Streik

Beiträge zum Thema Streik

LK-Gemeinschaft
Am kommenden Dienstag, 20. Oktober, wird es erneut Streiks im öffentlichen Dienst geben. Archiv-Foto: Christian Schaffeld

Warnstreiks im öffentlichen Dienst
Freizeiteinrichtungen am Dienstag geschlossen

Aufgrund des Warnstreiks im öffentlichen Dienst am kommenden Dienstag, 20. Oktober, müssen die Hallenbäder in Bergkamen und Bönen zuzüglich Sauna ganztägig schließen. Kamen. Energiekunden haben trotz Warnstreik die Möglichkeit, einen persönlichen Termin im Kundencenter zu vereinbaren, um Fragen rund um ihre Energieversorgung zu klären.Dieser ist vorab unter Tel. 02307/978-2222 abzustimmen. Zum Schutz von Kunden sowie Mitarbeiter*Innen ist es notwendig, in den Kundencentern einen...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 19.10.20
Ratgeber
Die VKU wird am Montag und Dienstag erneut vom ver.di Warnstreik betroffen sein.

Warnstreik am kommenden Montag und Dienstag
VKU erneut betroffen

Für Montag, 19. und Dienstag, 20. Oktober, ruft die Gewerkschaft ver.di die Beschäftigten der Verkehrsgesellschaft Kreis Unna erneut zu einem jeweils ganztägigen Warnstreik auf. Im Kreis Unna müssen Fahrgäste deshalb mit erheblichen Einschränkungen im Linienverkehr der VKU rechnen.Eine Liste der Fahrten, die an beiden Tagen trotz des Streiks stattfinden können, finden Interessierte im Internet unter www.vku-online.de. Alle Angaben in der Liste sind ohne Gewähr.  Wegen des ver.di Streiks...

  • Unna
  • 17.10.20
Ratgeber
Die VKU erarbeitet derzeit eine Liste aller Fahrten, die trotz des Streiks stattfinden werden. Foto: LK-Archiv

VKU beim Warnstreik erneut betroffen
Infos für Bus-Pendler

Für Donnerstag, 8. Oktober, ruft die Gewerkschaft ver.di die Beschäftigten der Verkehrsgesellschaft Kreis Unna erneut zu einem ganztägigen Warnstreik auf. Im Kreis Unna müssen Fahrgäste deshalb mit erheblichen Einschränkungen im Linien- und Schülerverkehr der VKU rechnen. Die VKU erarbeitet derzeit eine Liste aller Fahrten, die trotz des Streiks stattfinden werden. Einzelheiten und Informationen werden so bald wie möglich über die VKU Webseite unter www.vku-online.de bekannt...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 06.10.20
  • 1
  • 1
Wirtschaft
Am kommenden Dienstag, 29. September, steht erneut ein Warnstreik an, an dem sich die VKU ebenfalls beteiligen wird. Archiv-Foto: Molatta

Warnstreik bei der VKU
Fahrgäste müssen mit Einschränkungen rechnen

Für Dienstag, 29. September, ruft die Gewerkschaft ver.di die Beschäftigten der Verkehrsgesellschaft Kreis Unna zu einem ganztägigen Warnstreik auf. Im Kreis Unna müssen Fahrgäste deshalb mit erheblichen Einschränkungen im Linien- und Schülerverkehr der VKU rechnen. Kreis Unna. Die VKU erarbeitet derzeit eine Liste aller Fahrten, die trotz des Streiks stattfinden werden. Einzelheiten und Informationen werden so bald wie möglich über die VKU Webseite unter www.vku-online.de bekannt...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 25.09.20
Politik

Kreisverwaltung und GSW beteiligen sich am Warnstreik
Verschlossene Türen beim öffentlichen Dienst

