Streetbasketball

Beiträge zum Thema Streetbasketball

Sport
Die  26. Auflage der NRW Streetbasketball Tour machte Station in Dorsten Wulfen. 50 Teams gingen hier an den Start.
  14 Bilder

NRW Streetbasketball Tour 2019
Basketball Wettkampf am Wulfener Brauturm

Am Sonntag fand die 26. Ausgabe der NRW Streetbasketball-Tour am Brauturm in Wulfen statt. Ab 12 Uhr, nach der Öffnung durch Bürgermeister Tobias Stockhoff, Schützenkönig Dominik Cieplak und den beiden Vorsitzenden Christoph Winck und Carsten Duwenbeck, ging es auf mehreren Plätzen los. Es standen spannende Dribblings im Rahmen des 50-jährigen Vereinsjubiläums auf dem Programm. Zahlreiche Zuschauer aus Nah und Fern interessierten sich für das örtliche Spektakel der NRW Streetbasketball-Tour...

  • Dorsten
  • 17.06.19
Sport

Iserlohn Kangaroos
Erfolgsmodell NRW-Streetbasketball-Tour gastiert am 22.Juni im Sauerlandpark!

Raus aus der Halle – rauf auf den Streetbasketball-Court heißt es am 22. Juni im Sauerlandpark Hemer. Gemeinsam organisiert mit den Iserlohn Kangaroos wird der Sauerlandpark fast pünktlich zum Sommerauftakt Station der NRW-Streetbasketball-Tour 2019 sein. „Wir haben in den vergangenen Jahren schon öfters darüber gesprochen, die Streetbasketball-Tour nach Hemer zu holen“, erklärt Sauerlandpark-Pressesprecher Mirko Heintz. Zlata Dahmen von den Iserlohn Kangaroos ergänzt: „Wir sind froh, die...

  • Hemer
  • 12.06.19
Sport
Mit Körben punkten und fair dabei bleiben - die letzten Vorbereitungen für das Streetbasketball-Event in Wulfen laufen. Das Organisationsteam freut sich auf viele Teams, coole Dribblings und zahlreiche Körbe: Nico Pal, Volker Kuhrmann, Chris Krause und Daniel Hoffmann (alle BSV Wulfen) zusammen mit dem Westdeutschen Basketball-Verband und der AOK NORDWEST.

26. NRW Streetbasketball-Tour macht Station in Wulfen
Auf die Körbe, fertig, los!

Bei der 26. Ausgabe der NRW Streetbasketball-Tour geht Wulfen zum insgesamt vierten Mal auf Korbjagd: Spannende Dribblings stehen im Rahmen des 50-jährigen Vereinsjubiläums auf dem Programm, wenn am Sonntag, 16. Juni um 12 Uhr der Startschuss für das örtliche Spektakel der NRW Streetbasketball-Tour 2019 rund um den Wulfener Brauturm, Am Brauturm 17, Dorsten-Wulfen, fällt. Erwartet werden rund 35 Teams aus ganz Nordrhein-Westfalen. Die Initiatoren, der Westdeutsche Basketball-Verband, die...

  • Dorsten
  • 11.06.19
Sport
Die ETB Wohnbau Baskets sind natürlich dabei - (c) ETB Wohnbau Basket/ D.Unverferth
  4 Bilder

Die NRW-Streetbasketball Tour ist am 5.7. an der Bockmühle zu Gast 

Essen und die Wohnbau Baskets Partner der Tour 2018 Die 25.Ausgabe der NRW-Streetbasketball Tour ist im Sommer 2018 mit der Jubiläumsausgabe zu Gast in Essen. Essen ist bei vielen Jugendlichen ein ganz besonders beliebter Tour-Standort. „Wir haben in Essen durch die zahlreichen Schulprojekte der ETB Wohnbau Baskets in den Essener Schulen und der Umgebung den größten Zulauf von Schulteams auf der Tour“, freute sich ETB Wohnbau Baskets Projektleiter Dirk Unverferth, der gleichzeitig mit seinen...

  • Essen-West
  • 28.06.18
Sport
  50 Bilder

10 jähriges Jubiläum der Xanten Romans Basketballer vollauf gelungen

Am Samstag war im Romans Dome, auf der Fanmeile vor der Sporthalle und auf dem Freiluftplatz eine Menge los. Aktive und ehemalige Basketballer trafen sich zum Jubiläum der Xanten Romans rund um den Romans Dome an der Landwehr zum Lesen der Chroniken, zum Streetball und zu Freundschaftsspielen. Dazu reiste der befreundete Verein des TV Germania 1876 Kaiserau mit 6 Jugendteams und Familienanhang an. Kaiserau ist bekannt durch die Sportschule Kaiserau, durch die exzellente Jugendarbeit im...

  • Xanten
  • 03.07.16
  •  1
Sport
Von links nach rechts: Gideon Scheich, Tom Illbruck, Michael Schmak & Björn Wagner.
  3 Bilder

Die Underdogs des 3x3-Basketballs: Kamp-Lintforter spielen am Freitag um die EM-Qualifikation

Tom Illbruck, Michael Schmak, Gidion Scheich und Björn Wagner schlagen sich die Bälle um die Köpfe. Und das sogar ziemlich gut. Vier große Männer, die sich am Wochenende auf nach Amsterdam machen. „Mit dem eigenen Auto“, so Björn Wagner, denn Geld verdienen die Vier mit ihrem Sport nicht. Sie spielen der Leidenschaft wegen Basketball. Aber nicht nur normales Basketball, sondern eine spezielle Disziplin, die sich 3x3-Basketball nennt: „Die Disziplin gibt es erst seit 2012. Sie hat sich aus...

