Strassenkatzen

Beiträge zum Thema Strassenkatzen

Wirtschaft

Kleines Charles sagt DANKE!

Heute fand im Unique Art Custom Tattoo Studio in Rheinberg- Millingen ein Walk-in statt.Die Hälfte der Einnahmen spendeten die Besitzer Laura und Sven Nennertheim für die Augenoperation des kleinen Charles, eine fantastische Idee! Das Ehepaar eröffnete im März 2021 das Tattoostudio im Bahnhof von Millingen, einem wunderschönen, unter Denkmalschutz stehenden Gebäudes. Die Räumlichkeiten wurden renoviert und mit den modernsten Geräten ausgestattet. Das gesamte Team der Strassenkatzen Wesel und...

  • 06.09.21
Vereine + Ehrenamt
3 Bilder

Spendenafruf Charles Spencer Chaplin jun.
Der kleine Charles braucht unser aller Hilfe!!

Dieses Phänomen hatten wir als Verein Strassenkatzen Wesel und Hamminkeln noch nicht..aufgrund einer kleinen Augenverletzung wurde Charles, geb. Juni 2021, medizinisch behandelt. Aber das Auge schwoll immer weiter an..so entschlossen wir uns mit unserem Tierarzt, dass das Auge heute extrahiert und eingeschickt wurde. Der Befund wird im Zeitraum von 1 Woche da sein. Es war erschreckend anzusehen, dass dem kleinen Mann trotz komletter Medikamentenabdeckung nicht geholfen werden konnte. Nun unsere...

  • Wesel
  • 26.08.21
Vereine + Ehrenamt
5 Bilder

Strassenjatzen Wesel und Hamminkeln e.V., Babos Hilfruf
Babo, ein junger Kater braucht Hilfe!

In der Nähe der B 8 wurde Babo von einer jungen Frau gefunden und zu unserem Tierarzt gebracht. Das Röntgen zeigte eine totale Torsalkapselruptur mit Fraktur der Fibula und Komplettdrehung des Hinterbeins...Da unser Team gerade vor Ort war, nahmen wir den kleinen Mann mit den Bernsteinaugen nach Abstrich des offenen Bruches und  Anlage eines Streckverbandes samt Antibiotikum mit in unsere Quarantäne zur Operations-Vorbehandlung. Wir schaffen die Behandlung nur zusammen liebe Leser!! Babo ist...

  • Wesel
  • 09.05.21
  • 1
Vereine + Ehrenamt
3 Bilder

Strassenkatzen Wesel und Hamminkeln e.V.
Strassenkatzen sagen Dankeschön!

Wir möchten im Namen unserer Schützlinge einmal Danke sagen! Danke für die Spenden für unsere Operationsfälle! Wir möchten berichten, was aus einem Teil der genesenen Tieren geworden ist: Unsere kleine Schnecke hat gerade ihr Vermittlungswunder erlebt.Nach mehreren OPs durfte sie im Alter von 12 Jahren zu unserem Vermittlungskater Benjamin Blümchen ziehen, es war Liebe auf den ersten Blick. Unsere schwarzweisse Joanna hat nach der Bein OP ein Traumzuhause mit Haus und Garten bei lieben Menschen...

  • Wesel
  • 13.12.20
Vereine + Ehrenamt
4 Bilder

Spendenaufruf für die kleine Joanna!!

Dienstag abend wurde uns eine Unfallkatze gebracht mit schwer verletztem Beinchen , unser Dr operierte sie sofort..das Gewebe wurde gereinigt , begradigt, eine abgerissene Sehne angesetzt, Haut musste geflapt werden, um die Wunde zu schliessen.Es heilt ohne Probleme, Joanna war heute zur Nachkontrolle, der Dr.ist sehr zufrieden. Nun unsere Bitte an Euch, Ihr Lieben: da die OP für kleine Joanna wieder ein Loch in unsere Kasse reisst, wer hat ein paar Euro für die Maus übrig, sie wird es Euch...

  • Wesel
  • 08.02.20
  • 1
Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

Schneckchen bittet um Hilfe!

Unsere kleine Schnecke wurde vor 6 Jahren in einem Freizeitpark bei Kalkar mit dem Luftgewehr angeschossen , konnte aber erst letztes Jahr mit der Falle gefangen werden. Wir starteten einen Spendenaufruf hier im Weseler, wonach Schneckchen dreimal operiert werden konnte: die Diabologeschossfragmente wurden in 2 OPs herausgenommen, da das Geschoss am hinteren Oberschenkel zertrümmert worden war...Die Sehnen des verkrümmten linken Vorderbeinchen wurden durch unseren genialen Tierarzt verlängert,...

