Strafverfahren

Beiträge zum Thema Strafverfahren

Blaulicht
30.000 Euro beschlagnahmte die Polizei bei einem gemeinsamen Einsatz mit der Steuerfahndung in Velbert. Dort wurde hinter verschlossenen Türen illegalem Glücksspiel nachgegangen (Symbolbild).

Polizei und Steuerfahndung:
Illegales Casino in Velbert ausgehoben

Nach einem Hinweis der Steuerfahndung Wuppertal sowie im Rahmen der Amtshilfe fand am Samstag (22. Januar 2022) in Velbert ein gemeinsamer Einsatz der Kreispolizeibehörde Mettmann sowie der Steuerfahndung Wuppertal wegen Verdachts des illegalen Glücksspiels statt. Die eingesetzten Beamtinnen und Beamten der Wache Velbert und der Polizeisonderdienste verschafften sich gegen 0.20 Uhr Zutritt zu einem Gebäude an der Friedrichstraße in Velbert-Mitte. Dort trafen sie insgesamt 19 Personen, unter...

  • Velbert
  • 24.01.22
Blaulicht
In einer Wohnung eines Velbertes (27), in einem Mehrfamilienhauses an der Friedrichstraße in Velbert, stellte die Polizei etwa 20 Gramm Cannabis und mehrere hundert Euro Bargeld sicher und leitete ein Strafverfahren wegen des Verdachtes des Handels mit Cannabis ein.

Velberter Polizei stellt Betäubungsmittel sicher
Verdächtiger Geruch aus Wohnung

Zu einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses an der Friedrichstraße in Velbert gerufen wurde die Polizei am Freitag, 14. Januar. Die Beamten stellten in der Wohnung eines 27-Jährigen etwa 20 Gramm Cannabis und mehrere hundert Euro Bargeld sicher und leiteten ein Strafverfahren wegen des Verdachtes des Handels mit Cannabis gegen den Mann ein. Gegen 23.45 Uhr meldeten Zeugen einen verdächtigen Geruch aus einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses an der Friedrichstraße in Velbert. Die vor Ort...

  • Velbert
  • 17.01.22
Blaulicht
Die Polizei in Velbert fahndet nach einem Fahrer, der einen Fußgänger verletzt und dann die Flucht ergriffen hat (Symbolbild).

Polizei bitte um Hinweise
Velbert: Fußgänger angefahren und geflüchtet

Zu einem Zusammenstoß zwischen einem Pkw und einer Fußgänger kam es am frühen Montagmorgen (10. Januar 2022)  im Kreuzungsbereich Am Kostenberg/Bartelskamp in Velbert. Der Fahrzeugführer entfernte sich vom Unfallort, ohne sich um den verletzten 32-Jährigen zu kümmern. Die Polizei leitete ein Strafverfahren ein und bittet um Zeugenhinweise. Das war geschehen: Gegen 5.40 Uhr ging ein 32-jähriger Velberter zu Fuß auf dem Gehweg der Straße Am Kostenberg in Richtung Heidestraße. Im Kreuzungsbereich...

  • Velbert
  • 11.01.22
Blaulicht
Gegen diese Leitplanke krachte der 19-Jährige Velberter mit einem gestohlenen BMW. Nun sitzt er in Untersuchungshaft.

Nach Crash auf der A44
19-Jähriger Velberter in Untersuchungshaft

Wie wir bereits berichteten, sind zwei junge Männer in der Nacht zu Dienstag (12. Oktober 2021) betrunken, beziehungsweise unter Drogen stehend, mit einem geklauten Auto quer durch Velbert gerast und haben einen Unfall auf der A44 verursacht. Jetzt wurde einer der Täter in Untersuchungshaft genommen. Im Zuge intensiver polizeilicher Ermittlungen sowie der Auswertung von Beweismitteln und Zeugenaussagen, konnte inzwischen zweifelsfrei nachgewiesen werden, dass es sich bei dem Fahrer des...

  • Velbert
  • 14.10.21
Blaulicht
Kein alltäglicher Einsatz für die Polizei: Jugendliche haben in Schloss Hardenberg in Neviges mit einem Feuerlöscher Schaden angerichtet.

