Straßensperrung

Beiträge zum Thema Straßensperrung

Ratgeber
Die nördliche Zufahrt zur Burhahnstraße wird im Rahmen der Maßnahme komplett gesperrt. 
Foto:  Stadt Hemer / Fälker

Achtung, Baustelle!
Burhahnstraße ab Montag gesperrt

Zur Erneuerung der Gewässerverrohrung im Stemmessiepener Wege Ecke Burhahnstraße wird die Burhahnstraße  ab Montag, 25. Januar, im Einmündungsbereich Stemmessiepener Weg voll gesperrt. Das Juli-Hochwasser im vergangenen Jahr hat in Hemer vielerorts große Schäden angerichtet an dessen Beseitigung die Stadt kontinuierlich arbeitet. So wurde auch die vorhandene Gewässerverrohrung im Stemmessiepener Weg in Mitleidenschaft gezogen. Die bei einer Kamerauntersuchung festgestellten Schäden der...

  • Hemer
  • 20.01.22
Ratgeber

Achtung, Baustelle!
Am Sonnenhang halbseitig gesperrt

Aufgrund einer Kanalsanierung in der Straße Am Sonnenhang (Höhe Hausnummer 26) muss die Fahrbahn am Dienstag, 11. Januar, zwischen 7.30 und 13 Uhr gesperrt werden. Ursprünglich war die Maßnahme für den 21. Dezember 2021 geplant, musste aber aufgrund der Witterung verschoben werden. Um die Erreichbarkeit der Grundstücke für Anlieger zu gewährleisten wird die Einbahnstraßenregelung für den Zeitraum der Maßnahme aufgehoben. Die Stadt Hemer bittet um Verständnis.

  • Hemer
  • 10.01.22
Ratgeber

Achtung, Baustelle!
Sperrung der Haßbergstraße dauert an

Im Rahmen der Straßenerneuerung der Ihmerter Straße (L 683) musste die Haßbergstraße im Einmündungsbereich der L 683 Ihmerter Straße gesperrt werden. Bei den Bauarbeiten wurde jetzt ein Hohlraum im Bereich der kreuzenden Bachverrohrung festgestellt. Dieser wird selbstverständlich umgehend verfüllt, wofür allerdings der Kreuzungsbereich großflächig geöffnet werden muss. Diese Arbeiten werden sich voraussichtlich über die nächste Woche hinziehen, wodurch die Sperrung des Einmündungsbereiches...

  • Hemer
  • 26.11.21
Ratgeber
Die Ihmerter Straße muss zwei Tage gesperrt werden. Foto: Stadt Hemer

Umleitung am Mittwoch und Donnerstag
Ihmerter Straße wird gesperrt

Im Rahmen der Straßenerneuerung der Ihmerter Straße (L 683) muss die Haßbergstraße im Einmündungsbereich der L 683 Ihmerter Straße für zwei Tage gesperrt werden. Voraussichtlich werden am Mittwoch, 24. November, und am Donnerstag, 25. November, Asphaltierungsarbeiten durchgeführt, so dass die Zufahrt in das Wohngebiet ausschließlich über die Ringstraße (Gemeindehalle) möglich sein wird. Die Stadt Hemer bittet wegen der Einschränkungen um Verständnis.

  • Hemer
  • 20.11.21
Ratgeber
Straßenbau und -sanierungen in Hemer. Foto: Stadt Hemer

Achtung, Baustelle!
Der Gehweg an der Landhauser Straße wird saniert

Hemer. Für Gehweg-Sanierungen an der Landhauser Straße werden zwischen Montag, 30. August, und Freitag, 17. September, halbseitige Straßenabschnitte gesperrt werden müssen. Im Auftrag der Stadt beginnt der Märkische Stadtbetrieb Iserlohn/Hemer am Montag, 30. August, mit der Sanierung des Gehweges an der Landhauser Straße von der Teichstraße bis Am Sonnenhang. Die Baustrecke beträgt 570 Meter und wird voraussichtlich in drei Wochen am Freitag, 17. September, fertig. Nachdem der alte Belag...

