Stromsparen

Beiträge zum Thema Stromsparen

Ratgeber
 v.l. Stephanie Kallendrusch, Kim Wrede

Energiesparen im Haushalt
Tipps und Tricks zum Energiesparen

Insbesondere die letzten Monate haben gezeigt, wie wichtig es ist, sich in seinem Zuhause rundum wohlzufühlen. Viele Menschen verbringen mehr Zeit zu Hause und verbrauchen dadurch auch mehr Strom. Gerade jetzt ist es ratsam, sich mit dem eigenen Stromverbrauch zu beschäftigen. Wie hoch ist der Stromverbrauch meines Haushalts und befinde ich mich damit im üblichen Durchschnitt? Wie kann ich meinen Stromverbrauch verringern und dadurch Kosten sparen? Die Stabsstelle Klima & Nachhaltigkeit der...

  • Bochum
  • 12.10.21
Ratgeber
"Strom sparen ist leicht" heißt ein Online-Seminar der Verbraucherzentrale in Herne, zu dem die Stadt Herne am Dienstag, 22. Juni, einlädt. Wie der Stromverbrauch zu Hause sinkt und mit ihm die Stromkosten, erklärt Energieberater Dipl.-Ing. Martin Grampp.

Energieberater der Verbraucherzentrale Herne informiert online am Dienstag, 22. Juni, zum Thema "Stromsparen"
"Strom sparen ist leicht": Stadt Herne lädt ein zum Online-Seminar

"Strom sparen ist leicht" heißt ein Online-Seminar der Verbraucherzentrale in Herne, zu dem die Stadt Herne am Dienstag, 22. Juni, einlädt. Wie der Stromverbrauch zu Hause sinkt und mit ihm die Stromkosten, erklärt Energieberater Dipl.-Ing. Martin Grampp. Ab 18.30 Uhr erörtert er, was die besten Stellschrauben sind - denn das sind nicht immer die größten Elektrogeräte. Die Suche nach einem einzigen Verursacher für hohen Stromverbrauch ist deshalb selten von Erfolg gekrönt. Die erfolgreichste...

  • Herne
  • 07.06.21
Ratgeber
Beispiel Bischof-von-Ketteler-Schule: Das Foto zeigt (v.l.) Martin Niehage (ISM), Elisabeth Niebecker Fuhrmann (Stadtwerke Menden), Sebastian Arlt (Erster Beigeordneter Stadt Menden), Schulleiterin Edeltraud Schrieck mit Schulhund Aloha und Alexander Nickel (Stadtwerke Menden).

Energieeinsparung in Schulen und Kitas
Menden belohnt kleine Stromsparer

Ob es das eine zusätzlich abgeschaltete Standby-Gerät ist oder der Lichtschalter, den wir einmal mehr zuviel gedrückt haben, - ganz gleich, denn inzwischen ist mehr als klar, dass Energiesparen und ressourcenschonendes Leben im Kleinen anfängt um Großes zu bewirken. In Menden fängt Energiesparen und das Bewusstsein zum Klimaschutz nicht nur im Kleinen sondern bei den Kleinsten an. So wird in vielen Kindertagesstätten und in den Schulen die Sensibilität für den Klimaschutz nicht nur gelehrt,...

  • Menden (Sauerland)
  • 05.06.20
Ratgeber

Stromfressern auf der Spur

43 Schüler als Energiespardetektive ausgezeichnet Als „Energiespardetektive“ sind am vergangenen Mittwoch 43 Schülerinnen und Schüler der Katholischen Bekenntnisgrundschule „Dinschede“ ausgezeichnet worden. Mit Urkunden bescheinigten Peter Blume, stellvertretender Bürgermeister der Stadt Arnsberg und Carsten Peters, Energieberater der Verbraucherzentrale NRW, den Viertklässlern feinen Spürsinn bei der Jagd auf Stromfresser. Denn neben den üblichen Verdächtigen, wie der alten Gefriertruhe und...

  • Arnsberg
  • 16.10.19
Ratgeber

Kostenlose Direktberatung in der Beratungsstelle
Aktionstag "Strom sparen leicht gemacht" mit Gratis LED

Wie der Stromverbrauch zu Hause sinkt und mit ihm die Stromkosten, dazu informiert die Verbraucherzentrale NRW am Dienstag, den 15.Oktober 2019, mit einem Beratungstag. Ohne Anmeldung können Interessierte zwischen 14 und 18 Uhr einfach zur Verbraucherberatungsstelle in der Kirchstraße 7 kommen und sich kostenlos Tipps und Infos rund um kleine und größere Maßnahmen abholen, wie sie im Haushalt Energie und damit bares Geld sparen können.Zu jeder Beratung gibt es vom Experten eine LED gratis, mit...

  • Kamen
  • 14.10.19
Ratgeber
Energieeffizienz zahlt sich aus: Die Schermbecker Energiespartips samt Energiesparrechner sind nun online abrufbar.

Neues online Portal und kostenlose Beratung im Rathaus
Schermbeck hilft beim Strom-sparen

Die Gemeinde Schermbeck bietet auf der Homepage schermbeck.de einen neuen Service an, der sich richtig lohnen kann: Ein unabhängiges Informations- und Beratungsangebot. Viele Bürger möchten durch Bau- oder Modernisierungsmaßnahmen ihre Heiz- und Stromkosten senken und somit einen aktiven Beitrag zum Klimaschutz leisten. Dabei können vielfach Fördergelder in Anspruch genommen werden, doch vielen ist nicht klar: Welche Möglichkeiten gibt es? Und: Was muss ich genau tun? Neuer ServiceDer neue...