Jugendliche Täter
Mit dem Feuerlöscher in Schloss Hardenberg gewütet

Am Mittwochabend (22. September 2021) haben sich drei Jugendliche gewaltsam Zugang in einen Turm des Schlosses Hardenberg in Velbert-Neviges verschafft. Dort entwendeten sie einen Feuerlöscher, den sie im Turm und im Innenhof des Schlosses entleerten. Zeugen hatten gegen 19.45 Uhr beobachtet, wie das Trio durch eine eingeschlagene Fensterscheibe in etwa zwei Meter Höhe in einen der Schlosstürme kletterte. Kurze Zeit später war dann Rauch aus dem Innenhof aufgestiegen, weshalb die Zeugen die...

  • Velbert-Neviges
  • 23.09.21
Blaulicht
Ein Rettungssanitäter wurde bei einem Einsatz in Velbert durch einen Randalierer schwer verletzt (Symbolfoto).

Angreifer unter Drogen
Rettungssanitäter in Velbert schwer verletzt

Schwer verletzt wurde ein Rettungssanitäter im Einsatz am Donnerstagabend auf der Heiligenhauser Straße in Velbert. Der Helfer wollte sich um einen 29-jährigen Radfahrer aus Herne kümmern, der verunglückt war. Doch der unter Alkohol und Drogen stehende Mann attackierte den Sanitäter. Der Ablauf: Gegen 21.55 Uhr beobachtete ein aufmerksamer Zeuge einen augenscheinlich unter Alkoholeinfluss stehenden Radfahrer, der die Heiligenhauser Straße in Richtung Velbert befuhr. Beim Überqueren des...

  • Velbert
  • 17.09.21
Blaulicht
Durch dieses Fenster sind die Einbrecher in die Tankstelle in Velbert-Tönisheide eingedrungen.

Einbruch in Tönisheide
In Tankstelle Beute von 13.000 Euro gemacht

In der Zeit von Samstagnachmittag (04. September 2021) bis Montagmorgen (06. September 2021), kam es zu einem Einbruchdiebstahl in die Verkaufsräume einer Tankstelle an der Nevigeser Straße in Velbert-Tönisheide. Die Täter flüchteten mitsamt ihrer Tatbeute im Gesamtwert von circa 13.000 Euro in unbekannte Richtung. Die Polizei ermittelt und bittet um Zeugenhinweise. Am Montagmorgen, 6. September 2021, gegen 6 Uhr, stellte die Inhaberin der Tankstelle an der Nevigeser Straße in Velbert bei...

  • Velbert
  • 07.09.21
Blaulicht
Die deutlich unfallbeschädigte Yamaha.
3 Bilder

BMW gegen Yamaha auf der Donnerstraße in Langenberg
Bei illegalem Kraftfahrzeugrennen verunglückt

Ein illegales Straßenrennen in Langenberg endete am Dienstag mit einem Unfall, bei dem ein hoher Sachschaden entstand. Der verunfallte Zweiradfahrer wurde glücklicherweise aber nur leicht verletzt. Am späten Abend, gegen 22.15 Uhr, kamen einem Zeugen auf der hier bereits außerörtlichen Donnerstraße in Langenberg zwei Fahrzeuge mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit entgegen. Nach Angaben des Berufskraftfahrers war unverkennbar, dass ein in Richtung Wuppertal mittig auf der Straße fahrender...

  • Velbert-Langenberg
  • 09.06.21
Blaulicht
An dem schwarzen E-Bike der Marke Kalkhoff konnte kein Schaden festgestellt werden.

Frau in Langenberg fällt negativ auf
Mehrfach volltrunken vom E-Bike gestürzt

Mehrfach volltrunken von einem E-Bike gestürzt ist am Dienstag-Nachmittag eine Frau in Langenberg. Gegen 15 Uhr meldeten aufmerksame Zeugen der Polizei die Trunkenheitsfahrt der Fahrradfahrerin auf der Panner Straße in dem Velberter Ortsteil. Sie hatten beobachtet, wie die Frau gleich mehrfach hintereinander zu Boden gestürzt war. Zweiradfahrerin war nur leicht verletzt Nach schnellem Eintreffen am Einsatzort trafen die alarmierten Einsatzkräfte dort die Fahrradfahrerin und auch die Zeugen der...