  • Hemer
  • 27.08.21
Blaulicht
Die L840 Sundern-Altenhellefeld und Meschede-Visbeck ist zur Zeit unbefahrbar und wurde daher vorübergehend gesperrt. Symbolfoto: Provinzial Konzern

Straßen.NRW sperrt Landes - und Bundesstraßen
Unwetter: Straßen überflutet

Aufgrund von Starkregen kommt es landesweit zu kurzfristigen Sperrungen von Bundes- und Landesstraßen in NRW. Auch der Märkische Kreis in Nachrodt, Altena und der Kreis Olpe sind seit dem frühen Nachmittag besonders betroffen. Vielerorts sei mit Behinderungen durch Schlamm- und Wassermassen zu rechnen. Heftige Sturmböen von bis zu 90 Kilometern pro Stunde und Regengüsse von bis zu 200 Litern pro Quadratmeter haben vom Niederrhein über Köln bis Aachen und besonders stark im Raum Hagen zu...

  • Iserlohn (Region)
  • 14.07.21
  • 2
  • 1
Blaulicht
Die Straßen sind zum Teil nicht befahrbar. Die Polizei appelliert daher an alle, sich heute besonders vorsichtig im Straßenverkehr zu bewegen. Foto: Jungvogel

Märkischer Kreis: Kommt noch mehr Regen?
+++ Update: Immer noch viele Straßen gesperrt +++

Stand Freitagmorgen, 16.7. um  5 Uhr, sind im Kreis noch folgende Straßen gesperrt: Altena Hagener Straße Nettestraße von Hemer/Altena-Evingsen bis Höhe Apollo-Kino Nettestraße von Altena bis Hemer/Altena-Evingsen Rahmedestraße 157 B 236 Knerling Lenneuferstraße Kleffstraße B236 zwischen Altena und Werdohl Rahmedestraße (Altroggenrahmede) Mühlenbachstraße Lüdenscheider Straße, zwischen Fritz-Berg und Pott-Jost-Brücke Iserlohn Höllmecke zwischen B236 und Ortseingang Neuenrade Derwentsider Straße...

  • Iserlohn (Region)
  • 14.07.21
Ratgeber

Stadtwerke Iserlohn verlegen Leitungen
Barbarastraße wegen Bauarbeiten gesperrt

Ab Mittwoch, 10. Februar, beginnen die Stadtwerke Iserlohn mit Bauarbeiten zur Verlegung von Fernwärme-, Wasser- und Stromleitungen in der Barbarastraße. Hierzu muss die Barbarastraße zunächst zwischen Hausnummer 48 und der Einmündung Am Sonnenbrink gesperrt werden. Diese Sperrung wird bis ca. Ende März 2021 andauern. Über weitere notwendige Sperrungen im Bereich der Barbarastraßen werden Sie im weiteren Verlauf der Baumaßnahme informiert. Der Heimatversorger bittet um Verständnis für die...

  • Iserlohn
  • 02.02.21
Ratgeber

Verlegung von Wasser- und Stromleitungen
Leckingser Straße teilweise gesperrt

Ab Freitag, 15. Januar, muss die Leckingser Straße zwischen Holzrichterweg und Im Kühl für Bauarbeiten zur Verlegung von Wasser- und Stromleitungen durch die Stadtwerke Iserlohn gesperrt werden. Aufgrund der umfangreichen Arbeiten wird die Sperrung bis Mitte April 2021 andauern. Der Heimatversorger bittet um Verständnis für die Unannehmlichkeiten und bemüht sich um eine schnelle Fertigstellung.

  • Iserlohn
  • 08.01.21
Ratgeber

Fahrbahnschäden müssen saniert werden
A46: Montag- und Dienstagnacht Verkehrsbehinderungen bei Hagen-Elsey

Montagnacht (28. auf 29. September) und Dienstagnacht (29. auf 30. September) gibt es durch die Straßen.NRW-Autobahnniederlassung Hamm in der Anschlussstelle Hagen-Elsey in Fahrtrichtung Hagen jeweils in der Zeit von 19 Uhr bis 6 Uhr Verkehrsbehinderungen. Montagnacht wird die Ausfahrt und Dienstagnacht die Auffahrt gesperrt. Eine Umleitung wird eingerichtet. Gleichzeitig steht dem Verkehr auf der A46 nur ein Fahrstreifen zur Verfügung. Straßen.NRW muss hier Fahrbahnschäden beseitigen und...

