Straßenbau

Beiträge zum Thema Straßenbau

Ratgeber

Duisburg-Mitte
Teilsperrung der Kardinal-Galen-Straße

Die Wirtschaftsbetriebe Duisburg führen ab Montag, 12. Juli, Kanalbau-, Straßenbau- sowie Ampelarbeiten auf der Kardinal-Galen-Straße in der Stadtmitte durch. Daher wird die Kardinal-Galen-Straße in Fahrtrichtung Innenstadt zwischen der A59-Brücke und der Mainstraße gesperrt. Aufgrund der Arbeiten wird die A59-Abfahrt Duissern in Fahrtrichtung Düsseldorf ebenfalls gesperrt. Eine Umleitung über die Anschlussstelle Innenstadt ist ausgeschildert. Die A59-Auffahrt in Fahrtrichtung Düsseldorf bleibt...

  • Duisburg
  • 10.07.21
Ratgeber

Duisburg-Homberg-Hochheide
Verkehrseinschränkungen an der Kreuzung Moerser Straße/Ottostraße

Die Wirtschaftsbetriebe Duisburg erneuern ab Montag, 5. Juli, die Fahrbahn auf der Moerser Straße im Bereich der Hausnummern 223 bis 239 in Homberg-Hochheide. Aus diesem Grund kann man nicht an der Kreuzung von der Moerser Straße in die Ottostraße und von der Ottostraße in die Moerser Straße abbiegen. Der Verkehr wird durch eine Ampel geregelt. Fußgänger und Radfahrer sind nicht betroffen. Für die übrigen Verkehrsteilnehmer werden Umleitungen ausgeschildert. Die Arbeiten werden voraussichtlich...

  • Duisburg
  • 04.07.21
Ratgeber

Sperrung der Zieglerstraße in Duissern
Arbeiten dauern bis 9. Juli

Die Wirtschaftsbetriebe Duisburg beginnen am Mittwoch, 30. Juni, mit Straßenbauarbeiten auf der Zieglerstraße in Duissern. Aus diesem Grund wird die Zieglerstraße zwischen der Königsberger Allee und der Blumenthalstraße voll gesperrt. Fußgänger und Radfahrer sind nicht betroffen. Die Arbeiten werden voraussichtlich am Freitag, 9. Juli, abgeschlossen.

  • Duisburg
  • 26.06.21
Ratgeber

Erneuerung eines Teils der Gasleitung
Mehraufwand führt zu zeitlichen Verzögerungen in der Klosterstraße

Die vollständige Fertigstellung der Klosterstraße im Rahmen der Innenstadterneuerung „Wir machen MITte“ wird sich um einige Wochen verzögern. Mit diesem Ausbau werden sowohl die Infrastruktur im Untergrund als auch die Straßenoberfläche „runderneuert“. Im ersten Bauabschnitt zwischen Hafenstraße und Georgplatz sind die Arbeiten am Kanal sowie an den Versorgungsleitungen bereits abgeschlossen und es beginnen in Kürze die abschließenden Straßenbauarbeiten. Im zweiten Bauabschnitt zwischen...

  • Dorsten
  • 23.06.21
Ratgeber

Gehweg auf der Langendreerstraße in Somborn
Schulweg soll sicherer werden

Das Tiefbauamt der Stadt hat am 14.6. mit dem Ausbau des nordwestlichen Gehwegs der Langendreerstraße auf einer Länge von ca. 85 Metern begonnen. Der Baubereich befindet sich zwischen Haus Nr. 45 bis etwa zur Einmündung der Straße „Kleines Everstal“. Im Zuge der Baumaßnahme wird zusätzlich eine barrierefreie Querungshilfe als Mittelinsel in Höhe des Hauses Langendreerstraße 51 erstellt. Ziel der Maßnahme ist die Erhöhung der Schulwegsicherheit sowie Erleichterung der fußläufigen Querung der...

