Straßensperrung

Beiträge zum Thema Straßensperrung

Ratgeber
Die Baustelle macht eine Teilsperrung erforderlich. Foto: Archiv

Schützenstraße für Glasfaser-Netzausbau teils gesperrt
Schnelles Internet für Herten

Ab Mittwoch, 11. März, wird in Herten-Süd eine neue Glasfaserleitung verlegt. Aufgrund der Baumaßnahme wird die Schützenstraße im Kreuzungsbereich Ewaldstraße/Herner Straße/Schützenstraße teilweise gesperrt. Die Arbeiten dauern voraussichtlich eine Woche an. Im Rahmen der Arbeiten wird für den Zeitraum vom 11. bis 18. März die Linksabbiegerspur zur Herner Straße gesperrt. Umleitungen sind ausgeschildert. Die Hertener Stadtwerke bitten die Anwohner und Verkehrsteilnehmer um Verständnis, dass...

  • Herten
  • 08.03.20
Ratgeber

Breitband wird in Herten weiter ausgebaut
Feldstraße wird für Arbeiten einspurig

Für den Breitbandausbau in Langenbochum finden aktuell Bauarbeiten an der Feldstraße statt: Im Randbereich zum Rad- und Gehweg wird Glasfaserkabel verlegt. Da der Geh- und Radweg gesperrt und ersatzweise ein Notweg auf der Fahrbahn eingerichtet werden muss, wird der Verkehr ab Freitag, 21. Februar, für einige Tage einspurig über die Straße geführt und durch eine Baustellenampel geregelt. Die Arbeiten finden in zwei Abschnitten südlich der Kreuzung Feldstraße/Polsumer Straße/Recklinghäuser...

  • Herten
  • 23.02.20
Ratgeber

A43: Sperrungen in Recklinghausen/Herten-Nord am Wochenende

Ab Freitagabend, 29. März, um 20 Uhr werden durch die Straßen.NRW-Autobahnniederlassung Hamm in der A43-Anschlussstelle Recklinghausen/Herten-Nord bis Montagmorgen, 1. April, um 5 Uhr drei Verbindungen gesperrt. Zum einen ist die Verbindung von der A43 aus Münster kommend auf die L511 nach Oer-Erkenschick, zum anderen die Verbindung von der L511 aus Herten kommend auf die A43 nach Münster sowie die Verbindung von der A43 aus Wuppertal kommend auf die L511 nach Oer-Erkenschick gesperrt....

  • Recklinghausen
  • 28.03.19
Ratgeber

L511
Sperrung in Herten-Disteln noch eine Woche

Ab Dienstag (5.2.) wird durch die Autobahnniederlassung Hamm die L511 in Herten-Disteln zwischen "Über den Knöchel" und der Westerholter Straße bis Freitag (8.2.) saniert. Hierfür ist es notwendig, die gesamte L511 zu sperren. Umleitungen sind mit dem Roten Punkt eingerichtet. Schon seit einigen Tagen ist die L511 in Richtung Westerholt wegen akuter Fahrbahnschäden gesperrt. Akute Fahrbahnschäden haben die Straßen.NRW-Autobahnniederlassung Hamm dazu gezwungen, die L511 in Herten-Disteln...

  • Herten
  • 01.02.19
Ratgeber

A43: Brückenabbruch bei Recklinghausen- update

Achtung, der Termin hat sich geändert: Die Vollsperrung der Salentinstraße wegen Brückenbauarbeiten hat sich verschöben. Die Maßnahme findet jetzt von Freitag, 7. April, ab 18 Uhr, bis Sonntag, 9. April, um 12 Uhr, statt. Dazu wird die Salentinstraße vollgesperrt. Das war die Ursprungsmeldung: Von Freitag (31. März) ab 18 Uhr bis zum Montag, 3. April, zirka bis 5 Uhr, sperrt die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Ruhr die Salentinstraße in Recklinghausen im Bereich der A43-Brücke...

