Straßenbahn

Beiträge zum Thema Straßenbahn

Ratgeber
Busse statt Bahnen sind aufgrund eines Wasserrohrbruchs im Gleisbereich auf der Duisburger Straße auf der Linie 901 zwischen „Zoo/Uni“ und „Mülheim Hauptbahnhof“ unterwegs.

Wasserrohrbruch im Gleisbereich
Busse statt Bahnen auf der Linie 901

Seit Montag, 3. Januar, bis voraussichtlich Freitag, 7. Januar, müssen zwischen den Haltestellen „Zoo/Uni“ und „Mülheim Hauptbahnhof“ der Linie 901 der Duisburger Verkehrsgesellschaft AG (DVG) Busse statt Bahnen fahren. Grund dafür ist ein Wasserrohrbruch im Gleisbereich auf der Duisburger Straße im Bereich der Haltestelle „Hansastraße“. Dort wurden die Gleise unterspült, so dass dort keine Bahnen fahren können.

  • Duisburg
  • 03.01.22
Blaulicht
Bei einer Kontrolle wurden bei einem 27-jährigen Drogen und Waffen sichergestellt.

Polizei nimmt mutmaßlichen Dealer fest
Mit Waffen und Drogen Straßenbahn in Hochfeld gefahren

Bereits am Freitagnachmittag, 31. Dezember, gegen 13:25 Uhr, ist ein mutmaßlicher Drogendealer bei einer Ticketkontrolle der DVG aufgeflogen. Ein Kontrolleur erwischte den 27-Jährigen in der Linie 903 ohne Ticket und Ausweis, rief die Polizei und stieg mit ihm an der Haltestelle Brückenplatz aus. Die Polizisten stellten fest, dass der 27-Jährige stark nach Marihuana roch. Sie durchsuchten den Mann und fanden in fast jeder seiner Jackentaschen Drogen, darunter mehrere Tütchen mit Marihuana und...

  • Duisburg
  • 03.01.22
Politik
Der neue Mülheimer Nahverkehrsplan soll Gelder einsparen, gleichzeitig aber ein attraktiveres Netz schaffen. 
Foto: lokalkompass.de

Neuer Nahverkehrsplan wurde online vorgestellt
Rege Diskussionen

Wie soll Mülheims Bus- und Bahnliniennetz zukünftig aussehen? Eine erste öffentliche Beteiligung am 9. Dezember musste aufgrund der Pandemielage als digitales Format stattfinden. Etliche Mülheimer verfolgten die Vorstellung der Pläne online und diskutierten per Chat. Mit der Neuplanung des Nahverkehrsplans ist die Aachener Ingenieurgruppe IVV beauftragt. Geschäftsführer Dr.-Ing. Stephan Krug stellte die Planungsgrundsätze vor. Man wolle wie vorgegeben Gelder einsparen, gleichzeitig aber ein...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 22.12.21
Politik
Von links: Andreas Gutschek, DVG-Vorstand für Infrastruktur und Digitalisierung, Dieter Lieske, DVG-Aufsichtsratsvorsitzender, Oberbürgermeister Sören Link, Landtagsabgeordnete Sarah Philipp sowie Stadtentwicklungsdezernent Martin Linne an der barrierefreien Stadtbahnhaltestelle „Grunewald“.
2 Bilder

Haltestelle „Grunewald“ ist jetzt barrierefrei
„Ein wichtiges Zeichen"

Gemeinsam mit der Stadt Duisburg hat die Duisburger Verkehrsgesellschaft AG die Stadtbahnhaltestelle „Grunewald“ der Linie U79 in Hochfeld barrierefrei ausgebaut. Fahrgäste können die neue Haltestelle wieder nutzen. Der neue Hochbahnsteig bietet den Fahrgästen wesentlich mehr Komfort und erleichtert vor allem mobilitätseingeschränkten Fahrgästen den Ein- und Ausstieg. Stadt Duisburg und DVG investieren damit weiter in die Infrastruktur und in einen modernen, zukunftsfähigen öffentlichen...

  • Duisburg
  • 17.12.21
Ratgeber
In allen Fahrzeugen der DVG gilt ab Mittwoch die 3G-Pflicht .

