Strand

Beiträge zum Thema Strand

Reisen + Entdecken
Ein traumhafter Blick vom Hotel: die Seebrücke von Bansin
46 Bilder

Reisen in Deutschland
Die Kaiserbäder auf der Insel Usedom

Nachdem unsere geplante Donaureise coronabedingt abgesagt wurde, machten wir einen Trip an die Ostsee, zur "Sonneninsel" Usedom...und wir wurden nicht enttäuscht. Usedom ist nach Rügen die zweitgrößte deutsche Insel. Ein kleiner Teil im Osten mit dem Hauptort Swinemünde gehört heute zu Polen. Usedoms Attraktionen sind die kilometerlangen weißen Sandstrände, Mischwälder, die bis an die Küste reichen, Binnenseen und die historische Architektur in den "Kaiserbädern". Das Wetter spielte ganz gut...

  • Düsseldorf
  • 09.09.20
  • 20
  • 7
Kultur
Ab sofort können sonnenhungrige Gäste den Citybeach auf dem Neumarkt in Arnsberg genießen.
3 Bilder

Citybeach in Arnsberg
Sommerfeeling auf dem Neumarkt

Sand unter den Füßen, ein kühles Getränk und ein leckeres Sandwich– das ist Sommerfeeling in der City pur. Ab sofort können sonnenhungrige Gäste den Citybeach auf dem Neumarkt genießen. Die Sandfläche wurde professionell durch den Fachdienst Grünflächen der Stadt Arnsberg eingerichtet, sie lädt täglich zum Entspannen ein. Gegen Hunger und Durst hilft das gastronomische Angebot der "Braubrüder".Stefan Steiner und sein Team freuen sich, die Gäste mit kühlen Getränken und verschiedenen...

  • Arnsberg
  • 01.08.20
Reisen + Entdecken
Was für eine Kulisse: Strandleben zu Hause
8 Bilder

Strandurlaub zu Hause
Auf zum Paradies (-Strand) in Düsseldorf

Ein kleines ParadiesFeiner weißer Sand, Wasser, Schiffe und was für eine Kulisse: Rheinbrücken, in der Ferne die Altstadt und der Rheinturm zum Greifen nah. Der Paradiesstrand liegt nur wenige hundert Meter entfernt. Er ist über die Fußgängerbrücke im Medienhafen zu erreichen. Er ist naturbelassen und erstaunlich sauber. Hier gibt es schattige Ecken und genügend Platz für Sonnenanbeter. Proviant und eine Matte oder Decke sollte man mitbringen, wenn man hier einen Tag Urlaub verbringen...

  • Düsseldorf
  • 31.07.20
  • 12
  • 4
Reisen + Entdecken
Strandbar, Fahrspaß und Urlaubsflair in "Hagorado": So schön ist der Ferienfreizeitpark.
31 Bilder

Urlaub in Hagen
Strandbar, Fahrspaß und Urlaubsflair in "Hagorado": So schön ist der Ferienfreizeitpark

Sonnenschein, kühle Getränke, die Füße im Sand und das Ganze zwischen Strandbar, Mandelbude und Achterbahn; Kirmesspaß trifft Urlaubsflair und das mitten in Hagen. Denn bis zum 19. Juli lädt der Ferienfreizeitpark "Hagorado" auf dem Otto-Ackermann Platz zum "Urlaub in Hagen" ein. Dank einem schön gestalteten Strandbereich mit Piratenbar und vielen aufgestellten Palmen kommt das Urlaubsflair sehr gut rüber. Dazu laden zahlreiche Fahrgeschäfte zu unzähligen Fahrten ein. Denn hat man einmal...

  • Hagen
  • 14.07.20
  • 1
Kultur
Sommerzeit I
9 Bilder

DIGITALE BILDER / LASER-BELICHTUNGEN
Sommerzeit / drunter & drüber ...