  • Velbert-Langenberg
  • 09.06.21
Blaulicht
Am frühen Sonntagabend stieß ein 38-jähriger Audifahrer unter Alkoholeinfluss mit einem entgegenkommenden Suzuki auf der Langenberger Straße in Velbert zusammen.
3 Bilder

Mit 2,2 Promille Unfall in Velbert verursacht
Zusammenstoß im Gegenverkehr auf der Langenberger Straße

Zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Audi gegen einen Suzuki stieß, kam es am frühen Sonntagabend auf der Langenberger Straße in Velbert. Das teilt die Polizei mit, die vor Ort 2,2 Promille im Blut des 38 Jahre alten Verursachers feststellen konnte. Gegen 17.25 Uhr befuhr ein 38-jähriger Velberter die Langenberger Straße in Richtung Metallstraße. Im Kreuzungsbereich zur Metallstraße kam der 38-Jährige nach links von seinem Fahrstreifen ab und fuhr in den Gegenverkehr. Hier stieß er mit einem...

  • Velbert
  • 07.06.21
Blaulicht
Beide Autos waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.
2 Bilder

30-Jähriger verursacht in Velbert Unfall unter Alkoholeinfluss

Zu einem Verkehrsunfall mit mehreren tausend Euro Sachschaden kam es am Samstagabend auf der Heiligenhauser Straße in Velbert. Bei der Unfallaufnahme stellten die Polizeibeamten fest, dass einer der beteiligten Fahrzeugführer unter dem Einfluss von Alkohol stand. Gegen 21.45 Uhr war ein 30 Jahre alter Mann aus Heiligenhaus mit seinem Opel Insignia über die Heiligenhauser Straße in Richtung Heidestraße gefahren. Als er nach links in die Jahnstraße einbiegen wollte, übersah er den Toyota Yaris...

  • Velbert
  • 05.10.20
Blaulicht
Gegen den polizeibekannten Heranwachsenden wurde eine weitere Strafanzeige wegen Sachbeschädigung aufgenommen.

Nächtliche Sachbeschädigungen in Langenberg

Aufmerksame Zeugen wurden in der Nacht zu Mittwoch an der Bonsfelder Straße in Langenberg durch laute Geräusche geweckt. Sie informierten folgerichtig die Polizei, die einen 19-Jährigen wegen Sachbeschädigung stellen konnte. Die Beamten leiteten ein Strafverfahren ein. Gegen 0.57 Uhr informierten Anwohner der Bonsfelder Straße die Polizei, nachdem sie von einem lauten Klirren geweckt worden waren. Die Zeugen stellten fest, dass die Glasscheibe der Bushaltestelle "Laakmann" beschädigt war und...

  • Velbert-Langenberg
  • 19.08.20
Blaulicht
Zwei 16 Jahre alte Räuber fasste die Polizei gestern in Neviges nach einem Raubdelikt in der Nähe einer Skateranlage an der Straße "Schanzenweg".

Velberter Polizei fasst - dank aufmerksamer Zeugen - zwei 16-jährige Räuber

Zwei 16 Jahre alte Räuber fasste die Polizei gestern in Neviges - dank aufmerksamer Zeugen - nach einem Raubdelikt in der Nähe einer Skateranlage an der Straße "Schanzenweg". Die Tatbeute, eine Musikbox, konnte aufgefunden werden. Die Polizei leitete ein Strafverfahren gegen die Jugendlichen ein. Am Dienstagabend hielten sich drei 18-jährige Velberter auf der Skateranlage am Schanzenweg in Neviges auf. Als sie gegen 22.20 Uhr den Heimweg antraten und sich in Richtung S-Bahnhof "Rosenhügel" von...

  • Velbert-Neviges
  • 05.08.20
Blaulicht
Der Polizeihund biss dem Einbrecher in den Arm, ehe die Beamten den Täter mit Handschellen fixieren und festnehmen konnten.

Polizeieinsatz mit Diensthund in Neviges
Einbrecher auf frischer Tat festgenommen

Einer aufmerksamen Zeugin ist es zu verdanken, dass die Polizei in der Nacht zu Sonntag in Neviges einen Einbrecher auf frischer Tat festnehmen konnte. Dabei wurde der Täter - ein 66 Jahre alter Mann aus Wuppertal - von einem Diensthund der Polizei in den Arm gebissen und hierbei leicht verletzt. Gegen 2.45 Uhr wurde eine Anwohnerin der Straße "Am Feldgen" durch ein lautes Geräusch aus ihrem Schlaf geweckt. Da sie vermutete, das Geräusch sei durch einen Einbruch in der Nachbarschaft entstanden,...