DVG, Stadt und Polizei kontrollieren ab dem 24. November
3G-Pflicht im ÖPNV

Mit Inkrafttreten des neuen Infektionsschutzgesetzes gilt ab Mittwoch, 24. November, die 3G-Pflicht im öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV). Die Duisburger Verkehrsgesellschaft AG (DVG) appelliert an ihre Fahrgäste, der Verpflichtung nachzukommen und nur noch genesen, geimpft oder getestet Bus und Bahn zu fahren. Die 3G-Regel gilt auch für myBUS. „Die Gesundheit und Sicherheit unserer Fahrgäste und Beschäftigten stehen für die DVG an oberster Stelle“, sagt Marcus Wittig, Vorstandsvorsitzender...

  • Duisburg
  • 23.11.21
  • 1
Blaulicht
In einer Straßenbahn der Linie U79 wurden drei Mädchen attackiert. Die Polizei sucht Zeugen, die etwas beobachtet haben könnten, Ein Video von der Tat kursiert bereits im Netz.

Drei Mädchen in U-Bahn in Duissern attackiert
Handyvideo von der Tat im Netz

Unbekannte haben drei Mädchen (12,13 und 14 Jahre) in einer U-Bahn attackiert. Die Jugendlichen berichteten der Polizei, dass sie mit der U 79 aus Meiderich kommend in Richtung Stadtmitte fuhren. Kurz vor der Haltestelle "Duissern" näherte sich ihnen eine Gruppe von Teenagern. Drei Mädchen und zwei Jungen schlugen auf die Mädchen ein und zogen sie an der Kleidung und den Haaren durch den Waggon aus der Bahn. An der Haltestelle soll die Gruppe weiter auf sie eingetreten haben und dann über die...

  • Duisburg
  • 11.11.21
LK-Gemeinschaft

Verkehrsbehinderung von Montag bis Mittwoch auf Teilen der 301
Busse statt Bahnen auf Cranger Straße

Ge. Auf der Linie 301 finden Instandhaltungsarbeiten im Gleisbereich statt. Ab Montag, 8. November, 7 Uhr, wird im Bereich der Cranger Straße 86 die Fahrbahnoberfläche der Straße direkt an den Gleisen erneuert. Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis Mittwoch, 10. November, 18 Uhr. Um einen schnellen und sicheren Bauablauf zu erreichen, lassen sich Behinderungen im Baustellenbereich leider nicht vermeiden. Für die Arbeiten muss ein Teil der Fahrbahnen gesperrt werden. Es kommt zu...

  • Gelsenkirchen
  • 04.11.21
Vereine + Ehrenamt
Der Fotokalender zeigt Orte in Gelsenkirchen und Bochum.

Verkehrshistorische Arbeitsgemeinschaft Bogestra präsentiert
Straßenbahn-Fotokalender

Vergangenes erhalten will die Verkehrshistorische Arbeitsgemeinschaft Bogestra (VhAG Bogestra) mit ihrem Straßenbahn-Fotokalender, der in den Kundencentern erhältlich ist. "Über Stadtgrenzen..." ist das Motto der Ausgabe 2022. Mit seinen vielfältigen Motiven nimmt er die Betrachtenden das ganze Jahr mit auf Zeitreise. Monat für Monat gibt es besondere Ansichten, die nicht nur Straßenbahnfreunde erfreuen. Der Fotokalender kostet 9,50 Euro; der Verkauf dient der Erhaltung der historischen...

  • Gelsenkirchen
  • 04.11.21
Kultur
Erste Linie der kommunalen Hamborner Straßenbahn vor dem Verwaltungsgebäude des Straßenbahnbetriebshofes um 1910.

Eröffnung der Straßenbahn in Hamborn im Jahr 1910
„Stadtgeschichte donnerstags"

Das Stadtarchiv Duisburg bietet in Kooperation mit der Mercator-Gesellschaft am Donnerstag, 28. Oktober, um 18.15 Uhr in der DenkStätte im Stadtarchiv, Karmelplatz 5, am Innenhafen einen Vortrag zum Thema „29. Oktober 1910 - Die Straßenbahn der Gemeinde Hamborn wird eröffnet“ an. Bei dem Vortrag von Dirk Marko Hampel bekommen die Teilnehmer Einblicke in die Entwicklung des Nahverkehrs in und um Hamborn zwischen 1900 und 1930. Als einer der letzten Straßenbahnbetriebe des Ruhrgebiets wurde am...