Im Rahmen der laufenden Tarifverhandlungen für den öffentlichen Dienst haben die Gewerkschaften ab dem heutigen Dienstag, 22. September, Warnstreiks angekündigt. Auch Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Kreisverwaltung werden daran teilnehmen. Welche Bereiche in welchem Ausmaß betroffen sein werden, ist noch nicht absehbar. Wegen des Warnstreiks kann es zu Einschränkungen bei der Aufgabenerledigung kommen. Darauf weist die Pressestelle des Kreises hin. Nicht von dem Warnstreik betroffen ist...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 22.09.20
Ratgeber
Im Rahmen der laufenden Tarifverhandlungen für den öffentlichen Dienst hat die Gewerkschaft "komba" zum Warnstreik aufgerufen. Foto: komba

Kreis Unna: Morgen wieder Streik - Auch die Kreisverwaltung ist betroffen

 Im Rahmen der laufenden Tarifverhandlungen für den öffentlichen Dienst hat die Gewerkschaft "komba" für Mittwoch, 11. April seine Mitglieder zum Warnstreik aufgerufen. Auch Mitarbeiter*innen der Kreisverwaltung werden an dem Warnstreik teilnehmen. Welche Bereiche in welchem Ausmaß betroffen sein werden, ist nicht absehbar. Es kann zu Einschränkungen bei der Aufgabenerledigung kommen. Darauf weist die Pressestelle des Kreises hin. Nicht von dem Warnstreik betroffen ist übrigens die...

  • Kamen
  • 10.04.18
Ratgeber
Aufgrund des heutigen Streiks werden nicht alle Mülltonnen geleert. Archiv-Foto: USB

Bergkamen: Verspätete Müllabfuhr wegen des Streiks

Aufgrund des heutigen Warnstreiks der Gewerkschaft Verdi im Öffentlichen Dienst ist eine Restmülltour (Teilgebiet Overberge und Oberaden) ausgefallen. Ebenso ist die Straßenreinigung mit der Groß- und Kleinkehrmaschine ausgefallen. Die Abfuhr der Wertstofftonne (Bezirk 7) und die Sperrmüllabfuhr verläuft planmäßig. Die ausgefallene Restmüllabfuhr wird ab morgen nachgefahren; aus diesem Grunde bittet der EBB die Gefäße weiterhin am Straßenrand zur Abfuhr bereitzuhalten.

  • Kamen
  • 10.04.18
Politik
Am 10. April wird es erneut zum Warnstreik kommen. Bei den VKU-Linien im Kreis Unna kommt es ganztägig zur Einstellung des Fahrbetriebs.

Erneut Warnstreik bei der VKU: Im Kreis Unna wird der Fahrbetrieb am 10. April eingestellt

Stillstand: Am Dienstag, 10. April 2018, wird es erneut zum Warnstreik kommen. Aufgrund des Streiks im Öffentlichen Dienst wird es bei VKU-Linien im Kreis Unna ganztägig zur Einstellung des Fahrbetriebs kommen. Auf der Homepage der VKU befindet sich eine Liste der voraussichtlich durchgeführten Fahrten. Die Liste ist ohne Gewähr, da nicht bekannt ist, ob sich die durchführenden Fremdunternehmen ebenfalls am Streik beteiligen. Die VKU weist besonders darauf hin, dass auch bei...

  • Schwerte
  • 06.04.18
Ratgeber
Die Abfuhr erfolgt wahrscheinlich um einen Tag zeitversetzt  - die Freitagsabfuhr von Kleinbehältern also am Samstag. Archivfoto: Dirk Bohlen

Warnstreik in Bergkamen: Mülltonnen werden nicht abgeholt

Die Gewerkschaften des öffentlichen Dienstes haben auch in Bergkamen für den morgigen Mittwoch, 21.03.2018, zum Warnstreik aufgerufen. Daher kann es sein, dass der Müll nicht überall abgeholt wird. Seitens des Baubetriebshof und EntsorgungsBetrieb (EBB) ist insbesondere damit zu rechnen, dass die Abfuhr der Kleinbehälter bis 240 Liter am morgigen Tage, zumindest in großen Teilen, ausfallen wird. Die Abfuhr der 1.100 Liter Wertstoffbehälter an Großwohnanlagen und anderen Einrichtungen soll...