  • Hagen
  • 25.09.20
Politik
So sieht die Planung der Baumaßnahme K 16 Geitbecke in Hemer aus.

Fahrbahnsanierung in Hemer
Vollsperrung der Geitbecke wird zum Ende der Sommerferien aufgehoben

Die sechswöchige Sperrung der K 16 Geitbecke wird in der Nacht von Dienstag, 11. August, auf Mittwoch, 12 August, wie geplant aufgehoben. Die neue Asphaltdecke wurde vergangenen Freitag, 31. Juli, weitestgehend eingebaut. Am kommenden Montag, 10. August, erfolgt der Einbau der abschließenden Deckschicht. Vor der Verkehrsfreigabe am Mittwoch müssen sowohl auf beiden Straßenseiten die Fugen im Bereich der neuen Entwässerungsrinne geschlossen werden als auch die Fahrbahnmarkierungen erfolgen. Die...

  • Hemer
  • 06.08.20
Ratgeber
Der Kurt-Schumacher-Ring ist ab sofort für den Verkehr wieder freigegeben.

Stadt Iserlohn teilt mit
Kurt-Schumacher-Ring wieder frei!

Nachdem der Kurt-Schumacher-Ring aufgrund eines Großbrandes fast fünf Monate lang voll gesperrt bleiben musste, konnte er heute wieder für den Verkehr in beide Richtungen freigegeben werden. Der Linienverkehr der MVG wird ab dem morgigen Mittwoch aufgenommen und wird die üblichen Haltestellen wieder anfahren. Weiterhin Einschränkungen notwendig Die Arbeiten am Brandhaus dauern noch an, so dass noch weiterhin Einschränkungen unvermeidbar sind. Damit der Verkehr in beide Richtungen fließen kann,...

  • Iserlohn
  • 28.04.20
Blaulicht

Hagen: Sperrung der Enneper Straße aufgehoben
Bombendrohung gegen Moschee in Hagen-Haspe

Die Sperrung der Enneperstraße in Hagen-Haspe wurde wieder aufgehoben. In den Nachmittagsstunden des heutigen Tages (12. Februar) ist bei jeweils einer Moschee in Unna, Hagen und Essen eine inhaltlich vergleichbare E-Mail mit bedrohendem Inhalt eingegangen. Die Polizei Dortmund führt und koordiniert die Ermittlungen. Nach 15 Uhr gingen bei den örtlichen Polizeibehörden die Meldungen ein, dass bei einer Moschee im Stadtgebiet eine E-Mail eingegangen ist, in der mit dem Einsatz von Sprengmitteln...

  • Hagen
  • 12.02.20
Ratgeber

Straßensanierung "Am Ballo" in Hemer: Erster Bauabschnitt beginnt Montag

Die Sanierung der Straße Am Ballo wird am Montag, 18. März, beginnen. Die Firma Ossenberg-AST GmbH hat mit der Einrichtung der Baustelle bereits begonnen. Der Straßenausbau umfasst die Gewässerverrohrung, Straßenbeleuchtung, Leerrohrtrasse, Erneuerung der Wasser- und Gasversorgungsleitungen durch die Stadtwerke Hemer sowie Erneuerung einer Ferngasleitung der RWE/Westnetz und wird in drei Abschnitten erfolgen. Dabei sind abschnittsweise Vollsperrungen nicht zu vermeiden. Abschnittsweise...

  • Hemer
  • 17.03.19
Ratgeber

UPDATE: Sperrung des Iserlohner Theodor-Heuss-Rings nach Wasserrohrbruch aufgehoben!

