Studium

Beiträge zum Thema Studium

Ratgeber
Von der Ausbildungsstelle bis zur Hochschule - die Talenttage Ruhr stellen Möglichkeiten für Jugendliche vor.

TalentTage Ruhr
Nachwuchsförderung online und vor Ort

Die siebte Auflage der TalentTage Ruhr steigt vom 16. bis 26. September. Sämtliche On- und Offline-Angebote sind für Teilnehmer kostenlos. Sechs Veranstaltungen finden auch in Mülheim statt. Mit mehr als 200 Veranstaltungen von über 100 Partnern setzen die TalentTage Ruhr vom 16. – 26. September ein starkes Zeichen für die Nachwuchsförderung in der Region sowie für die Bildungschancen junger Menschen, ganz gleich ihrer sozialen und wirtschaftlichen Herkunft. Mit sechs Einzel-Veranstaltungen...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 11.09.20
LK-Gemeinschaft
Walter Hufschmidt war rund 30 Jahre Pfarrer der Altstadtgemeinde. Jetzt feiert er seinen 95. Geburtstag im Wohnstift Uhlenhorst.
Foto: PR-Fotografie Köhring/TW

Pfarrer i.R. Walter Hufschmidt feiert seinen 95. Geburtstag im Wohnstift Uhlenhorst
„Ich habe Mülheim liebgewonnen“

„Ich werde frecher, aber nicht krank“. Walter Hufschmidt, der am Samstag im Wohnstift Uhlenhorst seinen 95. Geburtstag feiert, lacht bei diesem Satz laut und signalisiert damit zugleich, dass es ihm gut geht, er Witz und Humor hat und „voll auf der Höhe“ ist, wie er ergänzt. Am Morgen seines Ehrentages gibt es unter Beachtung aller Corona-Regeln einen kleinen Empfang im Wohnstift, mittags geht es ins Restaurant zum gemeinsamen Essen mit den Kindern Martin und Dorothee, den fünf Enkelkindern und...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 19.06.20
LK-Gemeinschaft

Ab dem 1. Mai kann man sich wieder an der HRW bewerben
Ins Studium Starten

Auch in diesem Jahr konnten Studieninteressierte ab Klasse 10 die erste Osterferienwoche nutzen, um an den beiden Hochschulstandorten in Studiengänge hereinzuschnuppern. Die Teilnehmenden nutzten die Gelegenheit, in Vorlesungen von Studiengängen, die sie interessieren, hereinzuhören, um so einen Eindruck vom realen Studienalltag zu gewinnen. Ergänzt wurde das Schnupperangebot durch Laborführungen. Denn ab dem 1. Mai können sich Studieninteressierte wieder über das Bewerbungsportal auf der...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 03.05.19
Vereine + Ehrenamt
Freiwilligendienstleister können als Fahrer im Hausnotrufdienst sowie beim Transport von Organen oder Ärzteteams tätig werden.
2 Bilder

Freiwilliges Soziales Jahr
Noch Plätze frei im Johanniter-Regionalverband Essen

Die Schulzeit ist vorbei, die Abiturprüfungen stehen in Kürze an. Doch was kommt danach? Angehende Studenten und Unentschlossene nutzen gerne die Wartezeit bis zum Beginn ihres Studiums oder ihrer Ausbildung und absolvieren bei der Johanniter-Unfall-Hilfe ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ). Aktuell sind im Regionalverband Essen, zu dem auch die Städte Mülheim und Bottrop zählen, noch Plätze frei. Bei den Johannitern wird besonders viel Wert auf die Qualität der Arbeit und Ausbildung gelegt....