  • Wesel
  • 11.09.19
Vereine + Ehrenamt
28 Bilder

Eine Spende für ein Kätzchen!

Das neue Jahr hat angefangen, immer noch suchen viele unserer Schützlinge ein neues Zuhause. Die Futterkosten sind hoch, viele Katzen müssen auch wieder geimpft werden,manche benötigen noch eine Operation, und manche scheue Katze braucht  länger, um ihre Menschen zu finden..so würden wir uns freuen, wenn unsere Kätzchen durch eine kleine Spende unterstützt werden würden.. Unsere Kontoverbindung: Strassenkatzen Wesel und Hamminkeln e.V. IBAN: DE  56356605991536600015 Vielen Dank im Namen unserer...

  • Wesel
  • 03.01.19
Vereine + Ehrenamt
3 Bilder

Spendenaufruf für Chunjie!!!

Am Sylesterabend bekamen wir ,der Verein Strassenkatzen Wesel und Hamminkeln e.V., einen Anruf, dass ein verfilzter, hungriger Kater in Mehrhoog an eiinem Einfamilienhaus seit einigen Tagen im Garten sass..angesichts des drohenden Feuerwerks zum Jahreswechsel rückte unser Notfallteam  zur Sicherung aus. Der kleine Mann liess sich problemlos einfangen und bekam einen warmen Plaz zum Jahreswechsel.wir gaben ihm den Namen " Chunjie", das ist das Jahreswechselfest in China...am 2.1.2019 wurde er...

  • Wesel
  • 03.01.19
Vereine + Ehrenamt

1000 Belohnung für sachdienliche Hinweise zur Ergreifung des Entsorgers!

Gestern mittag erhielten wir wieder eine Totfundmeldung der Fa. Grotex aus Duisburg.Beim wöchentlichen Leeren der Altkleidercontainer im Sperlingsweg , Ecke Meisenweg bei REWE Köster wurden erneut 2 tote Katzen in einem blauen Müllsack mit zwei leeren Katzenfutterdosen gefunden.Unser Notfallteam untersuchte die beiden Tiere sofort vor Ort zusammen mit dem Veterinäramt.Es ist eine weibliche ältere Katze und ein Jungtier von ca. Aug/Sept. 2018. Die Tiere wurden seitends des Veterinäramtes zur...

  • Wesel
  • 05.12.18
Politik

Die Katzenschutzverordnung muss auf den Weg !

Dringender AUFRUF an alle Menschen/Vereine, die Katzenschutz betreiben: Meldet Euch unter: katzenschutzverordnung@wesel-now.de Der dringend nötige Erlass einer kreisweiten Katzenschutzverordnung war Thema im Kreisausschuss (12.9.). Alle Parteien sind dafür, wenn die Voraussetzungen dafür vorliegen. Wir brauchen Zahlen, Daten, Fakten für den Kreis Wesel. Nur das (!!) ist die Möglichkeit, einen Beschluss zu erreichen. Damit Schmerzen und Leiden durch unkontrollierte Vermehrung verringert werden!...

  • Wesel
  • 28.09.18
  • 3
Vereine + Ehrenamt
6 Bilder

Fünf Jahre Leiden .. Riesen OP für Katze Schnecke - - - Spendenaufruf!

Heute war OP Tag für Schnecke..5 Jahre lang, berichteten die Anwohner, lief die halbwilde Schnecke mit ihrer Behinderung herum..Sie vermied lange die Lebendfalle ,konnte schlussendlich doch mit Futtertricks eingefangen werden. Die Anamnese ergab ein grauenvolles Bild: sie war auf der rechten Seite mit einem Diabolo Luftgewehrgeschoss beschossen worden, das Hinterbein wurde durchtrennt, dabei zersplitterte das Geschoss und verteilte sich wie Schrot im Körper, der rechte Vorderlauf wurde dabei...

  • Wesel
  • 02.08.18
  • 2
Politik

Politik fordert die Umsetzung der Katzenschutzverordnung kreisweit!

Nachdem die von der Stadt Wesel geforderte Umsetzung einer Katzenschutzverordnung seitens des Landrates abgelehnt wurde, geht die Politik nun an die Front. Frau Dagmar Ewert_Kruse, sachkundige Bürgerin der FDP organisierte eine offene FDP Fraktionssitzung im Tierheim Wesel. Anwesend waren auch Vetreter des Katzenschutzvereins Sampftpfote e.V, und der Strassenkatzen Wesel und Hamminkeln  e.V. Zusammen mit dem Tierheim Wesel wurde auf die steigenden Zahlen in den Katzenpopulationen hingewiesen,...