  • Velbert-Neviges
  • 13.07.20
Blaulicht
Bei einer Geschwindigkeitskontrolle in Heiligenhaus zogen Polizeibeamte einen 39-Jährigen Velberter aus dem Verkehr, der keinen Führerschein hatte und unter dem Einfluss von Drogen stand.
2 Bilder

Geschwindigkeitskontrolle in Heiligenhaus mit überraschenden Ergebnissen

Bei einer Geschwindigkeitskontrolle in Heiligenhaus zogen Polizeibeamte einen 38-Jährigen Velberter aus dem Verkehr, der keinen Führerschein hatte und unter dem Einfluss von Drogen stand. Am Samstagmorgen, gegen 9 Uhr, führte die örtliche Polizei gezielte Geschwindigkeitskontrollen mit dem Lasermessgerät auf der Losenburger Straße in Heiligenhaus durch. Hierbei wurde ein schwarzer BMW mit Duisburger Kennzeichen gemessen, der 60 Stundenkilometer statt der erlaubten 50 Stundenkilometer fuhr. Als...

  • Heiligenhaus
  • 07.07.20
Blaulicht
Ein 41-Jähriger, der an der Rheinlandstraße in Velbert eine Tankstelle überfallen und eine Mitarbeiterin angegriffen und dabei leicht verletzt hatte, konnte durch die Polizei festgenommen werden.

Tankstelle überfallen und Mitarbeiterin angegriffen
Velberter Polizei fasst 41-jährigen Täter

Ein 41-Jähriger, der an der Rheinlandstraße in Velbert eine Tankstelle überfallen und eine Mitarbeiterin angegriffen und dabei leicht verletzt hatte, konnte durch die Polizei festgenommen werden. Einem aufmerksamen und couragiert handelnden Zeugen ist es zu verdanken, dass die Polizei am späten Dienstagabend an der Mettmanner Straße in Velbert den Mann festnehmen konnte. Gegen 22.30 Uhr betrat dieser mit einer Totenkopf-Maske maskierte Mann den Verkaufsraum der Tankstelle und ging zielstrebig...

  • Velbert
  • 13.05.20
Blaulicht
Ein 51-Jähriger fuhr am Sonntag alkoholisiert und ohne Fahrerlaubnis mit einem zuvor gestohlenen Wagen durch Velbert.

51-Jähriger fuhr alkoholisiert und ohne Fahrerlaubnis
Mit gestohlenem Wagen in Velbert unterwegs

Ein 51-Jähriger fuhr am Sonntag alkoholisiert und ohne Fahrerlaubnis mit einem zuvor gestohlenen Wagen durch Velbert. Gegen 17.25 Uhr hatte ein 50 Jahre alter Velberter seinen Wagen, einen grünen Seat Arosa, nur kurzzeitig an der Langenberger Straße abgestellt. Er hatte den Motor dabei laufen und den Schlüssel stecken lassen. Als er dann zu seinem Wagen zurückkehrte, war dieser verschwunden. Der 50-Jährige alarmierte umgehend die Polizei, welche die Fahndung umgehend einleitete. Fremder Mann im...

  • Velbert
  • 04.05.20
Blaulicht
Insgesamt zählte die Kreispolizeibehörde Mettmann im Zeitraum von Karfreitag bis Ostermontag 177 Geschwindigkeitsverstöße von motorisierten Zweiradfahrern im Kreis Mettmann.

177 Motorradfahrer gaben zu viel Gas
Polizei kontrollierte gezielt im gesamten Kreis Mettmann

Die Kreispolizeibehörde Mettmann hat am zurückliegenden Osterwochenende im gesamten Kreis verstärkt den Verkehr überwacht und dabei insbesondere Motorradfahrer in den Fokus genommen. Trotz dieser bereits im Vorfeld angekündigten Kontrollmaßnahmen mussten die Beamten - bei einem wegen der Corona-Lage spürbar geringerem Verkehrsaufkommen - dabei eine Vielzahl an Geschwindigkeitsübertretungen von Motorradfahrern registrieren. Hinzu kamen leider auch einige Motorradunfälle, darunter ein schwerer in...

  • Velbert
  • 15.04.20
Blaulicht
Das Alkoholtestgerät der Polizei zeigte, bei einem freiwillig durchgeführten Test, einen Wert von mehr als 2,2 Promille an.