  • Dortmund-West
  • 17.06.21
Politik
Neue Bordsteine sind entlang der Landskroner Straße bereits gesetzt. Wenige Meter links daneben starten bald Baumfällarbeiten. Ob die hübsche Bordsteinreihe das aushält ist fraglich.
4 Bilder

Zwei Jahre Sanierung im Schneckentempo - Anwohner der Landskroner Straße warten auf Asphalt
Staub, Lärm und Umwege

Holperpiste, Staub, Lärm Umwege: Anwohner der Landskroner Straße müssen seit recht genau zwei Jahren viel erdulden. Ein Ende ist erst in weiter Sicht, selbst wenn ehrgeizige Pläne zur Asphaltierung umgesetzt werden erfordert die nachträgliche Anlage des Radweges weitere Bauarbeiten. Aktuellen Stand und Ausblick gibt Jürgen Busch, Planen und Bauen beim Kreis Unna. Dass die Kreisstraße 10 direkt nach Baubeginn im Sommer 2019 zum Total-Sanierungsfall würde, hatte kein Planer geahnt. Die...

  • Holzwickede
  • 11.06.21
Politik

Baumaßnahme nach 17 Monaten beendet
Westfalenstraße ist wieder offen

Die umfangreiche Straßenbaumaßnahme der Stadt Essen auf der Westfalenstraße ist nach einer Bauzeit von 17 Monaten abgeschlossen. Die Fahrbahn zwischen der Kunstwerkerstraße und der Henglerstraße ist demnach wieder für den Verkehr freigegeben. Die letzten Markierungsarbeiten fanden vor wenigen Tagen statt. Seit Januar 2020 wurde auf der Westfalenstraße die Fahrbahn erneuert und lärmoptimierter Asphalt aufgebracht. Zudem erfolgte die Erneuerung der Oberflächenentwässerung, der barrierefreie Umbau...

  • Essen-Steele
  • 10.06.21
  • 1
Ratgeber

Bauarbeiten an der Kardinal-Galen-Straße in Duisburg
Kein Linksabbiegen an der A 59-Ausfahrt Duisburg

Die Wirtschaftsbetriebe Duisburg beginnen ab Montag, 7. Juni, mit Arbeiten für den Kanalbau auf der Kardinal-Galen-Straße in Mitte. Die Arbeiten finden im Bereich der A-59-Ausfahrt Duissern statt. Während der Arbeiten entfällt die Möglichkeit von der Ausfahrt links in die Kardinal-Galen-Straße abzubiegen. Außerdem entfällt eine Fahrspur auf der Kardinal-Galen-Straße. Umleitungen sind ausgeschildert. Fußgänger und Radfahrer sind nicht betroffen. Die Arbeiten werden voraussichtlich am Freitag,...

  • Duisburg
  • 03.06.21
  • 1
  • 1
Ratgeber
Bauarbeiten zur Sanierung der Morgen- und der Uhlandstraße in Unna starten ab Montag, 31. Mai. Es sind drei Wochen Bauzeit in zwei Bauabschnitten eingeplant. Verkehrsteilnehmer müssen mit einem erhöhten Zeitaufwand rechnen.

Vollsperrung wegen Sanierung: Morgen- und Uhlandstraße in Unna ab Montag, 31. Mai / Umleitung ausgeschildert
Baumaßnahme in Unna - Verkehrsteilnehmer müssen mit erhöhtem Zeitaufwand rechnen

Bauarbeiten zur Sanierung der Morgen- und der Uhlandstraße in Unna starten in der 22. Kalenderwoche (ab Montag, 31. Mai). Es sind drei Wochen Bauzeit in zwei Bauabschnitten eingeplant. Verkehrsteilnehmer müssen mit einem erhöhten Zeitaufwand rechnen. Die Kosten der Baumaßnahme belaufen sich auf rund 160.000 Euro. Der erste Bauabschnitt erstreckt sich auf der Morgenstraße vom Unnaer Ostring bis zur Kreuzung Morgenstraße/Uhlandstraße/Am Tiggesgraben. Hier wird die Fahrbahndecke und...