Sommerzeit, Strand und glitzernde Wellen mit bewegten Bildern in wechselnden Formen Reflexe des Lebens Spiegelungen huschen über türkisfarbenes kristallklares Wasser in ständiger Bewegung und Veränderung Leben, Freude, Freiheit Wärme, Sommer Sand unter den Füßen kopfüber ins kühle Nass drunter und drüber © Grafik und Text: G. Lambert / Juli 2020

  • Goch
  • 02.07.20
  • 12
  • 4
Blaulicht
Bild Schepers Text Polizei

Polizei bittet um Mithilfe
Exhibitionist zeigte sich am Auesee

Wesel: Am Donnerstagnachmittag gegen 15.40 Uhr zeigte sich ein Unbekannter auf einer Liegewiese am Strandbad Auesee zwei Weselerinnen (21 und 23 Jahre) in schamverletzender Weise. Laut Polizeibericht, flüchtete der Mann anschließend auf einem älteren Damenrad (Farbe: lila). Beschreibung des Exhibitionisten: 25 - 30 Jahre alt, schlanke Figur, osteuropäisches Aussehen, dunkle Haare, Raucher. Der Mann trug eine graue Jogginhose und ein weißes T-Shirt. Sachdienliche Hinweise bitte an die...

  • Hamminkeln
  • 29.05.20
Kultur
Maren Menke im Jahr 2010, als sie das zweite Mal die Stadt Barcelona besuchte. Ein Foto mit dem Salamander an ihrem Lieblingsort - dem Park Güell - war ein Muss.
19 Bilder

Lokalkompass-Länderreise: Barcelona
Eine florierende und facettenreiche Stadt voller Möglichkeiten!

Nicht nur einmal, auch nicht zweimal, sondern gleich dreimal zog mich die wundervolle Stadt Barcelona bereits in ihren Bann. Und auch ein viertes sowie ein fünftes und sechstes Mal würde ich mich gerne auf Entdeckungstour durch die zweitgrößte Stadt Spaniens begeben. Völlig zu Recht ist Barcelona, meiner Ansicht nach, eine der meistbesuchtesten Städte weltweit. Allein innerhalb des Stadtgebietes leben etwa 1,62 Millionen Menschen. Zählt man auch Regionen außerhalb hinzu, kommt man auf...

  • Velbert
  • 29.04.20
LK-Gemeinschaft
Leider ist der getunte Wagen, den sich Pfarrer Jens Dallmann hier auf der  Essen Motor Show im vergangenen Jahr anschaut, nicht sein eigener. Doch er er träumt davon, „später mal ein echtes Tuning-Geschoss mein Eigen nennen zu dürfen.“
Foto: Archiv Dallmann
5 Bilder

Die Menschen stehen bei Jens Dallmann im Mittelpunkt seines Handelns
Herr Pfarrer mag auch „heiße Öfen“

Im Mai tritt Jens Dallmann (30) offiziell seinen Dienst als Pfarrer der evangelischen Kirchengemeinde Hamborn an. Doch ein Unbekannter ist er weder im Norden unserer Stadt noch im gesamten Kirchenkreis Duisburg. Vielmehr ist er hier vor Ort schon bestens vernetzt und verankert. Er ist längst „angekommen“. Ankommen wird er bald auch im Pfarrhaus der Gemeinde an der Bleekstraße. Zurzeit organisiert er seinen Umzug. Von seiner derzeitigen Wohnung am Zinkhüttenplatz, in der Nähe der...

  • Duisburg
  • 22.04.20
Reisen + Entdecken
Rheinblick bei Voerde-Ork
16 Bilder

Reisen + Entdecken - Naherholung -
Osterspaziergang mit Urlaubs-Feeling

Osterspaziergang mit Urlaubs-Feeling In Zeiten des Corona-Virus mit Kontaktsperren ist ein Spaziergang zu Ostern eine Herausforderung. Der Himmel strahlend blau, die Temperaturen warm, wo findet man da eine Stelle, die nicht überlaufen ist? Wir hatten uns entschieden, am späten Vormittag loszugehen bzw. -zufahren. Wir dachten uns, dass zur Mittagszeit die meisten Leute zu Hause am festlichen Ostertisch sitzen werden. Der Rhein am Deichkreuz in Voerde-Ork Unser Nah-Ziel war der Rhein am...