  • Kamen
  • 20.03.18
Politik
Die Flugzeuge von Ryanair könnten morgen deutschlandweit am Boden bleiben. Foto: Archiv/ Flughafen Dortmund GmbH

Frage der Woche: Wie viel Streik ist zu viel?

Zwei Tage vor Heiligabend hat die Vereinigung Cockpit die Piloten von Ryanair zum Streik aufgerufen. Morgen zwischen 5 und 9 Uhr sollen die Flieger am Boden bleiben, betroffen können alle Flüge von deutschen Flughäfen aus sein. Es ist das erste Mal, dass Cockpit Arbeitskampfmaßnahmen bei Ryanair durchführt. Grund sind die in dieser Woche gescheiterten Verhandlungen mit dem irischen Unternehmen. „Ryanairs öffentlichkeitswirksame Offerte, Verhandlungen mit der VC führen zu wollen, kann nur als...

  • Velbert
  • 21.12.17
  • 28
  • 9
Ratgeber

Bergkamen: Streik auch bei der Müllabfuhr

Aufgrund des heutigen Warnstreiks sind beide Touren für die Abfuhr der Wertstofftonne des EntsorgungsBetriebBergkamen (EBB) aus­gefallen (Bezirk 7). Die Sperrmüllabfuhr und Restabfalltouren verlaufen planmäßig. Ebenfalls planmäßig verläuft die Straßenreinigung mit der Großkehrmaschine, die Reinigung mit der Kleinkehrmaschine ist dagegen am heutigen Tage ausgefallen. Die beiden ausgefallen Wertstofftonnentouren werden ab morgen nachgefahren; aus diesem Grunde bittet der EBB die Gefäße...

  • Kamen
  • 26.04.16
Ratgeber
2 Bilder

Streik auch beim Jobcenter im Kreis Unna

Aufgrund des Warnstreiks kann es auch in allen Geschäftsstellen des Jobcenters Kreis Unna zu Verzögerungen bzw. längeren Wartezeiten kommen. Kunden des Jobcenters, die am Dienstag oder Mittwoch (26. und 27.04.2016) keinen festen Termin haben, wird geraten, Ihre Anliegen vorrangig telefonisch über das Service Center zu klären. Die Rufnummer lautet 02303 2538-0. Fachkundige Serviceberater nehmen von 8.00 bis 18.00 Uhr telefonische Kundenanfragen entgegen, beraten und helfen dabei,...

  • Kamen
  • 25.04.16
Ratgeber
Streik auch im öffentlichen Nahverkehr im Kreis Unna. Archivfoto: Stankewitz

Kreis Unna: ver.di ruft auch bei der VKU zum Warnstreik auf

Die Vereinigte Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di) hat für Dienstag, den 26. April 2016, zu einem ganztätigen Warnstreik bei der VKU aufgerufen. Fahrten, die von Busunternehmen im Auftrag der VKU durchgeführt werden, fahren voraussichtlich planmäßig. Fahrgäste, die wissen wollen, ob ihre Linie vom Streik betroffen ist, können sich auf der Internetseite der VKU www.vku-online.de informieren.

  • Kamen
  • 25.04.16
Politik

Streik der Deutschen Post läuft weiter

Die kontinuierliche Ausweitung der Streiks bei der Deutschen Post ist auch heute (19.6.) mit Schichtbeginn fortgesetzt worden. Die Gewerkschaft ver.di rief in NRW weitere 500 Beschäftigte aus der Brief- und Paketzustellung zu unbefristeten Arbeitsniederlegungen auf. Betroffen ist auch das Paketzentrum Bergkamen. Zudem trafen sich die Postboten des Zustellstützpunktes Kamen zum Streik. Die etwa 40 Streikenden haben sich um 9 Uhr in der Poststraße 20 in Kamen versammelt. Der...