  • Essen-Borbeck
  • 24.04.19
Politik
Logo: FDP
2 Bilder

Die FDP Mülheim schickt neue Gesichter wie Markus Schulz ins Rennen

Neue Köpfe, unverbrauchte Gesichter. Die Politik wieder attraktiver und transparenter gestalten, besonders für die nicht wenigen jungen Menschen, die sich innerlich verabschiedet haben. Alle Parteien scheinen dies anzustreben, wollen jünger und weiblicher werden. Bei der FDP Mülheim boomt es zurzeit, bei der Bundestagswahl schrammte sie nur knapp an den 14 Prozent vorbei. Inzwischen sind über 150 Mitglieder zu verzeichnen. Viele Eintritte seien auch den guten und erfolgreichen Wahlkämpfen zu...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 26.04.18
Überregionales

"fellow" - Neues Projekt an der Willy-Brandt Gesamtschule

Große Runde am Tisch in der Willy-Brandt-Gesamtschule (WBS): Es geht um ein neues Projekt an der Styrumer Schule, nicht ganz neu, denn es hat schon einmal einen „fellow“ an einer Mülheimer Gesamtschule gegeben. „Das war 2013 bis 2015 in der Gesamtschule Saarn,“ erinnert sich Ruth-Anne Damm von Teach First. Doch was sind „fellows“? Damm: „Das sind Menschen, die in der Lage sind, Schüler zu unterstützen.“ Ziel der Teach First fellows ist es, Schülern zu ermöglichen, einen ersten schulischen...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 12.10.17
Überregionales

Studieren ohne Abitur

Vom Meister zum Master – Jedem, der eine abgeschlossene Berufsausbildung und mehrjährige Berufserfahrung besitzt, stehen die Türen der Hochschule Ruhr West offen. Je nach Vorbildung variieren die Möglichkeiten eines Studiums. Unterschieden wird zwischen Meister/-innen, „fachtreuen Bewerber/-innen“ (die berufliche Tätigkeit und der angestrebte Studienabschluss entsprechen der Berufsausbildung) und sonstigen beruflich Qualifizierten. Der vorübergehende Ausstieg aus dem Berufsleben und der...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 10.03.16
Überregionales
Heinz Lison (l.), Vorsitzender des Fördervereins der HRW, und Prof. Dr. Eberhard Menzel (r.), Präsident der HRW, begrüßen die Geschäftsführer der iQbis consulting GmbH, Walter Maiwald (2.v.l.) und Peter Maldaner (2.v.r.), als100. Mitglied des Fördervereins der Hochschule Ruhr West (HRW).Fotos (3): PR-Foto Köhring/PK
3 Bilder

Förderverein der HRW blickt mit Stolz auf das Jahr 2014 zurück

Ein ereignisreiches Jahr liegt hinter Präsident Prof. Dr. Eberhard Menzel und den Lehrbeauftragten der Hochschule Ruhr West: der fünfte Geburtstag, die Fertigstellung des Neubaus in Bottrop, über 3.000 Studierende. Auch der Vorstand des Fördervereins der HRW blickt mit Stolz auf 2014 zurück. Erst im September dieses Jahres wurde das 100. Mitglied im Förderverein begrüßt; die im Jahr 2008 gegründete iQbis consulting GmbH. „Als wir hörten, dass die Hochschule Ruhr West in Mülheim gebaut wird, war...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 30.01.15
  • 1
Ratgeber
Der Einstieg in die Berufswelt: eine spannende Lebensphase voller Fragen.

Clever starter: unsere Ratgeber-Serie zu Berufswahl, Ausbildung und Karriere

Welcher Beruf ist der richtige für mich? Worauf muss ich bei Bewerbungen achten? Wo finde ich Ansprechpartner und Unterstützung? Um diese und viele weitere Fragen zu beantworten, starten wir unsere neue Ratgeber-Serie zu Berufswahl, Ausbildung und Karriere: Clever starter. Die Palette der Themen ist breit angelegt: Wir berichten über Arbeitsmarkt-Trends und geben Tipps zu Bewerbungsverfahren, Lebenslauf und co, liefern Übersichten zu Aus- und Fortbildung und erklären die diversen Angebote der...

  • Essen-Süd
  • 05.10.14
  • 5
Politik
In welchen Fällen ist es wirklich sinnvoll, nach der Ausbildung noch ein Studium zu absolvieren?