  • Wesel
  • 13.07.18
Vereine + Ehrenamt

Spendenaufruf zum Kastrationsmarathon

Das Jahr 2017 neigt sich dem Ende zu und wir, der Verein "Strassenkatzen Wesel und Hamminkeln e.V." sind noch nicht fertig mit allen Kastrationsstellen..ab Sommer diesen Jahres haben wir ununterbrochen Katzen zum Kastrieren eingefangen. Wir bekommen Zuschüsse des LANUV zu den Kastrationen, die Landwirte beteiligen sich ebenfalls an den Kosten mit einem Eigenanteil, jedoch bleibt noch ein Rest, den wir allein aufbringen müssen. In den letzten Wochen haben wir auf vier Höfen 65 Katzen ,...

  • Wesel
  • 21.12.17
Vereine + Ehrenamt
8 Bilder

Hilfe..Babyalarm!!

Es ist wie jedes Jahr..Katzenbabys überall..Vor kurzem bekamen wir, der Verein"Strassenkatzen Wesel und Hamminkeln e.V."den Notruf,:7 Flaschenkinder wurden an einer Autobahnraststätte von Urlaubern gefunden. Sie müssen schon tagelang dort gelegen haben, da sie sehr dünn waren. Das Kleinste wog 170 Gramm....Somit hat nun unsere Babypflegestelle alle Hände voll zu tun, die Kleinen müssen alle drei Stunden ihr Fläschchen haben, danach Popo reiben, da sie noch nicht alleine abführen können. Hat man...

  • Wesel
  • 08.09.17
Vereine + Ehrenamt

Spendenaufruf für unsere Ameleeya!!

Ameleeya kam über unsere Partnerorga aus Rumänien zu uns, da sie inoperabel in Bukarest war. Sie wurde überfahren aufgegriffen in Slatina und kam in das dortige, von der deutschen Orga geführte Tierheim.Wir wurden gefragt, ob unser Tierarzt ihr helfen kann.Nach ihrer Ankunft am Sonntag haben wir sie gestern röntgen lassen und das ganze Ausmass gesehen: sechsfacher Beckenbruch und kaputter Femurkopf. Nun wird sie am 17.5. operiert. Wir schaffen diese OP nur mit Hilfe unserer Leser und...

  • Wesel
  • 12.05.17
Vereine + Ehrenamt

Dyani, Fundkatze vom Altenheim "Kiek in den Busch"

Am 28.3.2017 haben wir am Altenheim "Kiek in den Busch"eine Fundkatze aufgenommen. Beim tierärztlichen Erstbesuch stellte sich heraus, dass sie kastriert ist. Ein Chip oder Tattoo wurde nicht gefunden. Sie wurde in mehreren Portalen als Fundkatze gemeldet, aber es wurde kein Besitzer gefunden. Mittlerweile ist Dyani gechipt und fast komplett geimpft. Wir sind aber immer noch sicher, dass sie irgendwo in der Nähe vom Altenheim ihr Zuhause hat und daher unsere Frage: Wer kennt diese 1 jährige...

  • Wesel
  • 23.04.17
Vereine + Ehrenamt
3 Bilder

Schröder hat OP überstanden..

Am Mittwoch wars endlich soweit: Schröder wurde operiert, es war eine diffiziele Sache, Knochenteilchen musten entfernt werden, die abgesprungen waren und sämtliche Bänder wurden wieder an ihren Platz gesetzt. Eine Knochensubstanzbiopsie wird noch zeigen, ob verändertes Gewebe gut- oder bösartig ist. Unser Tierarzt hat alles schön glattgeschliffen und wieder ordentlich zusammengefügt. Nun hat Schrödi einen dicken Verband und muss 14 Tage die Quarantäne hüten.Ein Ganzkörperröntgen zeigte...

  • Wesel
  • 22.12.16
  • 1
Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

Spendenaufruf für unseren Notfall Schröder!! Mixkater braucht dringend eine OP!

Gestern rief uns die Stallgemeinschaft eines kleinen Reitstalles an, indem wir vor zwei Jahren den gesamten Katzenbestand kastriert haben. Es war vor einiger Zeit ein schwarzweisser, unkastrierter Kater zugelaufen, der nun gestern das linke Hinterbein nicht mehr aufsetzen konnte. So brachten sie uns Schröder, er wurde erst einmal entwurmt, kam in die Quarantäne und wurde heute nüchtern geröngt. Er hat im Sprunggelenk einen alten Bruch und an dieser Stelle hat er sich jetzt die Kreuzbänder...

