Straßensperrung

Beiträge zum Thema Straßensperrung

Natur + Garten
Am Montag, 9. November, 7 Uhr beginnen die Baumfällarbeiten im Bereich Feldstraße/Brüner Landstraße in Wesel-Obrighoven, die voraussichtlich Dienstag, 10. November, abgeschlossen sein werden.

Fällung von zwei Bäumen im Bereich Feldstraße/Brüner Landstraße: Montag, 9. November, und Dienstag, 10. November
Vollsperrung der Feldstraße in Wesel-Obrighoven im Bereich des Supermarktes

Im Rahmen der Stadtwerke-Baumaßnahme „Sanierung Pumpwerk Feldstraße“ ist es trotz aller Vorsichtsmaßnahmen nicht wie geplant möglich, zwei Bäume (Eiche und Kastanie) am Standort gegenüber der Einmündung Wurmflakstraße/Feldstraße in Wesel-Obrighoven zu erhalten. Fachleute des ASG haben den aktuellen Zustand der bereits vorgeschädigten Bäume begutachtet, mit dem Ergebnis, dass die Standsicherheit der Bäume als gefährdet eingeschätzt wird. "Die Bäume müssen durch eine Fachfirma unverzüglich...

  • Wesel
  • 09.11.20
Wirtschaft
ACHTUNG BAUSTELLE!

Baustelle
Vollsperrung der Eichenstraße in Wesel-Obrighoven

Zur Sicherstellung der Gasversorgung sind dringend notwendige Arbeiten im Kreuzungsbereich Feldstraße/Eichenstraße notwendig. Mit der Baumaßnahme wurde bereits am Dienstag begonnen. Die Baumaßnahme wird ungefähr sieben Arbeitstage andauern. Es sind umfangreiche Tief- und Rohrbauarbeiten im Straßenbereich erforderlich. Bedingt dadurch kommt es zu einer Vollsperrung für den Fahrzeugverkehr. Für Fahrradfahrer und Fußgänger bleibt die Eichenstraße passierbar. Die Haltestelle unmittelbar vor der...

  • Wesel
  • 28.10.20
Blaulicht

Baustelle mit halbseitiger Sperrung an B8 und B58 ab Montag, 20. Mai
Straßen NRW führt eine Woche lang Probebohrungen für Weseler Südumgehung durch

Von Montag (20. Mai) bis Samstag (25. Mai) werden auf der B8 in Wesel Probebohrungen durch die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Niederrhein durchgeführt. Gearbeitet wird in der Zeit von 10 bis 15 Uhr zwischen Lippe Brücke und Dinslakener Straße. In der Pressemitteilung wird erklärt: Im Bereich der Tagesbaustellen wird die B8 halbseitig gesperrt. Der Verkehr wird durch eine Baustellenampel geregelt. Temporär wird die Abzweigung Dinslakener Straße in Richtung Wesel gesperrt. Eine Umleitung...

  • Wesel
  • 16.05.19
  • 1
Blaulicht

Erneut schwerer Verkehrsunfall in Hamminkeln
Zwei Schwerverletzte auf der B473

Hamminkeln.  Am heutigen Mittwoch, 15. Mai,  kam es gegen 14.20 Uhr auf der Isselburger Straße (B 473) zu einem schweren Verkehrsunfall. Hierbei erlitten zwei Personen schwere Verletzungen. Ein 52-jähriger Mann aus Dülmen befuhr mit einem Lkw die B 473 aus Bocholt in Richtung Wesel. Kurz vor Erreichen der Straße An der Windmühle kam ihm nach ersten Erkenntnissen der Polizei der Klein-Pkw eines 29-jährigen Gelderners auf seiner Fahrspur entgegen. Trotz des Ausweichmanövers des Lkw-Fahrers...

  • Wesel
  • 15.05.19
Ratgeber

Baustelle mit weiträumiger Umleitung
Lippebrücke auf der B8 wird am 18. Dezember voll gesperrt

Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Niederrhein sperrt die Lippebrücke auf der B8 in Wesel vom 18. Dezember (20.15 Uhr) bis 19. Dezember (5 Uhr). Die Vollsperrung ist notwendig um Fahrbahnschäden vor und auf der Brücke zu beseitigen. Eine Umleitung ist vor Ort ausgeschildert. Der Verkehr wird in beide Richtungen weiträumig über den Hammweg, Weseler Straße, Dinslakener Straße und B58 Schermbecker Landstraße umgeleitet.

  • Wesel
  • 14.12.18
Ratgeber

Sanierung der B58 bei Wesel: Sperrung zwischen Büderich und Grünthal ab dem 26. März

 Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Niederrhein beginnt am Montag, 26. März, mit Sanierungsarbeiten auf der B58 (Weseler Straße) zwischen Grünthal und der Zufahrt nach Büderich (B 58 alt, Weseler Straße/Venloer Straße). Zusätzlich wird in diesem Bereich der Radweg erneuert. Die Behörde informiert: Für die Arbeiten wird die B58 (Weseler Str.) halbseitig gesperrt . Die Fahrtrichtung Wesel ist für den Straßenverkehr geöffnet, in Fahrtrichtung Grünthal wird der Verkehr ab Gest über die L460...