Ausbildung plus Studium? Unternehmerverband warnt vor "Akademisierung"

„Die Wirtschaft, auch und gerade in unserer Region, hat ihre Zusagen aus den Ausbildungspakten stets eingehalten. Viele unserer Betriebe bilden sogar über Bedarf aus“, sagt der Hauptgeschäftsführer des Unternehmerverbandes, Wolfgang Schmitz, zur aktuellen Situation auf dem Ausbildungsmarkt. Nichtsdestotrotz dürfe man die Augen vor den Problemen beim Thema Ausbildung nicht verschließen. „Es fehlt in weiten Teilen der Gesellschaft zunehmend eine Wertschätzung der Ausbildung. Diese Entwicklung ist...

  • Essen-Süd
  • 02.10.14
  • 4
  • 1
Überregionales
Wissenschaft schafft Wissen.
13 Bilder

Foto der Woche 20: Universität, Forschung, Wissenschaft

Diese Woche widmen wir uns den Gelehrten und Studierten, den Studenten und Dozenten, den Menschen und dem Geschehen auf dem Uni-Campus. Wie setzt Ihr Forschung und Lehre bildlich um? Nicht nur unsere clever Starter interessieren sich für Job, Ausbildung und Studium: der Campus einer Universität ist ein faszinierendes Umfeld. Was wird hier erforscht und was wird gelehrt? Wie sieht es aus in den Laboren und Hörsälen der Wissenschaft? Kann man Studenten und Dozenten am Äußeren unterscheiden? Habt...

  • Essen-Süd
  • 19.05.14
  • 5
  • 3
Überregionales
Die beiden ehemaligen Mönche benötigen den Laptop, um studieren zu können. Staatliche Hilfen gibt es kaum.Winfried Schmidt

Laptops für Mönche in Laos

Wer in der Welt als Tourist unterwegs ist, sieht oftmals die Schattenseiten nicht. Einer der genau hinsieht, ist der Broicher Winfried Schmidt. Seit seiner ersten Reise nach Laos unterstützt er junge Menschen bei der Ausbildung. „Laos zählt zu den ärmsten Ländern in der Region. Vor allem auf dem Land sind vernünftige Schulen rar gesät“, berichtet der ehemalige Schulleiter der Ganztagshauptschule Speldorf. Deswegen schickten die Familien ihre Söhne in die Klöster, die auch gute Schulen...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 29.07.13
Überregionales
Prof. Dr. Eberhard Menzel, Präsident der Hochschule Ruhr West, blickt optimistisch in die Zukunft.

Doppelter Abijahrgang und Neubau: Die Hochschule Ruhr West macht sich

Als eine gewisse Herausforderung empfindet Prof. Dr. Eberhard Menzel derzeit die Situation der Hochschule Ruhr West. Dennoch: Die Aussicht auf den doppelten Abiturjahrgang treibt dem Präsidenten „nicht unbedingt Schweiß auf die Stirn“. Zum einen: Der doppelte Abiturjahrgang bedeutet nicht automatisch doppelt so viele Bewerber wie in den Vorjahren. Vielmehr nur 20 Prozent zusätzliche Bewerber erwartet Prof. Dr. Menzel. Zum anderen: Seit der Eröffnung im Sommer 2012 befindet sich die Hochschule...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 07.06.13
Überregionales
Hat die Leitung der Polizeinspektion Mülheim übernommen: Polizeirat Thomas Funke

Thomas Funke ist neuer „Polizeichef“

Mülheims neuer „Polizeichef“ heißt Thomas Funke, ist noch 46 Jahre alt und Polizeirat. Funke übernimmt ab sofort die Leitung der Mülheimer Polizeiinspektion mit ihren rund 150 Polizisten. Der Vater eines 14-jährigen Sohnes ist begeisterter Sportler (Laufen, Radfahren) und ein Familienmensch. Er werde an den Wochenenden häufiger durch Mülheim schlendern, um seiner Familie den neuen Dienstort zu zeigen. Rein dienstlich suche er zunächst einmal das Gespräch mit seinen Kollegen. „Ich freue mich auf...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 09.04.13
Überregionales

