Straßenverkehr

Beiträge zum Thema Straßenverkehr

LK-Gemeinschaft
2 Bilder

Meine "Rentnerglosse"
Kein Reset: Ab Montag NICHT alles auf Anfang

Wenn uns am Montag weitere Corona-Lockerungen ein Stück Normalität zurückgeben sollen, dann ist das zwar in gewisser Weise ein Neustart unseres Wirtschafts- und Sozialsystems. Aber ganz gewiss kein "Neustart", der wie beim Computer das System wieder in den alten Zustand versetzt. Bis dahin sind es noch viele weitere Schritte. Im Fall "Corona" treffen Gesetzgebung und Biologie aufeinander. Denn das Virus ist ja nicht wie durch Zauberhand verschwunden, wir gehen ab Montag nur anders damit um, was...

  • Menden (Sauerland)
  • 10.05.20
  • 2
Ratgeber
I-Männchen haben oft andere Sachen im Kopf als den Straßenverkehr. Und sie haben aufgrund ihrer Größe auch eine ganz andere Sichtweise. ^Foto: MEV

Vorsicht: I-Männchen!

Kreis. In wenigen Tagen ist es soweit: Ein neues Schuljahr beginnt. Dann werden verstärkt Kinder, die mit seinen Gefahren nicht genügend vertraut sind, am Straßenverkehr teilnehmen. Zu Beginn des neuen Schuljahres werden Polizeibeamte in vielen Städten an besonders gefährlichen Straßenstellen stehen. Hier werden sie die Schulanfänger auf Gefahren im Straßenverkehr hinweisen. Bei Bedarf werden sie helfend und regelnd eingreifen. Verkehrsberater unterwegs Auch die Verkehrssicherheitsberater der...

  • Menden (Sauerland)
  • 21.08.16
  • 1
Überregionales

Stadtspiegel-Kolumne von Seite 1: "Unfall durch Schminken?"

Ferienzeit - Autozeit - Unfallzeit! Beim Urlaub in Deutschland oder den Nachbarländern ist nach wie vor das Auto das beliebteste Fortbewegungsmittel. Damit steigt in den nächsten Wochen die Unfallgefahr wieder rapide an. Liegt es daran oder am nahenden „Tag der Verkehrssicherheit“ (20. Juni), dass das Thema „Gefahr durch Ablenkung im Straßenverkehr“ verstärkt in den Mittelpunkt des Interesses rückt? So bietet der Deutsche Bundestag dazu am kommenden Dienstag einen Live-Chat mit Mitgliedern des...

  • Menden (Sauerland)
  • 12.06.15
  • 2
  • 3
Politik

Öffnung der Straße "Bräukerweg" in Menden - Freitag?

Montag, 08.12.2015 Leider soll es - laut Auskunft eines Straßenbauarbeiters - noch bis Freitag dauern, bis der "Bräukerweg" wieder geöffnet wird. Grund dafür soll das Aufstellen eines neuen Wartehäuschens auf der Seite von "Wohnwagen Kißmer" sein. Es wird im Ganzen geliefert und aufgestellt. Wäre die Straße offen, könnte dies zu Behinderungen führen. Auf der anderen Straßenseite wird der fehlende Pfosten für das Haltestellenschild gesetzt.

  • Menden (Sauerland)
  • 08.12.14
  • 1
  • 3
Ratgeber
38 Bilder

Sperrung "Bräukerweg" in Menden - 1. Baustellenbesichtigung

Samstag, 1. November 2014, 11.30 Uhr Los ging es wieder bei der "Drogerie Vogel" Richtung Stadt Menden. Wenn ich ehrlich sein soll: Ich traute meinen Augen kaum; nichts konnte mich aufhalten. Lea (Berner Sennen-Hündin) und ich sind auf der ausgefräßten Straße gelaufen. Fast bis zur Kreuzung "Westtangente". Ich möchte nur darauf hinweisen: Am Dienstagnachmittag (28.10.14) wurde der "Bräukerweg" gesperrt.

  • Menden (Sauerland)
  • 01.11.14
  • 7
  • 3
Ratgeber
Wie sicher ist sicher genug?
14 Bilder

Foto der Woche 25: Sicher durch den Straßenverkehr

Bei unserem spielerischen Wettbewerb zum "Foto der Woche" darf jeder mitmachen. Eine Übersicht der bisherigen Themen und entsprechender Fotos gibt es HIER. Das Thema diese Woche lautet Sicher durch den StraßenverkehrAm 18. Juni ist Tag der Verkehrssicherheit. Initiiert vom Deutschen Verkehrsicherheitrat (DVR) will man an diesem Tag die Möglichkeiten der Unfallprävention präsentieren und zeigen, dass jeder Einzelne dazu beitragen kann, die Unfallzahlen zu senken. Was bedeutet das für unseren...

  • Essen-Süd
  • 17.06.13
  • 9
LK-Gemeinschaft
Unterwegs in den Untergrund
17 Bilder

Foto der Woche 02: Untergrundbahn

Bei unserem spielerischen Wettbewerb zum "Foto der Woche" darf jeder mitmachen. Eine Übersicht der bisherigen Themen und entsprechender Fotos gibt es HIER. Das Thema diese Woche lautet UntergrundbahnAm 10. Januar 1863 wurde in London die erste U-Bahn der Welt eröffnet. Dieser "runde Geburtstag" soll Euch Inspiration liefern: welche Motive sind "typische Erscheinungen" beim U-Bahnfahren: Schnelle Türen, dunkle Gleise, Licht im Tunnel? Menschenmassen, Kopfhörer, Fahrscheinautomaten? Wie werden...

  • Essen-Süd
  • 07.01.13
  • 19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.