Studierende

Beiträge zum Thema Studierende

LK-Gemeinschaft
Der Hochschule Rhein-Waal ist es wichtig, auch in diesen Zeiten ihre Türen für Studieninteressierte zu öffnen. Foto: privat

Kamp-Lintfort: Hochschule lädt angehende Studierende zum Kennenlernen ein
Virtual Open Day

Der Hochschule Rhein-Waal ist es wichtig, auch in diesen Zeiten ihre Türen für Studieninteressierte zu öffnen. Deshalb lädt die Hochschule am Donnerstag, 29. April, zum Virtual Open Day ein. Studieninteressierte erwartet neben allgemeinen Informationen zur Bewerbung sowie Zulassung unter anderem eine virtuelle Campustour, eine Präsentation des Hochschulsports sowie der Hochschulmusik. Darüber hinaus teilen Studierende ihre Sicht auf die Hochschule Rhein-Waal und ihre vier Fakultäten. „Unsere...

  • Kamp-Lintfort
  • 18.04.21
LK-Gemeinschaft
Moerser Theologie-Studierende können sich um Stipendien der Hartzing-Clausthal-Stiftung bewerben. Foto: Hochschule Rhein-Waal

Moers: Hartzing-Clausthal-Stiftung unterstützt Moerser Studierende
Formlos Hilfe beantragen

„Altes“ Geld für junge Menschen: Moerser Theologie-Studierende können sich um Stipendien der Hartzing-Clausthal-Stiftung bewerben. Der ehemalige Braunschweig-Lüneburgische Hof- und Bergrat Peter Hartzing in Clausthal am Harz begründete mit seinem Testament vom 20. April 1680 eine Stiftung, die Abiturienten des Gymnasiums Adolfinum sowie Studierende Beihilfen gewährt. Nach der testamentarischen Verfügung mussten die Stipendiaten Mitglieder der evangelischen Kirchengemeinden in Moers sein und das...

  • Moers
  • 28.03.21
Ratgeber
Mit dem Zukunftssemester können Studierende eine Lücke zwischen Studienabschluss und Start in den Berufsalltag füllen.

Kooperationsprojekt der Hochschulen Rhein-Waal und Ruhr-West
Zukunftssemester soll die Lücke füllen

Die Hochschulen Rhein-Waal und Ruhr West bieten mit dem Zukunftssemester ein Upgrade des Studiums an. Damit können Studierende eine Lücke zwischen Studienabschluss und Start in den Berufsalltag füllen. Start ist zum Wintersemester 2020/21. Moers. Das Zukunftssemester ist ein mit 25 bis 30 ECTS konzipiertes Aufbaustudium, welches auf ein bis maximal zwei Semester angelegt ist. Einschreiben können sich Studierende beider Hochschulen, die bereits ein grundständiges Studium mit dem akademischen...

  • Kamp-Lintfort
  • 10.11.20
Ratgeber
Hochschule Rhein-Waal (von links): Geschäftsführer Hans-Josef Kuypers, Vorsitzender Peter Wack (beide Förderverein Campus Cleve e.V.), Hochschulpräsident Dr. Oliver Locker-Grütjen und Sparkassenvorstand Wilfried Röth.

Deutschlandstipendium und nicht rückzuzahlende Zuschüsse über den Corona-Hilfsfonds
Studierende an der Hochschule Rhein-Waal erhalten finanzielle Unterstützung

Die Hochschule Rhein-Waal, der Förderverein der Hochschule Rhein-Waal – Campus Cleve e.V. und Sparkasse Rhein-Maas engagieren sich mit finanzieller Unterstützung für Studierende. Das Deutschlandstipendium erlaubt der Hochschule Rhein-Waal Studierende zu fördern, die sehr gute Leistungen im Studium erbringen und darüber hinaus besonderes fachliches oder soziales Engagement unter Beweis stellen. Monatlich 300 Euro für ein Jahr Diese Förderung ist für den Studienerfolg von großer Bedeutung, denn...

  • Wesel
  • 27.05.20
Politik
Studierende, Professor Kopetz (vorne, 1. v.l.) und Professor Bruckmann (hinten, 5.v.r.) mit dem Europaabgeordneten Jens Geier (vorne, 3. v.r.) beim Besuch in Brüssel.

Studierende besuchen EU-Parlament und stellen Datenschutz-App vor
Ein aufregender Tag in Brüssel

Studierende der Fakultät Kommunikation und Umwelt besuchten unter der Leitung von Professor Dr. Dirk Bruckmann und Professor Dr. jur. Dieter Kopetz das Europäische Parlament in Brüssel. Dabei trafen sie auch einen Vertreter der Kontrollbehörde des Europäischen Datenschutzbeauftragten und stellten ihm ihre entwickelte „EU Data Protection App“ vor. Die 28 EU-Mitgliedsstaaten haben bereits großes Interesse signalisiert. Jede Menge Fragen hatten Studierende des Studiengangs Mobilitiy and Logistics...

  • Kamp-Lintfort
  • 31.01.20
Kultur
Studierende bringen den neuen Tourenplan an. Drei Routen sind dabei mit verschiedener Länge und Laufzeit. Die Studierende verbinden mit ihrem Studiengang Theorie und Praxis.

Auf drei Walkingrouten gleichzeitig etwas für die Gesundheit tun
Kamp-Lintfort entdecken

Studierende des Bachelorstudiengangs Medieninformatik der Hochschule Rhein-Waal konzipieren Walkingrouten. Neben der Erkundung von Kamp-Lintfort und Umgebung geht es dabei auch um die Gesundheitsförderung durch Bewegung. Drei neue Routen rund um den Campus Kamp-Lintfort der Hochschule Rhein-Waal laden zum Walken ein. In Anlehnung an das Klever Studierendenprojekt „Discover Kleve“ im Frühjahr dieses Jahres, entstand im Sommersemester die Idee, auch für Kamp-Lintfort und Umgebung Touren zu...

  • Kamp-Lintfort
  • 18.09.19
Politik
Dr. Heide Naderer

7.222 Studierende an der Hochschule Rhein-Waal: "Wir stoßen damit an unsere Kapazitätsgrenzen"

Nach Ablauf der Einschreibefrist kann die Hochschule Rhein-Waal für das laufende Wintersemester 2017/2018 eine neue Höchstzahl vermelden: Mit insgesamt 7.222 Studierenden knackt sie jetzt die nächste 1000er-Marke. Zukünftig beabsichtigt die Hochschule, sich aber stärker auf ihre Konsolidierung zu konzentrieren. Der Wachstumskurs der Hochschule Rhein-Waal scheint ungebrochen. Derzeit studieren 7.222 junge Menschen in 25 Bachelor- und elf Masterstudiengängen. Im vergangenen Jahr lag im gleichen...

  • Kleve
  • 15.11.17
  • 2
  • 1
Überregionales
Wer hat Lust, einen ausländischen Studierenden über Weihnachten bei sich aufzunehmen? Foto: Experiment e.V./privat

Weltoffen in Moers

Für internationale Studierende in Moers und Umgebung werden wieder Gastfamilien für die Weihnachtsfeiertage gesucht. Wer noch einen Platz frei hat unter dem Tannenbaum, der kann mit der gemeinnützigen Austauschorganisation Experiment e.V. unvergessliche Weihnachtsfeiertage erleben. Seit mehr als 50 Jahren vermittelt der Verein in Kooperation mit dem Auswärtigen Amt internationale Studierende, die bereits an einer deutschen Hochschule eingeschrieben sind, für einen zweiwöchigen Aufenthalt über...

  • Moers
  • 19.11.16
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.