Straftat

Beiträge zum Thema Straftat

Blaulicht
Die Polizei sucht nach einem Autodieb in Moers.

Auto von einem Parkplatz entwendet
Fiat 500 gestohlen

Unbekannte stahlen am Montag, in der Zeit von 8.10 Uhr bis 17 Uhr, einen weißen Fiat 500, der auf einem Parkplatz am Moerser Benden parkte. Das Auto ist auf das Kennzeichen MO-L1504 zugelassen. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Moers, Tel.: 02841 / 1710, entgegen.

  • Moers
  • 26.05.20
Blaulicht
Die Polizei sucht nach einem Mann, der sich in schamverletzender Weise einer Frau gezeigt hat.

Unbekannter Mann zeigte sich einer Frau im  schamverletzender Weise
Radfahrer stellte den Täter zur Rede

Montag gegen 19:50 Uhr führte eine 53-jährige Frau aus Moers ihren Hund im Scherpenberger Wäldchen ( Bereich Zechenstraße ) aus. Dort zeigte sichihr ein Mann in schamverletzender Weise. Ein zufällig vorbeikommender Radfahrer sprach den Täter an, der sich daraufhin in Richtung Franz Haniel-Straße entfernte. Beschreibung : dunkelhäutig,kurze Haare, circa 180 - 185 cm groß,  normale Statur, weißes Base Cap, graue Jogginghose mit Frakturschrift "BlackJoland", graue Sportschuhe, blauer Pullover...

  • Moers
  • 26.05.20
Ratgeber
  5 Bilder

Köder-Alarm im Moerser Osten: Polizei noch keine Kenntnis von 5 getöteten Hunden

Es ist ein Eldorado für Hundebesitzer und ihre vierbeinigen Fellnasen im Moerser Osten, wo Teile der Wohngebiete Meerbeck-Ost, Scherpenberg und Hochstraß an Duisburg grenzen: Der inzwischen fussläufige Bereich eines alten Bahndammes durch ein Landschaftsschutzgebiet. Diese ausgewiesene Hundefreilauffläche der Stadt Moers wird normalerweise zu "Gassi-Zeiten" von Karawanen von Hundehaltern und ihren ausgelassenen "Wuffels" durchquert. Bis zum letzten Donnerstag ... seit dem herrscht "gähnende...

  • Moers
  • 01.01.12
  •  16
Ratgeber
Imposante Schlaglöcher auf der Bahnhofstraße in Neukirchen-Vluyn. Immer wieder beschwerten sich Leser über teils erschreckende Straßen-Zustände. Ein Problem, das alle Städte auch im Verbreitungsgebiet des Wochen-Magazins betrifft.    Foto: Schmengler
  4 Bilder

Aktion „Mängelmeldungen“: Leser meldeten Mängel, Städte gehen die Probleme an

Wir riefen vor einigen Wochen zur Aktion „Mängelmeldung“ auf. Viele Leser und Bürgerreporter unserer Internet-Communitywww. lokalkompass.de sind diesem Aufruf fleißig gefolgt. In einem ersten Teil haben wir bereits über die größten bis dahin eingetroffenen „Aufreger“ berichtet - jetzt folgt Teil 2, in dem wir den Leser- und Bürgerreporter-Einsendungen nachgehen wollen. Und natürlich den Reaktionen der zuständigen Städte und Institutionen. Aus Neukirchen-Vluyn erreichten die Redaktion des...

  • Moers
  • 24.08.11
  •  2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.