  • 1
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.