  • Dorsten
  • 26.07.19
Überregionales

GSW für erfolgreiches Sicherheitsmanagement ausgezeichnet

Die GSW haben die Qualität ihrer technischen Standards überprüfen und zertifizieren lassen. Der lokale Energieversorger wurde durch den deutschen Verein des Gas- und Wasserfaches (DVGW), den Energieeffizienzverband für Wärme, Kälte und KWK e. V. (AGFW) und dem Forum Netztechnik/Netzbetrieb (FNN) im Verband der Elektrotechnik, Elektronik und Informationstechnik (VDE) nach den Leitfäden des Technischen Sicherheitsmanagements (TSM) geprüft und als organisationssicher eingestuft. Am 19. September...

  • Kamen
  • 24.09.17
Ratgeber
Verbraucherzentralen-Strommeßgeräte gibt's zum Verleih, Jutta Eickelpasch führt ein Gerät vor
2 Bilder

Verbraucherzentrale: Thema Energiesparen zur Messe Planen, Bauen, Wohnen

Die Planen, Bauen, Wohnen steht vor der Tür Energiesparer sind Klimaschützer! Verbraucherzentrale mit Stand auf der Messe in der Kamener Stadthalle am letzten Januar-Wochenende Energiesparer schonen die Umwelt und sparen Ressourcen - und es bleibt auch mehr in der Haushaltskasse. Zwei echte Gründe den eigenen Energieverbrauch noch einmal unter die Lupe zu nehmen. "Auch mit kleinen Maßnahmen, ohne großen Komfortverlust kann, gespart werden," meint Jutta Eickelpasch von der Verbraucherzentrale...

  • Kamen
  • 19.01.17
Ratgeber
25 Bilder

Energiesparen ist Thema der Klimatour für NRW

"Die meisten Verbraucher unterschätzen, wie viel Energie sie selbst sparen können", erklärt Martin Wulf, Energieberater der Verbraucherzentrale Iserlohn. Bei der Klimatour der Verbraucherzentrale NRW mit dem Motto "Energy in the City", die auch einen Stopp in der Waldstadt eingelegt hat, wurden die Besucher informiert rund um das Thema Energie. Auf der Bühne am alten Rathausplatz demonstrierten die Comedians der "Physikanten" Experimente - Spaß daran hatten vor allem die jüngeren Zuschauer. In...

  • Hemer
  • 03.08.14
Politik
Im Dattelner Rathaus wurde der RWE-Klimaschutzpreis 2013 verliehen. Bürgermeister Wolfgang Werner und Herbert Bennemann, Kommunalbetreuer der RWE Deutschland, übergaben die Preise in Höhe von jeweils 1500 bzw. 500 Euro an die drei Sieger.
Foto: Krusebild

RWE-Klimaschutzpreis 2013 - RWE stellt 2500 Euro Preisgeld

Im Dattelner Rathaus wurde der RWE-Klimaschutzpreis 2013 verliehen. Bürgermeister Wolfgang Werner und Herbert Bennemann, Kommunalbetreuer der RWE Deutschland, übergaben die Preise in Höhe von jeweils 1500 bzw. 500 Euro an die drei Sieger. „Wir bedanken uns bei den Preisträgern und hoffen, dass die heutige Auszeichnung viele Idealisten in der Stadt anspornt, sich im Sinne der Umwelt zu engagieren“, sagte Bennemann. Der Verein „Wir für Wald und Wild“ bekommt für die jährliche Pflanzaktion „Baum...

  • Datteln
  • 17.12.13
Überregionales
2 Bilder

1.700 Straßenlampen strahlen stromsparend mit LED-Technik

Unna. Im Sommer haben die Stadtwerke Unna ein landesweit einmaliges Pilotprojekt umgesetzt: Bis Ende September wurden bei insgesamt 1.700 Unnaer Straßenlaternen die betagten Quecksilberdampf-Lampen gegen modernste LED-Technik ausgetauscht. Die Millionen-Investition im Auftrag der Kreisstadt Unna spart jährlich 640.000 Kilowattstunden Strom ein, rechnet Dietmar Biermann, technischer Prokurist der Stadtwerke Unna. „Das reduziert die jährlichen Kosten um rund 130.000 Euro, zusätzlich vermeiden wir...

  • Unna
  • 10.10.13
Ratgeber

„Stromdiebe“ aufspüren

Für die Dortmunder ist es jetzt noch komfortabler, „Stromdiebe“ in ihrem Haushalt aufzuspüren: Ab sofort können sie in der Zentrale und allen Zweigstellen der Stadt- und Landesbibliothek Strommessgeräte ausleihen. Damit ist Dortmund die erste Großstadt, die ein solches Angebot in ihrem Bibliothekskatalog führt. Hinter dem Angebot steht die Überlegung, dass viele Menschen den Stromverbrauch ihrer Haushaltsgeräte gerne messen und anschließend den Verbrauch als auch ihre Stromkosten senken würden,...

  • Dortmund-City
  • 23.07.13
Ratgeber
Elektrogeräte vom Strom trennen - ein Beitrag zur Senkung der Stromrechnung.Foto: PR

Stadtwerke Velbert helfen beim Sparen

Für einen bewussten, effizienten Umgang mit Energie im Haushalt gibt es viele Möglichkeiten, sei es der Verzicht auf die eine oder andere kleine Fahrt mit dem Auto, die Erneuerung der Heizungsanlage oder einfach vernünftiges Lüften. Auch das Licht muss nicht immer in ungenutzten Räumen brennen. Bei der Suche nach Sparmöglichkeiten und Energieeffizienz helfen und unterstützen die Stadtwerke Velbert. Die Strom- und Heizenergiepreise sind in den letzten Jahren gestiegen, deshalb macht sich ein...

  • Velbert-Langenberg
  • 18.01.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.