  • Wesel
  • 12.12.16
Vereine + Ehrenamt
4 Bilder

Happy End für Flocke!!

Am 29.2.2016 war der Kater "Flocke" einer Familie in Steinhagen bei Stralsund abends hinausgegangen und morgens nicht zum Füttern zurückgekommen. Der Sohn der Familie hatte ihn zur Einschulung bekommen und suchte ihn überall, vergebens. Seine Suchmeldung wurde auch auf der Webseite "Tierschutzverzeichnis" veröffentlicht. Drei lange Monate mit vielen Tränen vergingen... Seit Pfingsten sass hier am Niederrhein an der Autobahnabfahrt Disnlaken Nord auf dem Park and Ride Parkplatz ein weisser Kater...

  • Wesel
  • 16.06.16
  • 2
  • 2
Vereine + Ehrenamt

DANKE allen lieben Menschen, die für Hexchen gespendet haben!!

Hexchens grosse OP erfolgte am 25.5. und unser TA hat wieder Grosses geleistet! Der ganze Bauch war ein Disaster: die Milz hatte einen Riss, alle Organe waren mit riesengrossern Verwachsungen(siehe Foto) an der restlichen Bauchdecke verhaftet, die gerissene Bauchdecke war teilweise aufgerollt. Unser Dr. hat die Verwachsungen akribisch entfernt, die Milz gerettet und die Bauchdecke filigran zusammengesetzt ohne Netz. Eine Meisterleistung..Hexchen ist insgesamt nun viel besser gelaunt, macht...

  • Wesel
  • 01.06.16
Vereine + Ehrenamt
3 Bilder

Spendenaufruf für Hexchen!!!

Hexchen trauert..Und schon wieder ist eine alte Dame verstorben, der wir vor 6 Jahren ein Versprechen gegeben haben, dass wir nun eingelöst haben. Eine 2 Jahre alte Katze war mit ihrem Baby zugelaufen, wir haben beide kastriert, das Jungtier wurde vermittelt, Hexchen blieb bei der alten Dame und wurde im Laufe der Jahre heimisch und zutraulich. Als die alte Dame einmal länger im KH war, war Hexchen bei uns und hat schon stark getrauert. Nun kann sie nicht mehr zurück, wir haben sie zu uns auf...

  • Wesel
  • 25.04.16
  • 5
Vereine + Ehrenamt
6 Bilder

Amalias erstes Hunderennen, sofort den 3. Platz belegt!!

Heute war auf dem Hundeplatz Büdericher Insel das 2. Hunderennen, wir waren dabei..Es war Amalias erstes Rennen, sie wurde im Okt.2015 von Dr. Felfalusi operiert, nachdem sie in Rumänien überfahren worden war(inoperabel in Bukarest..)Sie hatte eine Superzeit und stand sofort auf dem Treppchen!! Wir danken hiermit noch einmal allen Spendern, die Amalia den Weg in ein normales Leben ermöglicht haben und Dr. Felfalusi, der ein Wunder vollbracht hat!! Unsere rennerprobte Püppi belegte in ihrer...

  • Wesel
  • 23.04.16
Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

Elsa in Not, wer spendet für ihre OP....

Elsa, unsere neue Vermittlungshündin aus der Slatina in Rumänien muss operiert werden...Als sie vor drei Wochen kam, hielt sie ab und an ihr linkes Vorderbein hoch.Seit letzten Samstag darf sie unangeleint mit Amalia im Garten spielen, dabei bemerkten wir, dass sie etwas taktunrein lief. Letzten Montag war sie 2 Stunden mit Mali im Garten, danach konnte sie das linke Beinchen nicht mehr aufsetzen. Unsere rumänische Orga hatte schon bei der Übergabe berichtet, dass Elsa des öfteren mit...

  • Wesel
  • 28.02.16
  • 1
  • 1
Vereine + Ehrenamt

DANKE!!!

Amalia wiegt nun 11 Kilo und kam mit 4 Kilo..sie rennt und spielt und ist albern!! Danke all den Spendern, die für ihre OP gespendet haben, dank Eurer Hilfe darf sie bald ein normales Leben führen und wir haben uns vorgenommen, wenn sie gesund ist: sie wird Hunderennen laufen!!

  • Wesel
  • 12.11.15
  • 3
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.