Iserlohn. Die Vollsperrung des Theodor-Heuss-Ringes wurde aufgehoben. Ab sofort sind beide Fahrspuren auf der Rathausseite wieder befahrbar, auf der Sparkassen-Seite muss die rechte Fahrspur weiterhin gesperrt bleiben. Iserlohn. Aufgrund eines Wasserrohrbruches im Bereich der Sparkassen-Baustelle ist seit gestern Abend der Theodor-Heuss-Ring zwischen den Bereichen "Am Nolten" und "Sofienstraße" in beide Fahrtrichtungen für den Auto- und Fußgängerverkehr voll gesperrt. Da die Gefahr bestand,...

  • Iserlohn
  • 07.11.18
Ratgeber
Die ersten Brückenkappen wurden bereits in der Nacht von Donnerstag auf Freitag angebracht. Dafür wurde die A46 in Fahrtrichtung Hagen gesperrt.

Achtung: Brückenarbeiten - Freitagabend wird die A46 Richtung Hemer gesperrt

Heute Abend wird ab 19 Uhr die A46 zwischen dem Autobahnkreuz Hagen und der Anschlussstelle Hagen-Hohenlimburg in Fahrtrichtung Hemer gesperrt. Wieder geöffnet wird die Autobahn am Samstag um 6 Uhr. Umleitungen werden eingerichtet. In dieser Nacht werden die Brückenränder, sogenannte Brückenkappen, am Brückenbauwerk Hammacher Straße weiter montiert. Diese Elemente sind sechs Meter lang, auf einer Brückenseite 1,75 Meter, auf der anderen Seite 2,75 Meter breit und wiegen bis zu 15 Tonnen. Pro...

  • Hagen
  • 20.07.18
Ratgeber

Zweitägige Vollsperrung "Am Iserbach"

Anfang vergangenen Jahres senkte sich im Erdreich der Straße „Am Iserbach“ eine Bruchscholle des dort vorkommenden Karstgesteins. „Durch die besondere Geologie der Felsenmeerstadt Hemer tritt dieses Phänomen hin und wieder mal auf“, weiß Thomas Gartz, technischer Planer der Stadtwerke Hemer. Die Folge der Gesteinsverschiebung Am Iserbach: ein Wasserrohrbruch, durch den auch die Fahrbahndecke in einem gut 15 Meter langen Bereich etwa auf Höhe der Hausnummer 20 beschädigt wurde. Denn für die...

  • Hemer
  • 01.06.18
Ratgeber

L648: Iserlohn bis Gerlingsen; Halbseitige Sperrung ab 29. Mai 2018

Iserlohn/Hagen(straßen.nrw). Die Straßen.NRW- Regionalniederlassung Südwestfalen, Außenstelle Hagen, informiert darüber, dass auf der L648 bei Iserlohn - Gerlingsen eine Reparaturmaßnahme (Abnahmemangel) der Fahrbahn im Zuge der 2017 stattgefundenen Deckenbaumaßnahme erforderlich wird. Darüber hinaus werden die abschließenden Markierungsarbeiten bis 4. Juni 2018 erfolgen. Hierfür wird die L648 (Dortmunder Str.) in der FR Schwerte von Di., 29. Mai 2018; 7:00 Uhr bis Do., 31. Mai; 9:00 Uhr auf...

  • Hemer
  • 26.05.18
Ratgeber
Schon bei der ersten Sprengung lief alles problemlos ab.

A 45 Lennetalbrücke: Sprengung von zwei Pfeilern - Sperrung am Sonntag

Im Rahmen des Abbruchs der Lennetalbrücke werden am kommenden Sonntag, 6. August, um voraussichtlich 14 Uhr die Pfeiler 19 und 20 (beidseits der Bahnstrecke) mittels einer Fallsprengung umgelegt. Um 13.55 wird die A 45 zwischen der Anschlussstelle Schwerte-Ergste und dem Autobahnkreuz Hagen gesperrt. Zusätzlich zur Sperrung der Autobahn erfolgt auch eine Sperrung der Sudfeldstraße. Nach der Sprengung und der Kontrolle der Sprengstelle soll der Verkehr um 14.05 Uhr wieder freigegeben werden. Es...

