Strandkorb

Beiträge zum Thema Strandkorb

Vereine + Ehrenamt
56 Bilder

Herzlichen Glückwunsch! Herzenswunsch-Daddy und Frontmann Dr. Reinhold Kohls feiert "runden" Geburtstag

Mit diesem Beitrag lassen wir die Tradition der Geburtstags-Artikel wieder aufleben: "60 Jahre und kein bisschen leise" - passt, dieser Spruch sagt eigentlich fast alles! Man könnte noch den guten Udo in leicht abgewandelter Form zitieren: " 60 Jahr, weißes Haar, so standst Du vor uns!" Wobei wir eins gleich klarstellen möchten - dieser gerade 60-Jährige steckt von der Power, der Lebensfreude und seinem Engagement her locker drei 16-Jährige in die Tasche. Mit 60 Jahren, da fängt das Leben...

  • Bedburg-Hau
  • 08.10.18
  •  8
  •  12
Ratgeber
38 Bilder

Was bekommt man wenn man den Begriff Nase oder Vorsprung mit Siel zusammen führt

Das ist eine Frage, die nicht viele beantworten können. Aber eigentlich ist es ganz ein einfach wenn man aus der Gegend dort stammt. Nase oder Vrosprung heißen dort Hook und mit Siel verbunden, ergibt sich der kleine Nordseeort "Hooksiel". Westlich der Hafenstadt Wilhelmshafen und nordöstlich der Kreisstadt Jever, liegt er an der Nordsee. Durch den Ort fließt verläuft das Hooksieler Tief, ein Wasserlauf, der das Hinterland entwässert. Er fließt in einen künstliche See, dem Hooksmeer, das...

  • Kamp-Lintfort
  • 27.09.18
  •  2
Natur + Garten
Hereinspaziert...
54 Bilder

Offene Gärten im Ruhrbogen 2016 - Heute in Menden-Böingsen!

Sonntag, 12.06.2016, 11.00 Uhr Kunst- und Blumengarten Reinhold Dulies In der Mark 230 58708 Menden Die „Offenen Gärten im Ruhrbogen“ sind seit acht Jahren eine beliebte Veranstaltung von Gartenbesitzern für Gartenbesitzer. Heute bin ich bei Bärbel und Reinhold Dulies in Menden-Böingsen gewesen und habe ich dort umgeschaut. Die Beiden haben einen super Ausblick auf Menden. Mit Mobiliar, Strandkorb und Gartenaccessoire wirkt der Garten wohnlich und behaglich. Natursteinpflaster und...

  • Menden (Sauerland)
  • 12.06.16
  •  3
  •  6
Vereine + Ehrenamt
Ein Teil des Landjugend-Vorstandes überreicht die Spenden an das Kinder- und Jugendhospiz (v.l.: Jan Köhli, Nicole Binnewitt vom Kinderhospiz, Lena Goeken und Maik Schimmel ). Foto: privat

3000 Euro für Kinderhospiz Balthasar

Die Landjugend Hennen hat im neuen Jahr 3000 Euro und einen selbstgebauten Strandkorb an das Kinder- und Jugendhospiz Balthasar in Olpe gespendet. Somit haben die Jugendlichen alle Spenden aus der „Jugend.macht.Land“ Wette überreicht. Insgesamt konnten sie eine Summe von 5000 Euro durch den Verkauf und Verlosungen der Strandkörbe einsammeln. Da es den jungen Leuten ganz besonders am Herzen lag, Kindern und Jugendlichen in ihrem Alter zu helfen, berücksichtigten sie das Kinderhospiz...

  • Iserlohn
  • 14.01.16
Überregionales
7 Bilder

Traditionelles Holzhandwerk auf Usedom

Vielerorts auf Usedom eben engagierte Einwohner bis heute alte Traditionen und bieten Urlaubern und Einheimischen kunsthandwerkliche Produkte an. Wer selbst aktiv werden möchte, kann an vielen Orten Workshops buchen und selbst in die Welt des auf Usedoms ganz lebendigen traditionellen Handwerks eintauchen. Den ersten Strandkorb überhaupt soll im Jahr 1882 Hofkorbmeister Wilhelm Bartelmann in Rostock geschaffen haben. Damals wie heute haben die Körbe das Ziel, den Sommer am Meer auszudehnen...

  • Essen-Steele
  • 11.01.16
  •  2
Kultur
Das Team vom infoCenter hat gemeinsam mit Sparkassen-Direktor Horst Balkmann die neue touristische Saison an der Rheinpromenade eröffnet. Foto: Jörg Terbrüggen
2 Bilder

Die Tourismus-Saison ist eröffnet

Die kleine Katleen wedelt eifrig mit der kleinen Emmerich-Fahne hin und her, als wolle sie den Frühling herbei winken. Na ja, zumindest pfiff der Wind nicht mehr so kräftig wie noch am Tag zuvor. Und auch die Sonne ließ sich ab und an einmal blicken. Das zweieinhalb Jahre alte Mädchen hatte sich zum Start in die Tourismus-Saison einen Platz in der ersten Reihe gesichert. Denn die großen Strandkörbe sorgen ab sofort wieder für ein maritimes Flair auf der Rheinpromenade vor dem infoCenter. 15...

  • Emmerich am Rhein
  • 02.04.15
  •  1
LK-Gemeinschaft
Der Ostsee Familienregierungssitz

Familienregierungssitz

Auf der Reise Camping Messe gesehen. Die Ostsee macht Reklame mit dem Familienregierungssitz. Das macht doch Spass auf den nächsten Urlaub.