  • Unna
  • 26.05.21
Ratgeber

Martin- und Lutherstraße in Duissern
Vollsperrung und Sackgasse

Die Wirtschaftsbetriebe Duisburg erneuern seit Ende April nach Kanalbauarbeiten die Fahrbahn auf der Lutherstraße, Martinstraße und der Straße „Hinter der Kirche“ in Duisburg-Duissern. Am Mittwoch, 19. Mai, beginnt der nächste Bauabschnitt im Kreuzungsbereich Lutherstraße/Martinstraße. Aus diesem Grund wird die Martinstraße voll gesperrt und somit von der Moltkestraße und von der Brauerstraße als Sackgasse ausgeschildert. Die Lutherstraße bleibt auch in diesem Bauabschnitt im Kreuzungsbereich...

  • Duisburg
  • 13.05.21
Ratgeber
Die Buschstraße wird ab Montag asphaltiert.

Bauarbeiten in Duisburg-Bergheim
Buschstraße ab Montag gesperrt

Die Wirtschaftsbetriebe Duisburg lassen ab Montag, 10. Mai, die Fahrbahn der Buschstraße erneuern. Aus diesem Grund ist die Buschstraße zwischen Jägerstraße und Auf dem Berg voll gesperrt. Fußgänger sind nicht betroffen. Für die übrigen Verkehrsteilnehmer werden Umleitungen ausgeschildert. Die Arbeiten sollen Mitte Mai abgeschlossen sein.

  • Duisburg
  • 06.05.21
Politik

FDP-Fraktion bittet Bürgermeister Heilmann um Beantwortung
Kleine Anfrage zu Straßenschäden

Die FDP-Fraktion im Rat der Stadt Hemer hat an Bürgermeister Michael Heilmann eine kleine Anfrage zum Thema Straßenschäden gestellt und um deren Beantwortung gebeten. So wollen die Politiker unter anderem wissen, welche Straßenschäden der Winter verursacht hat, wo und wie Straßenschäden von Bürgern gemeldet werden können, wie die Weiterleitung der Informationen innerhalb der Behörde ist und wer die Reihenfolge der Reparaturen festlegt. Zur Begründung wird angegeben, dass der harte Winter...

  • Hemer
  • 03.05.21
  • 1
Politik
Zumindest ein Anwärter auf den Titel "Goldenes Schlagloch": Der Essener Teil der Charlottenhofstraße macht einen arg vernachlässigten Eindruck.
3 Bilder

Kettwig: Baubeginn in der zweiten Jahreshälfte – SPD: Fußweg nicht vergessen!
Frischer Asphalt für die Charlottenhofstraße

Die Verwaltung hat angekündigt, die Fahrbahn der Charlottenhofstraße auf dem gesamten Essener Stadtgebiet noch in diesem Jahr zu erneuern. „Das ist ein toller Erfolg der Anstrengungen der Anwohnerinnen und Anwohner und der Politik im Stadtbezirk IX", freut sich Daniel Behmenburg (SPD). Die Pläne des Straßenverkehrsamts seien zudem ein Beweis dafür, dass der politische Schulterschluss aller BV-Fraktionen in der letzten Wahlperiode und der Dialog mit den Menschen vor Ort wirklich etwas bewegt...

  • Essen-Kettwig
  • 22.04.21
Ratgeber

Drei Bereiche in Meiderich betroffen
Fahrbahnerneuerungen mit Vollsperrrungen

Die Wirtschaftsbetriebe Duisburg beginnen am Donnerstag, 22. April, in gleich drei Bereichen in Meiderich mit Arbeiten zur Erneuerung der Fahrbahnen. Dabei kommt es jeweils zu Vollsperrungen und entsprechenden Verkehrsseinschränkungen. Die Kückendellstraße in Mittelmeiderich wird dann zwischen Rosenau und der Hausnummer 41 voll gesperrt. Im Baustellenbereich werden Halteverbotsschilder aufgestellt. Fußgänger und Radfahrer sind nicht betroffen. In Obermeiderich wird die Eickenstraße zwischen der...

  • Duisburg
  • 20.04.21
  • 1
Politik
Der Kreuzungsbereich mit Luther- und Bonhoefferstraße (rechts) sowie Oberdorf (links, nicht mehr auf dem Bild) wird sich stark verändern.