Trunkenheitsfahrt fiel einem vorbildlich handelnden Zeugen auf

Mit 2,2 Promille Alkohol im Blut war am Wochenende eine 44-jährige Velberterin in einem SUV auf der Friedrichstraße unterwegs. Durch das vorbildliche Handeln eines aufmerksam agierenden Zeugen konnte die Polizei die Frau aus dem Verkehr ziehen. Am späten Samstagabend, gegen 21.20 Uhr, bemerkte ein aufmerksamer Verkehrsteilnehmer den schwarzen Mitsubishi ASX, der auf der Friedrich-Ebert-Straße in auffällig langsamer und unsicherer Fahrweise unterwegs war. Der vorbildliche Zeuge informierte...

  • Velbert
  • 16.03.20
Blaulicht

Blaulicht in Heiligenhaus
Verkehrsunfall mit Trunkenheit

Fahruntüchtig war am Samstag ein Velberter, der unter Alkoholeinfluss einen Verkehrsunfall in Heiligenhaus verursachte. Gegen 23.25 Uhr fuhr ein 42-jähriger Velberter mit seinem Opel Agila auf der Hauptstraße in Richtung Innenstadt. Kurz nach der Einmündung Parkstraße fuhr der Fahrzeugführer auf einen am rechten Fahrbahnrand geparkten Mercedes auf. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Mercedes auf einen vor ihm parkenden Kia aufgeschoben. An den drei PKW entstand ein Gesamtsachschaden von...

  • Heiligenhaus
  • 20.01.20
Blaulicht

Polizei zieht unter Drogen stehenden Autofahrer aus dem Verkehr

Einen unter Drogen stehenden Autofahrer hat die Polizei in Velbert in der Nacht von Montag auf Dienstag aus dem Verkehr gezogen. Gegen 23.45 Uhr waren die Polizisten mit ihrem Streifenwagen auf der Autobahn A44 unterwegs, als ihnen vor der Ausfahrt Langenberg ein silberner VW Passat aufgrund seiner unsicheren Fahrweise auffiel. Trotz der Anhaltesignale der Polizei setzte der Fahrzeugführer seine Fahrt fort und entzog sich so der geplanten Kontrolle. Die Polizisten aus Velbert verfolgten den...

  • Velbert
  • 07.01.20
Blaulicht

Blaulicht in Heiligenhaus
Eine Fahrzeugkontrolle - zwei Tatverdächtige - drei Strafanzeigen

Aufgrund eines Zeugenhinweises, kontrollierte die Polizei am Sonntagabend ein verdächtiges Fahrzeug auf der Moselstraße in Heiligenhaus. Die Kontrolle endete nicht nur für den 26-jähriger Fahrer aus Meerbusch mit einer Anzeige, auch ein weiterer Fahrzeuginsasse aus Essen muss sich nun strafrechtlich verantworten. Gegen 22.17 Uhr stoppten die Beamten den blauen Audi des 26-Jährigen, der mit insgesamt vier Personen besetzt war. Im Rahmen einer ersten Ansprache nahmen die Beamten unmittelbar den...

  • Heiligenhaus
  • 30.12.19
Blaulicht

Unfall in Tönisheide
Ohne Fahrerlaubnis vor Mauer gefahren

Eine 20-jährige Velberterin befuhr am Sonntag, gegen 14.23 Uhr, einen Parkplatz auf der Neustraße in Tönisheide. Dabei verlor sie aus bislang unbekannter Ursache die Kontrolle über den von ihr geführten Nissan, streifte einen geparkten Peugeot und prallte danach gegen eine Betonmauer. An den beiden Pkw entstand ein Sachschaden in vermutlich niedriger fünfstelliger Höhe, die Betonmauer wurde leicht beschädigt. Bei der Unfallaufnahme durch die Polizei gab die Velberterin an, nicht im Besitz einer...

  • Velbert-Neviges
  • 28.10.19
Blaulicht

Velberter Polizei zieht Autofahrer aus dem Verkehr
Unter Drogeneinfluss und ohne Führerschein

Unter Drogeneinfluss und ohne Führerschein unterwegs war am Dienstag ein Autofahrer in Velbert. Polizeibeamte zogen ihn nachmittags im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle aus dem Verkehr. Gegen 16.10 Uhr war der 23-jährige Velberter mit seinem weißen Daimler über die Friedrichstraße gefahren, als er in eine allgemeine Verkehrskontrolle der Polizei geriet. Offensichtlich hatten die Polizeibeamten den "richtigen Riecher" - denn als sie den Fahrer überprüfen wollten, stellten sie sofort...

  • Velbert
  • 16.10.19
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.