  • Duisburg
  • 26.10.21
Blaulicht

Polizei Bochum
Belästigung in Straßenbahn - Polizei sucht Zeugen

Am 16. Oktober, gegen 18.15 Uhr, kam es in einer Straßenbahn in Bochum zu einer sexuellen Belästigung. Ein noch unbekannter Mann versuchte in der Bahn der Linie 302 in Fahrtrichtung Gelsenkirchen eine jugendliche Mädchengruppe unsittlich anzufassen. Die Mädchen im Alter zwischen 14 und 16 Jahren schrien jedoch und informierten den Bahnfahrer. Daraufhin entfernte sich die Täter an der Haltestelle Elbinger Straße in unbekannte Richtung. Beschrieben wurde er zwischen 30 und 40 Jahre alt und 170...

  • Wattenscheid
  • 18.10.21
Blaulicht
Bei der Kollision klemmten sich die zwei Personen im PKW ein. Foto: Polizei Gelsenkirchen

Mit Straßenbahn kollidiert
Pkw-Insassen nach Zusammenstoß mit Straßenbahn eingeklemmt

Am Sonntagnachmittag, 3. Oktober, kollidierte auf der Kurt-Schumacher-Straße ein Pkw mit einer Straßenbahn. Bei dem Zusammenstoß auf Höhe der Eschfeldstraße, wurden die beiden Fahrzeuginsassen eingeklemmt und mussten durch die Feuerwehr gerettet werden. GE. Um 15:35 Uhr erhielt die Leitstelle der Feuerwehr Gelsenkirchen Kenntnis von einem Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einer Straßenbahn. Die beiden Fahrzeuginsassen sollten dabei in ihrem Auto eingeklemmt worden sein. Umgehend entsandten...

  • Gelsenkirchen (Region)
  • 04.10.21
Blaulicht
Mit hydraulischem Werkzeug mussten die Personen aus dem Fahrzeug geborgen werden.

Zwei Verletzte in Bochum-Wattenscheid
Straßenbahn kollidiert mit Taxi

Zwei Schwerverletzte forderte ein spektakulärer Verkehrsunfall  am Dienstagmorgen auf der Friedrich-Ebert-Straße in Bochum-Wattenscheid. Beteiligt waren eine Straßenbahn der Bogestra und ein Taxi. Gegen 6:45 Uhr kam es zu dem Unfall zwischen der Bahn und dem PKW. Ein 24-jähriger Straßenbahnfahrer aus Recklinghausen fuhr mit seiner Bahn auf der Friedrich-Ebert-Straße in Richtung August-Bebel-Platz. Zeitgleich fuhr ein 58-jähriger Taxifahrer aus Gelsenkirchen mit seinem Fahrzeug rechts neben der...

  • Bochum
  • 21.09.21
Blaulicht
Düsseldorf-Stockum: Ein 22-jähriger Radfahrer wurde schwer verletzt, als er gestern Nachmittag mit einer Straßenbahn kollidierte. Rettungskräfte brachten ihn in ein Krankenhaus.

Polizei Düsseldorf: Verkehrsunfall in Stockum
Radfahrer kollidiert mit Straßenbahn - 22-Jähriger schwer verletzt

Ein 22-jähriger Radfahrer wurde schwer verletzt, als er gestern Nachmittag mit einer Straßenbahn kollidierte. Rettungskräfte brachten ihn in ein Krankenhaus. Ein 22-jähriger Mann war mit seinem Fahrrad im Kreisverkehr des Freiligrathplatz unterwegs. Aus bislang unklarer Ursache bemerkte er eine Straßenbahn zu spät, die den Freiligrathplatz in Richtung stadtauswärts überquerte. Trotz akustischer Warnsignale und einer Notbremsung durch den 54-jährigen Straßenbahnfahrer konnte der Radfahrer den...

  • Lokalkurier Düsseldorf
  • 13.09.21
Blaulicht

Zusammenstoß zwischen Straßenbahn und Pkw

Am  Donnerstag, 2. September, kam es in Wattenscheid zur Kollision zwischen einer Straßenbahn der Linie 302 und einem Pkw - ein 33-jähriger Fahrgast wurde dadurch verletzt. Ein 87-jähriger Autofahrer aus Bochum war nach derzeitigem Stand gegen 14.20 Uhr auf der Heidestraße in Richtung Bochumer Straße unterwegs. Zeitgleich fuhr ein 55-jähriger Straßenbahnfahrer aus Gelsenkirchen im Gleisbereich der Bochumer Straße in Richtung Innenstadt. Als der 87-Jährige nach rechts auf die Bochumer Straße...

