Studium

Beiträge zum Thema Studium

Überregionales
Zur Zeugnisübergabe kamen die ehemaligen Auszubildenden, ihre Betreuungspersonen und die Kanzlerin der FernUniversität Regina Zdebel zusammen.

FernUni-Auszubildende haben es geschafft

Sie haben fleißig gebüffelt, Prüfungen bestanden und jede Menge Praxiserfahrung gesammelt, um ihr Ziel zu erreichen: Acht jungen Frauen und Männern überreichte Regina Zdebel, die Kanzlerin der FernUniversität in Hagen, für ihre erfolgreich abgeschlossenen Berufsausbildungen bei einer kleinen Feier ihre Zeugnisse. Zusammen mit der Ausbildungsleitung und Mitgliedern von Personalrat und Jugend- und Auszubildendenvertretung freuten sich die neuen Fachkräfte im gemütlichen Rahmen bei Kaffee und...

  • Hagen
  • 25.07.18
Überregionales
Der Fachbereich Technische Betriebswirtschaft der Fachhochschule Südwestfalen in Hagen verabschiedete seine Absolventen.

Hagener Studierende feierten ihren Abschluss

Der Fachbereich Technische Betriebswirtschaft der Fachhochschule Südwestfalen in Hagen hat seine Absolventen verabschiedet. Bei bestem Sommerwetter feierten gut 40 frisch gebackene Bachelor und Master im Hagener Hotel Mercure ihre Abschlüsse. Und mitten in die Festlichkeit platzte dann tatsächlich noch eine letzte „Vorlesung“. Am Ende wurde ordentlich gefeiert. So richtig fröhlich und ausgelassen, wie es zum Anlass eben passt. Etwa 40 Absolventinnen und Absolventen des Hagener Fachbereichs...

  • Hagen
  • 12.07.18
Ratgeber

Online-Bewerbung läuft - Studieren in Hagen

Aktuell können sich Interessierte für ein Studium zum Wintersemester an der Fachhochschule Südwestfalen in Hagen bewerben. Die Online-Bewerbung ist freigeschaltet. Der Standort bietet Studiengänge in den Bereichen Elektrotechnik, Medizintechnik, Informatik sowie Technische Betriebswirtschaft an. Die Bewerbungsfrist läuft zunächst bis zum 15. Juli. Die gute Nachricht vorweg: Bis auf den berufs- und ausbildungsbegleitenden Bachelor-Verbundstudiengang Wirtschaftsingenieurwesen sind alle...

  • Hagen
  • 30.05.18
Überregionales
Die Dekane Prof. Dr. Manfred Heße und Prof. Harald Mundinger (v.li.) begrüßten die Studienanfänger der Fachhochschule Südwestfalen zunächst mit ihren Reden im Audimax, dann mit einer Grillwurst im Innenhof der Hagener Hochschule.

Erstsemesterbegrüßung an der Fachhochschule Südwestfalen

Auch in diesem Wintersemester starten an der Fachhochschule Südwestfalen in Hagen wieder über 600 Erstsemester-Studierende in ihr Studium. In der kommenden Woche geht es für sie endlich los. Zuvor jedoch gab es eine erste Kennenlernphase, Einführungswoche genannt. Und in dieser wurden die neuen Studierenden von Oberbürgermeister, Rektorat und Dekanen offiziell begrüßt. Die Erstsemesterbegrüßung an der Fachhochschule Südwestfalen besteht schon fast traditionell aus zwei Teilen. Erst wird...

  • Hagen
  • 05.10.17
Überregionales
Tarsika Sivalingam (5. V. li.) vom zdi-Netzwerk technik_mark und Ingo Schröder (4.v.re.) von der FH Südwestfalen freuten sich über das große Interesse am Roboter-Kurs.

Fasziniert vom Roboter

Was spricht eigentlich dagegen, auch in den Sommerferien etwas zu lernen? Nichts. Gar nichts. Das jedenfalls dachten sich die 14 Hagener Schülerinnen und Schüler, die sich für den damit restlos ausgebuchten Roboterkurs an der Fachhochschule Südwestfalen angemeldet hatten. Der Ferienkurs an Fachhochschule war gleich beim ersten Mal ausgebucht.  Schritt eins: Roboter zusammenbauen. Schritt zwei: Roboter programmieren. Schritt drei: Sensoren verbauen, damit der Roboter einen Hindernisparcours...

  • Hagen-Vorhalle
  • 02.08.17
Überregionales
Dr. Robert Gaschler.

Multitasking - wie geht das?

Fernuni Hagen sucht Teilnehmer für Erhebung Wer kennt „Multitasking-Situationen“ nicht? Den Telefonhörer zwischen Wange und Schulter geklemmt blättert man im Kalender, macht sich Notizen und versucht zugleich, mit dem Handwerker am anderen Ende der Leitung zu sprechen – gar nicht so einfach! Kaum einer weiß das besser als Prof. Dr. Robert Gaschler. Der Wissenschaftler leitet das Lehrgebiet „Allgemeine Psychologie: Lernen, Motivation, Emotion“ an der FernUniversität in Hagen und forscht zu...