  • Recklinghausen
  • 30.03.17
Überregionales
Asphalt-Arbeiten auf der brüchigen Straße. Foto: Daniel Magalski
63 Bilder

Foto der Woche: Straßen unserer Stadt

In dieser Woche widmen wir uns beim Foto der Woche den Straßen unserer Stadt: Asphaltdecken, Reifen auf der Fahrbahn, Schlaglöcher, Straßenarbeiten... Wir sind wie immer gespannt, was unseren Teilnehmern zu den Motiven sonst noch alles einfällt. Foto der Woche: die Spielregeln Bei unserem spielerischen Wettbewerb zum "Foto der Woche" darf jeder Teilnehmer mitmachen. Eine Übersicht aller bisher veröffentlichten Themen und der entsprechenden Fotos gibt es auf unserer zeitlosen...

  • 16.11.15
  •  7
  •  18
Ratgeber

Herten: Straße An der Kirche gesperrt

Die Straße An der Kirche in Herten-Scherlebeck bleibt ab sofort bis voraussichtlich Freitag (24.10.2014) gesperrt. Zur Verkehrsberuhigung wird eine Aufpflasterung erstellt, die anschließend einige Tage aushärten muss. Hierfür wird die Straße An der Kirche vor dem Kindergarten auf einer Länge von circa 30 Metern gesperrt. Die Straße bleibt von beiden Seiten bis zur Baustelle befahrbar. Das städtische Tiefbauamt bittet alle Anlieger, die Sperrung zu befolgen, da die Arbeiten sonst wiederholt...

  • Herten
  • 15.10.14
Ratgeber

Tagesbruch in Bertlich

In der Heinrich-Obenhaus-Straße in Höhe der Hausnummern 24 und 25 ist die Straße eingebrochen. Ursache ist ein undichter Abwasserkanal. Die Straße ist für mehrere Tage vollgesperrt, eine Umleitung über die Hasselbruchstraße wird eingerichtet. Das meldet die Pressestelle der Stadt Herten. Die Heinrich-Obenhaus-Straße ist für Anlieger erreichbar. Der Zugang zur Glück-Auf-Werkstatt in der Hasselbruchstraße 24 und zum Sportplatz an der Heinrich-Obenhaus-Straße 45 ist ebenfalls frei....

  • Herten
  • 05.09.14
Überregionales

Arbeiten nach dem Unwetter dauern an - Straßen im Kreis schwer beschädigt

+++Update Mittwoch, 15.16 Uhr: aktuelle Straßensperrungen+++ Das schwere Unwetter in der Nacht zum Dienstag hält die Einsatzkräfte im Kreis Recklinghausen weiter auf Trab. Feuerwehr, Technisches Hilfswerk, Tiefbau- und Grünflächenämter und viele andere mehr – an allen Stellen wird weiter unter Hochdruck gearbeitet. Denn nach dem Beseitigen vieler Bäumen, die Straßen versperrt haben, wird das Ausmaß der Schäden erst richtig deutlich. Zahlreiche Straßen sind noch oder wieder gesperrt....

  • Recklinghausen
  • 12.06.14
Ratgeber

Straße In der Feige wird gesperrt

Die Straße in der Feige kann bald von Anwohnern und Autofahrern für zwei Tage nicht befahren werden. An der Süder Grundschule werden von Dienstag, 13. August, ab 6 Uhr, bis Mittwoch, 14. August, um 19 Uhr Bauarbeiten durchgeführt. Da eine Raummodulanlage - also ein möblierter Container - aufgestellt wird, muss die Straße in diesem Zeitraum für den Autoverkehr gesperrt werden. Damit die Schwertransporter problemlos anfahren und parken können, werden Anwohner und Autofahrer gebeten, die...

  • Herten
  • 07.08.13
Ratgeber

Langenbochumer Straße teilweise gesperrt

Die Hertener Stadtwerke weisen darauf hin, dass aufgrund der Sanierung der Gas-Hauptleitung in der Siebenbürgenstraße am Donnerstag, 3. Mai, eine Teilsperrung der Langenbochumer Straße notwendig ist. Eine Baustellenampel regelt den Verkehr an der Einmündung Siebenbürgenstraße so, dass die Langenbochumer Straße weiterhin in beiden Richtungen befahrbar ist. Ein Teil der Hahnenbergstraße wird an diesem Tag allerdings zur Einbahnstraße: Aus Richtung Masurenstraße ist die Weiterfahrt in Richtung...

  • Herten
  • 02.05.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.