  • Marl
  • 04.09.21
Blaulicht

Polizei Bochum
Drei beschädigte Fahrzeuge und ein Leichtverletzter nach Zusammenstoß zwischen Straßenbahn und Pkw

Am gestrigen Donnerstag, 2. September, kam es in Wattenscheid zur Kollision zwischen einer Straßenbahn der Linie 302 und einem Pkw - ein 33-jähriger Fahrgast wurde dadurch leicht verletzt. Ein 87-jähriger Autofahrer aus Bochum war nach derzeitigem Stand gegen 14.20 Uhr auf der Heidestraße in Richtung Bochumer Straße unterwegs. Zeitgleich fuhr ein 55-jähriger Straßenbahnfahrer aus Gelsenkirchen im Gleisbereich der Bochumer Straße in Richtung Innenstadt. Als der 87-Jährige nach rechts auf die...

  • Wattenscheid
  • 03.09.21
Blaulicht

Polizei Bochum : Fahrgast wird verletzt - Zeugen gesucht
Auto wendet vor Straßenbahn, ein Fahrgast wird verletzt - Zeugen gesucht

Bochum (ots) Weil ein Auto vor ihm wendete, musste der Fahrer der Straßenbahn 305 eine Vollbremsung einleiten - ein Fahrgast wurde dadurch leicht verletzt. Der Autofahrer flüchtete, die Polizei sucht jetzt Zeugen. Am Dienstagabend, 31. August, fuhr der Straßenbahnfahrer (49, aus Mönchengladbach) gegen 19.15 Uhr von der Haltestelle Jacob-Meyer-Straße in Bochum-Mitte in Richtung Wattenscheid los, als ein schwarzes Auto unmittelbar vor ihm wendete. Um einen Zusammenstoß zu verhindern, bremste der...

  • Bochum
  • 01.09.21
Politik
3 Bilder

Schnellverkehrsnetz 2050
Zehn neue Linien für das Bochumer Nahverkehrsnetz

Der öffentliche Nahverkehr in Bochum hat bei vielen Einwohner*innen den Ruf langsam, unpünktlich und wenig komfortabel zu sein. Um die Klimaschutzziele zu erreichen, will die Stadt einen großen Teil des Stadtverkehrs auf Bus und Bahn verlagern. Das kann aber nur mit attraktiven, schnellen und dicht getakteten Nahverkehrslinien gelingen. Die STADTGESTALTER legen jetzt einen Plan vor, der 10 Linien vorschlägt, mit denen das bestehende Netz ergänzt werden könnte. 39% beträgt der Anteil des...

  • Bochum
  • 28.08.21
  • 1
  • 2
Blaulicht

Feuerwehr Bochum : Verkehrsunfall zwischen Straßenbahn und PKW
Verkehrsunfall zwischen Straßenbahn und PKW - Feuerwehr befreit schwerverletzten Fahrer

Bochum (ots) Am Montagnachmittag wurde die Feuerwehr zu einem schweren Verkehrsunfall auf der Universitätsstraße alarmiert. In Höhe der A 448 war eine Straßenbahn der Linie U35 mit einem PKW kollidiert. Zwei Personen wurden verletzt, eine davon schwer. Um 17.40 Uhr erreichten mehrere Anrufe die Leitstelle der Feuerwehr, die einen schweren Verkehrsunfall auf der Universitätsstraße meldeten. In Höhe der A 448 war eine Straßenbahn in Fahrtrichtung Universitätsstraße mit einem Kleinwagen...

  • Bochum
  • 09.08.21
Blaulicht
Der 75-Jähriger gab an, mit einem Reifen in die Straßenbahnschienen geraten zu sein, stürzte und verletzte sich dabei schwer. Symbolfoto: Archiv

75-Jähriger schwer verletzt
Pedelec-Fahrer gerät in Straßenbahnschienen

GE. Vergangenen Freitagnachmittag, 6. August, um 14.32 Uhr, ist ein 75 Jahre alter Marburger mit seinem Pedelec auf der Turfstraße in Horst gestürzt. Dabei verletzte er sich schwer. Der Mann gab an, mit einem Reifen in die Straßenbahnschienen geraten zu sein. Dadurch kam er zu Fall. Rettungskräfte brachten den Mann zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus.