  • Dinslaken
  • 16.04.20
  • 24
  • 13
Natur + Garten
Foto: ©Rainer Bresslein
7 Bilder

Corona/Umwelt und Natur
"Wo bleiben denn nur die Urlauber? Keine Pommes, kein Kuchen, kein Eis, immer nur Fisch - bäääh!"

Das könnten die Gedanken einer Möwe zu den momentanen Reisebeschränkungen sein. Im Gegensatz zu den existentiellen Bedrohungen der Gewerbetreibenden in den Urlaubsorten an der Küste natürlich von absolut marginaler Bedeutung. Ostern steht vor der Tür und das wäre für die Möwen der Startschuss zur Völlerei. Denn in mehr oder weniger drastischer, teils an Alfred Hitchkocks Klassiker "Die Vögel" erinnernder Manier wird häufig über Möwen (zumeist Silbermöwen) berichtet, die an den Nord- und...

  • Wattenscheid
  • 05.04.20
  • 12
  • 3
Reisen + Entdecken

Aktion Coronastrand
Positiv denken - Mehr vom Meer

Auch ich schließe mich gerne der schönen Aktion von BERNIE BRAUN an: Ich bitte diejenigen, die auch das Meer lieben, sich der Herausforderung anzuschließen, ein eigenes Foto vom Meer zu posten. Nur ein Foto, keine Beschreibung. Das Ziel ist es, Positives zu posten, statt Negativität zu verbreiten. Wer mitmachen möchte, kopiert einfach den o.a. Text und fügt ihn in seinen Meer-Beitrag ein. Bitte das Stichwort zum Thema, Coronastrand , nicht vergessen

  • Menden (Sauerland)
  • 03.04.20
  • 2
  • 1
Fotografie

Corona
Positiv Denken!---Fotos vom Meer

Bernie Braun hatte die Idee, ich mache auch gern mit. Er sagt: Ich bitte diejenigen, die auch das Meer lieben, sich der Herausforderung anzuschließen und ein eigenes Bild vom Meer zu posten statt Negativität zu verbreiten. Hier mein Foto von der Ostsee aus Kühlungsborn.

  • Herne
  • 30.03.20
  • 4
  • 1
Fotografie
Der Strand bei Wittdün auf Amrum.

Coronastrand von Bernie Braun
Positiv denken: Strand von Amrum

Bernie Braun hatte die Idee, ich mache auch gern mit. Er sagt: Ich bitte diejenigen, die auch das Meer lieben, sich der Herausforderung anzuschließen und ein eigenes Bild vom Meer zu posten. Nur ein Foto, keine Beschreibung. Ziel ist es Positives zu posten statt Negativität zu verbreiten. Einfach den Text kopieren und mit einem schönen Bild posten! Alle Beiträge zur Aktion von Bernie findet man hier. Einfach für das Foto das Schlagwort "coronastrand" verwenden.

  • Herne
  • 30.03.20
  • 8
  • 2
LK-Gemeinschaft
Strand von Varadero / Kuba. Es war aus meiner Sicht der schönste, den ich je gesehen habe. Foto: Dabitsch

Aktion Coronastrand von Bernie Braun
Positiv denken

Lieber Bernie, ich beteilige mich gerne an Deiner Aktion. --------------------------------------------------------------------------------------- Ich bitte diejenigen, die auch das Meer lieben, sich der Herausforderung anzuschließen, ein eigenes Foto vom Meer zu posten. Nur ein Foto, keine Beschreibung. Das Ziel ist es, Positives zu posten, statt Negativität zu verbreiten. Einfach den Text kopieren und mit einem schönen Bild posten ! ❤️

  • Velbert
  • 30.03.20
  • 9
  • 4
Vereine + Ehrenamt
Bildzeile: 22 Kinder aus der „ReKi“ sind für drei Tage in die Niederlande gereist.

Volles Programm für die Kinder in den Niederlanden
„ReKi“: Drei Tage Strand und Meer

Drei Tage Strand, Meer, Drachen steigen lassen, Spiel- und Sportangebote haben 22 Kinder hinter sich. Die Sozialpädagogen aus der Offenen Einrichtung für Kinder „Repelener Kids“ („ReKi“) haben ein pädagogisches Angebot unter dem Titel „Meersein“ zusammengestellt. So ging es für Kinder im Alter von 6 bis 14 Jahren vom 21. bis 23. Oktober in die Niederlande. In Camperduin verbrachten sie die Zeit in einem Strandhaus. „Wir haben gemeinsam Frühstück gemacht, geputzt, gegrillt und vieles mehr....