Anlieger an Kosten beteiligt
Umbau der Johannisstraße Witten startet

In insgesamt zwei zeitlichen und drei räumlichen Abschnitten wird die Johannisstraße in Witten ab Mai erneuert. Die Arbeiten am zeitlich ersten Abschnitt – die Anbindung an die Ruhrstraße und der Kreuzungsbereich mit Luther- und Bonhoefferstraße sowie Oberdorf – sollen bis Ende 2021 dauern. Der Kreuzungsbereich wird deutlich umgestaltet, um die Verkehrssicherheit der bislang teilweise unübersichtlichen Stelle zu verbessern. Die Anlieger werden an den Kosten beteiligt, die vorgeschriebene...

  • Witten
  • 13.04.21
  • 1
Ratgeber

Duisburg-Baerl
Orsoyer- und Binsheimer Straße gesperrt

Die Wirtschaftsbetriebe Duisburg erneuern ab Mittwoch, 14. April, die Fahrbahn auf der Orsoyer Straße und der Binsheimer Straße in Baerl. Aus diesem Grund ist die Orsoyer Straße zwischen Sardmannsbruchweg und Woltershofer Straße voll gesperrt. Auch die Binsheimer Straße wird ab der Woltershofer Straße über eine Länge von rund 100 Metern voll gesperrt. Eine Umleitung wird ausgeschildert. Die Arbeiten werden voraussichtlich am Montag, 19. April, abgeschlossen.

  • Duisburg
  • 11.04.21
Ratgeber
Die RWW Rheinisch-Westfälische Wasserwerksgesellschaft erneuert ihre Trinkwasserleitung in der Straße Schluerweg auf einer Länge von circa 425 Metern.

Erneuerung am Schluerweg
RWW arbeitet an Trinkwasserleitung in Lembeck

Die RWW Rheinisch-Westfälische Wasserwerksgesellschaft erneuert ihre Trinkwasserleitung in der Straße Schluerweg auf einer Länge von circa 425 Metern. Die Maßnahme ist in drei Bauabschnitte unterteilt: Erster Bauabschnitt von Lippramsdorfer Straße bis Schluerweg Hausnummer 21, zweiter Bauabschnitt von Schluerweg Hausnummer 18 bis zur Straße Zum Holtberg und der dritte von Schluerweg Hausnummer 32 bis zur Straße Zum Holtberg. Am Montag, 12. April, beginnen die Arbeiten und dauern bis Ende...

  • Dorsten
  • 09.04.21
LK-Gemeinschaft
Rund 1,3 Millionen Euro investiert die Stadt Kamen kurzfristig in die Reparatur der Schäden. Foto: Stadt Kamen

Millioneninvestition
Stadt repariert defekte Straßen für 1,3 Mio. Euro

Durch den Wechsel von Frost- und Tauwetter bildeten sich zahlreiche Risse, Schlaglöcher und Flächenschäden. Um weitere und noch größere Schäden zu vermeiden, bringt die Stadt nun ein Sondersanierungsprogramm auf den Weg: 1,3 Millionen Euro investiert sie kurzfristig in die Reparatur der Schäden. Kamen. Die Summe soll durch eine Sonderausschüttung aus dem Gewinnvortrag der Stadtentwässerung Kamen (SEK) bereitgestellt werden. Hierzu hat die Stadt Kamen eine mit allen Fraktionen abgestimmte...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 26.03.21
Ratgeber
Im Gewerbegebiet Lembeck schreitet der Straßenausbau voran.

Geänderte Verkehrsführung
Straßenausbau im Gewerbegebiet Lembeck schreitet voran

Im Gewerbegebiet Lembeck schreitet der Straßenausbau voran. Aktuell beginnen die Arbeiten zur Asphaltierung der Straße Zur Reithalle im Abschnitt zwischen Endelner Weg und Am Hagen. Diese Arbeiten sollen in längstenfalls 14 Tagen abgeschlossen sein. Die Straße wird dann allerdings zunächst nur für Anlieger, aber nicht für den allgemeinen Verkehr freigegeben, da noch einige Restarbeiten zu erledigen sind. Eine Änderung der Verkehrsführung im Gewerbegebiet ergibt sich allerdings dadurch, dass es...