  • Essen-Süd
  • 01.03.15
LK-Gemeinschaft
Kurhaus im Ostseebad Binz auf Rügen und mein Starndkorb "Annabelle"

Annabelle, ach Annabelle

Früher war ich, wie das alles zeigt Einem billigen Vergnügen niemals abgeneigt Doch ab heute wird nicht mehr genossen Dafür diskutier'n wir beide unverdrossen Wenn ich zu Ihren Füßen lieg' Dann üb' ich an mir selbst Kritik Und zum Zeichen ihrer Sympathie Nennt sie mich „Süßer Auswuchs kranker Bourgeoisie“ (Songtext von Reinhard Mey)

  • Essen-Ruhr
  • 01.07.14
  •  6
  •  7
Überregionales
10 Bilder

Bilder von Heinz Grieger

Falls sie mehr über mich oder meine Bilder wissen möchten: Unter HGrieger.eu können sie das Nötige nachlesen. Mein zweites Buch: "Parkinson ...na und mein Leben geht doch weiter! ist soeben - limitiert auf 100 Exemplare - erschienen.

  • Herne
  • 21.03.14
  •  2
  •  3
Natur + Garten

An Sommertagen wie diesen... der Tagtraum am Meer

An Sommertagen wie diesen, wenn uns die Sonne schon ganz früh mit einem Kitzeln unserer Nasenspitzen weckt. Wenn Dir morgens nur gut gelaunte Zeitgenossen übern Weg laufen, die Dich fröhlich grüßen und schon ihre Flip-Flops und Pareos tragen. Wenn die Vögel auf dem Weg zum Bäcker lauter singen als die Ärzte ihr Westerland schmettern und Du plötzlich den unwiderstehlichen Drang spürst, für heute alles hinter Dir zu lassen und einfach mal ans Meer zu fahren. Ich seh mir dabei zu, wie...

  • Kleve
  • 06.07.13
  •  5
Natur + Garten
Einfach die Segel setzen und auf zu neuen Ufern: In Andreas Dinius‘ Garten scheint alles möglich. Sand, Palmen, ein kleines Boot, Netze und Strandkorb verströmen maritimes Flair und lassen an Urlaub denken.
4 Bilder

Palmen, Sand, Segelboot: Garten wurde zur Strandlandschaft

Der Garten von Andreas Dinius hat mit dem üblichen deutschen Fünf-Zentimeter-Rasen plus Ziersträucher so gar nichts gemein. Wenn man hinters Haus geht, taucht man in eine idyllische Strandlandschaft ein, man meint, das Meer förmlich riechen zu können. Auf knapp 100 Quadratmetern kann sich das Auge nicht satt sehen - an Palmen, Sand, einem Segelboot, Hängematte, Strandkorb, Fischernetzen, Muscheln und zahlreichen liebevoll gestalteten Details. Doch wer bei diesem ­Anblick glaubt, bei...

  • Witten
  • 26.06.13
  •  3
Überregionales

Sach ma wann gibbet denn getz den Strandkorb?

Genau diese Frage hat mir Koslowski gestellt, denn Koslowski hat doch auch an diesem Fotowettbewerb mitgemacht. Erinnern sie sich noch? Dieser Wettbewerb vom Lokalkompass, wo man im Sommer, also in diesem Sommer, seinen Garten fotografieren sollte, weil ja der eigene Garten immer der schönste Garten ist. Und an diesem Wettbewerb hatte auch Koslowski teilgenommen und sich dazu die Digitalkamera von seinem Enkel geliehen und hunderte von Fotos gemacht. Nur schwer konnte er sich für eines...

  • Bochum
  • 25.09.12
Kultur
6 Bilder

Kleine Erinnerungen von der Nordsee

Die Nordsee - speziell Neuharlingersiel - hat es mir angetan. Dort war ich schon ein paar Mal, und ich bin dort immer auf der Suche nach kleinen Dingen, die mich immer wieder an die wunderschönen Tage dort erinnern. In meiner Küche finden sie dann ihren Platz.

  • Menden (Sauerland)
  • 22.07.12
  •  2
Natur + Garten
Kaum standen die Strandkörbe an der Promenade, da waren sie von Sonnenanbetern schon belegt. Foto: Jörg Terbrüggen

Platz für Sonnenanbeter

Kaum waren die Strandkörbe aufgestellt und die Sonne lachte fröhlich vom Himmel, da waren die Plätze in wenigen Minuten bereits alle belegt. Wer eine Pause vom Spaziergang machen möchte und Glück hat, ein freies Plätzchen zu ergattern, der nutzt die Chance und genießt die Sonne oder den malerischen Ausblick über die Promenade und den Rhein. Mit sechs Körben fing zur Eröffnung der neu gestalteten Promenade im Jahr 2007 alles an. Seither kaufte die Stadt Jahr für Jahr zwei Strandkörbe hinzu und...

  • Emmerich am Rhein
  • 11.04.11
Natur + Garten
46 Bilder

FÖHR - Hoch oben im Norden Schleswig-Holsteins

liegt meine Lieblingsinsel. Sie ist 82qkm groß oder auch klein, und liegt mitten im Nationalpark Wattenmeer. Föhr hat 11 Dörfer, die Stadt Wyk und ganz viel Grün. Eine Insel für Groß und Klein, Jung und Alt und für Vierbeiner, denn es gibt auf Föhr 4 Hundestrände. Einer davon auch direkt am Leuchtturm. Der Leuchtturm (Leuchtfeuer) Olhörn wurde in den 50er Jahren erbaut. Wenn man der Insel einmal verfallen ist, kommt man von ihr nicht mehr los :-) Hier nun noch einige Bilder von unserem eher...

  • Essen-Ruhr
  • 21.01.11
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.