  • Moers
  • 28.10.19
Reisen + Entdecken
Der friesische Spruch "Rüm Hart - Klaar Kimming" wird den friesischen Seefahrern zugesprochen.
Amrum im September/Oktober 2019
37 Bilder

Raus und rein ins Reisen + Entdecken
Amrum - "Rüm Hart - Klaar Kimming"

Der friesische Spruch "Rüm Hart - Klaar Kimming" wird den friesischen Seefahrern zugesprochen. Es gibt unterschiedliche Übersetzungen, wobei die Deutung bei allen recht ähnlich ist. Übersetzt heißt "Rüm Hart" großes oder auch weites Herz. Wer ein solches hat, ist der Welt offen zugewandt. "Klaar Kimming" bedeutet weiter oder auch klarer Horizont, gleichbedeutend mit klarer Sicht. Mit "Kimme" bezeichnen die friesischen Seeleute nämlich die Linie zwischen Himmel und Meer. Wenn diese Linie,...

  • Duisburg
  • 23.10.19
  • 16
  • 5
Fotografie
Nizza an der Cote d'Azur ist ein beliebtes Reiseziel. Wir suchen beim Foto der Woche euren Urlaubsschnappschuss.

Foto der Woche
Das schönste Urlaubsfoto

Die Sommerferien sind halb um. Viele von euch waren daher sicherlich bereits im Urlaub oder befinden sich gerade dort. Daher suchen wir beim Foto der Woche diesmal euer schönstes Urlaubsfoto. Bei den aktuell tropischen Temperaturen bei uns im Revier bräuchte man eigentlich gar nicht in den Süden fliegen, um etwas Sonne zu tanken - auch der Besuch am See kann für Erholung sorgen. Noch bis zum 27. August laufen in Nordrhein-Westfalen die Sommerferien und damit die Zeit des Entspannens.  Beim...

  • Oberhausen
  • 03.08.19
  • 19
  • 6
LK-Gemeinschaft
Vor 19 Jahren ging dieser Brief per Flaschenpost auf Reise. Nun hat die Absenderin eine Antwort erhalten.
2 Bilder

Unglaublich rührend
So weit wie das Meer: Hagenerin erhält nach 19 Jahren Antwort auf Ihre Flaschenpost

An den Sommerurlaub im Juli 2000 erinnert sich die gebürtige Hagenerin Barbara B. sehr gerne. Damals 16 Jahre alt, verbrachte sie mit ihrer Familie eine schöne Woche auf der Nordseeinsel Baltrum. Mit im Gepäck der Roman "So weit wie das Meer" von Nicholas Sparks, den Barbara verschlang und der sie dazu inspirierte, wie der Protagonist im Buch eine Flaschenpost ins Meer zu werfen. Nie hätte sie damit gerechnet, 19 Jahre später eine Antwort darauf zu bekommen. Barbara B. staunte also nicht...

  • Hagen
  • 26.07.19
  • 3
  • 4
Kultur
Das Street Beach Festival lädt, wie hieran der Kampstraße, mitten in der City an den Strand ein.

Sand, Strand und karibische Klänge
Street Beach Festival

Jede Menge Sand, Liegestühle und Foodtrucks verwandeln die Dortmunder Kampstraße am Wochenende in einen städtischen Strand, an dem Beachvolleyball gespielt wird. Das Street Beach Festival lockt am Ferienwochenende mit Musik, Cocktails und Leckereien heute, 20. Juli, bis 22 Uhr und am Sonntag, 21. Juli, von 13 bis 18 Uhr. Zu karibischem Flair mit Palmen und Spezialitäten gibt's bei der Strandparty am Samstag ab 18 Uhr Reggea von Roughhouse und am Sonntag ab 14 Uhr von André George. Der...

  • Dortmund-City
  • 19.07.19
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.