Strickaktion

Beiträge zum Thema Strickaktion

Vereine + Ehrenamt

Farbenfrohe Hingucker am Gladbecker Goetheplatz
"Klaus-Dieter" freut sich über "Emily"

Gladbeck. Überall im gesamten Stadtgebiet unübersehbare Spuren hinterlässt die Strick-Aktion "100 Jahre Gladbeck - 100 bunte Bäume". Auf dem Rathausplatz haben die Mitstreiterinnen von Initiatorin Susanne A. Schalz dafür gesorgt, dass die ersten Bäume ein gestricktes "Jubiläumskleid" erhalten haben und tragen. Am 17. März wird es dann bunt entlang der Straße in Rentfort, wo gleich 70 Bäume eine festliche Robe erhalten sollen. Farbenfrohe Hingucker gibt es inzwischen aber auch schon auf dem...

  • Gladbeck
  • 14.03.19
  • 1
  • 1
Überregionales
Große Strick-Aktion zugunsten der Neugeborenenstation des St. Martinus-Krankenhauses am heutigen Sonntag, 3. Dezember, 13 bis 18 Uhr, im Kreativhaus Pollok. Auf dem Foto: Andreas Pollok und Petra Vorrath. Foto: Michael de Clerque

Große Strick-Aktion für den guten Zweck

Unter dem Motto „Babys gut bestrickt“ veranstaltet das Kreativhaus Pollok in Langenfeld, Hauptstraße 78, am heutigen  verkaufsoffenen Sonntag, 3. Dezember, in der Zeit von 14 bis 17.30 Uhr, ein Stricktreff, bei dem Baby-Söckchen und -Mützchen gestrickt werden sollen. Strick-Techniken erlernen / Strick-Kenntnisse vertiefen Mit schöner, weicher Babywolle der Firma Lana Grossa können die Teilnehmer die nötigen Techniken erlernen oder ihre Kenntnisse vertiefen. Neugeborenenstation des St. Martinus...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 03.12.17
Überregionales

Vorteile für den, der richtig liest

Besorgte und mitfühlende Anrufe erhielten Karin und Giesbert Hinsken, als sie nach ihrem verdienten Urlaub wieder hinter der Theke ihres Handarbeitsgeschäftes Bock in der Bahnhofstraße 19 in Unna standen. Schade, dass sie den Laden nun schließen würden, bedauerte der eine, wohin sie denn jetzt gehen könnten, wenn sie Handarbeits-Zubehör kaufen möchten, fragten andere. Erst nach und nach wurde dem Ehepaar Hinsken klar, was die Ursache für den kollektiven Abgesang war. Zusammen mit dem...

  • Unna
  • 15.08.12
Kultur
Karin und Gisbert Hinsken von Handarbeiten Bock nehmen die Strickwaren noch bis zum 31. Juli entgegen.

Unsere Strickaktion geht dem Ende zu!

„Letzte Chance“ heißt es für alle, die sich noch an unserer Strickaktion beteiligen wollen. Bis zum Stichtag am Dienstag (31. Juli) sammelt unser Kooperationspartner, Handarbeiten Bock an der Bahnhofstraße 19, zugunsten der Tafel selbstgestrickte Mützen, Pullover, Socken oder Kleider für Kinder oder Erwachsene. Die Strickwaren übergeben wir dann der Tafel Unna, die sie dann wiederum an ihre Kunden weitergibt. Wer also bereits gestrickt, aber noch nicht abgegeben hat oder noch etwas...

  • Unna
  • 24.07.12
Überregionales
Elfie Blees ist Unnas WM-Strickerin. Noch drei Kilometer Schal sind von der 2006er Aktion übrig, einen Teil davon spendet sie nun für die Unnaer Tafel.
2 Bilder

WM-Strickerin trennt sich für unsere Strickaktion von alten Schätzen

In der vergangenen Woche habe wir Sie aufgefordert, für die Unnaer Tafel zu stricken: Socken, Pullis, Schals - alles wird bei der Tafel dankbare Abnehmer finden. Noch bis zum 31. Juli können die Strickwaren bei Handarbeiten Bock auf der Bahnhofstraße abgegeben werden. Bei den Strickwaren werden auch einige ganz besondere Stücke sein, die eine tolle Geschichte erzählen. Denn von unserem Aufruf hat sich auch Elfie Blees angesprochen gefühlt. Sie sorgte im Zuge der Fußball-Weltmeisterschaft 2006...

  • Unna
  • 23.05.12
Kultur
Leinpfad, Duisburg-Ruhrort
100 Bilder

Urban Knitting - Guerilla-Knitting in Duisburg-Ruhrort

Entstanden sind die Aufnahmen in Ruhrort zwischen Amtsgerichtsstraße und Leinpfad/Hafenmund . Die Aufnahmen habe ich seit ca. April 2012 gemacht und immer mal wieder ergänzt. Immer wieder finde ich an neuen Plätzen gestrickte "Kunstwerke" und möchte sie hier zeigen. Eine irre Arbeit haben sich Damen aus Ruhrort gemacht, um den Stadtteil zu verschönern und auch sicherlich um auf Besonderheiten aufmerksam zu machen. Zumindest vermute ich diese Motive und so empfinde ich die Werke. Ich freue mich...

  • Duisburg
  • 06.04.12
  • 5
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.