Strom

Beiträge zum Thema Strom

LK-Gemeinschaft
Ab Montag, 23. November, ermitteln die Hertener Stadtwerke in den kommenden Wochen den Verbrauch für die nächste Jahresverbrauchsrechnung. Foto: LK-Archiv

Hertener Stadtwerke ermitteln Zählerstände
Zählerablesung für Strom und Gas startet am 23. November

Die Hertener Stadtwerke ermitteln in den kommenden Wochen den Verbrauch für die nächste Jahresverbrauchsrechnung. Ab Montag, 23. November, sind die Ableser montags bis freitags von 8 bis 18 Uhr und samstags von 8 bis 16 Uhr im Stadtgebiet unterwegs, um den Verbrauch an den Strom-, Gas-, Fernwärme- und Wasserzählern zu erfassen. Herten. "Die Zählerablesung erfolgt coronabedingt in diesem Jahr unter anderen Vorzeichen", erklärt Thomas Knels, Abteilungsgruppenleiter des Messstellenbetriebs....

  • Stadtspiegel Herten / Marl
  • 13.11.20
Überregionales
18 Bilder

Fotos: Neues Windrad auf Halde Hoppenbruch

Die Installation der neuen Windkraftanlage auf der Hertener Halde Hoppenbruch ist in vollem Gange. Die alte Anlage wurde bereits vor einigen Monaten demontiert, nun wird das modernere und leistungsfähigere Modell installiert. Repowering nennt sich dieser Vorgang und der war notwendig, weil die Windkraftanlage mit der bisherigen Technik und den Vergütungsregelungen aus dem Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) nicht mehr wirtschaftlich betrieben werden konnte. Die Inbetriebnahme der neuen Anlage ist...

  • Herten
  • 06.07.16
  • 3
  • 3
Ratgeber

Kostenloser Stromspar-Check

Kostenloser Stromspar-Check: 1000 Haushalte nahmen im Kreis Recklinghausen schon teil Recklinghausen. „Hurra! Es geht weiter“, jubeln die Stromsparhelfer und -helferinnen des Projektes „Stromspar-Check Kommunal“. Fachanleiter Gerd Felbrach ist ebenfalls überglücklich, denn die Fortführung des Projekts durch das Jobcenter Kreis Recklinghausen spricht doch für die gute und kompetente Leistung seines Teams. Seit dem Start der Stromspar-Werkstatt im Hause des Bildungsträgers RE/init e.V. in der...

  • Recklinghausen
  • 13.05.16
  • 1
Kultur

Erleben und anfassen: Sonderführungen im Museum Strom und Leben

Das Museum Strom und Leben bietet in den nächsten Wochen verschiedene Sonderführungen an. „Anfassen erlaubt“ heißt es am Sonntag, 8. März, um 15 Uhr. Denn eine Besonderheit des Museums Strom und Leben sind seine vielen anfassbaren Objekte. Die Spanne reicht von den größten Plasmakugeln Europas über die begehbare Straßenbahn bis hin zu alten Haushaltsgeräten und den schon „historischen“ Videospielen „Ping“ und „Tetris“. Sie und viele weitere kleine und große Objekte mehr, laden zum Ausprobieren,...

  • Recklinghausen
  • 03.03.15
Überregionales
4 Bilder

Energiewoche: Viele Wege führen zum Strom

250 Schüler aus fünf Recklinghäuser Grundschulen (Liebfrauen GS, Mariengrundschule, Ortlohschule, GS Hillerheide, Hohenzollern GS) an einer Aktion an der Otto-Burrmeister-Realschule teil. „Viele Wege führen zum Strom“ lautete das Motto an der OBRS. Dort haben speziell ausgebildete Energieexperten des 6. Jahrgangs einen Energieparcours erstellt und die Grundschüler in Kleingruppen durch die Stationen geführt. Anhand von vielen kleinen Experimenten zum Thema Stromerzeugung und -verbrauch...

  • Recklinghausen
  • 07.10.14
Ratgeber

Stromsparhelfer kommen auch in Kreis Recklinghäuser Haushalte

Die Stromsparhelfer von RE/init e.V. kommen auf Wunsch auch in die Haushalte der Bürger im Kreis Recklinghausen. Kreis Recklinghausen | Stetig steigende Energiepreise bedeuten vor allem für Haushalte mit geringem Einkommen hohe finanzielle Belastungen – manchmal zu hohe. Die Folge sind Stromsperren. Das Projekt „Stromspar-Check PLUS“ hilft Haushalten im gesamten Kreis Recklinghausen und damit vor der „Energiearmut“. In der Stromspar-Check-Werkstatt in der Recklinghauser Innenstadt (Am Steintor...

  • Recklinghausen
  • 26.06.14
  • 1
Politik

Stadt und RWE gründen Netzgesellschaft

Der Rat der Stadt Recklinghausen hat in seiner (nicht-öffentlichen) Sitzung einen weiteren wesentlichen Beschluss im Rahmen des europaweiten Vergabeverfahrens zur Findung eines Partners für die Gründung einer Gesellschaft für den Betrieb des Strom- und Gasnetzes gefasst. Der Zuschlag soll an die RWE Deutschland AG erteilt werden. Das Verfahren wurde in jeder Phase streng nach den Regeln des Vergaberechtes durchgeführt. Der Zuschlag erfolgte auf Vorschlag der Berater der Stadt, die nach...

  • Recklinghausen
  • 21.02.13
Ratgeber

RWE Schaltet Strom ab ohne Anwohner zu Informieren

Recklinghausen Süd Marienstr: Am heutigen Sonntag gab es auf höhe der Marienstr. 113 einen defekt an einer Leitung in der Strasse. Ohne das der Mitarbeiter der RWE sich Zeitnahm, wurde der Strom für einige Häuser, einfach abgeschaltet. Als man diesen Mitarbeiter ansprach, kam nur der abwertende Kommentar "das habe ich wohl vergessen". Da es heute viele elektronische Geräte gibt, wie PC, Fernseher oder auch Decoder, oder auch Server, welche sehr empfindlich auf einfaches Stromabschalten...

  • Recklinghausen
  • 16.09.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.