Streit

Beiträge zum Thema Streit

Blaulicht

Blaulicht Witten
Versuchter Totschlag im Lutherpark

Am Dienstagabend, 21. April, eskalierte ein Streit zwischen zwei Personen im Wittener Lutherpark. Ein 42-jähriger Wittener erlitt lebensbedrohliche Verletzungen. Die Polizei nahm noch vor Ort einen 28-jährigen Wittener fest. Nach aktuellem Ermittlungsstand schlug der 28-Jährige gegen 21.45 Uhr wiederholt auf den 42-Jährigen ein. Zeugen alarmierten die Polizei. Diese traf vor Ort sowohl auf den Schwerverletzten als auch auf den Tatverdächtigen, der gerade im Begriff war sich zu entfernen. Bei...

  • Witten
  • 23.04.20
Blaulicht

Polizei - Polizei - Polizei
25-Jähriger von Gruppe attackiert und ausgeraubt - Zeugen gesucht

In der Nacht auf Samstag, 29. Juni, kam es in Witten zu einem Raubdelikt. Die Polizei sucht Zeugen des Vorfalls. Nach Angaben eines 25-jährigen Witteners habe er sich gegen 1 Uhr auf dem alten Busbahnhof aufgehalten und kam dort ins Gespräch mit einer Personengruppe (vier Männer und eine Frau). Im weiteren Verlauf gingen sie gemeinsam ziellos durch die Innenstadt. In Höhe eines Supermarktes an der Pferdebachstraße 5-9 kam es gegen 2 Uhr nach bisherigen Ermittlungen zu einem Streitgespräch....

  • Witten
  • 01.07.19
Blaulicht

Wer kennt diesen Mann? Polizei sucht Zeugen nach gefährlicher Körperverletzung

Bereits am 23. Februar 2019 ist es auf der Bergerstraße in Witten zu einer gefährlichen Körperverletzung gekommen. Die Polizei Witten sucht nun mit einem Foto nach dem Tatverdächtigen. Gegen 15.15 Uhr hat der abgebildete Mann auf einen 25-jährigen Mann eingeschlagen. Im weiteren Verlauf kam es zu einem Gerangel, in dessen Verlauf der Tatverdächtige nach aktuellem Kenntnisstand auch mit dem Fuß gegen den Kopf des Mannes getreten hat. Mit richterlichem Beschluss ist das Foto des Tatverdächtigen...

  • Witten
  • 31.05.19
Blaulicht

Polizei - Polizei - Polizei
Messerstecherei an der Herbeder Straße - Zwei Wittener verletzt

In den frühen Nachmittagsstunden vom Sonntag,  2. Dezembers (1. Advent), wurden der Rettungsdienst und die Polizei zur Herbeder Straße in Witten gerufen. Nach Zeugenangaben war es dort gegen 13.30 Uhr zunächst zu einer verbalen Auseinandersetzung zwischen zwei Wittenern (27/43) gekommen. Anschließend stachen die beiden Männer mit Messern aufeinander ein. Rettungssanitäter brachten die verletzten Personen in örtliche Krankenhäuser. Der 43-Jährige, der sich Gesichts- und Halsverletzungen zuzog,...

  • Witten
  • 03.12.18
Überregionales
IMNRW, Polizei NRW,

Blaue Streifenwagen für die Polizei NRW

11.12.08



Foto & Copyright:

Jochen Tack

Fotografie

Ursulastr. 9

D-45131 Essen

Germany

phone: +49 (0)201 3107611

mobile: +49 (0)176 2484 8423

info@jochentack.com

www.jochentack.com

Rollerfahrer beleidigt und attackiert Autofahrer mit Helm in Witten - Zeugen dringend gesucht

Ein Rollerfahrer beleidigte einen Autofahrer durch die geöffnete Seitenscheibe. Dabei blieb es nicht: Er trat zudem gegen den Wagen und bewarf im weiteren Verlauf den Fahrzeugführer mit seinem Helm. Unerkannt fuhr der Rollerfahrer schließlich davon. Die Polizei sucht nun dringend Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben und Hinweise zum Kennzeichen oder zum Fahrer geben können. Montagmittag, 23. Juli, 11.30 Uhr, fuhr ein 45-jährige Wittener Autofahrer auf der Crengeldanzstraße in Richtung der B...

  • Witten
  • 24.07.18
Ratgeber

Nach Messerangriff: Arbeiter (24) lebensgefährlich verletzt

Am Mittwoch, 18. Juli, 18.15 Uhr, kam es in Witten an der Stockumer Straße zu einem versuchten Tötungsdelikt. In den frühen Abendstunden gerieten drei Gastarbeiter in einer gemeinsamen Wohnung in verbale Streitigkeiten. Im Verlauf dieses Streits griff ein 36-Jähriger einen 24-jährigen Arbeiter mit einem Messer an und verletzte ihn damit lebensgefährlich. Der alkoholisierte Tatverdächtige konnte im Rahmen der sofortigen Fahndungs- und Ermittlungsmaßnahmen festgenommen werden. Er wird im Laufe...

  • Witten
  • 21.07.18
Überregionales
© Andreas Molatta , 11.02.2013 , Bochum ,
Polizei Blaulicht

Schlägerei unter Jugendlichen in Witten

Am Samstag, 30. Juni, zwischen 21.30 und 21.45 Uhr, kam es im Wittener Stadtpark zu einer Schlägerei unter Heranwachsenden. Hintergrund des Streites war, dass sich ein Jugendlicher unerlaubt auf den Roller eines anderen Beteiligten gesetzt hatte. Im Rahmen der Schlägerei wurden ein 17- und ein 19-jähriger Wittener leicht verletzt. Eine beteiligte Person soll auch ein Messer in der Hand gehalten haben. Das Witterner Kriminalkommissariat 33 hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen, sich...

  • Witten
  • 02.07.18
Überregionales

Streit im Auto endet mit Krankenhausaufenthalt und Totalschaden

Am Sonntag, 6. März, gegen 9 Uhr fuhr eine Autofahrerin aus Köln (28) auf der Ruhrstraße in Witten. Wie sie später aussagte, geriet sie dabei mit ihrem Beifahrer (32) in einen verbalen Streit. Kurz vor der Einmündung Oststraße kam ihr PKW nach rechts von der Fahrbahn ab. Sie fuhr über die Bordsteinkante und den Gehweg. Anschließend prallte sie gegen eine Bushaltestelle sowie einen Laternenmast und kam dann an der angrenzenden Hauswand zum Stehen. Die Fahrerin wurde bei dem Unfall verletzt. Ein...

  • Witten
  • 07.03.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.