  • Gelsenkirchen (Region)
  • 09.08.21
Sport
von links: Friedhelm Büscher, Sepp Lange, Heini und Hermann Wenning, Rudi Krewet, unbekannt

TV Eintracht Brambauer
Sport und Geschichte aus dem Vorort Brambauer (9)

Auf dem Weg zum Sport  Das 9te Foto aus unserer Serie Sport und Geschichte aus dem Vorort Brambauer zeigt einige Turner des TV Eintracht, die sich im Juli 1935 mit der Straßenbahn auf den Weg zum Kreisturnfest nach Hörde machen. Leider weiß ich nicht, wo sich die abgebildete Haltestelle befindet. Falls mir da jemand helfen kann, würde ich mich freuen. Auch ein Name fehlt uns noch. Interessant sind auch die Kleidung und die Sporttaschen der Herren. Damals trug man Hemd und Schlips, heute wäre...

  • Lünen
  • 17.07.21
  • 2
  • 1
Ratgeber
Die Haltestelle Grunewald bekommt einen barrierefreien Bahnsteig.

Bahnhaltestelle Grunewald wird barrierefrei
Weitere Investitionen

Die Duisburger Verkehrsgesellschaft AG baut gemeinsam mit der Stadt die Stadtbahnhaltestelle „Grunewald“ der Linie U79 in Hochfeld barrierefrei aus. Der neue Hochbahnsteig bietet den Fahrgästen wesentlich mehr Komfort und erleichtert vor allem mobilitätseingeschränkten Fahrgästen den Ein- und Ausstieg. Die vorhandenen niedrigen Seitenbahnsteige werden durch einen 60 Meter langen, auf Einstiegshöhe der Stadtbahnfahrzeuge liegenden, Mittelbahnsteig (Hochbahnsteig) ersetzt. Im Zuge dessen erneuert...

  • Duisburg
  • 13.07.21
  • 1
Ratgeber
Die Hagener Straßenbahn AG ändert am Sonntag, 13. Juni, den Fahrplan.

Straßenbahn AG ändert Takt
Fahrplanwechsel in Hagen gilt ab 13. Juni

Der diesjährige Fahrplanwechsel der Hagener Straßenbahn AG findet am Sonntag, 13. Juni, statt. Auf einigen Linien werden ab dann zusätzliche Fahren angeboten, Streckenverläufe geringfügig verändert und weitere nachfragebedingte Anpassungen vorgenommen. Die Nachtexpresse fahren ab dem Fahrplanwechsel an den Wochenenden wieder regulär. Zusätzliche Fahren werden unter anderem montags bis samstags gegen 23 Uhr aus der Innenstadt heraus auf einigen Hauptstrecken, wie zum Beispiel auf den Linien 512,...

  • Hagen
  • 10.06.21
Kultur
20 Bilder

25 JAHRE ÖPNV-TRASSE
DIE STRASSENBAHN

Am 1. Juni 1996 war es soweit. Nach fast drei Jahrzehnten Pause rollt wieder eine Straßenbahn durch Oberhausen.  Anlässlich dieses Jubiläums pendelten heute historische Straßenbahnen zwischen Landwehr und Sterkrade Neumarkt hin und her.  Eine Mitfahrt war leider coronabedingt nicht möglich. Viele Menschen haben sich heute versammelt, um diese Oldtimer zu bestaunen.  Meine Fotos könnt ihr hier sehen.

  • Oberhausen
  • 30.05.21
  • 1
  • 2
Kultur
49 Bilder

25 Jahre gibt es in Oberhausen die ÖPNV Trasse

Seit 25 Jahre fahren die Pendler in Oberhausen bereits über die Trasse der ÖPNV in Oberhausen. Wenn das nicht mal ein Grund zum feiern ist. Das dachten sich auch die Verantwortlichen der ÖPNV sowie der Ruhrbahn und der STOAG und holten einige Schätze der Straßenbahnen am 30. Mai aus ihren Quartieren an die Landwehr nach Oberhausen. Von dort aus fuhren unter hohen Corona Bestimmungen und vor den Augen zahlreicher Zuschauer vier Straßenbahnen die Trasse bis zum Sterkrader Bahnhof. Angeführt wurde...

  • Oberhausen
  • 30.05.21
  • 1
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.