Strassenverkehr

Beiträge zum Thema Strassenverkehr

LK-Gemeinschaft
Stützräder sorgen für sicheren Stand in prekären Situationen
4 Bilder

Nur noch am Ziel absteigen
Dinslakener erfindet mit „Safe Drive“das Fahrrad für Menschen mit Handicap

Bei plötzlichen Gefahrensituationen anhalten, ohne abzusteigen Als seine Frau Astrid vor etwa vier Jahren die Diagnose „Multiple Sklerose“ erhielt, war das nicht nur für sie ein Schlag, sondern auch für Walfred Buchwald und die fünf gemeinsamen Kinder. Ihr Arzt empfahl Astrid , um bewegungsfähig zu bleiben und die Motorik beizubehalten, viel mit dem Fahrrad zu fahren. Dies fiel ihr ob der vielen unvorhergesehenen Situationen im Stadtverkehr allerdings schwer, denn plötzliches Anhalten und Ab-,...

  • Dinslaken
  • 14.08.19
  • 1
  • 1
Ratgeber

Schulwegsicherheit im Fröndenberger Westen

Manfred Grod kennt sich aus. Als Geschäftsführer der Kreisverkehrswacht Unna und pensionierter Polizist weiß er, wie der Verkehr auf den Straßen im Kreis sicherer werden kann. Und dafür tut er einiges – gemeinsam mit seinen ehrenamtlichen Mitstreitern. Zum Schulanfang 2018 hing er zusammen mit Herrn Bruns von Strassen NRW und Klaus Böning von der Stadtteilkonferenz West die Banner zur Verkehrssicherheit im Fröndenberger Westen rund um die Sonnenbergschule auf. Auf Initiative der Schulleitung...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 28.08.18
Überregionales

Änderungen laut EU im alten Führerschein ( Sprich Lappen)

Wollte nach einer Polizeikontrolle meinen alten Führerschein Klasse 3 sprich alter Lappen umtauschen, und bin zum Kreisbüro Mettmann im Velberter Rathaus gegangen. Dort wusste wohl auch keiner so genau Bescheid. Von äusserungen das man dann die sonderrechte , wie Motorrad bis 125 ccm, sowie Anhänger und Wohnwagen zulassung verliert, auch sollte man dann nicht mehr bis 7,5 t fahren dürfen. Am Ende hab ich den lappen wieder eingepackt , warscheinlich muss ich den bis zum jüngsten tag benutzen?...

  • Velbert
  • 30.06.18
  • 1
Politik

Verkehrsplanung ist Klimaschutz

Jetzt kurz vor Weihnachten fehlt nicht mehr viel bis alle Städte in NRW kurz vor dem Verkehrsinfarkt stehen. Die Strassen können den immer stärker anschwellenden Autoverkehr nicht mehr aufnehmen. Und immer, wenn man meint es geht nicht mehr, kommen noch weitere Fahrzeuge hinzu. Besonders betroffen ist in Essen die West Ost Achse am Kreuz Richard Wagner und Moltkestr. War es vor Kurzem noch so, dass die Walze der Autoschlange mal eine Pause machte. So ist es zurzeit so, als wenn sie sich wie...

  • Essen-Ruhr
  • 18.12.17
  • 3
Überregionales

An die Möchte-gern-Rennfahrer vom Kleinen Bruch in Schonnebeck Teil 2

Hallo, geschätzte Leser, ja ich bin es schon wieder. Leider muss ich mich noch einmal über die MÖCHTE-GERN-RENNFAHRER des Kleinen Bruch auslassen. Ich kann durchaus verstehen, der Kleine Bruch ist immer eine schöne Abkürzung von Schonnebeck nach Gelsenkirchen und umgekehrt. Aber müssen Sie in der 30 km/h Zone auch noch rasen? Finden Sie das so toll, männlich, weiblich ( ja, Frauen können das auch ganz gut und oft) oder sportlich? Nur komisch, das gerade Sie, die so brettern, von...

  • Essen-Nord
  • 14.06.17
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.