  • Wesel
  • 14.03.18
Ratgeber

Baumarbeiten in der Baustraße (Sperrung für zwei Tage ab 14. Februar) und der Wilhelmstraße

 Am 14. und 15. Februar werden die Bäume in der Baustraße durch den ASG gefällt. Grund hierfür ist die darauffolgende Neugestaltung des Straßenzuges durch die Stadt Wesel. Für den Zeitraum der Fällarbeiten wird die Straße gesperrt. In der Pressemitteilung heißt es: Nach Abschluss der Fällarbeiten in der Baustraße werden weitere Baumschnittarbeiten in der Wilhelmstraße ausgeführt. Hierfür werden die Parkbuchten abschnittsweise gesperrt. Der ASG weist darauf hin, dass der Verkehr durch die...

  • Wesel
  • 02.02.18
Ratgeber
Das Rheinhochwasser überflutet bereits den Eyländer Weg in Werrich.
2 Bilder

Rheinhochwasser: Erste Wege in Wesel gesperrt

Wesel. Wie der kommunale Entsorgungsbetrieb (ASG) mitteilt, hat der Rheinpegel eine Höhe erreicht, dass die ersten Straßen und Wege gesperrt werden müssen. Das betrifft den Eyländer Weg in Werrich, den unteren Gehweg an der Rheinpromenade und den Rad-/Fußweg „Hülskensweg“. "Weitere Sperrungen können nicht ausgeschlossen werden", so Timo Gansel vom ASG.

  • Xanten
  • 05.01.18
  • 4
  • 1
Natur + Garten
Innerhalb des kleineren Radius' müssen alle Gebäude evakuiert werden, im größeren Radius sollten alle Bewohner Türen und Fenster geschlossen halten und die Meldungen der regionalen Medien beachten.
2 Bilder

Bombenfund an der Lippe: Evakuierungen und Störungen im Straßen- und Zugverkehr

Autofahrer und vor allem Benutzer des Öffentlichen Nahverkehrs müssen sich sich am Freitag auf stundenlange Beeinträchtigungen einstellen. Der Grund: In Wesel wurde bei Bauarbeiten in der Nähe des Restaurants "Lippeschlösschen" gefunden. Diese soll morgen Vormittag entschäft werden. In einer offiziellen städtischen Mitteilung heißt es: 900 Einwohner müssen evakuiert werden, rund 6000 weitere dürfen ihre Wohnungen in dem Zeitraum nicht verlassen. Ab 10:30 Uhr   wird dafür die B8 zwischen der...

  • Wesel
  • 07.09.17
  • 3
Ratgeber
3 Bilder

Gerüstabbau: Pastor-Bölitz-Straße ist am 13. und 14. Juli gesperrt - die Bushaltestelle auch

Wegen des Gerüstabbaus des zweiten Bauabschnitts im Zuge der Fassadenarbeiten an der Trappzeile wird die Pastor-Bölitz-Straße am Donnerstag, 13. Juli, ab zirka 7 Uhr bis Freitag, 14. Juli, bis etwa 15 Uhr von Kreuzung Magermannstr./Goldstraße bis Kurze Straße einseitig stadtauswärts in Richtung B8 einseitig gesperrt (Einbahnstraße). Auch die Bushaltestelle wird laut Mitteilung der städtischen Planer für die Dauer dieser beiden Tage gesperrt. Der Gehweg im Bereich der Trappzeile ist bis zum 14....

  • Wesel
  • 07.07.17
Ratgeber

Freileitungsbau: Straßensperrungen in Obrighoven ("binnen durch") bis zum 19. Februar

Wer gerne „binnen durch“ fährt, der hat ab nächste Woche ein Problem im Gebiet zwischen der Feldstraße und der Obrighovener Straße. Dort finden Arbeiten in Verbindung mit dem Bau neuer Freileitungen statt. In der Presseinfo heißt es: Es gibt eine Vollsperrung der Straße „Auf dem Heidchen“ zwischen den Einmündungen „Am Kirchweg“ und „Zum Isselhorst“ - und zwar arbeitstäglich jeweils in der Zeit von 8 Uhr bis zum Einbruch der Dunkelheit (bzw. Arbeitsende). Die Zeiträume der Sperrung sind vom 20....

  • Wesel
  • 15.01.16
Überregionales
Asphalt-Arbeiten auf der brüchigen Straße. Foto: Daniel Magalski
63 Bilder

Foto der Woche: Straßen unserer Stadt

In dieser Woche widmen wir uns beim Foto der Woche den Straßen unserer Stadt: Asphaltdecken, Reifen auf der Fahrbahn, Schlaglöcher, Straßenarbeiten... Wir sind wie immer gespannt, was unseren Teilnehmern zu den Motiven sonst noch alles einfällt. Foto der Woche: die Spielregeln Bei unserem spielerischen Wettbewerb zum "Foto der Woche" darf jeder Teilnehmer mitmachen. Eine Übersicht aller bisher veröffentlichten Themen und der entsprechenden Fotos gibt es auf unserer zeitlosen...

  • 16.11.15
  • 7
  • 18
Ratgeber

Kanalerneuerungsarbeiten ab dem 29. Juni an der Schillstraße in Wesel (Halteverbot!)

Im Auftrag der Stadtwerke Wesel werden ab Montag, 29. Juni, Kanalerneuerungsarbeiten im Bereich der „Schillstraße (B 58) Höhe der Häuser Nummer 16 bis 28 durchgeführt. In der Pressemitteilung heißt es: Die Schmutzwasserkanäle werden in konventioneller, offener Bauweise, ausgetauscht. Die Verkehrsführung wird, damit die Baustelle eingerichtet werden kann, im Baustellenbereich bereits ab dem 24. Juni wie folgt geändert: Die beiden Fahrspuren stadteinwärts erhalten einspurigen Begegnungsverkehr...

  • Wesel
  • 19.06.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.