Hohe Anforderungen

Gestern gab es Zeugnisse. Mancher wird sich gefreut haben, aber viele Kinder sind nicht zufrieden. Wobei so mancher auf hohem Niveau jammert - meint man. Ein Zeugnisschnitt von 2,3 auf dem Gymnasium nicht akzeptabel? Na hallo, wir hätten das toll gefunden. Aber alles relativiert sich, wenn man weiß, dass man heute schon einen Abi-Schnitt von 1,9 braucht um Grundschullehrer zu werden. Ein Schnitt über 2? Da muss man in vielen Fächern eine Wartezeit schon einkalkulieren. Obwohl es immer heißt,...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 01.02.13
Kultur
Foto der Woche: Der Student von morgen
15 Bilder

Foto der Woche 46: Zeit für Studenten

Bei unserem spielerischen Wettbewerb zum "Foto der Woche" darf jeder mitmachen. Eine Übersicht der bisherigen Themen und entsprechender Fotos gibt es HIER. Das Thema diese Woche lautet Zeit für Studenten Am kommenden Samstag, 17. November, ist "international students day" - lasst uns das auch hier vorab ein wenig feiern: was verbindet ihr mit Begriffen wie Studium, Studenten, Universität, Hochschule...? Lauer Lenz oder lebenslanges Lernen? Mensa, WG, AStA? Pauken am PC oder Büffeln über...

  • Essen-Süd
  • 12.11.12
  • 13
Politik

Arbeitsmarkt in Mülheim

Im Juli waren 5.066 Personen bei der Sozialagentur Mülheim an der Ruhr arbeitslos gemeldet. Das sind 40 Personen weniger als im Vormonat. Dies ein Rückgang der Arbeitslosenzahl im bereits fünften Monat in Folge. Im Vergleich zum Juli des Vorjahres sank die Anzahl der Arbeitslosen um fast 370 Personen. Die Arbeitslosenquote für die Stadt Mülheim steigt insgesamt von 7,8 auf 7,9 Prozent. Auch die Unterbeschäftigung geht leicht zurück. Die Gesamtsumme aus den gezählten Arbeitslosen und den...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 03.08.12
Ratgeber
Das Team von www.meinpraktikum.de: Daniel Pütz, Stefan Peukert und Joschka Felten (v.l.)

Generation Praktikum? Praktikantenreport 2012 bringt frischen Wind in die Diskussion

Schon seit Jahren hält sich der Begriff „Generation Praktikum“ in der Öffentlichkeit. Das Bild das man damit verbindet, ist das von jungen Leuten, die für wenig Lohn in den Betrieben schuften, Kaffee Kochen und dennoch nur wenig Perspektive haben. Die Gründer des Praktikumsportals meinpraktikum.de gaben den Praktikanten erstmals Gelegenheit, sich Gehör zu verschaffen. Auf dem Portal ist es möglich, sein Praktikum zu bewerten - und das umfangreich. 6 Kategorien werden abgefragt: Aufgaben,...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 09.05.12
Ratgeber

Studium bei der Bundeswehr

Die Karriereberatung Düsseldorf teilt mit, dass für eine Offizierlaufbahn mit einem Studium für eine Einstellung zum 1. Juli , 1. August oder 1. Oktober 2013 das Bewerbungsjahr zum 1. März 2012 beginnt. Gerade unter dem Aspekt, dass 2013 doppelte Abiturjahrgänge in Nordrhein-Westfalen für den freien Arbeitsmarkt zur Verfügung stehen werden, sollten Interessierte schon jetzt für 2013 die Möglichkeit auf ein gefördertes Studium bei vollem Gehalt an einer renommierten Hochschule der Bundeswehr in...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 23.02.12
Überregionales

„Löwes Lunch“: Lernziel erreicht? Schüler knacken Perso-Chip...

Neuntklässlern ist es im Rahmen ihres Physikunterrichts gelungen, die Daten auf dem Sicherheits-Chip des neuen Personalausweises zu löschen. Die Gymnasiasten sollen dabei fröhlich gelötet und mit dem Schraubenzieher geporkelt haben. Na toll... Schnell hat das „Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik“ erklärt, dass durch ein solches Vorgehen keine Nachteile für den Ausweisinhaber entstünden, lediglich der Chip sei dann eben kaputt. Ich frage mich, was an deutschen Schulen eigentlich...

  • Essen-Kettwig
  • 14.09.10
  • 5
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.