  • Moers
  • 28.06.16
  •  1
Sport
Die Sportutensilien
  40 Bilder

Streetbasketball auf Zeche Ewald

Bei herrlichen Wetter fand auf dem Gelände der ehemaligen Zeche Ewald in Herten-Süd ein Qualifikationsturnier für die Endrundenspiele,die in Recklinghausen ausgetragen werden statt.An die vierzig Teams von jeweils drei Sportlern stellten sich den Gegnern.Und die nächste Großveranstaltung mit der Extraschicht folgt am Wochenende.Ewald lebt.

  • Herten
  • 15.06.15
  •  1
Sport
Die Tourgemeinschaft schickte am Samstag das NRW-Tourteam in Oberhausen auf die Reise
  2 Bilder

22.NRW-Streetbasketball Tour zu Gast an der Gesamtschule Bockmühle

Beats und Baskets an der Gesamtschule Bockmühle Am 2.6. ist die NRW-Streetbasketball Tour 2015 zu Gast in Essen. Die Tour macht Halt an der Gesamtschule Bockmühle. Um 14 Uhr werden Bürgermeister Rudolf Jelinek und ETB Wohnbau Baskets Geschäftsführer Patrick Seidel das Turnier eröffnen. Über 100 Teams vorangemeldet Über 100 Teams, davon über 80 aus den Schulen, hatten sich bereits im Vorfeld angemeldet. "Gerade für die Schulen hat die NRW-Streetbasketball Tour einen Mehrwert. Die Schüler...

  • Essen-West
  • 02.06.15
  •  1
Sport
Die letzten Vorbereitungen am Signal Iduna Park laufen. Das Foto zeigt (v.):  Gisbert Krüger und Andrea Allendorf von der Stadt Dortmund und dem Ausschuss für den Schulsport, Werner Jaing vom TVE Barop, BVB-Maskottchen Emma, Björn Zimmer von DEW21, Johannes Löhr und Marco Anders von der AOK NordWest und kniend Christian Podszuk vom TVE Barop.

Streetbasketball am Signal Iduna Park

Action, Teamgeist und Fairplay stehen am Samstag, 6. Juni, im Mittelpunkt. Dann macht die NRW-Streetbasketball-Tour wieder Station am Signal Iduna Park. Dortmund. Die Initiatoren AOK NordWest, der Westdeutscher Basketball-Verband, das Land NRW und die Sportjugend haben mit dem TV Einigkeit Barop einen bewährten Partner, der auf Sport, Spaß und Begeisterung setzt. „Streetbasketball kann Jugendliche zu mehr sportlicher Aktivität und Teamgeist motivieren“, erklärt Jörg Jockisch,...

  • Dortmund-Süd
  • 18.05.15
  •  1
Sport
  89 Bilder

Erfolgsgeschichte der NRW-Streetbasketball Tour setzt sich auch 2014 in Essen fort

NRW-Streetbasketball Tour in Essen ein tolles Event Die NRW-Streetbasketball Tour machte auch 2014 wieder Halt in Essen. Die Gesamtschule Bockmühle stand einen Tag komplett im Rampenlicht des Basketballs. Auf insgesamt 18 Feldern ging es ab 13 Uhr um Punkte, Erfolge und den Einzug in die Finalspiele. Mit 125 Teams reichte es diesmal nicht für einen neuen Rekord, doch dies war auch nicht das Ziel, wie ETB Wohnbau Baskets Mitarbeiter und WBV-Tourteammitglied Dirk Unverferth unterstrich:...

  • Essen-West
  • 02.08.14
Sport
"The Wallabys", Zweiter im Jahrgang 2001 bei der NRW Streetball Tour
  20 Bilder

"The Wallybys" aus Iserlohn werden NRW Vizemeister im Streetball

Finale der NRW Streetbasketball Tour in Recklinghausen Am 22. Juni gastierte die NRW Streetbasketball Tour auf dem Iserlohner Schillerplatz. Vier Teams mit Spielern der NOMA Iserlohn Kangaroos qualifizierten sich dabei für das Landesfinale. Am 30. Juni trafen sich nun 136 Mannschaften, die sich bei den insgesamt 15 Vorrundenturnieren durchgesetzt hatten, in Recklinghausen, um die NRW Meisterschaft auszuspielen. Auf 17 Spielfeldern wurde bei bestem Sonnenwetter im 3 gegen 3 auf einen Korb...

  • Iserlohn
  • 01.07.12
Sport
Voller Einsatz wird von den Spielern beim Streetbasketball verlangt. Foto: von Lauff

Fairness durch Streetbasketball

Wettkampfsportarten sind an der Hardenbergschule schon immer fester Bestandteil des Sportunterrichts. Nach rund zwei Monaten ging jetzt die Sportunterricht-Einheit „Streetbasketball“ zu Ende und wurde traditionell mit einem Turnier aller Klassen beendet. Dementsprechend hoch war auch der Geräuschpegel in der Sporthalle am Waldschlösschen während des Turniertages, schließlich ging es um nichts geringeres als den Sieg der eigenen Mannschaft und da ist voller Einsatz gefragt, auch stimmlich. ...

  • Velbert-Langenberg
  • 28.12.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.