  • Dorsten
  • 19.03.21
Ratgeber

Duisburg-Ruhrort
Verkehrseinschränkungen auf der Hafenstraße

Die Wirtschaftsbetriebe Duisburg führen ab Samstag, 20. März, Straßenbauarbeiten auf der Hafenstraße in Ruhrort durch. Aus diesem Grund steht zwischen der Dr.-Hammacher-Straße und der Bergiusstraße in beiden Fahrtrichtungen nur eine Fahrspur zur Verfügung. Von der Innenstadt kommend ist außerdem das Linksabbiegen in die Bergiusstraße nicht möglich. Fußgänger und Radfahrer sind nicht betroffen. Die Arbeiten werden voraussichtlich am Sonntag, 21. März, um 7 Uhr abgeschlossen.

  • Duisburg
  • 18.03.21
Politik

Überraschung im Haupt- und Finanzausschuss
Goch will Schulden machen, um Straßen zu sanieren

Die Überraschung war Ulrich Knickrehm fast schon unangenehm, aber nichtsdestotrotz gelungen. Als Fraktionschef Andreas Sprenger den CDU-Antrag auf Erhöhung des Ansatzes für die Sonderunterhaltung an Straßen auf 1,2 Millionen Euro formulierte, um damit nach dem Winter die maroden Straßen in Goch zu sanieren, meinte der Gocher Bürgermeister, dass er beinahe dankbar sei für diese Vorlage, weil die Verwaltung gleich ein ganz großes Paket schnüren wolle. Mehr noch: Erstmals nach Jahren sollen für...

  • Gocher Wochenblatt
  • 02.03.21
Politik
Auf der Baustelle Pferdebachstraße hat sich erneut etwas getan: Nun ist die östliche Straßenseite dran. Das hat Auswirkungen auf die Verkehrsführung.

Neue Verkehrsführung
Pferdebachstraße Witten: Straßenbau wechselte zur „Häuserseite“

Auf der Pferdebachstraße Witten begannen am Montag die Straßenausbauarbeiten für die östliche Seite (Häuserseite) von Leostraße bis zum evangelischen Krankenhaus. Das heißt: die neue Fahrbahn wird auf der westlichen Seite für den Verkehr stadteinwärts freigegeben. Neben den Erdarbeiten werden auch Restbestände alter Wohnbebauungen zurückgebaut, die sich nach ersten Erkenntnissen im Erdreich befinden. Danach werden Leerrohre und die Infrastruktur der zukünftigen Straßenbeleuchtung verlegt. In...

  • Witten
  • 23.02.21
  • 1
Ratgeber
An der Kreuzung A40-Anschlussstelle Lütgendortmund, Lütgendortmunder Hellweg und Wilhelmshöh beginnen wieder die Arbeiten.

Nach langem Stillstand läuft Kreuzumbau in Lütgendortmund wieder an
Neustart für Arbeiten an A-40-Ausfahrt

Das Tiefbauamt der Stadt und die nun zuständige Autobahn GmbH des Bundes haben am Montag (22.2.) wieder mit den Umbauarbeiten im Bereich der Kreuzung A40-Anschlussstelle Lütgendortmund am Lütgendortmunder Hellweg und Wilhelmshöh begonnen. Der Bereich wird zu einer signalisierten Kreuzung umgebaut. Die Arbeiten waren am 10. November gestartet. Nach einer Weihnachtspause sollten die Arbeiten zunächst am 18. Januar wieder aufgenommen werden, allerdings hätten u.a. Personalengpässe aufgrund der...

  • Dortmund-West
  • 22.02.21
Ratgeber

Gewerbegebiet Lembeck
Straßenbau wird fortgesetzt

Der Ausbau der Straßen im Gewerbegebiet Lembeck wird in Kürze fortgesetzt. Die Fertigstellung und Freigabe des derzeit gesperrten Teilstücks der Straße „Zur Reithalle“ hat dabei Priorität. Der Ausbau hatte sich vor Weihnachten verzögert, weil einige Fragen zu klären waren, die Auswirkungen auf den weiteren Bauablauf haben. Hinzu kam der strenge Wintereinbruch, der eine frühere Fortsetzung der Arbeiten unmöglich gemacht hat. Zu den offenen Fragen haben Stadtbaurat Holger Lohse und...

  • Dorsten
  • 22.02.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.