Strafverfahren

Beiträge zum Thema Strafverfahren

Blaulicht

Mann leistet Widerstand - zwei Polizeibeamte leicht verletzt - Strafverfahren eingeleitet
Alkoholisierter 41-Jähriger trägt keinen Mund-Nasen-Schutz und reagiert aggressiv auf Platzverweis

Mit derartigen Situationen müssen die kontrollierenden Ordnungskräfte jetzt vielleicht öfter rechnen: Am Mittwoch, 21.Oktober, gegen 15:55 Uhr wurde ein 41-jähriger Mann aus Xanten von Polizeibeamten aufgefordert, in der Fußgängerzone einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen. Doch die Maßnahme funktionierte nicht wie geplant. Im Polizeibericht heißt es: Da der offensichtlich alkoholisierte Mann aggressiv und nicht einsichtig war und zudem einem ausgesprochenen Platzverweis nicht nachkam, sollte er...

  • Xanten
  • 22.10.20
Blaulicht

Xantener randaliert in einem Mehrfamilienhaus
Zwei Polizeibeamte verletzt

Xanten. Am Montagmorgen, 25. März, gegen 8 Uhr randalierte ein 25-jähriger Xantener in einem Mehrfamilienhaus an der Kalkarer Straße.Die alarmierten Polizeibeamten versuchten zunächst, den Mann zu beruhigen. Dieser leistete aber im Anschluss Widerstand gegen die eingesetzten Polizeibeamten und verletzte einen 23-jährigen Beamten und seinen 47-jährigen Kollegen. Der Xantener konnte in Gewahrsam genommen werden. Ihn erwartet nun ein Strafverfahren.

  • Xanten
  • 26.03.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.