  • Hagen
  • 21.07.17
Überregionales

Bewerbungsfrist läuft bald ab

Am 29. Februar endet die Bewerbungsfrist für die meisten Masterstudiengänge der Fachhochschule Südwestfalen für den Studienbeginn im Sommersemester. Studienstart für diese Studiengänge ist Ende März. Insgesamt stehen neun technische und wirtschaftliche Masterstudiengänge zur Auswahl: Am Standort Hagen bietet die Hochschule den Verbundstudiengang „Elektronische Systeme“ an, in Lüdenscheid den Verbundstudiengang „Maschinenbau“. In Iserlohn gibt es „Bio- und Nanotechnologien“ und „Integrierte...

  • Hagen
  • 17.02.16
Überregionales
Prof. Dr. Norbert Drescher (links) und Prof. Dr. Andreas Brauers lehren im neuen Studiengang Medizintechnische Informatik.

Neuer Studiengang: Medizinische Informatik

An der Fachhochschule Südwestfalen in Hagen startet zum kommenden Wintersemester der neue Bachelor-Studiengang Medizintechnische Informatik. Er vermittelt das Wissen rund um die faszinierenden Aspekte von Software in medizintechnischen Geräten. Die Bewerbung ist ab Anfang Mai möglich. Medizintechnische Geräte wie implantierbare Defibrillatoren, die eigenständig ein Kammerflimmern erkennen und das Herz "wiederbeleben", oder bildgebende Verfahren, die auf Basis von Messungen dreidimensionale...

  • Hagen
  • 15.02.16
Ratgeber
Der Einstieg in die Berufswelt: eine spannende Lebensphase voller Fragen.

Clever starter: unsere Ratgeber-Serie zu Berufswahl, Ausbildung und Karriere

Welcher Beruf ist der richtige für mich? Worauf muss ich bei Bewerbungen achten? Wo finde ich Ansprechpartner und Unterstützung? Um diese und viele weitere Fragen zu beantworten, starten wir unsere neue Ratgeber-Serie zu Berufswahl, Ausbildung und Karriere: Clever starter. Die Palette der Themen ist breit angelegt: Wir berichten über Arbeitsmarkt-Trends und geben Tipps zu Bewerbungsverfahren, Lebenslauf und co, liefern Übersichten zu Aus- und Fortbildung und erklären die diversen Angebote der...

  • Essen-Süd
  • 05.10.14
  • 5
Politik
In welchen Fällen ist es wirklich sinnvoll, nach der Ausbildung noch ein Studium zu absolvieren?

Ausbildung plus Studium? Unternehmerverband warnt vor "Akademisierung"

„Die Wirtschaft, auch und gerade in unserer Region, hat ihre Zusagen aus den Ausbildungspakten stets eingehalten. Viele unserer Betriebe bilden sogar über Bedarf aus“, sagt der Hauptgeschäftsführer des Unternehmerverbandes, Wolfgang Schmitz, zur aktuellen Situation auf dem Ausbildungsmarkt. Nichtsdestotrotz dürfe man die Augen vor den Problemen beim Thema Ausbildung nicht verschließen. „Es fehlt in weiten Teilen der Gesellschaft zunehmend eine Wertschätzung der Ausbildung. Diese Entwicklung ist...

  • Essen-Süd
  • 02.10.14
  • 4
  • 1
Überregionales
Wissenschaft schafft Wissen.
13 Bilder

Foto der Woche 20: Universität, Forschung, Wissenschaft

Diese Woche widmen wir uns den Gelehrten und Studierten, den Studenten und Dozenten, den Menschen und dem Geschehen auf dem Uni-Campus. Wie setzt Ihr Forschung und Lehre bildlich um? Nicht nur unsere clever Starter interessieren sich für Job, Ausbildung und Studium: der Campus einer Universität ist ein faszinierendes Umfeld. Was wird hier erforscht und was wird gelehrt? Wie sieht es aus in den Laboren und Hörsälen der Wissenschaft? Kann man Studenten und Dozenten am Äußeren unterscheiden? Habt...

  • Essen-Süd
  • 19.05.14
  • 5
  • 3
Kultur
Foto der Woche: Der Student von morgen
15 Bilder

Foto der Woche 46: Zeit für Studenten

Bei unserem spielerischen Wettbewerb zum "Foto der Woche" darf jeder mitmachen. Eine Übersicht der bisherigen Themen und entsprechender Fotos gibt es HIER. Das Thema diese Woche lautet Zeit für Studenten Am kommenden Samstag, 17. November, ist "international students day" - lasst uns das auch hier vorab ein wenig feiern: was verbindet ihr mit Begriffen wie Studium, Studenten, Universität, Hochschule...? Lauer Lenz oder lebenslanges Lernen? Mensa, WG, AStA? Pauken am PC oder Büffeln über...

  • Essen-Süd
  • 12.11.12
  • 13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.