  • Kamen
  • 19.06.15
Politik
Im Zustellzentrum in Kamen stehen die Bänder still. Hier geht heute und morgen nichts mehr. Archiv-Foto: Weskamp

Streik: Heute und morgen wieder keine Post in Kamen

Am heutigen Freitag und am Samstag,12. und 13. Juni 2015, wird es erneut zu Arbeitskampfmaßnahmen der Deutschen Post kommen, und zwar im Zustellstützpunkt Kamen. Hierzu hat die Gewerkschaft aufrufen. Seit 6:00 Uhr früh bis Samstag 18:00 Uhr treten die Zusteller in den Streik. Dies hat zur Folge, dass zahlreiche Haushalte in Kamen keine Briefe und Pakete erhalten werden. Mit diesem Streik will die DPVKOM den Druck auf den Arbeitgeber erhöhen, nun endlich über einen wirksamen...

  • Kamen
  • 12.06.15
  • 1
Politik
An diesem Wochenende wird bei der Deutschen Post in NRW gestreikt.

Bei der Deutschen Post wird weiter gestreikt!

Am Freitag und Samstag, dem 5. und 6. Juni, wird es bei der Deutschen Post zu weiteren ganztägigen Streiks kommen. Hierzu wird die Kommunikationsgewerkschaft DPV (DPVKOM) ihre Mitglieder, insbesondere aus dem Bereich der Zustellung, aufrufen. Von den Streiks werden die Briefniederlassungen Bonn, Dortmund, Duisburg, Düsseldorf, Essen, Herford und Köln-West betroffen sein. Dies hat zur Folge, dass zahlreiche Haushaltein NRW in den kommenden Tagen keine Briefe und keine Pakete erhalten...

  • Kamen
  • 05.06.15
Politik
Möchten auf die Missstände in der Bezahlung sozialer Arbeit aufmerksam machen, engagieren sich beim bundesweiten Streik und gehen dafür die Straße: Kamener Sozialarbeiter bei einer Aktion auf dem Markplatz.
3 Bilder

Was ist Jugendarbeit wert? - Auch Kamen streikt in sozialen Bereichen weiter

Im bundesweiten Streik der Gewerkschaft ver.di wird eine Neueinordnung der sozialen Berufe ins Tarifsystem gefordert. Die Arbeit von Erziehern und Sozialarbeitern soll mehr wert sein. Zur Zeit seien sie die schlechtbezahltesten Berufsgruppen in den Kommunen. Seit dem 11. Mai sind städtische Jugendzentren, Kitas und weitere soziale Einrichtungen geschlossen. Ein Ende des Arbeitskampfs ist nicht in Sicht. Da es nur in Bergkamen städtische Kitas gibt, sind es in der Region mit 70 Prozent der...

  • Kamen
  • 26.05.15
Politik
20 Kamener Zusteller und Verteilkräfte treten heute in den Streik. Foto: Archiv/Köhring/Ak

+++ Heute: Streik bei der Post in Kamen +++

Am heutigen Freitag, 22. Mai, wird es zu Arbeitskampfmaßnahmen im Bereich der Deutschen Post kommen, und zwar im Zustellstützpunkt Kamen. Hierzu hat die Gewerkschaft aufrufen. Seit 5:45 Uhr früh bis 18:00 Uhr treten etwa 20 Kamener Zusteller und Verteilkräfte in den Streik. Dies hat zur Folge, dass zahlreiche Haushalte in Kamen keine Briefe und Pakete erhalten werden. Mit diesem Streik will die DPVKOM den Druck auf den Arbeitgeber erhöhen, nun endlich über einen wirksamen Überlastungsschutz...

  • Kamen
  • 22.05.15
Politik
Ende des letzten Jahres begannen die Verdi-Streiks für einen Tarifvertrag bei KIK.
2 Bilder

Umstrittener Textildiscounter KIK kündigt unbequemen Betriebsrat

Im Zentrallager des Textildiscounters "KiK", der in der Vergangenheit mehrfach wegen katastrophaler Arbeitsbedingungen in pakistanischen Fabriken und der Brandkatastrophe in Bangladesh in der Kritik stand, wurde einem Betriebsrat aufgrund eines Interviews mit der Zeitung der Arbeitsgemeinschaft Betrieb und Gewerkschaft der Partei DIE LINKE gekündigt. Der engagierte Gewerkschafter hatte bereits im Dezember 2014 eine wichtige Rolle bei den Streiks für einen Tarifvertrag bei KIK gespielt. DIE...

