Streetpiano

Beiträge zum Thema Streetpiano

Überregionales
"Spiel mich!", heißt es seit Donnerstag im Bermudadreieck: Das erste Straßenklavier der Stadt, eine Kooperation zwischen dem "Mandragora", dem Kulturbüro der Stadt Bochum und der Rudolf-Steiner-Schule, wartet auf musikbegeisterte (Hobby-)Pianisten.
4 Bilder

"Spiel mich!" - Das erste Bochumer Straßenklavier im Bermudadreieck

Am Donnerstag fand auf dem Konrad-Adenauer-Platz im Bermudadreieck ein ganz besonderes Ereignis statt: Das erste Bochumer Straßenklavier wurde feierlich vor dem Mandragora der Öffentlichkeit übergeben. Einige kennen öffentliche Straßenklaviere, auch "Streetpianos" genannt, vielleicht aus größeren Städten oder aus dem Ausland - für Bochum ist es das erste Klavier, das von nun an von jedem gespielt werden darf, der sich beim Musikmachen nicht von einem kleinen Auditorium stören...

  • Bochum
  • 17.06.16
Kultur
6 Bilder

Öffentliches Wohnzimmer mit Street-Piano dazu

Mitten in der Stadt. Große gelbe Sofas, Fauteuils und ein riesiger Sonnenschirm beleben den zentralen Marktplatz von Radstadt, Eine alte Telefonzelle, rot gestrichen, ausgestattet mit Regalen und so zu einem Bücherschrank umfunktioniert, ist das Herzstück des öffentlichen Wohnzimmers. Gefüllt mit mehr als 300 Büchern aller Genres werden Besucher und Gäste zum Lesen, Verweilen, Plaudern eingeladen. Literaturzitate schmücken die Auslagen der Geschäfte rund um den Stadtplatz. Kleinere...

  • Arnsberg
  • 23.02.14
  •  1
  •  2
Überregionales
4 Bilder

„Straßen-Piano“- eine weltweite Kunstaktion für Jedermann.

Kunst ist kein Luxusmittel, sondern eine wichtige geschichtliche Form des gesellschaftlichen Umgangs der Menschen untereinander. (Rosa Luxenburg) New York, London, Paris, Berlin – und jetzt in Radstadt, einer Kleinstadt im Salzburger Land. Ein ”Street-Piano” mit der Aufforderung an Jedermann: ”Play me, I´m yours!” Eine geniale Idee. Das erste Straßen-Piano, was ich bisher erlebt habe. Eine Kunstaktion zum Mitmachen. Faszinierende und rührende Szenen spielen sich ab. Momente der Begegnung....

  • Arnsberg
  • 08.10.11
  •  3
Kultur
Das öffentliche Wohnzimmer
11 Bilder

Lest Leute, sonst seid Ihr verloren!

Mit diesem Zitat von Abdul Nachtigaller, Schlüsselfigur in Romanen von Walter Moers, eröffnet die Sommer-Lese-Lounge am Stadtplatz von Radstadt. Seit einigen Wochen beleben auf Initiative des Kulturkreises DAS ZENTRUM Radstadt große gelbe Sofas, Fauteuils und ein riesiger Sonnenschirm den neu gestalteten zentralen Stadtplatz. Eine alte Telefonzelle, rot gestrichen, ausgestattet mit Regalen und so zu einem Bücherschrank umfunktioniert, ist das Herzstück des öffentlichen Wohnzimmers. Gefüllt mit...

  • Arnsberg
  • 30.09.11
  •  11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.