  • Hagen
  • 02.08.17
Ratgeber

Vollsperrung zwischen Elfenfohren und Altena

Im Zuge der Sanierung der L 683 zwischen Hemer-Ihmert und Elfenfohren ist die Straße bis Montag, 15. August, um 5 Uhr voll für den Verkehr gesperrt. Das teilt Straßen.NRW mit. Während die Vorarbeiten wie das Anpassen der Abläufe und das Aufnehmen der Randplatten noch unter Teilsperrung der Straße durchgeführt werden konnten, ist für den Asphaltbau eine Vollsperrung der Strecke erforderlich. Der Verkehr wird in dieser Zeit über die B 236 / L 888 umgeleitet. Montag noch Restarbeiten Die Anwohner...

  • Hemer
  • 12.08.16
Überregionales
Asphalt-Arbeiten auf der brüchigen Straße. Foto: Daniel Magalski
63 Bilder

Foto der Woche: Straßen unserer Stadt

In dieser Woche widmen wir uns beim Foto der Woche den Straßen unserer Stadt: Asphaltdecken, Reifen auf der Fahrbahn, Schlaglöcher, Straßenarbeiten... Wir sind wie immer gespannt, was unseren Teilnehmern zu den Motiven sonst noch alles einfällt. Foto der Woche: die Spielregeln Bei unserem spielerischen Wettbewerb zum "Foto der Woche" darf jeder Teilnehmer mitmachen. Eine Übersicht aller bisher veröffentlichten Themen und der entsprechenden Fotos gibt es auf unserer zeitlosen...

  • 16.11.15
  • 7
  • 18
Ratgeber
Planungsamtsleiter Christian Schweitzer (li.) und Gerhard Schlenke begutachten das aufgetretene Loch.
4 Bilder

UPDATE! Ursache für Hohlraum noch unklar - Europastraße in Deilinghofen voll gesperrt!

„Wir sind wirklich froh, dass nichts passiert ist und unsere Mitarbeiter den Hohlraum bei Routinekontrollen entdeckt haben“, zeigte sich am Donnerstagmittag Planungsamtsleiter Christian Schweitzer erleichtert.„Das Loch“ im Kreuzungsbereich Sundwiger Weg/Voßstraße/Europastraße sorgte am Donnerstag bereits für großes Medieninteresse - selbst der WDR und RTL berichteten. Deren Reportern stand Gerhard Schlenke von der städtischen Abteilung Verkehrsplanung und Streaßenbau Rede und Antwort. „Nach...

  • Hemer
  • 14.10.15
Überregionales
Rainer Woitschek und Tanya Beimel vom Kampfmittelbeseitigungsdienst  Westfalen-Lippe konnten nach der Entschärfung die unschädlich gemachten Blindgänger präsentieren.
14 Bilder

UPDATE - Die ersten beiden Bomben an der Edelburg sind entschärft!

Bereits nach knapp 60 Minuten kam kurz nach 11 Uhr am Donnerstagvormittag der erhoffte Anruf: Die ersten beiden Blindgänger auf der Reitanlage des Gutes Edelburg waren ohne Komplikationen entschärft worden."Es war eine Entschärfung wie aus dem Lehrbuch", konnte kurz darauf Sprengmeisterin Tanya Beimel vermelden. Die Expertin des Kampfmittelbeseitigungsdienstes Westfalen-Lippe hatte die beiden 250 kg-Fliegerbomben zusammen mit ihrem Kollegen Rainer Woitschek in Parallelarbeit durch Entfernen der...

  • Hemer
  • 18.12.14
  • 1
  • 2
Überregionales

UPDATE! Erster Fund! - 250 kg US-Fliegerbombe "schlummert" auf Reitanlage Edelburg

Bereits die Ausgrabungen an der ersten Verdachtsfläche auf der Reitanlage Edelburg brachten am späten Montagnachmittag das zutage, was Luftbildauswertungen und Probebohrungen befürchten ließen: Ein dort entdecktes, größeres „Metallobjekt“ identifizierten die Experten des Kampfmittelbeseitigungsdienstes als eine US-250 kg-Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg“. „Die Tatsache, dass die gefundene Bombe einen Aufschlagzünder besitzt, gibt uns bzw. dem Kampfmittelbeseitigungsdienst etwas Zeit, die...

  • Hemer
  • 16.12.14
  • 1
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.