  • Bönen
  • 16.05.15
Politik
Heute streiken Brief- und Paketzusteller in NRW.  Archivfoto: Köhring/Ak

Heute wahrscheinlich keine Post: Brief- und Paketzusteller streiken

Die Streiks bei der Deutschen Post AG in Nordrhein-Westfalen werden heute (Freitag) fortgesetzt. Nachdem am Dienstag und Mittwoch in sämtlichen Briefverteilzentren des Landes gestreikt wurde, hat die Gewerkschaft ver.di heute landesweit über 1.000 Brief- und Paketzusteller zu einem ganztägigen Streik aufgerufen. „Die Arbeitsniederlegungen führen zu Störungen und Ausfällen in allen Bereichen der Zustellung. Viele Briefe und Pakete werden ihre Empfänger nicht erreichen“, erklärte Uwe...

  • Kamen
  • 15.05.15
Politik
Alle Warnstreiks und Demonstrationen der letzten Wochen wie hier in Dortmund haben nichts gebracht - nun steht ein unbefristeter Streik der Beschäftigten im Sozial- und Erziehungswesen bevor.
2 Bilder

Am Freitag geht's los: Unbefristeter Streik im Sozial- und Erziehungdienst

Erst die Bahn - und ab Freitag auch Erzieher und Erzieherinnen in Kindergärten und Horten, Ganztagsbetreuungen und Jugendzentren: Vor allem berufstätige Eltern sind doppelt durch die Streikwelle gestraft, die zur Zeit Deutschland zumindest in Teilen lahmlegt. Doch die Forderungen gerade der Erzieher in Kindergärten finden viel Rückhalt bei den Eltern - und die können und sollen auch selbst aktiv werden. Die Urabstimmung der Vereinten Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di) hat eine eindeutige...

  • Unna
  • 06.05.15
Ratgeber

Am Freitag Warnstreik im Sozial- und Erziehungsdienst

Die Gewerkschaften rufen für den morgigen Freitag Beschäftigte aus dem Sozial- und Erziehungsdienst zum Warnstreik auf. Auch Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Kreisverwaltung werden daran teilnehmen.   Beim Kreis bleiben deshalb die Außenstelle des Gesundheitsamts in Bergkamen, die Außenstellen des Allgemeinen Sozialdienstes in Bönen und Fröndenberg sowie das Jugendzentrum „GO IN“ in Bönen geschlossen. Darauf weist die Kreisverwaltung hin.

  • Kamen
  • 26.03.15
LK-Gemeinschaft

Achtung! Mutterstreik!

Ganz klar: Ich liebe mein Baby über alles - auch, wenn es schon 18 Jahre alt ist. Aber trotzdem frage ich mich, wie lange man dem Nachwuchs Welpenschutz gewähren kann. Soll man die Kleinen umhüten, bis sie ausziehen? Soll man ihnen ein unbeschwertes Leben bieten, bis sie selbst das Ruder in die Hand nehmen? Jahrelang habe ich verschiedene Methoden ausprobiert, mein Baby in Sachen Ordnung auf Spur zu bringen - und bin immer wieder gescheitert. Und weil ich mir sicher bin, dass es nicht an...

  • Kamen
  • 17.02.15
Politik

Werne: Streik soll Amazon lahm legen

Handelskonzern verweigert Tarifbezahlung: Beim Versandhändler Amazon in Rheinberg und Werne wird ab Montag (15.12.) mit Beginn der Frühschicht um 5:00 Uhr wieder gestreikt. Die Gewerkschaft ver.di ruft die Beschäftigten bis Mittwochnacht zu ganztägigen Arbeitsniederlegungen auf. Bei Amazon in Bad Hersfeld, Leipzig und Graben wird im gleichen Zeitraum zum Streik aufgerufen. In Rheinberg und Werne rechnet ver.di mit 600 Teilnehmern. Die Gewerkschaft hatte bereits im Oktober angekündigt, die...

  • Kamen
  • 12.12.14
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.